Seite 199 von 308 ErsteErste ... 99149189197198199200201209249299 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.981 bis 1.990 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #1981
    Renate311 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Es scheint eine Laptopkrankheit zu sein,diese Woche nicht richtig zu funktionieren.
    Meiner wollte auch nicht,zum Glück hab ich einen guten Freund der es mir repariert hat.

    Um auf die Frage zu Beantworten, ich bin in Deutschland- Essen
    Sie haben uns um die Einfriermodalitäten garnicht aufgeklärt.
    Als ich meinen Mann gefragt habe ob sie villeicht etwas erzählt haben als ich noch geschlafen habe,sagte er nein.
    Er wurde richtig sauer das ich über euch das erfahren habe. Er hält nichts von Onlineportalen.
    Aber mir egal,ich bin froh das ich euch habe.
    Hab dann heute in der Klinik angerufen um zu fragen wieviele denn das WE überlebt haben.
    Und wie es denn jetzt weiter geht und das ich doch gerne 3 als Möglichkeit haben möchte.
    Erst war keiner im Labor,dann riefen sie zurück.
    Es haben alle überlebt,aber es werden 3-4 ausgemustert weil sie sich viel zu langsam teilen.
    Das ist jetzt sowiso das Problem,sie teilen sich zu langsam.
    Ich hatte eigentlich Morgen um 14 Uhr den Termin zum einsetzen,der wurde jetzt aber auf Mittwoch verschoben.
    Bis jetzt sind es nur 12-16 Zeller.
    Eigentlich sollten sie heute aber schon im Morullastadium sein.
    Jetzt warten sie morgen ab ,und schauen was dann übrig bleibt und welche Quallität sie haben.
    Es sieht also nicht nach Eisbärchen aus
    Jetzt hab ich Angst das es noch nicht mal gut für den Transfer aussieht.

    Durch die Medikamente gehts mir auch wieder nicht gut.
    Depressive Phase hat sich wieder eingeschlichen,wache pünktlich um 3 Uhr Nachts auf mit Herzrasen und kann dann nicht wieder einschlafen.
    Und über die freie Zeit die ich ja jetzt habe,habe ich mich zuerst seht gefreut(ich fang bei einem Freund erst im Oktober wieder an zu Arbeiten)aber ich würd lieber mich ablenken und nicht so viel grübeln.
    Ich hab zu nichts Lust,und verstrick mich immer mehr in dunkle Gedanken.
    Die Psychologin in meiner Klinik ist blöd.
    Ich war am Anfang einmal bei ihr,aber sie hat nur klischeehaft ihre Stunde abgearbeitet.
    Sie hat die ganze Zeit über meine erste Ehe gesprochen, ob ich denn auch genug Hass auf meinen Exmann hätte,da er mir ja die besten Jahre meines Lebens gestohlen hätte!!!???
    Spinnt die. Ich versteh mich gut mit meinem Exmann,und ich möchte nach vorne schauen und nicht in der Vergangenheit hängen bleiben.
    Alles in allem ist alles wieder schei....e.
    Ich glaub nicht das es bei unserem letzten Versuch klappen wird.

  2. #1982
    Avatar von Lika510
    Lika510 ist offline mit Sternchen im Herzen..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Renate311 Beitrag anzeigen
    Es scheint eine Laptopkrankheit zu sein,diese Woche nicht richtig zu funktionieren.
    Meiner wollte auch nicht,zum Glück hab ich einen guten Freund der es mir repariert hat.

    Um auf die Frage zu Beantworten, ich bin in Deutschland- Essen
    Sie haben uns um die Einfriermodalitäten garnicht aufgeklärt.
    Als ich meinen Mann gefragt habe ob sie villeicht etwas erzählt haben als ich noch geschlafen habe,sagte er nein.
    Er wurde richtig sauer das ich über euch das erfahren habe. Er hält nichts von Onlineportalen.
    Aber mir egal,ich bin froh das ich euch habe.
    Hab dann heute in der Klinik angerufen um zu fragen wieviele denn das WE überlebt haben.
    Und wie es denn jetzt weiter geht und das ich doch gerne 3 als Möglichkeit haben möchte.
    Erst war keiner im Labor,dann riefen sie zurück.
    Es haben alle überlebt,aber es werden 3-4 ausgemustert weil sie sich viel zu langsam teilen.
    Das ist jetzt sowiso das Problem,sie teilen sich zu langsam.
    Ich hatte eigentlich Morgen um 14 Uhr den Termin zum einsetzen,der wurde jetzt aber auf Mittwoch verschoben.
    Bis jetzt sind es nur 12-16 Zeller.
    Eigentlich sollten sie heute aber schon im Morullastadium sein.
    Jetzt warten sie morgen ab ,und schauen was dann übrig bleibt und welche Quallität sie haben.
    Es sieht also nicht nach Eisbärchen aus
    Jetzt hab ich Angst das es noch nicht mal gut für den Transfer aussieht.

    Durch die Medikamente gehts mir auch wieder nicht gut.
    Depressive Phase hat sich wieder eingeschlichen,wache pünktlich um 3 Uhr Nachts auf mit Herzrasen und kann dann nicht wieder einschlafen.
    Und über die freie Zeit die ich ja jetzt habe,habe ich mich zuerst seht gefreut(ich fang bei einem Freund erst im Oktober wieder an zu Arbeiten)aber ich würd lieber mich ablenken und nicht so viel grübeln.
    Ich hab zu nichts Lust,und verstrick mich immer mehr in dunkle Gedanken.
    Die Psychologin in meiner Klinik ist blöd.
    Ich war am Anfang einmal bei ihr,aber sie hat nur klischeehaft ihre Stunde abgearbeitet.
    Sie hat die ganze Zeit über meine erste Ehe gesprochen, ob ich denn auch genug Hass auf meinen Exmann hätte,da er mir ja die besten Jahre meines Lebens gestohlen hätte!!!???
    Spinnt die. Ich versteh mich gut mit meinem Exmann,und ich möchte nach vorne schauen und nicht in der Vergangenheit hängen bleiben.
    Alles in allem ist alles wieder schei....e.
    Ich glaub nicht das es bei unserem letzten Versuch klappen wird.
    12 16-Zeller. Warum soll das denn nicht gut sein? Langsam hin oder her. Ich würde an deiner Stelle nochmal mit deinem KiWu-Arzt sprechen. Und darauf drängen das sie bis auf die, die ihr gleich zurück nehmt, alle einfrieren. Sobald die Embryonen das 8-Zeller Stadium überschritten haben, sind die alle lebensfähig und in der Lage eine SS herbei zu führen. Manche wären froh nur die Hälft von dem zu haben was ihr habt. Man kann auch Blastozysten noch einfrieren. Habe ich auch. Warum soll das nicht gehen? Boarrr, jetzt werd ich ja gleich sauer.
    KiWu seit 2006
    5x IVF/ICSI 02/08, 01/09, 03/13, 03/14, 05/14 negativ
    5x Kryo 03/08, 09/08, 10/08, 09/09, 06/13 negativ

    Diagnostik Juli 2013 -> Kir-Gen-Defekt & Gerinnungsstörung

    6. Kryo 10/13 positiv...FG 7.SSW
    7. Kryo 09/14 positiv, 23.10.14 Herzchen schlägt





    Projekt Geschwisterchen
    1. Kryo 08/17 positiv, unfassbar




  3. #1983
    Avatar von Lika510
    Lika510 ist offline mit Sternchen im Herzen..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Renate311 Beitrag anzeigen
    Es scheint eine Laptopkrankheit zu sein,diese Woche nicht richtig zu funktionieren.
    Meiner wollte auch nicht,zum Glück hab ich einen guten Freund der es mir repariert hat.

    Um auf die Frage zu Beantworten, ich bin in Deutschland- Essen
    Sie haben uns um die Einfriermodalitäten garnicht aufgeklärt.
    Als ich meinen Mann gefragt habe ob sie villeicht etwas erzählt haben als ich noch geschlafen habe,sagte er nein.
    Er wurde richtig sauer das ich über euch das erfahren habe. Er hält nichts von Onlineportalen.
    Aber mir egal,ich bin froh das ich euch habe.
    Hab dann heute in der Klinik angerufen um zu fragen wieviele denn das WE überlebt haben.
    Und wie es denn jetzt weiter geht und das ich doch gerne 3 als Möglichkeit haben möchte.
    Erst war keiner im Labor,dann riefen sie zurück.
    Es haben alle überlebt,aber es werden 3-4 ausgemustert weil sie sich viel zu langsam teilen.
    Das ist jetzt sowiso das Problem,sie teilen sich zu langsam.
    Ich hatte eigentlich Morgen um 14 Uhr den Termin zum einsetzen,der wurde jetzt aber auf Mittwoch verschoben.
    Bis jetzt sind es nur 12-16 Zeller.
    Eigentlich sollten sie heute aber schon im Morullastadium sein.
    Jetzt warten sie morgen ab ,und schauen was dann übrig bleibt und welche Quallität sie haben.
    Es sieht also nicht nach Eisbärchen aus
    Jetzt hab ich Angst das es noch nicht mal gut für den Transfer aussieht.

    Durch die Medikamente gehts mir auch wieder nicht gut.
    Depressive Phase hat sich wieder eingeschlichen,wache pünktlich um 3 Uhr Nachts auf mit Herzrasen und kann dann nicht wieder einschlafen.
    Und über die freie Zeit die ich ja jetzt habe,habe ich mich zuerst seht gefreut(ich fang bei einem Freund erst im Oktober wieder an zu Arbeiten)aber ich würd lieber mich ablenken und nicht so viel grübeln.
    Ich hab zu nichts Lust,und verstrick mich immer mehr in dunkle Gedanken.
    Die Psychologin in meiner Klinik ist blöd.
    Ich war am Anfang einmal bei ihr,aber sie hat nur klischeehaft ihre Stunde abgearbeitet.
    Sie hat die ganze Zeit über meine erste Ehe gesprochen, ob ich denn auch genug Hass auf meinen Exmann hätte,da er mir ja die besten Jahre meines Lebens gestohlen hätte!!!???
    Spinnt die. Ich versteh mich gut mit meinem Exmann,und ich möchte nach vorne schauen und nicht in der Vergangenheit hängen bleiben.
    Alles in allem ist alles wieder schei....e.
    Ich glaub nicht das es bei unserem letzten Versuch klappen wird.
    Und die blöde Psychologin hat auch einen Dachschaden....
    KiWu seit 2006
    5x IVF/ICSI 02/08, 01/09, 03/13, 03/14, 05/14 negativ
    5x Kryo 03/08, 09/08, 10/08, 09/09, 06/13 negativ

    Diagnostik Juli 2013 -> Kir-Gen-Defekt & Gerinnungsstörung

    6. Kryo 10/13 positiv...FG 7.SSW
    7. Kryo 09/14 positiv, 23.10.14 Herzchen schlägt





    Projekt Geschwisterchen
    1. Kryo 08/17 positiv, unfassbar




  4. #1984
    Avatar von the_Icegirl_2.0
    the_Icegirl_2.0 ist offline Querschläger

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hatte heute Ultraschall bei meiner FA weil ich diese Ungewissheit nicht mehr ertragen konnte. Von der Fruchthöhle der letzten Woche war leider nix mehr zu sehen.
    Das war es dann wohl. Jetzt werden heute und morgen die hcg-Werte noch geprüft und wenn die runtergehen, dann soll ich die Medikamente absetzen.

    Mein Mann klammert sich wie verrückt an den hcg-Wert und die Wunschvorstellung, dass die Fruchthöhle sich nur "versteckt" hat. Ich kann diesen erzwungenen Optimismus, dieses Strohhalmhalten grad nicht ertragen.
    Geändert von the_Icegirl_2.0 (08.04.2013 um 19:42 Uhr)
    LG
    Ice

    Projekt Nachwuchs 1.0
    http://lpmf.lilypie.com/AQEep2.png

    Projekt Nachwuchs 2.0
    1. ICSI 10/12 negativ
    1. Kryo 03/13 positiv - * 6. Woche

  5. #1985
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Oh nein ice, es tut mir sooo leid. Fühle dich ganz fest umarmt!

    @ renate
    Such hier im forum mal weiter unten nach meinem mutmach-thread. Da siehst du was mit meinen bummlern passiert ist.
    8 zeller an tag 4 (sollte morula sein) war am tag 5 plötzlich eine Blastozyste und einer der am 3. Tah stehen blieb erholte sich und war ebenfalls am 5. Tageeine blastozyste. Beide sind nun eingefroren! Also fleißig weiter abwarten und guter Hoffnung sein!
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  6. #1986
    Avatar von Lika510
    Lika510 ist offline mit Sternchen im Herzen..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von the_Icegirl_2.0 Beitrag anzeigen
    Hatte heute Ultraschall bei meiner FA weil ich diese Ungewissheit nicht mehr ertragen konnte. Von der Fruchthöhle der letzten Woch war leider nix mehr zu sehen.
    Das war es dann wohl. Jetzt werden heute und morgen die hcg-Werte noch geprüft und wenn die runtergehen, dann soll ich die Medikamente absetzen.

    Mein Mann klammert sich wie verrückt an den hcg-Wert und die Wunschvorstellung, dass die Fruchthöhle sich nur "versteckt" hat. Ich kann diesen erzwungenen Optimismus, dieses Strohhalmhalten grad nicht ertragen.
    Oh nein, bitte nicht. Das tut mir so so so leid. Ich wünsche dir und deinem Mann für die nächste Zeit ganz viel Kraft. Fühle dich ganz lieb umarmt.
    KiWu seit 2006
    5x IVF/ICSI 02/08, 01/09, 03/13, 03/14, 05/14 negativ
    5x Kryo 03/08, 09/08, 10/08, 09/09, 06/13 negativ

    Diagnostik Juli 2013 -> Kir-Gen-Defekt & Gerinnungsstörung

    6. Kryo 10/13 positiv...FG 7.SSW
    7. Kryo 09/14 positiv, 23.10.14 Herzchen schlägt





    Projekt Geschwisterchen
    1. Kryo 08/17 positiv, unfassbar




  7. #1987
    Avatar von joeda
    joeda ist offline ende.

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    ach mensch ice, tut mir sehr leid. ich dachte du ziehst mit den anderen mädels aus der gruppe direkt in den nachwuchstrubel. es sah so gut aus...

    viel kraft für euch. und ich drück die daumen, dass das mir dem HCG nicht noch so ein auf und ab wird.

    Zitat Zitat von the_Icegirl_2.0 Beitrag anzeigen
    Hatte heute Ultraschall bei meiner FA weil ich diese Ungewissheit nicht mehr ertragen konnte. Von der Fruchthöhle der letzten Woche war leider nix mehr zu sehen.
    Das war es dann wohl. Jetzt werden heute und morgen die hcg-Werte noch geprüft und wenn die runtergehen, dann soll ich die Medikamente absetzen.

    Mein Mann klammert sich wie verrückt an den hcg-Wert und die Wunschvorstellung, dass die Fruchthöhle sich nur "versteckt" hat. Ich kann diesen erzwungenen Optimismus, dieses Strohhalmhalten grad nicht ertragen.
    liebe grüße von joeda

    http://www.smilies.4-user.de/include...lie_ga_055.gif
    * * *

    am ende wird alles gut. wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das ende. oscar wilde.

    ~~~~

    kinderwunsch seit mai 2006

    mit spender1 -> zw. mai 2009 & okt 2012: 4x HI, 4x HIVF u 4x kryo -> negativ
    mit spender2 -> zw. jan 2013 & april 2016: 3x HIVF u 6x kryo
    -> negativ

    * * *



  8. #1988
    Avatar von Held_vom_Erdbeerfeld
    Held_vom_Erdbeerfeld ist offline voller HOFFNUNG

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Oh nein, Ice, das tut mir wirklich sehr leid!
    Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens.
    Friedrich Nietzsche

    Wer nichts waget, der darf nichts hoffen.

    KiWu seit 2008; zwischenzeitlich 15 Monate Zwangspause; in KiWu-Behandlung seit 10/11;
    2 Sternchen** im Herzen 01/2012; wir vermissen euch *schnief*
    1. IVF 09/12 - negativ; 2. IVF 11/12 - Kein TF; 1. IUI 02/13 - negativ
    3. ICSI Mai 2013; PU 10.05.; TF 13.05.; BT 27.05.
    Du bist willkommen kleine Seele :-) *Hoff*

  9. #1989
    Avatar von taramarie
    taramarie ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Ice, das tut mir sehr sehr leid. Ich kann leider gut nachempfinden, wie es sich anfühlt. Wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.

    Wir sind vom Bauerhofurlaub zurück. Unser Minimann hatte viel Spaß, die Erwachsenen in der Kälte gefroren. Aber wir waren tapfer den ganzen Tag draußen. Heute Termin in der Kiwu, nächste Woche beginnt die Stimu. Mannomann. Hab das noch gar nicht im Kopf und so bald schon mittendrin.
    ------------------
    20.ÜZ. - 1. ICSI - BT positiv! - *7. SW

    05/10 - Kryo - 3. BT neg. (hCG fällt)
    Zwangspause Diagnostik und heiraten
    09/10 - 2. ICSI
    01.11.10 - BT pos.! *7. SW
    05.07.11 - endlich bist Du da!
    04/13 - 1. ICSI Geschwisterprojekt
    14.05.13 - 3fach-Wunder bis zur 9. SW



  10. #1990
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von taramarie Beitrag anzeigen
    Ice, das tut mir sehr sehr leid. Ich kann leider gut nachempfinden, wie es sich anfühlt. Wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.

    Wir sind vom Bauerhofurlaub zurück. Unser Minimann hatte viel Spaß, die Erwachsenen in der Kälte gefroren. Aber wir waren tapfer den ganzen Tag draußen. Heute Termin in der Kiwu, nächste Woche beginnt die Stimu. Mannomann. Hab das noch gar nicht im Kopf und so bald schon mittendrin.
    Dann sind wir zeitgleich. Ich habe heute auch die Medikamente bekommen und beginne nächste Woche mit der Stimu. Hoffentlich wird das!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •