Seite 213 von 308 ErsteErste ... 113163203211212213214215223263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.121 bis 2.130 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #2121
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von PerditaXY Beitrag anzeigen
    Guten Abend!

    Sagt einmal, ist Müdigkeit eine Nebenwirkung vom Purgeon? Ich bin heute schon den ganzen Tag total schlapp und müde und habe auf den Stufen in den ersten Stock ganz schön geschnauft. Kennt das jemand? (Nein, ich hab den Beipackzettel nicht gelesen, ich krieg sonst nämlich gesichert jede Nebenwirkung. )
    Ja, ich hab auch schon gelesen, dass Frauen darüber klagen. Ich denk mal, dass das ziemlich normal ist, immerhin braucht Dein Körper jetzt mehr Energie als sonst, da ja mehrere Eizellen gleichzeitig reifen.

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  2. #2122
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Trauminsel Beitrag anzeigen
    @ Perdita
    ich war während beiden ICSI-Behandlungen egal ob mit Puregon oder Menopur total Müde - hätt mich die ganze Zeit im Bett aufhalten können...... also ist glaub ich echt "normal"....
    wie weit bist du denn mit der Stimu?
    Liebe Grüße vom Inselchen
    Erst am 3. Tag, das verunsichert mich ja so.

  3. #2123
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Liest eigentlich Lollefee in diesem Thread mit? Ich hab schon länger nichts von ihr gelesen, wollte sie sich nicht Anfang April mit ihrem Arzt über die BS beraten? Lolle, bist du da?

  4. #2124
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo Mädels :)

    Jetzt will ich mich auch mal wieder zwischen schalten - les hier tägl. fleißig mit, hab aber irgendwie momentan nicht so das Mitteilungsbedürfnis..

    Zitat Zitat von ricca Beitrag anzeigen
    Klar, wenn ich mich hier nicht willkommen fühlen würde, wäre ich nicht da. Aber unterschwellig ist die Sorge doch immer da, was diejenigen denken, bei denen es noch nicht geklappt hat.
    Also ich muss zugeben, als die "Diskussion" aufkam, ähnlich wie die anderen gedacht zu haben, dass es nicht vergleichbar ist, auf das 1. oder 2. / 3. Kind zu hoffen. Es ist ein großer Unterschied, ob einem das Glück und diese lebenslange Aufgabe verwehrt bleibt, oder man es hat - aber eben nur 1 x. ABER nicht einmal vorher hab ich darüber nachgedacht, obwohl bei einigen in der Sig zu lesen ist, das sie hier wg. dem 2. oder 3. Kind sind. Eben wie Thibia schon sagt, wir sitzen alle in einem Boot und es ist doch eigentlich auch egal. Wir alle hier stehen die Behandlungen, den Stress, das Hoffen und Bangen miteinander durch, denn das verbindet uns. Alles andere ist zweitens. Sicher wenn man auf das Thema kommt, kann man das mal kurz diskutieren, aber keiner hier braucht ein schlechtes Gewissen haben - wo kommen wir denn da hin. Am Ende haben noch die einen nen schlechtes Gewissen weil es eher klappt, wie bei den anderen

    Freut mich, hier aktuell fast nur gutes zu lesen :) Mir gehts dieses Mal auch total gut. Hatte gestern meinen 1. US am 6. Stimu-Tag und ich hatte schon fast ein bisschen Angst, dass gar nix passiert ist, weil ich so gar nix merke zur Zeit und mir es eigentlich schon unverschämt gut geht Aber es waren, bei einem nur ganz kurzen US links ja 6 Follis, rechts ca. 10 zu sehen. Vielleicht haben sich aber auch noch ein paar versteckt und das Gute, alle ca. gleich groß mit um die 6 mm. Das hatte ich sonst nie, es waren immer 2-3 größer, die alles gefuttert haben und massig kleine, die nicht mehr hinterher kamen. Der Dok war sehr zufrieden und nun hab ich am Fr den nächsten Termin. Heute fings dann gaaanz langsam an, dass der Unterbauch bisl anfängt zu drücken und ich wieder dieses "Muskelzucken" hab, aber gar nich schlimm - eher beruhigend. Ansonsten top-fit, keine Müdigkeit, keine Stimmungsschwankungen. Vielleicht is das ein gutes Zeichen, dass ich die Stimu so gut vertrag?!

    Zwecks psychischer Belastung war es bei mir ähnlich wie bei Inselchen. Der 1. Versuch war am aufreibensten fand ich, weil alles neu ist, man Angst hat und Hoffnung ohne Ende. Ich hab soo geheult nach dem 1. Negatov.. Der 2. ist denke bei fast allen zeitnah hinterher, ohne große Verschnaufpause und danach ging es mir auch so, dass ich mich kraftlos fühlte. Die Stimus fand ich auch psychisch belastend - nicht aufgrund der Ängste, sondern weil ich wirklich hormonelle schlimme Schwankungen hatte, Depri-Phasen und das fand ich am schlimmsten. Nach der 2. dachte ich auch, bei weiteren vielleicht eine psychologische Betreuung aufzusuchen, aber die Pause nach der 2. tat mir so gut, dass ich wieder stark bin und Kraft und Zuversicht habe. Wie Catonki auch sagt, das "normale" Leben darf halt nicht komplett auf der Strecke bleiben. Sicherlich gehen wir auch offen damit um, sodass man auch 2 x mehr mit Freunden darüber redet, als wer es eher für sich behält, aber wir schaun schon, dass es nicht ständig das beherrschende Thema ist und alles sich nur darum dreht. Und man sich mit Freunden und Unternehmungen nicht nur ablenkt während der Behandlungen, sondern auch die schönen Seiten im Leben im Auge behält. Das macht es wirklich leichter und erträglicher..
    Geändert von Flausi86 (17.04.2013 um 22:41 Uhr)
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  5. #2125
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Ich hatte bei den ersten beiden versuchen mit puregon auch die Schlafkrankheit!von beginn der stimu an. Nr 3 mit gonal war da wesentlich angenehmer!
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  6. #2126
    Thibia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo Ihr Lieben,

    das aktuelle SG ist noch schlechter als schlecht...
    Die Menge pendelt sich jetzt bei etwa 2o mio/ml ein, allerdings bei der Geschwindigkeit 0% Kat. A, 0% Kat. B und 0% Kat. C ....also alle zu 100% unbeweglich. Pathologie wurde gar nicht mehr bestimmt.

    Drückt mir wenigstens die Daumen, dass die Mens bis Ende nächster Woche durchhält und nicht kommt, nächster Kontrolltermin ist am Dienstag. Wenn sie vorher kommt, ist es wirklich eine Gelbkörperschwäche. Wäre ja schön, wenn wenigstens die Baustelle nicht auch noch kommen würde. Aber irgendwie fühle ich mich, als müsste sie jetzt am WE schon kommen, mein Kuschelbedürfnis ist leider ein ziemlich treffsicherer Indikator, und das lässt schon langsam nach :-(.
    1. IUI 23.5.2013 neg.
    2. IUI 30.8.2013, BT am 13.9.2013 POSITIV * 6.SSW
    3. IUI 11.11.2013 BT 25.11.2013: HCG 178 ET: 2.8.2014

    25.7.2014: Geburt von Jan, 50 cm, 2910 Gr

    1. IUI Apr 2015 nach Stimu abgebr. (Zysten)
    2. IUI 18.6.2015 HCG 31 *freu*.... * 7. SSW
    3. IUI Aug 2015 nach Stimu abgebr (Hormonchaos)
    4. IUI Sept 2015 neg.

    1. Icsi Jan 2016, DR konnte nicht starten (Zysten)
    Febr 2016 während DR natürlich Schwanger *6. SSW

  7. #2127
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Ach scheiße thibia
    Dann bleibt euch nur der Weg ICSI !?
    Drück die Daumen, dass der Rest i.O. ist!!
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  8. #2128
    Avatar von taramarie
    taramarie ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Guten Morgen alle,

    Thibia, das tut mir leid. Plant ihr dann eine ICSI?

    Sagt mal wegen Müdigkeit .... macht Decapephtyl zur DR auch so müde? Seit ich das nehme, könnte ich den ganzen Tag schlafen. (Hab das nicht mehr so in Erinnerung) Gestern Abend zum ersten Mal Puregon gespritzt, heute Morgen Menogon. Unterleibstechnisch merke ich gar nichts, was mich etwas nervös macht, da ich irgendwie das Gefühl habe, direkt was merken zu müssen. (Unterschwellig natürlich die Angst, dass sich bei niedrigem AMH-Wert ÜBERHAUPT nichts tut). Ansonsten leichte Kopfschmerzen. Kann aber auch vom Schlafmangel kommen.

    Einen schönen Tag!
    ------------------
    20.ÜZ. - 1. ICSI - BT positiv! - *7. SW

    05/10 - Kryo - 3. BT neg. (hCG fällt)
    Zwangspause Diagnostik und heiraten
    09/10 - 2. ICSI
    01.11.10 - BT pos.! *7. SW
    05.07.11 - endlich bist Du da!
    04/13 - 1. ICSI Geschwisterprojekt
    14.05.13 - 3fach-Wunder bis zur 9. SW



  9. #2129
    Thibia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Sehr doof finde ich es auch.
    Ich habe zwar das Gefühl, es geht voran, bzw. mir ist klar, wieso es immer von einem zum nächsten Termin dauert...Aber war das bei Euch auch so lange, bis es endlich mal "richtig" los gegangen ist?
    Immerhin doktorn wir jetzt seit Anfang Januar damit rum.
    Irgendwie kommt ständig noch was und noch was und noch was. Hierauf warten, darauf warten...
    Es ist immernoch nicht so richtig klar, worauf es hinaus läuft...

    Wobei...nach allem was ich mitbekommen habe, kommen wir um eine ICSI nicht mehr herum, auch wenn ichs gerne würde.

    Habt ihr eigentlich alle bei jeder ICSI zugenommen? Ich hab mal was von durchschnittlich 7 kilo gelesen...

    @ tara
    sei doch froh, dass es dir so gut geht, und du nix hast...man liest ja so viele gegenteilige Geschichten. Ich bin ja noch nicht mitten drin, aber irgendwie klingt das ganz reizvoll, dass es dir absolut gut geht.
    1. IUI 23.5.2013 neg.
    2. IUI 30.8.2013, BT am 13.9.2013 POSITIV * 6.SSW
    3. IUI 11.11.2013 BT 25.11.2013: HCG 178 ET: 2.8.2014

    25.7.2014: Geburt von Jan, 50 cm, 2910 Gr

    1. IUI Apr 2015 nach Stimu abgebr. (Zysten)
    2. IUI 18.6.2015 HCG 31 *freu*.... * 7. SSW
    3. IUI Aug 2015 nach Stimu abgebr (Hormonchaos)
    4. IUI Sept 2015 neg.

    1. Icsi Jan 2016, DR konnte nicht starten (Zysten)
    Febr 2016 während DR natürlich Schwanger *6. SSW

  10. #2130
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @Thibia, ja ich denke das ist wirklich Durchschnitt. Bei mir sinds auch um die 7 / 8 kg aber was tut man nicht alles.. und bei uns hat es vom ersten Termin in der Kiwu bis Stimu-Start der 1. ICSI fast ein halbes Jahr gedauert, also ja - es kann sich leider ziehen. Halte durch, geht noch früh genug los!
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •