Seite 225 von 308 ErsteErste ... 125175215223224225226227235275 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.241 bis 2.250 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #2241
    Thibia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    So, wir siedeln jetzt in die KiWu-Klinik um.
    Die Diagnosen sind da, jetzt wirds ernster
    1. IUI 23.5.2013 neg.
    2. IUI 30.8.2013, BT am 13.9.2013 POSITIV * 6.SSW
    3. IUI 11.11.2013 BT 25.11.2013: HCG 178 ET: 2.8.2014

    25.7.2014: Geburt von Jan, 50 cm, 2910 Gr

    1. IUI Apr 2015 nach Stimu abgebr. (Zysten)
    2. IUI 18.6.2015 HCG 31 *freu*.... * 7. SSW
    3. IUI Aug 2015 nach Stimu abgebr (Hormonchaos)
    4. IUI Sept 2015 neg.

    1. Icsi Jan 2016, DR konnte nicht starten (Zysten)
    Febr 2016 während DR natürlich Schwanger *6. SSW

  2. #2242
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Und? Wie sind die Ergebnisse?
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  3. #2243
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Held_vom_Erdbeerfeld Beitrag anzeigen
    *juuhhuuu* Jewels
    Das ist ja toll! Da freu ich mich aber, dass wir zusammen hibbeln :-)
    Ich drück uns die Daumen!
    Du hast heute Morgen schon die erste Spritze gesetzt?
    Wir spritzen erst heute Abend, die KiWu meinte wir sollten abends spritzen...
    Ich bin dir eine spritze voraus, aber ich werd dich wohl auch um längen überholen bei der Spritzenzahl, fürchte ich. Ich spritz Gonal F und Menogon HP, daher morgens Gonal F und abends Menogon HP.
    Ich find es auch schön, nicht allein zu pieken und dann in der Warteschleife zu verharren.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  4. #2244
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Guten Abend!

    Zuerst die gute Nachricht: 11 Eizellen haben sich befruchten lassen.

    Der Wermutstropfen: Bei 9 davon musste eine ICSI gemacht werden, das SG war leider diesmal grenzwertig. :(
    Das ist grade ein kleiner Schock für uns, damit haben wir nicht gerechnet. Ich wühle mich gerade durch Studien und Berichte zum Thema ICSI und Entwicklung, Fehlbildungen und so weiter, oje. An den Gedanken muss ich mich jetzt einmal gewöhnen.

    Bitte seid mir nicht böse, ich weiß, viele hier machen ICSI, ich hatte das nur nicht auf dem Schirm. Aber über positive Erfahrungsberichte freue ich mich sehr! :)

  5. #2245
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hör auf zu lesen - freu dich, dass deine KiWu das richtige getan hat, nämlich die ICSI gemacht und ihr damit ein gutes Ergebnis erzielt habt.

    Zitat Zitat von PerditaXY Beitrag anzeigen
    Guten Abend!

    Zuerst die gute Nachricht: 11 Eizellen haben sich befruchten lassen.

    Der Wermutstropfen: Bei 9 davon musste eine ICSI gemacht werden, das SG war leider diesmal grenzwertig. :(
    Das ist grade ein kleiner Schock für uns, damit haben wir nicht gerechnet. Ich wühle mich gerade durch Studien und Berichte zum Thema ICSI und Entwicklung, Fehlbildungen und so weiter, oje. An den Gedanken muss ich mich jetzt einmal gewöhnen.

    Bitte seid mir nicht böse, ich weiß, viele hier machen ICSI, ich hatte das nur nicht auf dem Schirm. Aber über positive Erfahrungsberichte freue ich mich sehr! :)
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #2246
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Hör auf zu lesen - freu dich, dass deine KiWu das richtige getan hat, nämlich die ICSI gemacht und ihr damit ein gutes Ergebnis erzielt habt.
    Wahrscheinlich hast du recht. Ich muss einmal darüber schlafen.

    Trotzdem, besorgt bin ich schon.

  7. #2247
    Avatar von taramarie
    taramarie ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @Perdita: super Befruchtungsrate - wie auch immer entstanden - nur das Ergebnis zählt!
    @sugar: freut mich, dass die KK zahlt! Hat ja auch lange genug gedauert!
    @Thibia: was steht jetzt bei euch an?

    So ... heute letzter US-Termin - hier wird´s auch ernst. Auf der einen Seite 5, andere Seite 4 Follis. Wenn da jetzt auch noch EZ drin sein sollten und eine passende Befruchtungsrate, wäre das für mich ein Traum-Ergebnis. Naja, mal abwarten. Habe Termine für Akupunktur bei der TCM-Dame vereinbart und merke nun doch ein beidseitiges unangenehmes Gefühl.

    Ist eigentlich die gefühlt - 10-fache Menge Zervix - bei entsprechend mehr Follis normal? Sorry für die Frage, aber finde es schon fast etwas beängstigend. Hab jetzt natürlich Panik, dass es zu vorzeitigem ES kommen könnte. Geht das, trotz Decapeptyl? Sagt bitte, dass das eigentlich nicht vorkommt. Trotzdem bin ich gerade gelassener, als noch vor ein paar Tagen. Jetzt will ich die PU einfach endlich hinter mich bringen.
    ------------------
    20.ÜZ. - 1. ICSI - BT positiv! - *7. SW

    05/10 - Kryo - 3. BT neg. (hCG fällt)
    Zwangspause Diagnostik und heiraten
    09/10 - 2. ICSI
    01.11.10 - BT pos.! *7. SW
    05.07.11 - endlich bist Du da!
    04/13 - 1. ICSI Geschwisterprojekt
    14.05.13 - 3fach-Wunder bis zur 9. SW



  8. #2248
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von taramarie Beitrag anzeigen
    @Perdita: super Befruchtungsrate - wie auch immer entstanden - nur das Ergebnis zählt!
    @sugar: freut mich, dass die KK zahlt! Hat ja auch lange genug gedauert!
    @Thibia: was steht jetzt bei euch an?

    So ... heute letzter US-Termin - hier wird´s auch ernst. Auf der einen Seite 5, andere Seite 4 Follis. Wenn da jetzt auch noch EZ drin sein sollten und eine passende Befruchtungsrate, wäre das für mich ein Traum-Ergebnis. Naja, mal abwarten. Habe Termine für Akupunktur bei der TCM-Dame vereinbart und merke nun doch ein beidseitiges unangenehmes Gefühl.

    Ist eigentlich die gefühlt - 10-fache Menge Zervix - bei entsprechend mehr Follis normal? Sorry für die Frage, aber finde es schon fast etwas beängstigend. Hab jetzt natürlich Panik, dass es zu vorzeitigem ES kommen könnte. Geht das, trotz Decapeptyl? Sagt bitte, dass das eigentlich nicht vorkommt. Trotzdem bin ich gerade gelassener, als noch vor ein paar Tagen. Jetzt will ich die PU einfach endlich hinter mich bringen.
    Darüber habe ich mir auch Sorgen gemacht, aber das ist wohl normal. Nach der dritten Spritze hat das auch wieder deutlich abgenommen.

    Naja, es ist schon ein etwas höheres Risko bei ICSI. Erzählst du mir kurz von deinem bestimmt entzückenden ICSI Mädchen, damit ich mich ein bisschen beruhige? Danke!

  9. #2249
    Avatar von df320583
    df320583 ist offline happy

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von PerditaXY Beitrag anzeigen
    Guten Abend!

    Zuerst die gute Nachricht: 11 Eizellen haben sich befruchten lassen.

    Der Wermutstropfen: Bei 9 davon musste eine ICSI gemacht werden, das SG war leider diesmal grenzwertig. :(
    Das ist grade ein kleiner Schock für uns, damit haben wir nicht gerechnet. Ich wühle mich gerade durch Studien und Berichte zum Thema ICSI und Entwicklung, Fehlbildungen und so weiter, oje. An den Gedanken muss ich mich jetzt einmal gewöhnen.

    Bitte seid mir nicht böse, ich weiß, viele hier machen ICSI, ich hatte das nur nicht auf dem Schirm. Aber über positive Erfahrungsberichte freue ich mich sehr! :)
    Guckst du - meine Sig....beide durch ICSI entstanden

  10. #2250
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ all
    Flausi hatte heute schon TF. Die Qualität war bescheiden, daher keine Blastokultur und leider keine Eisbärchen
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi