Seite 233 von 308 ErsteErste ... 133183223231232233234235243283 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.321 bis 2.330 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #2321
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo Inselchen :)

    Danke für den Tipp, drüber reden o. Infos sammeln schadet ja nich, sind doch nicht abergläubisch Das merke ich mir auf jeden Fall mal bzw beles mich mal. Ich drück dir die Daumen, dass der Zyklus läuft, wie er soll und ihr bald wieder starten könnt! V.a. dass die Zysten mit verschwinden. Das sind aber auch völlig unnütze Dinger, scheinen sich ja viele mit rumärgern zu müssen. Ja ich bin wieder optimistisch. Ich sag ja immer, mal den Kopf in den Sand stecken ist ok, aber den nächsten Tag wieder rausholen. Es nützt ja nix, es gibt keinen andren Weg und wenn wir den Kopf hängen lassen machen wir uns die Wartezeit ja nur noch schwerer.. Wünsch dir und allen andren auch ein schönes We! Wetter soll ja wiedermal nich so berauschend werden
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  2. #2322
    Avatar von taramarie
    taramarie ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @Flausi: schön, wieder von dir zu hören und vorallem, dass du dich wieder so positiv anhörst - drücke dir auf jeden Fall weiter die Daumen!

    Bin vom Transfer zurück. Die schlechte Nachricht zuerst: von den 5 befruchteten haben sich leider nur 2 gut entwickelt, die anderen haben gestern dann wohl noch lauter Fragmente bekommen. Also war´s leider nix mit den geplanten 3 Embryonen. Trotzdem gibt´s ne gute Nachricht: wir haben einmal B-Quali und einmal (und das erste Mal überhaupt!!!) nen A-Quali Embryo.

    Meine TCMlerin gab mir bei der Akupunktur noch den Tipp sich folgendes vorzustellen: In entspannten Momenten, soll man sich eine Schale, oder ein Nest vorstellen (mit Moos, etc. was auch immer man mag) das die Embryonen im Uterus schützt und sicher hält, da man allein durch die Vorstellungskraft schon körpereigene Prozesse anregen kann. Ich fand den Gedanken irgendwie schön und hab mich vorhin auch schon mit dem Gedanken an das gemachte Nestchen auf die Couch verzogen.

    So, jetzt kommt der letzte Teil - die Warteschleife beginnt. Euch allen ein schönes Wochenende!
    nykaenen88 gefällt dies
    ------------------
    20.ÜZ. - 1. ICSI - BT positiv! - *7. SW

    05/10 - Kryo - 3. BT neg. (hCG fällt)
    Zwangspause Diagnostik und heiraten
    09/10 - 2. ICSI
    01.11.10 - BT pos.! *7. SW
    05.07.11 - endlich bist Du da!
    04/13 - 1. ICSI Geschwisterprojekt
    14.05.13 - 3fach-Wunder bis zur 9. SW



  3. #2323
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Flausi86 Beitrag anzeigen
    @Perdita, hast du auch am Fr BT? Wie gehts dir? Merkst du etwas? Den dicken Bauch bekam ich dieses Mal auch erst nach TF und nur 2-3 Tage. Ist halt wirklich bei jedem total unterschiedlich. Normal hatte ich das immer schon vor PU und dann wurde es nur schlimmer. :
    Ja, ich hab auch am Freitag Test. (Allerdings Pipitest) Und ich merke GAR nichts. Im Gegenteil - es fühlt sich alles an wie in der letzten Woche vor der Mens. Ich krieg langsam meine ersten Pickel und werde ziemlich weinerlich. Von daher werde ich mir leider immer sicher, dass das nichts geworden ist. Ich weiß, es ist noch früh, aber ich wir sind jetzt schon soooo lang dran, wie sich nicht schwanger anfühlt, weiß ich zur Genüge. Und wie schwanger ja auch. :(

    Es ist soooooo schlimm, heute morgen hatten mich meine Ängste wieder völlig im Griff (ogottogottogottwenndasnurallesgutgehthoffentlichw irddaseingesundesKind) und seit heute Nachmittag bin ich mir ziemlich sicher, dass das nichts mehr wird und bin total weinerlich. Kann mir bitte irgendjemand mit einer großen Pfanne eins überbraten?
    Danke.

    Wie geht es dir denn?

  4. #2324
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von PerditaXY Beitrag anzeigen
    Ja, ich hab auch am Freitag Test. (Allerdings Pipitest) Und ich merke GAR nichts. Im Gegenteil - es fühlt sich alles an wie in der letzten Woche vor der Mens. Ich krieg langsam meine ersten Pickel und werde ziemlich weinerlich. Von daher werde ich mir leider immer sicher, dass das nichts geworden ist. Ich weiß, es ist noch früh, aber ich wir sind jetzt schon soooo lang dran, wie sich nicht schwanger anfühlt, weiß ich zur Genüge. Und wie schwanger ja auch. :(

    Es ist soooooo schlimm, heute morgen hatten mich meine Ängste wieder völlig im Griff (ogottogottogottwenndasnurallesgutgehthoffentlichw irddaseingesundesKind) und seit heute Nachmittag bin ich mir ziemlich sicher, dass das nichts mehr wird und bin total weinerlich. Kann mir bitte irgendjemand mit einer großen Pfanne eins überbraten?
    Danke.

    Wie geht es dir denn?

    Ohje Perdita.. ich kann dich gut verstehen. Aber es bringt nix, du darfst dich nicht so reinsteigern. Lenk dich ab, nimm dir bewusst was vor, versuche jeden Tag irgendwas Schönes mit irgendwem zu unternehmen und so wenig wie möglich zu grübeln, es ist noch alles offen. Und ich hab auch schon oft gehört, dass es "Einnistungsschmerz" gibt und die Hormone verändern sich ja auch, wenn man schwanger wird (zwecks Pickel). Zudem muss sich nicht jedes Mal schwanger werden o. nicht schwanger sein gleich anfühlen. Kopf hoch Mäusl! Lass dich von deinem Schatz verwöhnen, kuscheln und versuch, dich abzulenken. Ich hab heute meinen 1. Tag, wo mal wieder Ruhe angesagt war, nix vorgehabt und allein gewesen und "rumgegammelt" und prompt fang ich auch wieder an zu grübeln, ich versteh dich also zu gut. Ich bin jetzt schon total aufgeregt vor dem BT.. Ich merke aber auch nix, allerdings wirklich gar nix - keine Mensbeschwerden, keine Pickel, allerdings auch keine Migräne (die hatten ich die letzten beiden Male in der WS 2 x und empfinde das jetzt als schlechtes Zeichen, sicher nur Einbildung ). Daher hab ich absolut kein Gefühl, ob es geklappt haben könnte..

    @Tara, ja was sag ich jetzt - tut mir leid und Glückwunsch Schade, dass es nur 2 geschafft haben, vielleicht hättet ihr sonst noch Eisbärchen haben können, aber 2 in so supi Quali ist dagegen ja wirklich toll! Jetzt drücken wir kräftig die Daumen und willkommen in der Warteschleife
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  5. #2325
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Flausi86 Beitrag anzeigen
    Ohje Perdita.. ich kann dich gut verstehen. Aber es bringt nix, du darfst dich nicht so reinsteigern. Lenk dich ab, nimm dir bewusst was vor, versuche jeden Tag irgendwas Schönes mit irgendwem zu unternehmen und so wenig wie möglich zu grübeln, es ist noch alles offen. Und ich hab auch schon oft gehört, dass es "Einnistungsschmerz" gibt und die Hormone verändern sich ja auch, wenn man schwanger wird (zwecks Pickel). Zudem muss sich nicht jedes Mal schwanger werden o. nicht schwanger sein gleich anfühlen. Kopf hoch Mäusl! Lass dich von deinem Schatz verwöhnen, kuscheln und versuch, dich abzulenken. Ich hab heute meinen 1. Tag, wo mal wieder Ruhe angesagt war, nix vorgehabt und allein gewesen und "rumgegammelt" und prompt fang ich auch wieder an zu grübeln, ich versteh dich also zu gut. Ich bin jetzt schon total aufgeregt vor dem BT.. Ich merke aber auch nix, allerdings wirklich gar nix - keine Mensbeschwerden, keine Pickel, allerdings auch keine Migräne (die hatten ich die letzten beiden Male in der WS 2 x und empfinde das jetzt als schlechtes Zeichen, sicher nur Einbildung ). Daher hab ich absolut kein Gefühl, ob es geklappt haben könnte..

    @Tara, ja was sag ich jetzt - tut mir leid und Glückwunsch Schade, dass es nur 2 geschafft haben, vielleicht hättet ihr sonst noch Eisbärchen haben können, aber 2 in so supi Quali ist dagegen ja wirklich toll! Jetzt drücken wir kräftig die Daumen und willkommen in der Warteschleife
    Ach, danke für deine lieben Worte. Eine Achterbahnfahrt ist das.

    @Tara: Ich drücke dir die Daumen!

  6. #2326
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Jewels, wie war denn die Folli-Schau heute? Bin ganz hibbelig!

  7. #2327
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von PerditaXY Beitrag anzeigen
    Jewels, wie war denn die Folli-Schau heute? Bin ganz hibbelig!
    Huhu!
    Hm, mir geht es ähnlich wie der Heldin. 6-7 Follikel gesichtet, erst zwischen 10 und 15mm, das rechte Ovar lag heute ziemlich weit oben, liess sich nicht gut betrachten, aber 3 haben wir mindestens gesehen. Links 3 (oder waren es vier?) Follikel in guter Größe. Montag nachmittag wird wieder geguckt, erstmal weiter spritzen und so. Ich bin ein bißchen geknickt gewesen, war im Anschluss bei meinem Chinamann (TCMler), mittlerweile geht es wieder, mit negativen Gedanken möchte ich mich nicht rumschlagen. Ich find das Bild von taramarie schön, das mach ich mir zueigen
    Ich bin ein wenig genervt, weil ich die nächste Woche nicht planen kann. PU wird ja nun frühesten Mittwoch, oder halt Freitag sein - Freitag wär mir glatt lieber, da hab ich eh schon Urlaub, Mittwoch wäre ein wenig blöd, aber lässt sich auch nicht ändern (wird dann möglich sein müssen).
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #2328
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Huhu!
    Hm, mir geht es ähnlich wie der Heldin. 6-7 Follikel gesichtet, erst zwischen 10 und 15mm, das rechte Ovar lag heute ziemlich weit oben, liess sich nicht gut betrachten, aber 3 haben wir mindestens gesehen. Links 3 (oder waren es vier?) Follikel in guter Größe. Montag nachmittag wird wieder geguckt, erstmal weiter spritzen und so. Ich bin ein bißchen geknickt gewesen, war im Anschluss bei meinem Chinamann (TCMler), mittlerweile geht es wieder, mit negativen Gedanken möchte ich mich nicht rumschlagen. Ich find das Bild von taramarie schön, das mach ich mir zueigen
    Ich bin ein wenig genervt, weil ich die nächste Woche nicht planen kann. PU wird ja nun frühesten Mittwoch, oder halt Freitag sein - Freitag wär mir glatt lieber, da hab ich eh schon Urlaub, Mittwoch wäre ein wenig blöd, aber lässt sich auch nicht ändern (wird dann möglich sein müssen).
    Aber das klingt doch ganz gut! Bitte weitermachen.

  9. #2329
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von PerditaXY Beitrag anzeigen
    Aber das klingt doch ganz gut! Bitte weitermachen.
    Klar, Kopf in den Sand stecken hab ich mir nur für 6 Minuten erlaubt Dann war es wieder gut. Du musst noch bis Freitag aushalten?

    Morgen treff ich mit meiner Freundin, die vor ziemlich genau einem jahr genau den gleichen "Mist" erlebt hat, wir werden über die Taufe von ihrer Tochter und mienem baldigen Patenmädchen sprechen und ich kann die ganze Zeit das Mäuschen knuddeln Die kleine wurde in meiner KiWu gezeugt - ich brauch eine Motivationshilfe
    nykaenen88 gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #2330
    Thibia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Ui, hier ist aber viel los.

    seit heute habe ich wieder einen funktionierenden Laptop und kann auch mal von Zuhause ins Netz...das ist auch gleich ein ganz neues Lebensgefühl. Sehr schön. Ich freue mich wie bolle.

    Ich bin echt froh, wenn ich Euch lese mit Euren Mut und all der Hoffnung. Auch wenn ich ja im Moment selber nicht betroffen bin, steckt das total an.

    Ich hab mal den Spruch gehört: Wer den Kopf in den Sand steckt, wölbt den Hintern zum reintreten hoch....

    *SchokoladeindieRundestell*


    @ Flausi
    Endometriose war nie ein Thema. Also, vor einiger Zeit mal kurz, als die Ursache für ständige Zwischenblutungen gesucht wurde, aber das wurde damals verneint und jetzt gar nicht mehr angsprochen. Da ich bis jetzt ja bei meinem Gyn war, der auch in der KiWu mitarbeitet, hätte er es sicher thematisiert, wenn er in diese Richtung vermuten würde.
    Danke für den Tip mit dem Sticheln!
    1. IUI 23.5.2013 neg.
    2. IUI 30.8.2013, BT am 13.9.2013 POSITIV * 6.SSW
    3. IUI 11.11.2013 BT 25.11.2013: HCG 178 ET: 2.8.2014

    25.7.2014: Geburt von Jan, 50 cm, 2910 Gr

    1. IUI Apr 2015 nach Stimu abgebr. (Zysten)
    2. IUI 18.6.2015 HCG 31 *freu*.... * 7. SSW
    3. IUI Aug 2015 nach Stimu abgebr (Hormonchaos)
    4. IUI Sept 2015 neg.

    1. Icsi Jan 2016, DR konnte nicht starten (Zysten)
    Febr 2016 während DR natürlich Schwanger *6. SSW