Seite 243 von 308 ErsteErste ... 143193233241242243244245253293 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.421 bis 2.430 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #2421
    Trauminsel ist offline hoffnungsvoll

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hey Flausi,
    schön, dass es dir besser geht - du sprühst ja richtig Energie aus :-) - Heilfasten das wollt ich auch schon immer mal wieder machen.......ist sicher ein guter Abschluss bzw. ein noch besserer Neustart :-).
    Das mit Luveris hab ich auch schon gelesen - kennen tu ichs aber nicht - hab meine Ärztin auch nicht darauf angesprochen - ich warte jetzt erstmal den neuen Versuch ab, wie es da klappt.
    Auf Immun-Diagnostik in Heidelberg hab ich meine Ärztin angesprochen, sie meinte dass das bei mir/uns jetzt noch nicht sinnvoll ist. Da immer irgendwelche Ergebnisse herauskommen, sie meinte man macht sich damit nur verrückt... ich wollte das ja auch testen lassen - sie meinte erst bei drei-/viermaligen Einnistungsversagen mit guten Embryos sollte man danach schauen
    Wollt ich dir nur sagen, nicht dass du dich verrückt machen lässt von dem Ergebnis - aber ihr werdet ja eh mit eurem Kiwu-Doc darüber reden.
    Mein Freund ist heute nicht unterwegs - wir gehen jetzt dann gleich schön Essen in die Stadt *freu* - aber müss mer auch fast, denn unser Kühlschrank gibt nicht soviel her gerade - aber ich hatte gestern keine Lust auf den ganzen Feiertags-Einkaufsstress

    Wünsch euch allen noch nen schönen Restfeiertag
    @ jewels und Held: Viel Glück morgen
    @ Perdita und Taramarie: sind gedrückt
    Herzliche Grüße vom Inselchen

    2012: 1. ICSI: Okt. und 2. ICSI: Dez. negativ
    Wechsel der Kiwu-Praxis:
    2013: 3. ICSI: Juni/Juli negativ
    2014: 1. ICSI im natürlichen Zyklus: Mai negativ - 4. ICSI: Sep./Okt. : Kryotransfer positiv - MA: 9.SSW


    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

  2. #2422
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Huhu Inselchen :)

    zwecks Heidelberg, wir hatten unser Blut Anfang Januar eingeschickt genau für den Fall, dass die 3. ICSI nichts wird und da das nicht viel kostet (um die 40 €), die Wartezeit bei uns aber schon 18-20 Wochen war, haben wir das quasi "vorsorglich" gemacht, kann man ja nix mit falsch machen. Jetzt bin ich froh, denn wenn wir damit jetzt erst angefangen hätten, hätten wir nen halbes Jahr warten müssen. Ja vor dem Ergebnis graut es mir auch ein wenig, man weiß ja nie, was da raus kommt. Aber viel. auch was, wo man ansetzen kann, was nicht weiter tragisch ist, aber ein Grund sein könnte, dass die Kleinen sich nicht festbeißen wollen. Ich ahne aber, dass mein Dok da nicht so begeistert sein wird, er ist schon ein "Macher" und will sich da glaub ich nicht "reinpfuschen" lassen von anderen Ärzten könnt ich mir vorstellen Naja wir werden sehn, haben da ja aber auch ein wenig mitzureden Hast du Heilfasten wohl schon mal gemacht? Ich hab mir schon vor Ewigkeiten ein Buch gekauft und wollte das auch schon lang mal durchziehen, aber bei mir geht das nur in einer Woche und das ist, wo mein Mann und ich Spätschicht haben. Nur da bin ich die ganze Woche über abgelenkt, hab wenig Zeit, muss nicht kochen usw, sprich die Chance durchzuhalten ist am Größten Dann viel Spaß beim Essen gehn, lasst es euch schmecken!

    Hat eigentlich einer Erfahrung, ob die KK sich überhaupt bei irgendwas noch beteiligt nach der 3. ICSI? Ich werd der Dame zwar nochmal ne Mail schicken, aber sicher wisst ihr schon, ob es da noch Möglichkeiten der Unterstützung gibt. Ich frag auf jeden Fall mal an, weil ja die AOK diese 62/ 63 % zahlt, ob es sowas bei der DAK auch gibt.. Wg. Billmann in Frankreich hab ich mir schon alles rausgesucht, werden wir dann beim nächsten Mal machen. So, jetzt muss ich los. Schönen restl. Abend euch allen!
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  3. #2423
    Avatar von taramarie
    taramarie ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hi Flausi,

    freut mich, dass du dich wieder so zuversichtlich und positiv anhörst! Ich finde es gut, wie ihr das mit den Unterlagen mit Heidelberg angegangen seid. Mich beruhigt es auch immer, wenn ich was ausschließen kann. Wir hatten auch den Immu.-Test in Kiel machen lassen, der dann zum Glück negativ war. Ich hoffe, dass euch die Ergebnisse weiterbringen und super, dass der Termin jetzt schon direkt ansteht - wieder einen Schritt weiter!

    @jewels und Held: alles Gute für morgen! Drücke die Daumen!

    Bei mir ist wieder etwas Ruhe eingekehrt. Kann es noch gar nicht so einschätzen, es fühlt sich etwas anders an, als in der Schwangerschaft. Ich schwanke zwischen Zuversicht, dass es vielleicht doch geklappt hat und dem Gefühl, nee das wird nix. Trotzdem bin ich im Moment ziemlich gelassen. Wir haben lange geredet, den 2. Versuch fest für Juli/August eingeplant und gleichzeitig Schwanger-Reise-Pläne gemacht. Wir nehmen es jetzt so wie es kommt und ich würde mir wünschen, diese Gelassenheit bis zum BT bewahren zu können. (Gsd ist heute Feiertag und ich konnte bisher keine Tests kaufen ...)

    Einen schönen Feiertagsabend euch allen!
    ------------------
    20.ÜZ. - 1. ICSI - BT positiv! - *7. SW

    05/10 - Kryo - 3. BT neg. (hCG fällt)
    Zwangspause Diagnostik und heiraten
    09/10 - 2. ICSI
    01.11.10 - BT pos.! *7. SW
    05.07.11 - endlich bist Du da!
    04/13 - 1. ICSI Geschwisterprojekt
    14.05.13 - 3fach-Wunder bis zur 9. SW



  4. #2424
    Trauminsel ist offline hoffnungsvoll

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ Taramarie: Ich wollte auch die Immu-Diagnostik machen, um auch noch das Letzte (glaub ich jedenfalls) auszuschließen - aber nun gut, wenn es die Ärztin meint, dann warten wir damit noch - und ich hoff mal, dass wir das auch nicht mehr machen lassen müssen.
    Wann hast du den BT? Drück dir die Daumen
    @ Flausi: ja Heifasten hab ich schon mal gemacht - aber ist schon ewig her - glaub so 14/15 Jahre - also wird mal wieder Zeit - aber das ganze muss schon gut geplant sein, irgendwie sind immer irgendwelche Feste oder Feiern ;-)
    Geändert von Trauminsel (09.05.2013 um 20:18 Uhr)

  5. #2425
    Thibia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Jewels und Held,
    ich drücke Euch alle verfügbaren Daumen und großen Zehen!

    Wir hatten gestern einen supertollen Tag, erst Brunchen mit Freunden, dann haben wir einfach mal die Nachbarn besucht wo wir bauen wollen...mit unseren Plänen sind wir ständig an die Bauordnung gestoßen und nix klappte. Ständig kam vom Bauamt ein "nein", obwohl einige Nachbarn auch deutlich gegen manche Dinge verstoßen haben. Also haben wir da einfach geklingelt und gefragt, wieso sie das so machen konnten, es waren alle super nett, haben uns herumgeführt und uns sehr viele Infos mitgegeben. Wir waren vorher so frustriert, dass wir alles schon wieder verkaufen wollten. Das gestern war sooo gut, hat uns viele neue Ideen gebracht und wir schauen jetzt mal, wie wir weiter machen. Heute suchen wir uns einen neuen Architekten.
    Also, ein ganz produktiver Tag, bei dem Kind so gar kein Thema war. Muss ja auch mal sein :-)
    1. IUI 23.5.2013 neg.
    2. IUI 30.8.2013, BT am 13.9.2013 POSITIV * 6.SSW
    3. IUI 11.11.2013 BT 25.11.2013: HCG 178 ET: 2.8.2014

    25.7.2014: Geburt von Jan, 50 cm, 2910 Gr

    1. IUI Apr 2015 nach Stimu abgebr. (Zysten)
    2. IUI 18.6.2015 HCG 31 *freu*.... * 7. SSW
    3. IUI Aug 2015 nach Stimu abgebr (Hormonchaos)
    4. IUI Sept 2015 neg.

    1. Icsi Jan 2016, DR konnte nicht starten (Zysten)
    Febr 2016 während DR natürlich Schwanger *6. SSW

  6. #2426
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Jewels und Held, auch von mir alle Däumchen, die aufbringen kann!

    @Thibia, das klingt ja super! Glaub ich dir, dass das gut tut. Bei den Behörden sieht man machmal wirklich nicht durch. Wir hatten das ganze im letzten Jahr. Haben ein Grundstück von den Eltern meines Mannes, wo wir bauen wollten. Leider aber Außenbereich. Lt. Bauamt keine Chance, dort zu bauen, da dann ja auch Umweltschutz, Wasserschutz und was weiß noch für Ämter mitreden dürfen. Komischerweise steht 20 m weiter aber ein Haus, das keine 10 Jahre alt ist. Die haben auch keine Landwirtschaft o. sonstiges, wie die bauen konnten fragen wir uns auch. Nun haben wir das erstmal auf Eis gelegt und warten ab, wie sich das mit dem Kiwu weiter entwickelt. Aber beneide dennoch jeden mit Häuslein oder der gerade baut, ist auch ein großer Traum von uns..
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  7. #2427
    Thibia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Flausi86 Beitrag anzeigen
    Jewels und Held, auch von mir alle Däumchen, die aufbringen kann!

    @Thibia, das klingt ja super! Glaub ich dir, dass das gut tut. Bei den Behörden sieht man machmal wirklich nicht durch. Wir hatten das ganze im letzten Jahr. Haben ein Grundstück von den Eltern meines Mannes, wo wir bauen wollten. Leider aber Außenbereich. Lt. Bauamt keine Chance, dort zu bauen, da dann ja auch Umweltschutz, Wasserschutz und was weiß noch für Ämter mitreden dürfen. Komischerweise steht 20 m weiter aber ein Haus, das keine 10 Jahre alt ist. Die haben auch keine Landwirtschaft o. sonstiges, wie die bauen konnten fragen wir uns auch. Nun haben wir das erstmal auf Eis gelegt und warten ab, wie sich das mit dem Kiwu weiter entwickelt. Aber beneide dennoch jeden mit Häuslein oder der gerade baut, ist auch ein großer Traum von uns..
    Ich kann wirklich nur empfehlen es so zu machen wie wir gestern: hingehen, klingeln und fragen.
    Die Infos die wir bekommen haben, waren wirklich sehr sehr gut. Die neuen Nachbarn waren ausnahmslos nett und freundlich.

    Ich glaube auch, dass Hausbaustress einen so gut auf Trab hält, dass man von vielem Driss hier abgelenkt ist.
    1. IUI 23.5.2013 neg.
    2. IUI 30.8.2013, BT am 13.9.2013 POSITIV * 6.SSW
    3. IUI 11.11.2013 BT 25.11.2013: HCG 178 ET: 2.8.2014

    25.7.2014: Geburt von Jan, 50 cm, 2910 Gr

    1. IUI Apr 2015 nach Stimu abgebr. (Zysten)
    2. IUI 18.6.2015 HCG 31 *freu*.... * 7. SSW
    3. IUI Aug 2015 nach Stimu abgebr (Hormonchaos)
    4. IUI Sept 2015 neg.

    1. Icsi Jan 2016, DR konnte nicht starten (Zysten)
    Febr 2016 während DR natürlich Schwanger *6. SSW

  8. #2428
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Sugarbaby Beitrag anzeigen
    Calluna, warum so geheimnisvoll? Kennt dich doch keiner!!!

    @ ricca
    Hab nen O2-Vertrag mit Samsung galaxy S3 für 30 € im Monat. Komplett-Flat!
    Technisch bin ich zum Glück ziemlich fit und sohnemanns papa ist Elektrotechniker Fachrichtung SPS-Programmierung. Da macht er ihm so schnell nix vor.
    Aber zu schön: sohnemann will bei der Digitalkamera immer ran zoomen und flippt fast aus weil das mit dem Finger auf dem Display nicht klappt

    Wir haben hier mit O2 immer noch total schlechtes Netz (ländliche Gegend & enge Tallage), kommt also eher nicht in Frage. Meine Schwester ist auch bei 02 mit Studententarif und zufrieden. Aber die wohnt ja auch in Heidelberg...

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  9. #2429
    Avatar von Zauberwolke
    Zauberwolke ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo ihr Lieben.
    Hab heute meine Mens bekommen. Jetzt muss ich um 15 Uhr in der Kiwu anrufen, weil ich ja eigentlich erst Montag nen Termin habe. Meint ihr, ich kann auch Montag noch mit der Stimu für die ICSI anfangen? Oder ist es dann schon zu spät am 4. Tag? Ich kenn mich da ja noch nicht so gut aus, und hoffe ihr könnt mir ein bißl weiterhelfen. Diese Warterei macht mich einfach wahnsinnig und ich möchte möglichst nicht noch bis Juni warten, um endlich starten zu können...
    2010 2 Zyklen Clomifen
    01/2011 Unser kleiner Tiger ist da!

    http://lb5f.lilypie.com/lexup2.png

    Projekt Geschwisterchen
    07/2013 1. ICSI negativ
    10/2013 2. ICSI positiv HcG 593

    http://lb2f.lilypie.com/CwY0p2.png

    Gehe Wege, die noch niemand ging,
    damit Du Spuren hinterlässt. 

  10. #2430
    Trauminsel ist offline hoffnungsvoll

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hey Zauberwolke,
    hast du schon angerufen - was hat die Kiwu gesagt? Also ich musste immer am 2. ZT mit der Stimu beginnen. Hatte einmal gefragt wegen Urlaub, ob ich auch später beginnen könnte. Meine Ärztin meinte am 3. Tag geht auch noch - 4. Tag wäre dann allerdings schon zu spät......
    Drück dir die Daumen, dass du diesen Zyklus beginnen kannst.
    Herzliche Grüße vom Inselchen

    2012: 1. ICSI: Okt. und 2. ICSI: Dez. negativ
    Wechsel der Kiwu-Praxis:
    2013: 3. ICSI: Juni/Juli negativ
    2014: 1. ICSI im natürlichen Zyklus: Mai negativ - 4. ICSI: Sep./Okt. : Kryotransfer positiv - MA: 9.SSW


    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.