Seite 245 von 308 ErsteErste ... 145195235243244245246247255295 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.441 bis 2.450 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #2441
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von taramarie Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute an PU+11 (hab´s nicht mehr ausgehalten) eine wirklich hauchdünne zweite Linie mit dem 25er Test. Ich weiß, es war eigentlich noch zu früh und ich weiß auch, dass die Linie in wenigen Tagen auch wieder verschwinden kann, es an irgendeiner Stelle wieder hakt, usw. usw.... wieder sinkendes hcg hatte ich ja leider auch schon. Das Brevacid ist wohl nach einer Woche abgebaut (so mein Arzt) Naja, mal sehen. Muss mich einfach noch etwas gedulden und hoffen. Wir fahren jetzt erstmal auf den Bauernhof, mit Minimann seine geliebten Kühe anschauen.

    Ich drück dir soooo die Daumen, dass die Linie beim nächsten Mal ganz fett und deutlich ist!! Wir brauchen hier wirlich mal wieder ein gutes Ergebnis!! :)
    Danke, mir gehts heut schon viel besser. Ja ich glaub auch, dass die Tränen mal sein mussten, ich fühl mich befreit. Man reißt sich im Alltag immer zusammen, vor den Eltern, vor Freundin, auf Arbeit, für den eigenen Partner.. immer stark sein und nach vorne schauen.. aber wo Hoffnung ist, ist halt auch Enttäuschung, wenns nicht klappt und irgendwie muss die auch mal raus.. Geh jetzt mit meiner Freundin shoppen, viel. find ich was Schönes als Trostpflaster

    @jewels, das klingt ja suuuper! Ich drück dir auch ganz ganz doll die Daumen, dass die 4 schön durchhalten bis Montag und sich super weiterentwickeln!

    @Zauberwolke, erzähl dann mal, wie dein Termin heute war / ist

    Und euren Mamas schenkt ihr also morgen alle gar nix???!!
    So, ich bin dann mal weg..
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  2. #2442
    Trauminsel ist offline hoffnungsvoll

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ Flausi: Ich glaub es ist ganz normal nach dem ganzen hoffen und bangen, dass man dann auch einen Tag nur mal heult - das muss einfach raus - denk man muss bevor man einen neuen Versuch starten kann erstmal den negativen Versuch abschließen - wobei das trauern und auch weinen wichtig ist - es dauert halt einfach, bis die Krone wieder an der richtigen Stelle sitzt ;-) - schön dass es dir heute besser geht - wünsch dir ganz viel Spaß beim Shoppen :-)
    Ja ich hoffe sehr, dass wir den nächsten Versuch mehr oder weniger gemeinsam haben - werde wenn es klappt und ich beim nächsten Ultraschall *hoffentlich* keine Zysten habe - wahrscheinlich etwas früher als du beginnen, hatte meine Tage jetzt ja schon (dieses Mal aber sehr schwach - ob das wohl von den Zysten kommt) - ich hoffe sooooo sehr, dass die beim nächsten Mal einfach verschwunden sind.... - ich hab am 21.05 (20.ZT) den Kontroll-Ultraschall

    @ Thibia: Vielleicht kannst du mir da zu ja was sagen, du hast ja gesagt, dass du auch schon Zysten hattest und die im nächsten Zyklus weg waren - hattest du deine Periode da auch schwächer??? - beunruhigt mich irgendwie ;-)

    @ Jewels: Supi!!!!! Drück dir die Daumen, dass sich die drei/vier brav weiter entwickeln.

    @ taramarie: WOW Supi - ich drück dir ganz feste die Daumen, dass das HCG steigt und du beim nächsten Test ne dicke fette Linie vorfindest.

    @ Zauberwolke: Drück dir die Daumen für deinen Termin heute, dass ihr dann starten könnt :-)

    Wünsch euch allen nen schönen Tag
    bis bald
    Geändert von Trauminsel (11.05.2013 um 11:48 Uhr)
    Herzliche Grüße vom Inselchen

    2012: 1. ICSI: Okt. und 2. ICSI: Dez. negativ
    Wechsel der Kiwu-Praxis:
    2013: 3. ICSI: Juni/Juli negativ
    2014: 1. ICSI im natürlichen Zyklus: Mai negativ - 4. ICSI: Sep./Okt. : Kryotransfer positiv - MA: 9.SSW


    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

  3. #2443
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ Frau Heldin! Wo steckst du, geht es dir gut, wie ist der gestrige Tag für euch gelaufen? Magst du dich melden?
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  4. #2444
    Avatar von Zauberwolke
    Zauberwolke ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo ihr Lieben...
    @jewels Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass die 3 (oder 4) sich super entwickeln und Montag alle wieder bei dir einziehen :)
    @taramarie Auch dir drück ich fest die Daumen, dass der Test nächstes mal zwei dicke fette Striche anzeigt.
    @flausi Ich kann dich gut verstehen. Die Enttäuschung muss einfach raus und da tuen ein paar Tränen echt mal gut. Und die Krone kann auch ruhig mal nen Tag schiefsitzen :) viel Spaß beim shoppen...

    Mein Termin war leider doof. Hab links ne Zyste und wir müssen vier Wochen warten 😢 Könnt ihr mir sagen, ob die dann nächstes Mal weg ist oder ob es auch vorkommt, dass man noch länger warten muss? War wohl nix mit endlich durchstarten. Und ich hatte mich schon so gefreut, dass es endlich losgeht. Hab jetzt den nächsten Termin zur Zystenkontrolle am 7.6.
    Na dann also im Juni 😌 Bitte, bitte, bitte...

  5. #2445
    Thibia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ Zauberwolke
    ich kann mich nicht dran erinnern, ob die Zysten was mit der Intensität nachher zu tun hatten, ich habe keine Unterschiede gemerkt, aber bei mir ist es eh oft unterschiedlich. Mal mehr, mal weniger. Von daher kann ich da keinen Zusammenhang erkennen. Ist aber Mist, dass die noch da waren. Das war so nicht bestellt!!!
    Ich hab es nach der Mens dann nicht kontrollieren lassen, ob alles direkt weg ist. Ich habs an den Schmerzen gemerkt, die waren weg. Mir hat ja jede Bewegung weg getan, weil die so groß waren.

    @taramarie
    ich hätte es vermutlich auch nicht ausgehalten und hätte gestestet. Hoffentlich zeigen sich jetzt ganz flott zwei richtig dicke Linien!

    @jewels
    weißt du denn, was jetzt besser war? Bei jeweils 4 EZ für ICSI und IVF, und nachher waren 4 befruchtet...weißt du genau, welches Verfahren die 4 befruchteten gebracht hat?
    1. IUI 23.5.2013 neg.
    2. IUI 30.8.2013, BT am 13.9.2013 POSITIV * 6.SSW
    3. IUI 11.11.2013 BT 25.11.2013: HCG 178 ET: 2.8.2014

    25.7.2014: Geburt von Jan, 50 cm, 2910 Gr

    1. IUI Apr 2015 nach Stimu abgebr. (Zysten)
    2. IUI 18.6.2015 HCG 31 *freu*.... * 7. SSW
    3. IUI Aug 2015 nach Stimu abgebr (Hormonchaos)
    4. IUI Sept 2015 neg.

    1. Icsi Jan 2016, DR konnte nicht starten (Zysten)
    Febr 2016 während DR natürlich Schwanger *6. SSW

  6. #2446
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @flausi
    Hier gibt es leider keine Mama, der ich was schenken könnte.

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  7. #2447
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Thibia Beitrag anzeigen
    @ Zauberwolke
    ich kann mich nicht dran erinnern, ob die Zysten was mit der Intensität nachher zu tun hatten, ich habe keine Unterschiede gemerkt, aber bei mir ist es eh oft unterschiedlich. Mal mehr, mal weniger. Von daher kann ich da keinen Zusammenhang erkennen. Ist aber Mist, dass die noch da waren. Das war so nicht bestellt!!!
    Ich hab es nach der Mens dann nicht kontrollieren lassen, ob alles direkt weg ist. Ich habs an den Schmerzen gemerkt, die waren weg. Mir hat ja jede Bewegung weg getan, weil die so groß waren.

    @taramarie
    ich hätte es vermutlich auch nicht ausgehalten und hätte gestestet. Hoffentlich zeigen sich jetzt ganz flott zwei richtig dicke Linien!

    @jewels
    weißt du denn, was jetzt besser war? Bei jeweils 4 EZ für ICSI und IVF, und nachher waren 4 befruchtet...weißt du genau, welches Verfahren die 4 befruchteten gebracht hat?
    2 IVF, 2 ICSI, ich weiss nicht, wo der nicht so gut aussehende herkommt, von der IVF oder der ICSI, das frag ich Montag nochmal.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #2448
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ ricca
    Hier leider auch nicht. Ich bringe Blumen zum Grab

    @ all
    Hat wer was von unserer lieben Melle gehört? Kryo im Mai - MEEEEELLLLLLEEEE wo bist du???
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  9. #2449
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    So, Transfer überstanden, ich find es zwar nie angenehm, aber das mein Mann dabei Kreislaufprobleme bekommt, das hätt ich nicht erwartet - er auch nicht Aber alles gut gegangen - wir haben die erste Anekdote für unseren nachwuchs schon parat und ICH weiss, dass meinMann nie mit in einen OP kommen darf im Falle einer Geburt. Um den Kreissaal kommt er aber nicht drumrum - das haben wir gleich klargestellt.

    3 wunderschöne Embryonen (weiss gar nicht, wievielzeller es sind, ich zähle mehr als 8 auf dem Bildchen) sind eingezogen, jetzt heisst es ruhig und geduldig bleiben das ist ja gar nicht meine Stärke...

    Was ist denn mit den anderen Damen hier, Heldin, wie geht es dir? Und taramarie, wann darfst du zum Test? und wen ich sonst noch so vergessen habe, mal piep sagen. Hier ist es so ruhig
    nykaenen88 und the_Icegirl_2.0 gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #2450
    Avatar von taramarie
    taramarie ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    So, Transfer überstanden, ich find es zwar nie angenehm, aber das mein Mann dabei Kreislaufprobleme bekommt, das hätt ich nicht erwartet - er auch nicht Aber alles gut gegangen - wir haben die erste Anekdote für unseren nachwuchs schon parat und ICH weiss, dass meinMann nie mit in einen OP kommen darf im Falle einer Geburt. Um den Kreissaal kommt er aber nicht drumrum - das haben wir gleich klargestellt.

    3 wunderschöne Embryonen (weiss gar nicht, wievielzeller es sind, ich zähle mehr als 8 auf dem Bildchen) sind eingezogen, jetzt heisst es ruhig und geduldig bleiben das ist ja gar nicht meine Stärke...

    Was ist denn mit den anderen Damen hier, Heldin, wie geht es dir? Und taramarie, wann darfst du zum Test? und wen ich sonst noch so vergessen habe, mal piep sagen. Hier ist es so ruhig
    Das hört sich super an!!! Freut mich sehr für dich, dass du nun drei tolle Embryonen bekommen hast! Ich wünsch´dir eine kurzweilige WS mit einem schönen Positiv am Ende! Mein Mann ist da übrigens sehr ähnlich - er kann kein Blut sehen, muss sich beim Blutabnehmen hinlegen und ist dann immer kurz vor der Ohnmacht. Außer er kann sich psychisch darauf einstellen (so bei der Geburt), dann hat er keine Probleme. (Also ich hoff ja immer, dass MIR nix passiert, sonst liegt ER da und ich muss sehen, wie ich zum Arzt komme ...)

    @all: wo steckt ihr alle? Wie geht´s euch? Finde es auch so ruhig hier ...

    Ich darf morgen endlich zum Test. Rufe dann von der Arbeit aus an. Puuh, das wird wieder ein Krimi für meine Nerven, halte das kaum aus. Heute morgen bin ich um 2 Uhr aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen und da ich ja noch den anderen Test aus der Zweierpackung hier hatte .... Gilt doch schon als Morgenurin? Ich bilde mir ein, die zweite Linie war zwar immer noch schwach, aber etwas stärker als der 1. Test. Jetzt lass ich die Finger davon und bin gespannt, was morgen rauskommt. Bin trotzdem ziemlich unsicher, weil ich so kaum was merke. Meine, das war letztes Mal ganz anders. Naja, morgen weiß ich mehr.
    ------------------
    20.ÜZ. - 1. ICSI - BT positiv! - *7. SW

    05/10 - Kryo - 3. BT neg. (hCG fällt)
    Zwangspause Diagnostik und heiraten
    09/10 - 2. ICSI
    01.11.10 - BT pos.! *7. SW
    05.07.11 - endlich bist Du da!
    04/13 - 1. ICSI Geschwisterprojekt
    14.05.13 - 3fach-Wunder bis zur 9. SW