Seite 252 von 308 ErsteErste ... 152202242250251252253254262302 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.511 bis 2.520 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #2511
    Avatar von df320583
    df320583 ist offline happy

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von taramarie Beitrag anzeigen
    Bin da noch sehr gelassen. Letztes Mal hieß es "vom Wert her Drillinge" , dann waren´s zwei..., dann war´s eins. Auch beim ersten Versuch, als ich die FG hatte, sprach der Wert eigentlich für Zwillinge. Bin total glücklich, wenn letztlich ein gesunder Einling rauskommt. Aber nehme gerne alles, was kommt.
    Bei meinem Sohn hatte ich bei TF+14 einen hcg-Wert von 3600 - da meinte die Arzthelferin auch, dass es mindestens 2 wären (hatten 3 EZ einsetzen lassen) - und US war erst ein paar Tage später. Was haben wir geschwitzt. Und dann war es 'nur' eins. Aber ein ganz tolles :)

  2. #2512
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Heute geht es mir besser, das ist gut.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #2513
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Heute geht es mir besser, das ist gut.
    Das freut mich. Hast du Überstimu-Symptome?

  4. #2514
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von PerditaXY Beitrag anzeigen
    Das freut mich. Hast du Überstimu-Symptome?
    ein wenig kurzatmig beim Treppensteigen und gestern nen Blähbauch, sonst nix. Unterleibsziehen immer wieder und gestern brauchte ich wärme auf dem Bauch. Aber ne Überstimu würde mich schon sehr wundern.

    Wie geht es dir? Alles okay?
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  5. #2515
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    ein wenig kurzatmig beim Treppensteigen und gestern nen Blähbauch, sonst nix. Unterleibsziehen immer wieder und gestern brauchte ich wärme auf dem Bauch. Aber ne Überstimu würde mich schon sehr wundern.

    Wie geht es dir? Alles okay?
    Ja, danke, alles gut. Allerdings habe ich noch immer kaum nennenswerte Anzeichen, was mich (zur Abwechslung einmal) verunsichert. Ich muss gestehen, es fällt mir schwer, geduldig auf den ersten Ultraschall zu warten. Das dauert noch sooo lang.

  6. #2516
    mammamia1215 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo zusammen, habe seit gestern ebenso mit der ICSI begonnen und heute meinen 2.ten Spritzentag (Puregon) gehabt. Bin trotz Gespräch etc. etwas ängstlich ob es überhaupt was wird.
    Habe am Di, 21.05. meinen Ultraschall (6.ST) und dann mal schauen.



    April 2011kleines Sternchen wir vermissen Dich!
    5. IUI´s negativ
    1. ICSI Mai 2013 - schwanger
    12.07. mein kleiner Stern ich vermisse Dich

  7. #2517
    Avatar von ena77
    ena77 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Perdita gewöhn dich schon mal daran also auf das Warten wenn alles gut läuft, wovon ich bei dir natürlich ausgehe dann hast du immer erst alle 4 bis 6 Wochen Termin beim FA. DAs kommt einen immer soooo lange vor und man hibbelt sich von Woche zu Woche. Zum Schluß hin wirst du aber überrascht sein wie schnell die Zeit insgesamt verflogen ist... genieße sie
    KiWu seit 05-2010

    06-2010 FG 5.SSw

    3 Stimuzyklen negativ
    1.IUI negativ
    2.IUI BT Positiv/ hCG gefallen
    3.IUI BT Positiv / hCG zu niedrig
    4.IUI Positiv/ hCG gefallen


    09-2012 spontan schwanger hCG 735
    01-2013 wir bekommen ein Mädchen

  8. #2518
    Avatar von Held_vom_Erdbeerfeld
    Held_vom_Erdbeerfeld ist offline voller HOFFNUNG

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Huhu!
    Ich hab mir heute schon meine Progesteronspritze abgeholt - hatte ich schmerzhafter in Erinnerung. Tat (bis auf den Piek) nicht weh, sehr gut, da es ja alle 2 Tage so weitergeht (wenn auch nur für den Kopf wichtig, wie der Doc sagte ). Ich bin schon wieder schlaflos aber müde... blöde Kombination.
    Hey Jewels, du spritzt alle zwei Tage Predalon? Bei uns in der Kiwu wird nur an Tag 5 und 10 nach Auslösen hcg nachgespritzt...
    Schön dass es dir wieder besser geht und du bis BT daheim bleiben kannst, ich bin ehrlich auch froh in der Zeit jetzt mal 5 grade sein zu lassen und nicht in der Gegend rum zu fliegen, allerdings habe ich Urlaub genommen... Bis jetzt hält sich auch der Warteschleifen-Koller noch in Grenzen bei mir, ich schau auch nicht mehr so oft hier rein, weil ich gemerkt hab, dass mich das etwas gaga macht


    Zitat Zitat von Flausi86 Beitrag anzeigen
    @Jewels & Heldin, ja bitte bitte schwanger werden und bleiben. Wäre mal wieder eine tolle Positiv-Welle :)

    Bei mir gibts nix neues. Mach ja mein Heilfasten die Woche - findet ihr bestimmt total unsinnig - aber mir tut das richtig gut.. nächste Woche ist dann das Gespräch mit Heidelberg, morgen mach ich nen neuen Termin in der KiWu. Die Mens ist da, dann kanns ja bald weitergehn.
    Flausi, ich geb mir die größte Mühe, ich arbeite schwer dran!
    Ich finde Heilfasten übrigens eine tolle Sache...


    Zitat Zitat von PerditaXY Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ganz fest, dass das für uns beide ein schöner Tag wird. Wenn dein BT positiv ist, hast du doch noch ganz Ende Jänner ET, oder?

    Bei taramarie habe ich auch stark dem Verdacht.
    Würdest du auch auf Zwillinge hoffen?
    DAS wir ein guter Tag! Das muss einfach so sein! Ich hab da nämlich auch BT :)

    @all - genießt das schöne Wetter, tankt Sonne und lasst mal schön die Seele baumeln :)
    Geändert von Held_vom_Erdbeerfeld (18.05.2013 um 16:19 Uhr)
    PerditaXY gefällt dies
    Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens.
    Friedrich Nietzsche

    Wer nichts waget, der darf nichts hoffen.

    KiWu seit 2008; zwischenzeitlich 15 Monate Zwangspause; in KiWu-Behandlung seit 10/11;
    2 Sternchen** im Herzen 01/2012; wir vermissen euch *schnief*
    1. IVF 09/12 - negativ; 2. IVF 11/12 - Kein TF; 1. IUI 02/13 - negativ
    3. ICSI Mai 2013; PU 10.05.; TF 13.05.; BT 27.05.
    Du bist willkommen kleine Seele :-) *Hoff*

  9. #2519
    PerditaXY Gast

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von ena77 Beitrag anzeigen
    Perdita gewöhn dich schon mal daran also auf das Warten wenn alles gut läuft, wovon ich bei dir natürlich ausgehe dann hast du immer erst alle 4 bis 6 Wochen Termin beim FA. DAs kommt einen immer soooo lange vor und man hibbelt sich von Woche zu Woche. Zum Schluß hin wirst du aber überrascht sein wie schnell die Zeit insgesamt verflogen ist... genieße sie
    Ich weiß, ich weiß, ich hab ja schon ein Kind. Aber bei dem war ich bei WEITEM nicht so unsicher - und ich hatte stärkere Anzeichen. Glaube ich.

    Vielleicht sind es einfach die langen Jahre Kinderwunsch, die einen ein bisschen gaga machen.

  10. #2520
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo Ihr Lieben

    Das sind ja tolle Nachrichten hier,

    @Tara, toller Wert! Glückwunsch! Ich bin ja auch mal gespannt, ob das nicht Zwillis werden
    @Zauberwolke, ja ich fände es auch schön, wenn wir wenigstens zu zweit wären. Allein ist doof irgendwie. Und löchern kannst du mich gerne, bin für alle Fragen offen :)
    @Jewels, ich finde es auch richtig, dass du dich hast krankschreiben lassen. Die 2 Wochen sind schon sehr wichtig und man sollte entspannt sein und sich gut fühlen und gut gehen lassen. Es bringt ja nichts, wenn du dich auf Arbeit quälst. Wir tun soviel für den Wunsch, da muss man ab und an auch mal ein bisschen egoistisch sein!

    @Me, ich bin durch mit meiner Woche und ich bin so richtig stolz. War mir anfangs nicht so sicher, ob ich das durchhalte. Aber ich fühl mich super und muss halt nun schaun, dass ich ganz langsam wieder mit Essen anfange. Ich kann es wirlich nur jedem empfehlen.

    @Thibia, ich denke es kommt immer drauf an, mit welcher Einstellung man ran geht. Ich bin ja kein Verfechter des Heilfasten, das war auch mein 1. Mal. Aber weißt du, nach knapp nem Jahr Behandlungen hab ich einfach das Gefühl, in dem Jahr mehr Medikamente genommen zu haben, als mein ganzes Leben lang vorher. Ich fühlte mich einfach "verdreckt" - mag man verstehen, oder nicht. Diese ganze Chemie setzt sich ja irgendwo ab im Körper, nicht alles wird einfach ausgeschieden. Und zum 2. muss man auch der Typ für sein. Du scheinst ja sehr sensibel auf Hunger zu reagieren, dann versteh ich, dass das für dich eine Qual wäre. Einfach ist es auch wirklich nicht, aber keine Quälerei. Jedenfalls empfand ich das nicht so. Und wie Ricca meinte, man trinkt ja 4-5 l am Tag, es ist immer was im Magen - ich hatte nie Hunger in dieser Woche. Zwecks Mundgeruch, auch das ist Quatsch. In der Woche pflegt man ja auch seinen Körper mehr als sonst, weil man ja auch über die Haut entgiftet, man peelt jeden Tag, tut sich was gutes- ich hab immer gut geschnuppert und ich hatte immer Pfeffitee am Mann, ich hatte nie Mundgeruch o. sonstige Gerüche

    Ich empfand es als sehr angenehm, ich fühl mich irgendwie befreit. Es war ein guter Abschluss und ist eine schöne Basis für den Neuanfang. Aber klar, jeder hat seine eigene Meinung, ist ja auch gut so :)

    Was habt ihr alle so geplant übers lange We? Wir gehn morgen in den Kletterwald in der Nähe mit unsren Neffen. Freu mich schon :)
    Geändert von Flausi86 (18.05.2013 um 21:07 Uhr)
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)