Seite 298 von 308 ErsteErste ... 198248288296297298299300 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.971 bis 2.980 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #2971
    Trauminsel ist offline hoffnungsvoll

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ Melle und Kusel: Ich drück euch ganz feste die Daumen - Warteschleife ist dooooof ich werd echt noch kirre - meine SS-Anzeichen (vom HCG nachspritzen) werden weniger, hmmm kein gutes Zeichen - glaub ich werde mal wieder negativ testen - aber ich lass mich natürlich gern vom Gegenteil überzeugen
    Herzliche Grüße vom Inselchen

    2012: 1. ICSI: Okt. und 2. ICSI: Dez. negativ
    Wechsel der Kiwu-Praxis:
    2013: 3. ICSI: Juni/Juli negativ
    2014: 1. ICSI im natürlichen Zyklus: Mai negativ - 4. ICSI: Sep./Okt. : Kryotransfer positiv - MA: 9.SSW


    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

  2. #2972
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Kusel80 Beitrag anzeigen
    Hallo Melle!
    Wir sind fast zeitgleich. Ich hatte am Donnerstag 4.7. Transfer von zwei super schönen Eisbären Von drei haben es diese beiden geschafft. Und ich kann dir gar nicht sagen wie froh ich drum war
    Nun heißt es wie immer warten (was nicht gerade zu meiner Paradedisziplin gehört)
    Ich hab allerdings erst am 19.7. BT. Meine Kiwu macht immer erst TF+14 BT. Und ich habe mir fest vorgenommen NICHT vorher zu testen (bin mal gespannt ob ich es aushalte)
    Ich drücke dir ganz feste die Daumen!!!!!
    LG. Kusel
    Hi Kusel!

    Ich habe mir auch vorgenommen nicht vorher zu test. Doch mittlerweile zweifle ich doch an mir. Jedesmal wenn ich das Badeschränkchen auf mache schauen mich diese doofen Test's an.
    Ich bin auch dankbar, dass wenigstens meine beiden Eisbärchen aufgewacht sind und sich super bis zum TF entwickelt haben. Ich hatte schon große Angst, dass sie KIWU anruft und uns sagt, dass es keinen TF gibt. Aber die beiden waren Kämpfer und ich hoffe, dass sie beiden weiterhin brav mitmachen und bei mir bleiben.
    Musst du noch etwas zusätzlich an Medis nehmen? Ich habe am 5. und am 8.7. HCG nachgespritz, nehme 2x2 Utrogest, 1x ASS100, 7,5mg Prednisolon, 1x Clexane 40mg, 5mg Folsäure, Vitamin B Komplex, Vitamin D, 2x1000mg Metformin und L-Thyroxin. Ganz schön viel.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  3. #2973
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von oldie38 Beitrag anzeigen
    melle der bediener ist perfekt pn ist angekommen und ich hab nen halben roman zurück geschrieben *lol*

    lg oldie
    Hi Oldi!

    Supi, dass du meine PN bekommen hast. Tsss Männer! Von wegen der Bediener ist schuld. Werde dann gleich mal schauen was du mir zurück geschrieben hast.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  4. #2974
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Trauminsel Beitrag anzeigen
    @ Melle und Kusel: Ich drück euch ganz feste die Daumen - Warteschleife ist dooooof ich werd echt noch kirre - meine SS-Anzeichen (vom HCG nachspritzen) werden weniger, hmmm kein gutes Zeichen - glaub ich werde mal wieder negativ testen - aber ich lass mich natürlich gern vom Gegenteil überzeugen
    Hi Trauminsel!

    Auf Anzeichen kannst du nichts geben. Bei mir war es von ICSI zu ICSI ganz unterschiedlich. Bei der 3.ICSI war ich mir zu 100% sicher, dass es nicht geklappt hat... tata positiv. Ich habe mich damals sowas von unschwanger gefühlt.
    HCG habe ich auch nachgespritz. Je 2500IE am 5. und am 8.7.. Teilweiße habe ich das Gefühl ich hätte sowas wie ne Überstimu. Mein Bauch ist ziemlich prall....
    Mein Mann fragt mich schon die ganze Zeit wie es mir geht. Ob ich ein Bauchgefühl hätte... wann die Einnistung sein müsste...
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  5. #2975
    Melle1982 ist offline Sternchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Lika510 Beitrag anzeigen
    Mach dir deshalb keinen Kopf, jeder ist man traurig und genau, dann würde es keine Menschen mehr geben. Und solange du nix extrem anstrengenes machst, ist "normal weiterleben" eine gute Einstellung.

    Wir haben am 30.07. ein Gesprächstermin in der KiWu. Ich möchte gern noch einige Untersuchungen machen lassen, bevor wir den nächsten Kryo machen. Gerinnung, Antikörper usw. Was kann man denn noch untersuchen lassen bei einer Einnistungsstörung?

    Ja und im August/September machen wir dann weiter.
    Hi Lika!

    Wir haben ja die komplette Diagnostik durchlaufen. Am weitestens sind wir letztes Jahr durch Fr. Dr. Reichel-Fentz in Heidelberg gekommen. Sie untersucht sehr tiefgründiger und in alle Richtungen. Kosten hatten wir da dank der gesetzlichen KK nur die Portokosten fürs verschicken der Blutproben, das Beratungsgespräch und den Therapievorschlag. War alles zusammen um die 150€ oder 200€. Fr. Dr. Reichel-Fentz würde auch die Partnerimmu-Geschichte testen. Wurde bei uns auch nochmal überprüft. Hatte aber noch Schutz von der Partnerimmu in Kiel... wo ich jetzt angeblich lebenslangen Schutz haben soll. Wenn deine KIWU dir dabei nicht "helfen" will kannst du dies auch alleine in Angriff nehmen. Wir haben es über den Hausarzt laufen lassen. Die KIWU hat erst hinterher als der Therapievorschlag vorlag genaueres erfahren...
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  6. #2976
    Avatar von Lika510
    Lika510 ist offline mit Sternchen im Herzen..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von oldie38 Beitrag anzeigen
    melle der bediener ist perfekt pn ist angekommen und ich hab nen halben roman zurück geschrieben *lol*

    lika bei mir wurde noch festgestellt das mein körper total übersäuert ist und hab die ernährung umgestellt. so wie es aussieht hat es diesmal geklappt. meine apothekerin meinte noch "auf einer sauren wiese kann nichts wachsen" und ich denk sie hat recht. ich hab auch noch zusätzlich 5mg cortison. eine geringe menge die ohne nebenwirkungen ist aber das immunsystem austrickst und den embyo nicht als "fremdkörper" erkennt und ihn bekämpft.

    lg oldie
    Ah ok, kann man das mit einer Blutuntersuchung feststellen oder wie findet man das herraus?
    Du denkst es hat geklappt Hast du schon getestet oder warum denkst du das. Ich würde mich riesig freuen für dich.
    KiWu seit 2006
    5x IVF/ICSI 02/08, 01/09, 03/13, 03/14, 05/14 negativ
    5x Kryo 03/08, 09/08, 10/08, 09/09, 06/13 negativ

    Diagnostik Juli 2013 -> Kir-Gen-Defekt & Gerinnungsstörung

    6. Kryo 10/13 positiv...FG 7.SSW
    7. Kryo 09/14 positiv, 23.10.14 Herzchen schlägt





    Projekt Geschwisterchen
    1. Kryo 08/17 positiv, unfassbar




  7. #2977
    Avatar von Lika510
    Lika510 ist offline mit Sternchen im Herzen..

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Zitat Zitat von Melle1982 Beitrag anzeigen
    Hi Lika!

    Wir haben ja die komplette Diagnostik durchlaufen. Am weitestens sind wir letztes Jahr durch Fr. Dr. Reichel-Fentz in Heidelberg gekommen. Sie untersucht sehr tiefgründiger und in alle Richtungen. Kosten hatten wir da dank der gesetzlichen KK nur die Portokosten fürs verschicken der Blutproben, das Beratungsgespräch und den Therapievorschlag. War alles zusammen um die 150€ oder 200€. Fr. Dr. Reichel-Fentz würde auch die Partnerimmu-Geschichte testen. Wurde bei uns auch nochmal überprüft. Hatte aber noch Schutz von der Partnerimmu in Kiel... wo ich jetzt angeblich lebenslangen Schutz haben soll. Wenn deine KIWU dir dabei nicht "helfen" will kannst du dies auch alleine in Angriff nehmen. Wir haben es über den Hausarzt laufen lassen. Die KIWU hat erst hinterher als der Therapievorschlag vorlag genaueres erfahren...
    Danke, das werde ich mir gleich mit auf meine Liste setzen.
    Das mit der Partnerimmu ist ja bei uns sone Sache. Wir haben ja Spendersamen und da ist das etwas schwierig
    KiWu seit 2006
    5x IVF/ICSI 02/08, 01/09, 03/13, 03/14, 05/14 negativ
    5x Kryo 03/08, 09/08, 10/08, 09/09, 06/13 negativ

    Diagnostik Juli 2013 -> Kir-Gen-Defekt & Gerinnungsstörung

    6. Kryo 10/13 positiv...FG 7.SSW
    7. Kryo 09/14 positiv, 23.10.14 Herzchen schlägt





    Projekt Geschwisterchen
    1. Kryo 08/17 positiv, unfassbar




  8. #2978
    oldie38 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    lika, eine übersäuerung des körpers läßt sich sogar zuhause mittels ph-teststreifen und pip machen. man kann das ganze aber auch beim hausarzt machen oder manche gute apotheken. es gibt auch massig bücher mit rezepten zu dem thema.
    hab heute einen frühtest gemacht der positiv ausgefallen ist daher meine gute stimmung ;-)

    lg
    oldie
    1. Start 9/11 Abbruch
    2. 11/11 3 Eier 1 bef neg
    3. 2/12 3 Eier 1 bef neg
    4. 5/12 Abbruch
    5. 6/12 4 Eier 3 bef neg
    6. 7/12 5 Eier 2 bef,neg
    7. Start 10.6.13 5 Eier 3 befruchtet, 2 Blastos, Fragmin plus Cortison BT 10.7. POSITIV HCG bei 526
    1.US am 1.8. zwerg 1,3cm und 158 herzschläge / min.
    2.US beim FA 9.8 für Muki-Pass Zwerg 2cm
    3.US 2.9 Nackenfaltenmessung
    4.US 18.10 2.Muki-Pass
    Alles ICSI http://www.wunschkinder.net/forum/ss...37/1/0/0/0.png

  9. #2979
    Kusel80 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo!
    @ Trauminsel: Danke für's Daumendrücken! Kommt von mir natürlich zurück!

    @ Melle: Ich muss Einige Medikamente nehmen: 3 x tgl. Metformin 850mg; 3 x tgl. Estradiol 2mg; 3 x 2 tgl. Progestan (gleiche wie Utrogest); 1 x tgl. Ass100mg; 1 x tgl. Folsäure; 1 x tgl Calcium; 1 x tgl Vitamin D; 1 x tgl Clexane 40 spritzen; dann 2 x pro Woche Folsäure forte Spritze; 2 x pro Woche Vitamin B12/6 Spitze; 2 x pro Woche Proluton Spritze
    Uff... Hoffe ich habe nix vergessen!?!
    Cortison darf ich auf anraten von Fr. R-F nicht nehmen wg. meiner Insulinresistenz.

    @Oldie: dann gratuliere ich schonmal ganz leise!
    Jan. 2012: 1. ICSI: negativ
    März 2012: 1. Kryo: negativ
    April 2012: 2. ICSI, 20.4. PU, 25.4. TF von 2 Blastos, vorzeitige Blutungen: wieder negativ
    Diagnostik (Fr. Dr. R-F in HD)
    Oktober 2012: 2. Kryo (mit allen Medis die Fr. Dr. R-F empfohlen hat): negativ
    Juli 2013: 3. Kryo: negativ

    Wir hören auf

  10. #2980
    Strelizie84 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @kusel80
    wieviel spritzen pro tag sind denn das