Seite 5 von 308 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #41
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    hallo zusammen,
    hier hat sich ja einiges getan. :)

    Hab auch das lange Protokoll. Sollte ab dem 3. ZT mir dem Spritzen anfangen. Steht auch so bei wuki.

    Komisch catonki was da bei dir läuft. Aber der Arzt scheint wirklich etwas konfus zu sein? Hoffentlich weiß er was er tut. Bin ja erst das erste Mal dabei und weiß nicht, wie flexibel das Ganze ist.
    Wie schön dein Kurztripp klingt! Strand und Cocktails.... ja, so macht Leben Spaß, muss man eigentlich öfter mal machen!
    Ihr habt jetzt etwas Energie getankt. Bin mal gespannt was mit deinem Arbeitgeber raus kommt. Ist ja echt doof gelaufen. Hoffentlich kannst du bald auch von da abschlaten.

    Flausi, na das klingt doch sehr gut bei dir. In 2 Tagen weißt du dann viel mehr! und Freitag geht es dann ans Eingemachte! Die Vertretungsärztin klingt ja wirklich toll. Blöd dass dein Arzt zu so ner Generation zu gehören scheint die ihr Wissen/Macht gerne für sich behalten. Da wird man ja wahnsinnig. Meine Ärztin ist so wie deine Vertretungsärztin. Deswegen nehmen wir ja extra den längeren Weg in Kauf.
    Bei mir wissen es eigentlich recht "viele" Leute. Mein Arbeitgeber nicht. Aber zwei Kolleginnen mit denen ich auch freundlichaftlich verbunden bin. Dann noch meine Mum und eine Freundin. Mein Arbeitgeber brauch das nicht zu erfahren. Wenn es nicht klappt, dann hab ich die Kündigung im Briefkasten? Nene!
    Hab mit Arbeitgebern schon einiges mitgemacht um zu wissen das man denen nicht "vertrauen" darf.

    juli, das Nasenspray ist ganz ok. Hab damit keine Probleme. Manchmal läuft es den Rachen hinunter, wie jedes andere Nasenspray auch. Aber das ist auch nicht so dramatisch schlimm. Das schaffst du schon!
    Spritzen sind viel schlimmer :D

    Ich hatte Freitag noch etwas Stress. Die haben mir ja gesagt, ich soll 175 IE spritzen. Aber mein Pen hatte diese Einstellung gar nicht. Da war 150 und 187,5
    Also abends um 20 Uhr das Notfallhandy angerufen. Wusste nicht was ich sonst tun soll.
    Die Ärztin war aber ganz nett und hat gesagt ich soll dann mit 187,5 spritzen. Hab ich dann auch brav gemacht.
    Samstag war etwas... hm... wir hatten Sommerfest das feuch fröhlich endete. Da weiß ich nicht genau, wieviel ich wirklich gespritzt habe. Mein Mann meint, ich hätte nicht bis zum Ende durchgedrückt.
    Na mal sehen. Der neue Pen kann jedenfalls die 175 IE, das spritze ich somit seit Sonntag abend. Etwas durcheinander das Ganze.
    Morgen früh ist ja wieder US und Blutabnahme. Bin gespannt was sich da nun getan hat :daumendrueck:

  2. #42
    Jen1110 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Huhu,

    ich habe auch mit der 1. ICSI begonnen!! :) spritze seit Freitag und muss morgen früh zum 1. US :) das ist alles so aufregend, aber das Warten zerrt wirklich sehr an den Nerven - JETZT SCHON!!!

    Liebe Grüße und ganz feste gedrückte Daumen!!!

    Jen

  3. #43
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Juhu

    @phina, was kam denn heute bei deinem US raus? Hoffe doch, man konnte schon mehr erkennen? Ist lustig, du bist ja nur ganz knapp hinter mir. Ich tippe daher auf PU am Mo und TF am Mi oder Do (eher Do). Schauen wir mal
    Das mit deiner Spritzerei am Sa klingt ja lustig, musste echt lachen. Wir haben den Geb. meines Mannes gefeiert mit lecker Wackelpudding-Bowle.. Wenn meine Schwester nicht bisl mit aufgepasst hätte, wäre es mir ähnlich ergangen *gg* Und wegen der Dosierung, da hätte ich auch die Krise bekommen, hätte auch den Notfall-Terror gemacht, dafür ist der ja da

    @Jen, danke fürs Daumen drücken, auch wenn du´s selber genauo brauchen kannst. Ja, ist schon alles sehr aufregend, die ersten Tage am meisten finde ich. Viel. wirst du auch wieder ruhiger in den nächsten Tagen. Mir ging es ähnlich, jetzt freue ich mich einfach nur noch :)

    Jetzt mal noch ne Frage an alle: ich hatte eigentl. immer gelesen, dass man in den ersten Tagen bestimmte "Sportarten" meiden soll, also nicht joggen gehen, reiten, halt so Zeugs.. Meine Vertretungsärztin v. gestern meinte allerdings, dass man das nicht machen soll. Die Kleinen müssen sich festbeißen, wenn das nicht klappt, soll es nicht sein (Thema "Mutter Natur wirds schon richten"). Man sollte daher ganz normal weiter leben. Klingt für mich sehr plausibel, auch weil die "normal" Schwangeren ja auch erst nach ein paar Wochen von der Schwangerschaft wissen und vorher normal gelebt haben. Wie verhaltet ihr euch (o. habt euch verhalten)? Ich muss eh nicht viel meiden, hab nen Bürojob und sitze den ganzen Tag. Aber Crosstrainer zuhause wäre schon schön, wenn ich noch nutzen könnte...hab mir darüber aber bisher noch gar keine Gedanken gemacht..

    So, werd jetzt mal was lecker kochen..
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  4. #44
    juli1984 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo, das mit dem Eiswürfel probier ich dann am Sonntag gleich mal aus! Ich nehme ziemlich häftige, und vorallem auch verschreibungspflichtige Migränemittel, ich denke die Einschränkung kommt daher. Ansonsten leb ich wie vorher. Rauchen tu ich eh nicht und übermäßig Alkohol trink ich auch nicht. Ich werde nur darauf achten gesünder zu essen und viel trinken...

  5. #45
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo zusammen,

    flausi, Da hast du ja Glück gehabt mit deiner Schwester. Wie gut das sie da ein Auge drauf hat.
    Wie geht es denn deinem Bauch? Meiner Drückt gerade ziemlich.

    Hm, auf Sportarten würde ich derzeit alleine wegen dieses Drucks verzichten wollen. Der geht ja nicht gleich nach PU und TF wieder weg. Das dauert noch ein paar Tage. Außerdem muss/soll man ja auch noch Progesteron nehmen, damit die Einnsitung auch gut laufen kann. Es läuft ja nix mehr natürlich ab im Körper, da braucht er so viel Unterstützung wie möglich und in manchen Bereichen Schonung.
    Aber auf etwas das du regelmäßig machst und du dich fit genug fühlst brauchst du sicher nicht verzichten.

    Juli, dir auch ganz doll die Daumen gedrückt!

    Dann mal zu meinem Termin heute.
    Als erstes sollte Blut abgenommen werden. DRAMA hoch 10 weil sie einfach keine Vene gefunden hat. Sie hat es zweimal versucht (aua) davon einmal diesmal ins Handgelenk

    Aber dann hat sie den Staffelstab an den Arzt abgegeben. Der hat erst US gemacht und viele Eichen gesehen er meinte wahrscheinlich werden wir die Dosis wieder etwas reduzieren, da wir ja zweistellig bleiben wollen :D
    Er hat sich dann meine Venen angesehen, wollte aber auch nicht zustechen Er wollte nicht versuchen und dann versagen um sein Ego nicht anzukratzen

    Ich sollte erstmal was trinken. Hab dann eine Flasche Sprudel (bäh) leer gemacht und noch etwas gewartet. Dann durfte es der Arzt probieren. Hat dann wohl in der Beuge die Aussenvene genommen, obwohl er meinte die wäre für mich am unangenehmsten. Juhu! Aber tat gar nicht so weh. Für Freitag hat er sich schon mal ins Ausland abgemeldet
    Aber das beste: er tippt die Eizellentnahme auf Montag :D :D :D
    Freitag weiß ich mehr.
    Flausi, dann sind wir wirklich nur wenige Tage auseinander! Bin echt gespannt, du legst vor und ich zieh nach!!!

    Die Dosis soll ich aber doch erstmal beibehalten. Oh man, mein Bauch wird bald aussehen wie im 6. Monat.

    Das Kind bekommt was zu hören wenn es da ist! :D

  6. #46
    juli1984 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo zusammen,

    @jen...welcher Protokoll machst du denn?
    ahh bin ich die einzige die bis jetzt noch nicht mal mit der down-regulierung angefangen hat? am sonntag wie gesagt ist die erste spritze dran. ich fahr zu meiner besten freundin, die ist physiotherapeutin. sie soll mir aber nur das händchen halten, ich will will will das alleine können :-)

  7. #47
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Ach manno..
    Beim heutigen US kam raus, dass ich wohl 3-4 große Follis habe (17-20 mm), die anderen aber immernoch alle etwas zu klein sind, also nicht weiter gewachsen sind. Heißt, muss Fr noch mal hin und dann höchstwahrscheinlich wie bei dir phina, Montag PU.. Ich hatte mich so gefreut.. :( So hätte ich nur die beiden Fehltage Fr und Mo gehabt, aber so ... Das wird Fr dann nicht nur der 4. halbe Tag, den ich auf Arbeit fehle, nächste Woche hat auch meine Kollegin, die mich immer vertritt Urlaub. Somit ist das richtig blöd und ich kann nicht die 3 Tage von PU zu TR daheim bleiben, sondern im Gegenteil, muss schauen, dass ich nur den PU-Tag daheim bleib. Da kann ich ja nur hoffen, dass es mir gut geht und nicht irgendwas ist.. Das wird langsam richtig stressig..

    @phina, wer weiß, viel. gehts bei uns ja dann doch gleichzeitig los..
    Also mit meinem Bauch, das geht eigentlich. Seit Montag hab ich ein bißchen Druck. Montag wars nur links und fühlte sich eher wie ein Muskelzucken an, ganz komisch, wie wenn da was strampelt und seit gestern fühlt sichs rechts wie irgendwas zwischen Seitenstechen und Muskelkater an, aber überhaupt nicht schlimm. Bauch wird allerdings dicker, da geb ich dir recht. Wobei ich insgesamt ein wenig zugenommen hab

    @juli, das mit dem Spritzen bekommst schon hin.Hast du auch nen Pen o. ne normale Spritze?
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  8. #48
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Juli, das mit dem Pen ist ganz leicht. Das bekomm selbst ich hin. Früher ließ ich mich nur mit Glanzbildchen zu Nadeln überreden :D

    Flausi, oh, das ist aber schade. Warum wollen die denn nich wachsen? Wenn ihr jetzt wartet was passiert denn dann mit den großen Follikeln?
    Nach der PU wird man doch grundsätzlich für 3 Tage krank geschrieben. Wieso "nimmst" du dir diese Zeit nicht? Ich glaube nach der PU ist man ganz schön platt. Man nimmt ja vorher auch nochmal die Auslösespritze und hat ja nochmal einen Hormonschub. Da tanzen die Eierstöcke sicherlich Samba.

    Heute geht es mir wieder besser. Allerdings schimmert mein Arm in Regenbogenfarben
    Hauptsache der Bauch drückt nicht mehr so. Wenn meine Chefin mitspielt dann nehme ich mir ab Freitag frei. Morgen kann ich sie fragen :daumendrueck:

  9. #49
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @phina, ich weiß schon .. ich ärger mich ja über mich selber, dass ich nich mal an mich denken kann. Aber wir sind eben ein sehr kleines Team, ich hab da einfach so ein schlechtes Gewissen, die anderen im Stich zu lassen. Zumal wie gesagt meine Kollegin und ich dann beide nicht da wären, unsere Arbeitsbereiche aber existentiell sind und nicht mal 3 Tage liegen können ... Ich weiß ja nicht mal, wie ich das erklären soll, mein Chef fragte mich heute, ob ich schwer krank sei.. er macht sich richtig Sorgen.. Und ich bin hin- und her gerissen zwischen "raus damit" und "geht ihn nix an" .. Ich weiß noch nich, wie ichs mache.. aber ich denke auch, mein Doc schreibt nur den PU-Tag und den TF-Tag krank, die dazwischen nur "auf Wunsch".. ach menno, manchmal wünscht ich mir, auch mal Egoist sein zu können, meine Schwester hat mir heute auch schon den Kopf gewaschen ..

    Wegen den Follikeln, das frag ich mich auch, ich hab auch Angst, dass die großen schon irgendwie platzen können..aber scheinbar ja nicht, wenn die mich warten lassen? An so einer Stelle hoffe ich immer, dass die Ärzte schon wissen, was sie tun...
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  10. #50
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    achso.. und :daumendrueck:, dass du frei bekommst am Freitag machst dann Urlaub nächste Woche?
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

Seite 5 von 308 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte