Seite 87 von 308 ErsteErste ... 3777858687888997137187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #861
    Renate311 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    So bin heute angerufen worden.
    Es sieht aus als wenn 2 Eier sich befruchtet haben.
    Die Dame vom Labor sagte das sie als erstes Heute nachgeschaut hatte und mich dann sofort angerufen hat.
    Das einzige was ich sagen konnte war " Gott sei Dank".
    Sie muste lachen und sagte das war das gleiche was sie heute morgen gedacht hatte!
    Es ließen sich aber nur die eingefrohrenen Spermien benutzen die 2 frischen waren nicht zu gebrauchen.
    Sie meinte dann ,das wenn jetzt nichts mehr schief geht sie mir am Samstag dann den Termin zum einsetzten geben würde
    Falls sich was ändert, würde sie morgen noch mal anrufen.
    Als ich aufgelegt habe ,musste ich so weinen, ich hatte einen richtigen Weinkrampf.
    Auf eine Art hab ich mich so gefreut und auf der anderen hab ich Angst das noch was passiert.
    Hab mich nur gewundert warum wir nicht die 5 Tage bekommen die wir bezahlen wollten???
    Um 17 Uhr bekam ich dann den Anruf das meine Ärztin selber die beiden einsetzen möchte und Samstag nicht da ist.
    Ob ich denn auch morgen kommen könnte?
    Ich war total Perplex.
    Hab dann erst meinen Mann angerufen weil ich nicht in der Lage war eine Antwort zu geben,
    Morgen? Das sind doch nur 2 Tage?
    Mein Mann hat dann noch mal dort angerufen und man hat ihm gesagt das es egal ist ob man 2 oder 5 Tage hätte.
    Bei dem längeren Anzüchten würde es nur darum gehen welche die Besten sind, bei 2 gibt es da aber keine Auswahl!!
    Aber ist es nicht auch besser für die Möglichkeit schwanger zu werden zu warten???
    Weiß das jemand???
    Ich hatte gelesen das man erst nach 3 Tagen den Plazeboefeckt ausschließen kann.
    Aber egal, wenn ich morgen um 9.00 Uhr in der Klinik bin, und sie mir meine 2 Kampfkrümel einsetzen, haben wir zumindest bei Nichterfolg(von dem ich ausgehe) noch einen 3 bez. IcsiVersuch von der Kasse.
    Also wenn jetzt nichts meht schief geht bin ich morgen für kurze Zeit zu 3 ( oh sorry zu 4, mein Mann darf ich nicht vergessen)
    War jetzt noch mal schön baden!
    Hab gelesen das man das dann nicht machen sollte.
    Gibt es noch ein paar Tips von euch was ich ab morgen machen könnte um ein Einnisten zu begünstigen???

    Renate

  2. #862
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo Renate!


    Das ist doch prima!! Freu dich, zwei Krümel
    Also, dass sie nun früher eingesetzt werden ist nicht mehr wie richtig. Länger kultivieren macht nur Sinn, wenn es Auswahl gibt weil man mehrere hat und so die schönsten aussuchen kann.
    Wenn eh nur zwei da sind, dann sind sie definitiv in der Gebärmutter besser aufgehoben! Alles andere wäre totaler Quatsch.
    Eine bessere Chance schwanger zu werden hat man nicht wenn man länger kultiviert. Entweder sie teilen sich weiter oder halt nicht - und wenn sie es in der Petrischale tun würden, dann im Körper sowieso!
    Mach dir nun keinen Kopf, genieße es, morgen die Zwerge in dir zu tragen.
    Die Einnistung begünstigen kannst du nicht. Die Natur entscheidet.
    Vermeide es, heiß zu baden, Sauna.
    Alkohol und Zigaretten sowieso. Ansonsten alles was Spaß macht, gehe es einfach etwas ruhiger an und alles wird gut!

    Ach, einen Tip möchte ich dir doch mitgeben:
    Frage um himmelswillen NICHT nach der Qualität!!!!!
    Sie ist nicht ausschlaggebend, und wenn man die Qualität weiß dann googelt man, und das ist (fast) tödlich!
    Alles Gute für morgen!
    catonki gefällt dies
    Liebe Grüsse

    http://lbyf.lilypie.com/Qnh9p2.png

    http://lb2f.lilypie.com/mIpjp1.png

    KiWu seit 2010
    2012/2013: 3x ICSI + Kryo negativ
    Dez. 2013: spontanes Wunder
    März 2016: spontanes Wunder (FG 5 SSW)

    Meine liebe Bino ist Flausi

  3. #863
    wahlfisch ist offline Unterwegs

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo,

    nach einer durchweinten Nacht war ich heute morgen testen und ... negativ. Ich wollte meine Unterlagen mitnehmen, natürlich dauert das, muss ja alles ausgedruckt werden. Also habe ich in der Praxis gesagt, dass ich Anfang Januar kommen werde, um sie abzuholen. Heute Mittag war mein Mann am Telefon, da hieß es dann, wir sollten zur Ruhe kommen und dann im neuen Jahr zu einem Gespräch kommen...
    nee, das werde ich nicht mehr.
    Ich werde mir jetzt mit meinem Mann und meinem Kind eine schöne Zeit machen... Dann fahren wir in Ski-Urlaub und dann werden wir uns für eine andere Klinik entscheiden...

    @Renate: ich drücke dir für die zwei kleinen ganz dolle die Daumen...

    wahlfisch
    Wir warteten auf dich...
    seit Juni 2009
    mein * Januar 12, ich vermisse dich
    1. IVF 05.12 negativ (FG 9. Woche)
    Kryo 10.12 negativ
    2. IVF 11.12 negativ
    Klinikwechsel
    3. IVF 03.13 negativ
    4. IVF 07.13 negativ (Nullbefruchtung)
    1. ICSI 11.13 negativ
    2. ICSI 03.14 negativ
    Entlassung aus der KiWu wegen alter Eizellen
    Selbstmedikation, Einstellung der Schilddrüse, nach nur einem Versuch ohne KiWu ... schwanger
    02.15 Geburt unseres kleinen Wunders - es ist einfach unglaublich

  4. #864
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ wahlfisch
    Genau, wir machen es genauso!
    Genießen nun die Feiertage mit unserem Sohn und dann starten wir im neuen Jahr von vorne - mit neuer Klinik.
    Ich wünsche dir dass du die Weihnachtszeit genießen kannst und dann die für euch richtige Klinik findet!

  5. #865
    Avatar von Pippilottta77
    Pippilottta77 ist offline Aufgeben zählt nicht!

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Guten Morgen Mädels,

    Mai, Sugar, Wahlfisch: es tut mir unendlich leid! Man steckt in jeden einzelnen Versuch sooo viel Hoffnung (auch wenn man vorher schon denkt, es hat nicht klappt), dann diese Hormonbomben etc, dass das Ergebnis einen total niederschmettert. Gerade beim letzten Mal war es richtig schlimm bei mir.

    Aber jetzt wird nach vorne geschaut! Wenn es dieses Mal klappen sollte, werde ich es allen (wahrscheinlich unter Tränen - Kriege jetzt allein bei dem Gedanken schon Pippi in die Augen) verkünden, da wir dann ja Ende des dritten Monats wären. Und ansonsten werde ich kräftig mitfeiern :) stecke dann allerdings mitten im vierten Versuch. Und falls der dann auch nicht so will wie ich, haben wir noch vier, die von der Krankenkasse mit bis zu 75% mitfinanziert werden :)) und einer dieser insgesamt noch 6 Versuche (mit heute) muss einfach klappen. Sonst weiß ich auch nicht weiter...

    In diesem Sinne, wünsche ich Euch allen ein besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch (aber vorsichtig Renate, Inselchen und Wunsch). Ricca, Euch viel Kraft diese Tage! Ich habe von der Beerdigung gelesen und ich Drücke Dich aus der Ferne!

    Pippi

    PS: wir sind nun auf dem Weg in die Klinik, gleich ist PU (man bin ich aufgeregt) und Sonntag Kriege ich die Krümel dann wieder :) leider könnten sie nur drei EZ entdecken, die reif waren (eine klitzekleine noch). Renate, bei uns werden die Minis auch schon noch 2 Tagen wieder eingesetzt, da es in der GM einfach kuscheliger ist :) und bei so wenigen EZ wie bei uns macht eine Auswahl der Besten eh keinen Sinn! Ich will sie alle (bitte bitte lass sie alle sich befruchten lassen)!

    PPS: ich hoffe, ich habe niemanden vergessen... Falls doch, nicht böse sein, bin so selten hier, dass das Nachlesen echt aufwendig ist (soviel wie hier los ist :) )
    Nach fünf negativen ICSIs folgt:PLAN B: Eizellspende im kommenden Sommer :jaja:

    Begleitet uns auf dem leider sehr holprigen Weg zu unserem Wunschkind auf unserem Blog pippilottta.wordpress.com oder schreibt mir gerne: pippilottta77@gmail.com

    ICH WILL, das Wort ist mächtig, sagt`s einer leise und still. Die Sterne holt`s vom Himmel, das kleine Wort ICH WILL.

  6. #866
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Waaaahhh pippi du bist ja wieder mitten drin!!
    Und das ganz heimlich still und leise...
    Ich drücke dir die Daumen!!!

    Darf ich fragen wieso die Kasse so viele Versuche unterstützt?

  7. #867
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Holla die Waldfee! Renate!
    Das geht ja jetzt holterdipolter - und das ist manchmal das Beste, was einem passieren kann, wenn man einfach unbedarft in eine Situation reinplumpst und gar keine Zeit hat, sich so lange Gedanken und Sorgen zu machen.
    War ja bei uns auch so damals, wir wollten eigentlich die IUI und ganz knapp vorher wurde uns gesagt, es seien sooooooo viele Eizellen, da müsste man bei IUI sowieso punktieren, ob wir auch mit IVF einverstanden seien...klar!
    Hier kriegt man die Krümel auch am zweiten Tag wieder und den Rest haben sie im Vorkernstadium eingefroren. Das soll übrigens das Stadium sein, aus dem man mit dem wenigsten Qualitätsverlust wieder auftauen kann...Rate 90%.

    Mir wurde nach Transfer gesagt, ich könnte alles machen, die Krümel würden schon nicht unten rausfallen...
    Du wirst wahrscheinlich Utrogestan kriegen oder was ähnliches (Crinone?), ich hab auch schon von Frauenmanteltee gelesen.

    Positiv denken ist sicher hilfreich, aber nicht immer einfach zu bewerkstelligen.

    @sugar:
    Ich hatte damals keine Ahnung von der Einteilung in A, B, C, D oder sonstwas...mir wurde nur das Bild von meinen beiden befruchteten EZ gezeigt, die ich eingesetzt kriegen würde und dann hat der Doc erzählt, dass die, die so doll von Spermien "umschwärmt" sind, die besten sind - und das sei im echten Leben ja auch so, die tollsten Frauen hätten die meisten Verehrer. (Ich glaub, ich muss die Sprüche von meinem Doc mal sammeln... )

    @all:
    Mir gehts wieder besser. Die Beerdigung war am vergangenen Freitag und es kehrt wieder Ruhe ein. Jetzt kommen die Rechnungen.
    Seit gestern schmeiße ich ein AB ein und das wirkt super...hätt ich schon viel früher machen sollen - wenn ich gewusst hätte, dass sich das mit dem Clomi nicht beißt. Heut gabs die erste Clomi und ich fühl mich ein bisschen wie ein Eichhörnchen auf Ecstasy...

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  8. #868
    Avatar von Pippilottta77
    Pippilottta77 ist offline Aufgeben zählt nicht!

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Klar darfst Du das in meiner Klinik haben sie mir vor zwei Wochen erzählt, dass du Krankenkassen ab 2013 neben den 50% noch mal 25% bezuschussen und dann noch einen letzten, vierten Versuch mit 50%.

    Daher bin ich gerade auch so entspannt und denke kaum an das alles! Habe sogar zweimal vergessen zu spritzen. Einmal hab ich es dann nachmittags nachgeholt und einmal war ich schon auf dem halben Weg zur Arbeit (ca15 km) und musste wieder umdrehen :)
    Nach fünf negativen ICSIs folgt:PLAN B: Eizellspende im kommenden Sommer :jaja:

    Begleitet uns auf dem leider sehr holprigen Weg zu unserem Wunschkind auf unserem Blog pippilottta.wordpress.com oder schreibt mir gerne: pippilottta77@gmail.com

    ICH WILL, das Wort ist mächtig, sagt`s einer leise und still. Die Sterne holt`s vom Himmel, das kleine Wort ICH WILL.

  9. #869
    Renate311 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Erst mal an alle- Danke für eure Unterstützung!!!!
    Es tut gut die Sachen die einem auf der Seele liegen mitzuteilen!!
    Durch euch (und das ist jetzt nicht Negativ gemeint) geh ich auch Realistischer mit der Situation um.
    Ich dachte immer ,das wenn ich einmal einen pos. Schwangerschaftstest habe, ich dann das Gröbste überstanden hätte.
    Durch euch weiß ich ,das ich da nicht soo viel Reininterpretieren darf und wirklich erst die 3 Monate abwarten muß!
    Ich hab den größten Respeckt vor allen die durch ihre Enttäuschungen gehen und nicht den Mut verliehren und dann weiter nach vorne schauen. Ihr seit toll!!!!!!
    Heute Morgen wurden mir meine beiden Kampfkrümel eingesetzt!
    Die Biologin und meine Ärztin sagten beide, ich muß jetzt schwanger werden bei so viel Problemen die wir Ihnen bereitet haben.
    Die Biologin ist 2 Stunden zu spät auf die Praxisweihnachtsfeier gekommen ,weil sie so lange mit unseren Proben beschäftigt war.
    Was auch schön war ist ,das sie gesagt hat,das sich eine vor 30 min vom 2 Zeller zum 4 Zeller geteilt hatte.
    Ansonsten hat meine Ärztin das gleiche gesagt wie Ihr, bei 2 Eiern macht es nichts wenn man es am 2 Tag einsetzt,eher im Gegenteil, es ist dann viel besser.
    Jetzt gibt es keinen Kaffee ,keinen schwarzen Tee, kein Baden, kein schwehr Heben,kein Aufregen,viel schlaf und viele Vitamiene in Form von Gemüse und Obst,
    und da Weihnachten ist natürlich alles in Maßen und (ach nee) keinen Alkohol! Das waren Ihre guten Ratschläge.
    Dazu jetzt 3x2 Kugeln Utrogestan vaginal und heute Abend noch einmal 5000 Brevactid.
    Dann hofft sie das wir uns am 04.01.2013 zum pos. Schwangerschaftstest sehen!
    Bin ja mal gespannt. Hoffentlich kämpft sich ein Krümel durch!
    Ist es eigentlch normal das man die ganze Zeit ein ziepen im Unterlaib hat und das Gefühl einer vollen Blase?
    Hoffentlich hol ich mir keine Blasenentzündung.
    Der Hexenschuß letzte Woche hatte schon gereicht !
    Renate

    PS:Pippilotta ist das was du geschrieben hast Bundesland übergreifend?
    Das wär ja entlich mal eine tolle Mitteilung, dafür das sie dazu fast 10 Jahre im Bundestag gebraucht haben.
    Klagen immer das es keine Kinder meht gibt, legen aber allen die so gerne welche wollen, riesige Steine in den Weg!!!!

  10. #870
    Avatar von Pippilottta77
    Pippilottta77 ist offline Aufgeben zählt nicht!

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Da ist eine gute Frage! Aber ich denke solche Entscheidungen sollten bundeslandübergreifend gelten!? Ich habe nochmal nachgeschaut: Nicolaus hat mir mein Arzt das gesagt und dass in den nächsten Wochen in die Presse gehen sollte. Vielleicht zum neuen Jahr? Ich finde es sowieso eine Diskrimierung, dass man dazu verheiratet sein muss. Das macht einen auch automatisch zu einer besseren Famile als ohne Trauschein. Da muss man sich die Scheidungsraten nur anschauen. Was auch ärgerlich ist, ist dass Versuch Nummer vier auch von uns selbst bestahlt werden muss. Die PU ist zwar erst nach der Hochzeit, aber die Behandlung beginnt ja schon vorher. Aber über das Geld sollte man sich nicht ärgern. Notfalls bekniee (wie schreibt man das nur?) auch unsere Eltern und Großeltern, und Geld zu leihen. Und ob wir nun die nächsten 30 Jahre unser Haus abbezahlen oder noch ein Jahre länger, darauf kommt es auch nicht mehr an, oder :)
    Nach fünf negativen ICSIs folgt:PLAN B: Eizellspende im kommenden Sommer :jaja:

    Begleitet uns auf dem leider sehr holprigen Weg zu unserem Wunschkind auf unserem Blog pippilottta.wordpress.com oder schreibt mir gerne: pippilottta77@gmail.com

    ICH WILL, das Wort ist mächtig, sagt`s einer leise und still. Die Sterne holt`s vom Himmel, das kleine Wort ICH WILL.

>
close