Seite 90 von 308 ErsteErste ... 40808889909192100140190 ... LetzteLetzte
Ergebnis 891 bis 900 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #891
    Jetzterstrecht ist offline in Warteposition

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Guten Morgen , nun habe ich mich endlich angemeldet, nachdem ich schon einige Zeit hier mitgelesen habe.

    Derzeit befinde ich mich mitten in meiner ersten IVF, langes Protokoll. DR mit Decapeptyl und Stimulation mit Gonal F. Gestern abend habe ich mit Ovitrelle ausgelöst, endlich, es drückt schon ganz gewaltig im Unterleib. Morgen ist dann Punktion ( wovor mir ziemlich graut). Transfer (sollte es soweit kommen, ich bin aber ziemlich positiv gestimmt) ist dann am 2.1.

    Zu mir: ich gehöre wahrscheinlich eher zu den Exoten hier, bin schon über 40, habe bereits 2 Kinder (4 und 6 Jahre alt) und nach einer FG im letzten Jahr wollte es nichts mehr so recht klappen. Wir waren dann in einer Kinderwunschklinik, dort hat man uns nach allerlei Diagnostik entlassen mit den Worten, dass es es sicher auch so noch klappt. Hat es aber nicht und im Oktober haben sie uns doch 3 Versuche bewilligt.

    Nehmt ihr mich auf, d.h. darf ich hier ein wenig mitschreiben?

  2. #892
    Amie ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    So, meine Nase ist jetzt auch richtig zu! *grummel*

    Pilzinfektionen kenne ich auch zur Genüge. Die sind auch sie eine Erfindung, die kein Mensch braucht!
    Hoffentlich hast Du ihn jetzt wirklich richtig bekämpft, oft sind Scheidenzäpfchen nötig.

    Was macht der Kleine mit seinen Ohrenschmerzen?

    Zitat Zitat von ricca Beitrag anzeigen
    @amie
    Oh-oh...ja diese fiesen Erkältungen! Ich hab auch gerade einiges hinter mir, allerdings meinte mein Kiwu-Doc, die Gebärmutter sei doch ziemlich weit von der Nase entfernt und das mache gar nix, wenn ich ein Antibiotikum nehmen müsse - solange ich nicht schwanger sei...
    Ich hab morgen meinen letzten AB-Tag und bin sooooooooo froh! Hab seit drei Tagen leichten Durchfall davon und - pssssst, nicht weitersagen - einen Pilz. Vermute ich. An unangenehmer Stelle. Und es juckte juckte juckte...zum Glück hatte ich noch die passende Pilzsalbe. Jetzt geht es schon wieder besser.
    Und, wie passend: Sohnemann liegt seit halb sechs mit Ohrenschmerzen flach...muss hin...
    2006 spontan schwanger - FG 11. ssw
    1. ICSI 05/11 - POSITIV, FG 6.ssw
    1. Kryo 09/11 - negativ
    2. ICSI 04/12 - POSITIV, FG 6.ssw
    3. ICSI 01/13 - negativ
    4. ICSI 06/13 - POSITIV, FG 6.ssw
    2. Kryo 08/14 - HCG 26

  3. #893
    wahlfisch ist offline Unterwegs

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo,

    musste erstmal drei Seiten nachlesen.

    @inselchen: Sch.... sonst kann ich dazu nicht mehr sagen...
    @renate: ich hatte immer gleich ss-Anzeichen, d.h. fünf Tage nach TF wusste ich schwanger oder auch nicht.
    @Wunsch: lass uns ein paar SS-Viren hier... Biiiiitte!

    @Jetzterstrecht: willkommen!

    @all: wir müssen uns am Montag trauen in Wiesbaden anzurufen... unsere alte KiWu muss uns aber auch erstmal die Unterlagen geben, scheinbar nicht so einfach. Mal sehn...

    2013 - wird mein Jahr der Entscheidungen. Bin schon am Plan B - Leben genießen... falls es schief läuft.

    wahlfisch
    Wir warteten auf dich...
    seit Juni 2009
    mein * Januar 12, ich vermisse dich
    1. IVF 05.12 negativ (FG 9. Woche)
    Kryo 10.12 negativ
    2. IVF 11.12 negativ
    Klinikwechsel
    3. IVF 03.13 negativ
    4. IVF 07.13 negativ (Nullbefruchtung)
    1. ICSI 11.13 negativ
    2. ICSI 03.14 negativ
    Entlassung aus der KiWu wegen alter Eizellen
    Selbstmedikation, Einstellung der Schilddrüse, nach nur einem Versuch ohne KiWu ... schwanger
    02.15 Geburt unseres kleinen Wunders - es ist einfach unglaublich

  4. #894
    Amie ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo "Jetzterstrecht" :-)

    Herzlich Willkommen hier bei uns.

    Ich freu mich, daß Du auch gerade aktuell mit dabei bist.
    Unsere Medis sind fast identisch. Bei mir auch das lange Protokoll, DR mit Enantone und Decapeptyl und Stimu mit Gonal und Menogon. Zum Auslösen hab ich auch Ovitrelle.

    Weisst Du schon wieviele Eizellen Du ca. hast? Und hast Du wirklich morgen Punktion?? Morgen ist doch Sonntag?!

    Bei mir waren es gestern 10 Eizellen, ich hoffe, es kommt noch ein bißchen was, oder wenigstens sind von 10 ein paar mehr reif. Letztes mal hatte ich auch 10, von denen sich nur 2 haben befruchten lassen. Also nichts zum Einfrieren.

    Vor der PU brauchst Du Dich nicht verrückt machen. Ist gar nicht sooo schlimm und wirklich ein befreiendes Gefühl wenn die Eierchen raus sind ;-)

    LG, Amie


    Zitat Zitat von Jetzterstrecht Beitrag anzeigen
    Guten Morgen , nun habe ich mich endlich angemeldet, nachdem ich schon einige Zeit hier mitgelesen habe.

    Derzeit befinde ich mich mitten in meiner ersten IVF, langes Protokoll. DR mit Decapeptyl und Stimulation mit Gonal F. Gestern abend habe ich mit Ovitrelle ausgelöst, endlich, es drückt schon ganz gewaltig im Unterleib. Morgen ist dann Punktion ( wovor mir ziemlich graut). Transfer (sollte es soweit kommen, ich bin aber ziemlich positiv gestimmt) ist dann am 2.1.

    Zu mir: ich gehöre wahrscheinlich eher zu den Exoten hier, bin schon über 40, habe bereits 2 Kinder (4 und 6 Jahre alt) und nach einer FG im letzten Jahr wollte es nichts mehr so recht klappen. Wir waren dann in einer Kinderwunschklinik, dort hat man uns nach allerlei Diagnostik entlassen mit den Worten, dass es es sicher auch so noch klappt. Hat es aber nicht und im Oktober haben sie uns doch 3 Versuche bewilligt.

    Nehmt ihr mich auf, d.h. darf ich hier ein wenig mitschreiben?
    2006 spontan schwanger - FG 11. ssw
    1. ICSI 05/11 - POSITIV, FG 6.ssw
    1. Kryo 09/11 - negativ
    2. ICSI 04/12 - POSITIV, FG 6.ssw
    3. ICSI 01/13 - negativ
    4. ICSI 06/13 - POSITIV, FG 6.ssw
    2. Kryo 08/14 - HCG 26

  5. #895
    Avatar von ricca
    ricca ist offline Sonnenscheinmama

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @jetzterstrecht
    Willkommen!

    @amie
    Die unangenehme Stelle saß etwas weiter hinten...am Po...da wo sich eh schon die H's tummeln...
    Mit dem Kleinen waren wir heut beim Not-KiA - Wochenende lässt grüßen...
    Gestern hab ich erst mal Schmerzmittel und Globuli (Belladonna und Ferrum phosphoricum) gegeben und ein Zwiebelsäckchen gemacht. Er hatte dazu noch 39,1 Fieber, heute früh noch erhöhte Temperatur und sagte "es tut tief drinnen weh". Vom KiA haben wir jetzt Otovowen verschrieben bekommen und einen Saft mit einem Antibiotikum drinnen, den geben wir jetzt auch. Da geh ich jetzt lieber auf Nummer sicher. Und die Madame quakt auch schon. Mist, so hatte ich mir den Jahreswechsel nicht vorgestellt...letztes Jahr hatten wir bei beiden abwechselnd MD und ich HandMundFuß. Super, immer Weihnachten-Silvester-Neujahr...

    lG ricca

    binolos, aber im Club der 76er-Zwilli-Mamas

    http://lb5f.lilypie.com/gVKmp2.png

    http://lmtf.lilypie.com/FWrbp1.png
    am 31.10.2013 <3

  6. #896
    Trauminsel ist offline hoffnungsvoll

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    @ JetzterstRecht: Herzlich Willkommen - ich drück dir feste die Daumen :-)
    @ ricca: hoffentlich geht es deinen Kids und dir bald besser - Krank sein ist einfach MIST!!!
    @ Amie: Drück dir die Daumen, für eine gute Ausbeute und eine gute Befruchtung
    @ Sugar: JAAAA!!!! wir werden gemeinsam Schwanger - wir sind Anfang März erstmal im Urlaub werden danach wieder starten - möchte ja eh noch ein bisschen Zeit mit Diagnostik verbringen - bis dahin hab ich ja noch Zeit
    @ Wahlfisch: Plan B "Leben geniessen" hört sich klasse an - kann mich damit aber momentan noch nicht befassen - fände es sooooo traurig wenn es nicht klappen würde - aber vielleicht ist es einfacher?, wenn man schon ein Kind hat??? Hab gestern Abend im Bett lange geweint - irgendwie macht es mich doch fertig :-( Aber auf zum nächsten Versuch!!: Die Unterlagen müssen die Kiwu-Praxen rausrücken!!!! werd am 02. da auch mal anrufen........notfalls muss die andere Kiwu die Unterlagen anfordern - dann können sie nicht anders!!!

    Schönen Abend euch allen noch - Herzliche Grüße vom Inselchen
    Herzliche Grüße vom Inselchen

    2012: 1. ICSI: Okt. und 2. ICSI: Dez. negativ
    Wechsel der Kiwu-Praxis:
    2013: 3. ICSI: Juni/Juli negativ
    2014: 1. ICSI im natürlichen Zyklus: Mai negativ - 4. ICSI: Sep./Okt. : Kryotransfer positiv - MA: 9.SSW


    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

  7. #897
    Wunsch2013 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Nabend!

    Vielen lieben Dank für eure Glückwünsche!!! War unser erster Versuch und wir sind total happy, dass es geklappt hat! Hätte mir nur gewünscht, es mit euch teilen zu können...

    Schon gehört: Ab nächstes Jahr zahlt die IKK gesund die Kosten für die künstliche Befruchtung. Und auch bei der Schwangerenvorsorge sind einige Sachen dazu gekommen.

    @ Jetzterstrecht
    Vor der PU brauchst du wirklich keine Angst haben! Hast du mit Narkose? Ich habe eine gekriegt und würde es immer wieder machen! Drück die Daumen, für eine gute Ausbeute!

    @ ricca
    Gute Besserung für euch!

  8. #898
    Avatar von Pippilottta77
    Pippilottta77 ist offline Aufgeben zählt nicht!

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Wuuuunsch, das ist sooooo toll! Lass Dich drücken und steck mich an, bitte bitte bitte

    Wir werden jetzt erstmal doch ein bisschen pausieren. Zum einen haben wir uns überlegt, das Geld, was uns der nächste Versuch als (noch) Selbstzahler kosten würde, in die Flitterwochen zu stecken und einfach mal herrlich zu entspannen und zum anderen hatte ich jetzt knapp eine Woche lang nach der PU krampfartige Schmerzen und mein Blutdruck war direkt nach d Narkose runter auf 75:35. Mein Schatz sagt, ich muss mich erstmal wieder erholen und den Kopf frei Kriegen. Wahrscheinlich hat er Recht. 4 Mal Hormone Spritzen in sieben Monaten, abgewechselt mit immer einem Pillenmonat kann den Körper ja auch nur durcheinander bringen.

    Habt Ihr eigentlich schon über Samenspende und Eizellenspende nachgedacht? Ich finde es zwar irgendwie befremdlich, aber mir kommt immer öfter der Gedanke. Blöd, ich weiß, denn wir haben ja noch vier Versuche vor uns, aber sich an so einen Gedanken langsam zu gewöhnen ist doch bestimmt nicht verkehrt, oder? In Tschechien suchen die einem Spender, die einem ähnlich sind (Größe, Statur, Augen- und Haarfarbe).

    Und könnt Ihr mir etwas zur Immunisierung sagen? Werde dazu einen eigenen Thread eröffnen. Also, wer damit Erfahrungen hat, immer her damit :)

    Fühlt Euch alle lieb gedrückt und kommt gut rüber! Euch, die Ihr gerade noch mitten in der Behandlung seid: meine Daumen bleiben gedrückt für Euch! Seid uns gute Vorbilder, ok!?!?

    Pippi
    Nach fünf negativen ICSIs folgt:PLAN B: Eizellspende im kommenden Sommer :jaja:

    Begleitet uns auf dem leider sehr holprigen Weg zu unserem Wunschkind auf unserem Blog pippilottta.wordpress.com oder schreibt mir gerne: pippilottta77@gmail.com

    ICH WILL, das Wort ist mächtig, sagt`s einer leise und still. Die Sterne holt`s vom Himmel, das kleine Wort ICH WILL.

  9. #899
    Jetzterstrecht ist offline in Warteposition

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Guten Abend und lieben Dank für die nette Aufnahme hier. Es tut doch gut, sich in der Situation nicht alleine zu fühlen, für mich ist das alles ja ziemlich neu.

    @Amie: ja Sonntag, sie arbeiten 24/7. 2 US war am 2. Weihnachtstag. Punktion sollte zuerst 2 Tage eher sein, aber dann haben sie entschieden, doch noch 2 Tage länger zu stimulieren. Ich hatte gestern 4 Follikel über 20 mm und zahlreiche über 16 mm, ich glaube an die 6 oder 7. Und dann noch ein paar kleinere. Sah alles ziemlich voll aus und hat mich leicht verunsichert, man liest ja so viel über Überstimulation. Wann ist Dein nächster US Termin? Und wann weisst Du, wann bei Dir punktiert wird? Ich hoffe Du hast recht mir der Punktion, hier wird das nämlich nicht unter Vollnarkose gemacht. Werde morgen berichten.

    @Ricca: Oh je, gute Besserung. Einen Pilz hatte ich während der Stimu, das erste Mal seit mehr als 10'Jahren, ist total unangenehm. Ich hab so ne Tablette bekommen und dann war sehr schnell Ruhe.

    @Wunsch: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

    @ Trauminsel und Wahlfisch: Lieben Dank!

    So, gehe gleich ins Bett, bin echt mega aufgeregt. Zum Glück konnten wir das noch kurzfristig mit der Kinderbetreuung regeln, die beiden bringen wir vorher noch zur Tante. Sie wissen nix und ich möchte auch nicht, dass sie etwas mitbekommen.

    Melde mich morgen und berichte über die Ausbeute.

  10. #900
    Avatar von Sugarbaby
    Sugarbaby ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Huhu Mädels

    @ jetzterstrecht
    Willkommen und alles gute für morgen!!!

    @ pippi
    Samenspende war bei uns auch schon Thema.
    Aber erstmal kommt die 3. Icsi!

    @ inselchen
    Prima dann treffen wir uns ja zeitlich wieder in etwa :)
    Freue mich drauf, ist immer so nett mit dir zu plaudern und schliesslich haben wir Nr 1&2 auch gemeinsam gemacht

    @ wahlfisch
    Plan B ist wichtig um alles durchzustehen!
    Unser Plan b ist SpenderSamen. Das Leben geniessen wie es ist, ist erst Plan c!

>
close