Seite 1 von 308 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 3079
Like Tree207gefällt dies

Thema: 1. ICSI, es geht los... :)

  1. #1
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo Ihr Lieben,

    leider kenne ich hier noch niemanden weiter, bin noch ziemlich neu.. Hoffe aber, mich in nächster Zeit doch ein wenig mit euch austauschen zu können. Bei uns ging gestern die Stimu unserer 1.ICSI los, spritze seit gestern Gonal. Hatte erst tierisch Angst vor dem "selber spritzen", ging aber besser als gedacht. Nun mache ich morgen einen Termin für Ende der Woche zur Kontrolle und hoffe, gleich den Termin für die PU und TF zu bekommen.. Bin total aufgeregt.. irgendwie unglaublich, dass es in wenigen Wochen und mit viiiiel Glück schon so weit sein könnte.. Drücke natürlich auch allen anderen dolle die Daumen!! :daumendrueck:
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  2. #2
    Avatar von catonki
    catonki ist offline Goldmedaille

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo,

    ja, die Angst vorm Spritzen kenn ich gut. Geht dann aber irgendwie doch ganz gut.
    Wobei ich diesmal wohl zum ersten Mal auch mit Gonal und Pen spritzen werde.... Aber schlimmer als die 'echten' kann es ja nicht sein.

    Ich hab Dienstag den Termin und hoffentlich ist bis dahin die Mens da und ich kann wirklich starten... Gonal liegt schon im Kühlschrank.

    Ich drück dir fest die Daumen!

    LG Catonki
    http://lb2f.lilypie.com/zbhVp2.png

    Das Leben ist kein Ponyhof!



    5. ICSI 07/12 unglaublich, aber wahr -

    Meine liebe Bino aus dem LAKB ist Neythiri

  3. #3
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo,

    bei uns geht die Spritzerei am Dienstag los.
    Ist auch unsere 1. ICSI. Ich bin schon ganz schön aufgeregt und es freut mich zu lesen, dass das Spritzen doch einigermaßen gut läuft.

    Wir stimulieren auch mit Gonal, der Pen liegt im Kühlschrank, neben dem Ovitrelle zum auslösen. :D

    Wie bei dir, rufe ich auch morgen in der Klinik an und lasse mir für Ende der Woche einen Termin für US-Kontrolle und Blutabnahme geben.

    Meinst du, man bekommt dann so früh schon gesagt wann die PU sein wird?
    Alles ganz schön aufregend.

  4. #4
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo Ihr beiden,

    schön, dass gleich jm . schreibt :)

    @catonki, also die Nadel vom Gonal-Pen ist so haardünn, ist sicher nix gg. die normalen Ich hab die wirklich 0,0 gespürt. Muss ab Mittwoch dann noch die Cetroide spritzen, ist ja eine normale, vor der hab ich dann trotzdem Angst. Hoffe, ich hab mich bis dahin so dran gewöhnt, dass mich die auch nicht stört... Ich wünsch dir viel Glück, dass alles klappt, wie geplant!

    @phina, ja ich bin auch total aufgeregt! und mit der 1. Spritze gehts dann halt wirklich RICHTIG los Da hast du schon die Spritze zum Auslösen? Die hab ich noch nicht. Wegen den Terminen, also wie ich gelesen hab, geht die Stimu bei den meisten um die 12-16 Tage bis zur PU (Antagonisten). Freitag wäre mein 8. Tag, denke (& hoffe daher) schon, dass die dann schon sagen können, wann die PU sein wird.. der Zeitraum ist ja eigenlich nicht so groß?!

    Im Moment gehts mir noch gut, ich dachte eigentklich, erst ab dem TF bis zum BT richtig hibbelig zu werden. Aber ich merke, es geht schon langsam los.. Ist schon schwierig, man will sich nicht festbeißen, man kennt die Chancen, aber man hofft halt auch auch ...
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  5. #5
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Ja, das geht wirklich auf einmal ganz schnell. Schneller als man sich das vorher jemals ausgemalt hat.

    Meine Ärztin wollte nicht, dass ich so lange ohne Kontrolle spritze. Ich soll am 6 spätestens 7 ZT vorbeischauen. Wäre der 6 ZT ein Samstag gewesen, hätte ich auch schon am 5 hingesollt.

    Meinst du mit 12-16 Tage, Stimulation oder insgesamt ZT?

    Ich bin schon aufgeregt, seit die DR losgegangen ist. Da hab ich wieder so auf die Mens gehibbelt, dass ich heute morgen, als sie kam ein fettes Grinsen im Gesicht hatte :D

    Wie lange habt ihr denn vorher probiert?

  6. #6
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo phina :)

    ja, es geht jetzt mit einmal wirklich schneller, als erwartet :) Ich meine 12-16 Stimu-Tage, in ZT aber ja fast gleich, da ich am 2. ZT begonne hab.

    Finde das hier sehr hilfreich: Antagonisten-Protokoll | Die Kinderwunsch-Seite
    (ich hoffe, man darf hier verlinken? Ansonsten einfach löschen!)

    Ich hatte meine Mens nur 2-3 x im Jahr, bei uns sah´s beidseitig nicht so toll aus. Ich hatte vorher nen Pillenzyklus, damit meine Mens überhaupt kommt, also ohne DR. Und dann gleich Stimu-Start am 2. ZT. Wir brauchten nicht probieren, mein Mann ist vor einigen Jahren an Krebs erkrankt. Wir haben damals einfrieren lassen und haben 2 Jahre gewartet, bis wir auf natürlichem Weg wieder hätten versuchen dürfen. (dass es hier zwischenzeitlich Null Komma Null um Kinder & sonstiges ging, sondern nur um seine Gesesung, ist hoffentl. selbstverständlich) Danach (Anfang 2011) hat er sich testen lassen und es war negativ. Haben uns dann nur noch innerlich rüsten müssen und nun geht es los. Hoffen nun auf ein wenig Glück, hab aber schon meine eigene Methode entwickelt, sollte es schief gehen..
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  7. #7
    Avatar von catonki
    catonki ist offline Goldmedaille

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Mensch, euer Weg ist ja auch nicht leicht, Flausi. Ich hoffe, es geht deinem wieder richtig gut.

    Verrätst du mir deine Methode für's schief gehen?
    http://lb2f.lilypie.com/zbhVp2.png

    Das Leben ist kein Ponyhof!



    5. ICSI 07/12 unglaublich, aber wahr -

    Meine liebe Bino aus dem LAKB ist Neythiri

  8. #8
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Flausi, oh ich hoffe ich hab da nun nichts aufgewühlt. Geht es deinem Mann wieder deutlich besser? Absolut nachvollziehbar das ihr anderes im Kopf hattet. Weiß gar nicht ob ich so vorausschauend gewesen wäre und Sperma hätte einfrieren lassen.

    Ich drück euch die Daumen, das du deine Strategie nicht benötigst. :)

    Verlinken kannste ruhig. Ich kenn auch die Seite. Hab mich da auch informiert.

  9. #9
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo ihr beiden :)

    @catonki, die "Methode" ist eher für mich, wird anderen wenig helfen. Ich denke mir immer, wenn´s nicht klappt, war das quasi das "Opfer", dafür ist er wieder gesund und an meiner Seite und so blöd es klingen mag, damit kann ich besser leben. Ja, ihm geht es wieder richtig gut, letzte Behandlung ist nun fast 3 Jahre her, muss halt noch regelmäßig zu den Untersuchungen. Hoffentlich kommt es nie wieder zurück..

    @phina, kein Problem :) das Thema ist, gerade auch wegen der Behandlung zur Zeit ja allgegenwärtig. Wegen dem Einfrieren, da hätten wir auch im Leben nicht dran gedacht, da wir zu der Zeit an Kinder noch gar nicht gedacht haben und ja auch beide noch sehr jung waren. Da müssen wir den Ärzten danken.
    Wegen dem "zwischenzeitlich anderes im Kopf haben" hab ich mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. Meinte damit nur, dass auch die Unfruchtbarkeit meines Mannes für uns erstmal an 2. Stelle stand, weil es um seine Gesundheit ging.

    Habt ihr denn lange probiert bzw woran liegt es bei euch, dass es nicht klappen mag?
    Liebe Grüße,
    Flausi


    1.-6. ICSI + Kryos 2012-2019 - negativ


    Manchmal muss man das Leben los lassen, das man geplant hat, um das Leben leben zu können, das auf einen wartet...
    (Joseph Campbell)

  10. #10
    Avatar von steffiwy
    steffiwy ist offline Glücklich und müde ;-)

    User Info Menu

    Standard Re: 1. ICSI, es geht los... :)

    Hallo und herzlich willkommen hier ... drücke Dir ganz feste die Daumen für den 1.Versuch und ein dickes fettes Positiv.
    Start 10/2007 - 6 x Stimu, 3 x IUI - negativ
    1.ICSI in 10-11/2010- positiv, * in 6.SSW
    3 x Kryo in 01,03,05/2011- negativ
    2.ICSI: PU 23.11., TF 28.11., BT 12.12.- Positiv (hcg 631)
    ... 10.01. Herzchen schlägt, Krümel 2cm
    ... 27.02.+ 26.03.
    ein Mädchen
    ... 21.05. Maus schon 35 cm groß
    ... ... geschlüpft am 06.08.2012 ...

    http://lb2f.lilypie.com/RlLDp2.png

Seite 1 von 308 1231151101 ... LetzteLetzte