Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 200
Like Tree29gefällt dies

Thema: KW 37 - auf in die nächste Runde

  1. #141
    Hope2015 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    ach so , ich hab das mit dem Assistent Hatching mal angesprochen , der Prof meinte , das nur Frauen ab 40 Jahren davon profitieren würden .
    Er meinte , bei mir würde das eher noch schlechtere Voraussetzungen geben und er würde es auf jeden Fall nicht empf.
    Mmmh , und wieder macht es jede Kiwu anders
    Kinderwunsch seit 9/2013
    Hashimoto+Morbus Basedow in Remission
    PCOS-Testosteron -Vit.D3-Endometriose 1°
    27,4%Natürliche Killerzellen + KIR Genotyp AB


    20Erfolglose Zyklen
    1xIUI (2015),2xIVF,1xKryo (2016) :

    32.ÜZ: 2. Kryo (4.Versuch) - POSITIV
    SSW 12: Hydrops fetalis -Hygroma colli 7,3mm- Trikuspidalklappeninsuff.(SSW 27 - Verwachsen )
    besondere Prinzessin mit DownSyndrom - wir freuen uns auf dich Krümelmaus



  2. #142
    Sunschein81 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    Juscha: Wir standen vor knapp zwei Jahren vor der gleichen Entscheidung. Bei der ersten IVF haben wir zwei Blastos zurückbekommen und eine süße Maus mit drei Jahren sitzt nun hier. Mein Mann war bei der zweiten IVF für eine zurück. Aber mein Gefühl hat mir gesagt, dass wir es genauso machen, wie beim ersten Versuch. Also, zwei zurück und unser Bub wird nun ein Jahr.
    Meine Ärztin hat mir dabei mir einer relativ einfache Frage geholfen: Was ist für Dich das schlechtere Ergebnis? Nicht schwanger oder Zwillinge? Für mich war es nicht schwanger, auch wenn Zwillinge durch unsere Tochter nicht mehr auf der Wunschliste standen.
    Hör auf Dein Bauchgefühl, dann werdet auch Ihr die richtige Entscheidung treffen. Drücke ganz doll die Daumen für den nächsten Versuch.

    Alles Gute Euch allen!!!
    Chrissy2014 gefällt dies

  3. #143
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    Boaah bin ich genervt ....
    hab nun gerade schon zum zweiten mal n Text geschrieben, wollte abschicken und dann war ich ausgeloggt

    Also jetzt nochmal die Kurzfassung der kürzeren Fassung ....

    Schilddrüse:
    Danke für die vielen Infos Mädels :)
    Die Ärztin meinte das die Werte nicht zwangsweise auffällig sein müssen und der US bei der Diagnose am verlässlichsten ist.
    Symptome sind bei sowas ja eher diffus, am auffälligsten ist bei mir die Antriebslosigkeit aus der ich seit Jahren nie richtig rauskomme und die in der KiWu Zeit wieder schlimmer geworden ist, hab das immer auf depressive Verstimmungen geschoben.

    Vitamin D nehme ich schon, sollte dann wohl auch mal Selen nehmen?

    Juscha ich finde Sunscheins Tipp super, sind Zwillinge oder vllt. gar nicht Schwanger das schlechtere Ergebnis?
    Ich vermute ich würde mir die Statistiken anschauen und letzendlich aber auch auf mein Bauchgefühl hören

    Gürkchen lass dich drücken, blöde PMS
    Schön das ihr übers lange Wochenende wegfahren wollt, ihr bekommt bestimmt eine Ferienwohnung

    Chrissy wie gehts dir?

    Bloemsche klappt das Stillen inzw schon besser, wie gehts dir und Finchen?

    Fisch
    tut mir leid das es dir nicht so gut geht, kommen die Sitzprobleme immer noch durch die PU?
    Hast du dir einen Tag zum Testen festgesetzt?

    Hope das darf doch wohl nicht wahr sein
    Das darf einfach nur ne Gelbkörperzyste sein die in ein paar Tagen von selbst verschwunden ist
    Und auf ne drohende Zwangspause dann auch noch die Gefahr das die IVF Genehmigung abläuft
    ... Warum kann nicht einfach mal was so laufen wie man sich das vorstellt?! Als ob diese ganze Geschichte mit dem Schwanger werden nicht sowieso schon verdammt suboptimal laufen würde ...

    Komisch das die Meinungen bei allen möglichen Themen so weit auseinander gehen, die eine Klinik setzt nur in bestimmten Fällen Blastos ein die andere schwört generell auf Blastos, und bei diesen ganzen Zusatzleistungen sagt auch jeder Arzt was anderes .... sehr verwirrend und verunsichernd...


    Mein US heute war nicht so ermutigend, die Follis sind kleiner als erwartet, Stimudosis wohl doch zu niedrig gewesen, die neue Ärztin (meine ist ja im Urlaub) hat nur kurz die 3 größten Follis ausgemessen mit 9 - 11 mm, ich soll jetzt die Dosis von 87,5 auf 100 iE Gonal erhöhen und ab morgen dann auch Orgalutran dazu spritzen.
    Hab das Rezept bekommen und das wars dann auch schon.
    Hab Montag den nächsten Termin und hoffe der läuft besser (ist allgemein schon nicht so Prall für 5 Minuten Termin immer 4 Stunden fahren zu müssen) .... Montag wirds dann wohl auch noch zu früh sein um schon den PU Termin festlegen zu können oder?
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  4. #144
    Avatar von Fisch_im_Wasser
    Fisch_im_Wasser ist offline Wartefisch

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    Mädels,
    ich habe es nicht mehr ausgehalten.
    TF +10, 3 Uhr in der Nacht, und da ist er.
    Der Hauch einer zweiten Linie auf dem Test.
    😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃
    Jetzt muss das nur noch gutgehen, aber die Symptome sprechen ja für sich.

    Danke, dass es Euch gibt! Danke für die Daumen!

  5. #145
    cannycris ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    Zitat Zitat von Fisch_im_Wasser Beitrag anzeigen
    Mädels,
    ich habe es nicht mehr ausgehalten.
    TF +10, 3 Uhr in der Nacht, und da ist er.
    Der Hauch einer zweiten Linie auf dem Test.
    😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃
    Jetzt muss das nur noch gutgehen, aber die Symptome sprechen ja für sich.

    Danke, dass es Euch gibt! Danke für die Daumen!
    Glückwunsch! Meiner bleibt negativ

  6. #146
    Avatar von Chrissy2014
    Chrissy2014 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    Ich befinde mich in der Warteschleife und bin hin und her gerissen, ob ich zu einem Endokrinologen/Nukl gehe oder nicht. Mein Kiwu Arzt, der sagt TSH 1,5 reicht aus, wenn ich aber will, soll ich halt zum Nuklearmediziner in der nächsten größeren Stadt, um mir eine zweite Meinung zu holen. Ich vertraue ja seinem Urteil, dass 25mg reichen, aber nun lese ich immer wieder hier, dass der tf3/4 auch gecheckt gehört, bzw TSH 1,5 immer noch zu hoch ist. Nun habe ich der Nukl-Praxis eine Email zur Terminvereinbarung geschickt und hoffe, schnell einen Termin zu bekommen.
    Kiwu seit 2011
    Zwillinge sind da

  7. #147
    Kräuterlein87 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    Oh Fisch wie toll
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen das er dicker wird und bleibt :)

  8. #148
    Avatar von Fisch_im_Wasser
    Fisch_im_Wasser ist offline Wartefisch

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    Zitat Zitat von cannycris Beitrag anzeigen
    Glückwunsch! Meiner bleibt negativ
    Oh nein!
    Aber bei meinem ist der Strich gerade so da, ich bin mir fast sicher, gestern wäre da noch nichts gewesen. Und Du hattest ja nach mir Transfer. Ich drücke einfach jetzt ganz feste die Daumen für Dich!

  9. #149
    Avatar von Fisch_im_Wasser
    Fisch_im_Wasser ist offline Wartefisch

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    Zitat Zitat von Kräuterlein87 Beitrag anzeigen
    Oh Fisch wie toll
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen das er dicker wird und bleibt :)
    Danke!!!☺️

  10. #150
    Avatar von NikeEkin
    NikeEkin ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: KW 37 - auf in die nächste Runde

    Ich schneie kurz mal rein-heute Abend melde ich mich ausführlicher.

    Bin gerade irgendwie perplex. Hab jetzt für saftige 40 EUR die femibion Kinderwunsch + Schwangerschaft gekauft. Nun lese ich in der Packungsbeilage, dass da aber nur 400 mg folsäure drinnen und ich 1 Monat vor Empfängnis und danach noch für 3 Monate zusätzlich 400 mg Folsäure einnehmen sollte?! bitte was??? 😳😟
    Was rechtfertigt denn da jetzt den bitte den Preis?? 40 Taler für 60 Stück in denen der Folsäuregehalt gerade 50% gedeckt ist gegenüber 7 EUR für 120 Stück, die exakt den Bedarf von 800 mg Folsäure decken?!
    Kann mir das jemand erklären??? Ich finde das gerade sehr fraglich. Bin davon ausgegangen, dass ich bei diesem Preis bestens versorgt bin.
    Muss ich jetzt echt noch folioforte extra einnehmen?
    Kann man davon Zuviel nehmen, wie wirkt sich das aus?

    Danke für eure Infos!!

Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte