Seite 11 von 55 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 545
Like Tree8gefällt dies

Thema: Im März und April sprießen die positven Tests

  1. #101
    Patty.S.83 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Vor lauter Aufregung wegen morgen zu früh abgeschickt 😅

    @Mika, Ah Stimutag 9 ist dann, ok verstehe. Dann hoffe ich dass am Freitag die PU ist, wäre echt toll 😊 ja das war eben auch mein Gedanke mit der kryo aber richtig, wir brauchen sie nicht mehr, zumindest nicht demnächst, da müssen wir jetzt dran glauben 😉
    Ah deine Klinik macht das immer mit den clexane? Ist ja interessant, nennen sie dafür einen Grund?

    @Ämända, ob wie toll, 8 befruchtet, das ist super 😊 ich drücke weiter die Daumen ✊ geht es dir heute besser von den Schmerzen her?

    @linzilla, tolle Nachrichten Mensch, das lief ja super heute 😊 Daumen bleiben weiterhin gedrückt. Was musst du denn alles nehmen?
    Danke für deine Daumen 😊

    @mellili, oh super, dann drücken wir uns gegenseitig die Daumen, Mika ist ja auch morgen nochmal zum US dran 😊 hast du jetzt nur 3 Tage stimuliert und schon den ersten US? Oder hast du ein anderes Medikament?
    Ich denke auch dass die Pille viel ausmacht, sie bringt zumindest sicher viel durcheinander ....

    @Frau Gurke, wie geht es dir denn sonst? Wie lief das jetzt eigentlich mit den Kosten für die spritzen ab, müsst ihr sie selber zahlen?

    @Sternchen, das tut mir sehr leid dass dir der weg nicht erspart geblieben ist ... eine Freundin von mir hatte 3 mal eine AS, sie sollte immer die nächste Periode abwarten und dürfte dann wieder üben, allerdings auf normalem Weg. Ich sollte nach meinem Abgang auch einen Zyklus aussetzen und konnte dann wieder stimulieren für die IUI. Hab aber auch schon von 3 Monaten Pause gehört, muss aber nicht sein. Ich hoffe dass du alles gut verkraftest und bald weiter machen darfst, fühl dich gedrückt 😊

  2. #102
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Zitat Zitat von Patty.S.83 Beitrag anzeigen

    @Ämända, ob wie toll, 8 befruchtet, das ist super 😊 ich drücke weiter die Daumen ✊ geht es dir heute besser von den Schmerzen her?
    😊
    Danke danke! :) <3
    Besser alle male, aber ich spüre es immer noch gscheid. Insgesamt 2x ibu genommen. Nach meinem Mittagsschlaf wars relativ schlimm.. Mir ist ständig schlecht und schwindelig, aber ich vermute, dass es eher vom Kreislauf kommt, weil ich offen gestanden viel zu viel rumliege. Morgen muss ich mal mehr machen! Haha..
    Nachdem ich aber mit meiner Übelkeit und meinen 17 Follis doch langsam schiss bekomme, gebe ich mir seid heute größte Mühe mit dem Trinken und ab morgen, nehme ich mehr Eiweiß zu mir. Zumindest nehm ich mir das so vor. Hihi..
    Das heißt, morgen einkaufen gehen.. Ich hoffe, ich bekomms hin. Mein Mann arbeitet den ganzen Tag.. 🙈
    Naja.. Ich sollte mich nicht so anstellen vielleicht.. Haha.. Bin auf jeden Fall heilfroh, dass ich die komplette Woche krankgeschrieben bin. :)

    Ich wünsche auf jeden Fall euch allen morgen einen wunderbaren ultraschall mit einer guten Anzahl an Follis! Seid nicht allzu aufgeregt. Alles wird gut! Ich freue mich schon auf eure Berichte!

    Gute Nacht! Ich alte Nachteule schlaf jetzt dann halt auch mal! 🤭🌜⭐

  3. #103
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Sternchen Mir tut es auch leid, dass du neben dem Verlust deines Krümels auch noch mit solchen Problemen Kämpfen musst. Alles Gute für die Ausschabung, dass das wenigstens gut über die Bühne geht.

    Zitat Zitat von Ämända93 Beitrag anzeigen
    Ja, eins darf einziehen, außer die kleinen entwickeln sich doch nicht so dolle :) wenn sie nicht soo gut aussehen und befürchtet wird, dass es nicht allzu Chancenreich ist, werden es zwei. Aber wir versuchen es mit einem unserer kleinen Knöpfle :)
    Dann drücke ich die Daumen, dass sie sich alle sehr gut entwickeln!
    Das mit deinen Symptomen klingt noch nicht besorgniserregend, 17 EZ brauchten ja Platz und die PU ist ja nicht ganz ohne. Aber es ist immer besser vorzusorgen, so eine Überstimu braucht nämlich keiner!

    Zitat Zitat von Patty.S.83 Beitrag anzeigen
    @Mika, Ah Stimutag 9 ist dann, ok verstehe. Dann hoffe ich dass am Freitag die PU ist, wäre echt toll  ja das war eben auch mein Gedanke mit der kryo aber richtig, wir brauchen sie nicht mehr, zumindest nicht demnächst, da müssen wir jetzt dran glauben 
    Ah deine Klinik macht das immer mit den clexane? Ist ja interessant, nennen sie dafür einen Grund?
    Also angeblich wird ja durch die Stimu das Blut dicker und meine Kiwu gibt vorbeugend Clexane, gegen mögliche Thrombosen.
    So ich darf heute die letzten Stimu-Spritzen setzen. Morgen 22 Uhr löse ich aus und am Samstag ist die PU.

    Patty und Melli Wie war euer Folli-TV? Ich drücke die Daumen
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  4. #104
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    @Mika81:
    OH, dann ist ja Samstag für uns beide ein großer Tag! Wie war denn dein Folli TV? Ist es bei 7 geblieben? :)

    Und danke für deine Worte! Bin jetzt etwas beruhigt! Mir ständig übel.. Aber mir geht's täglich besser. Ich habe mal gelesen, dass es anscheinend auch kiwukliniken gibt, die wach punktieren und nur für den OP Tag krankschreiben. Deshalb hätte ich nie nie niemals gedacht, dass es mich doch so aus den Socken haut. Jetzt denke ich mir: wie können die nur!? 😱

  5. #105
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Ämända Punktion ohne Betäubung machen die aber nicht bei 17 Follis, oder?

    Mein Folli-TV war nicht so berauschend, scheinbar sind es jetzt nur 5 Follis. Ich versuche mich aber nicht runterziehen zu lassen. Erstens hat den US diesmal nicht meine FÄ gemacht, sondern die Vertretung und zweitens können Follis einfach verschwinden? Vielleicht hat sie es nicht richtig gesehen...
    Ich will jetzt einfach positiv denken! Wenn ich mir jetzt schon am Geburtstag alleine 3 Spritzen reinhauen darf, dann MUSS es einfach gut gehen, so!

    Linzi Hast du eigentlich einen Termin zum BT, oder sollst du zuhause testen? Und testest du vorher?
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  6. #106
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    Ämända Punktion ohne Betäubung machen die aber nicht bei 17 Follis, oder?

    Mein Folli-TV war nicht so berauschend, scheinbar sind es jetzt nur 5 Follis. Ich versuche mich aber nicht runterziehen zu lassen. Erstens hat den US diesmal nicht meine FÄ gemacht, sondern die Vertretung und zweitens können Follis einfach verschwinden? Vielleicht hat sie es nicht richtig gesehen...
    Ich will jetzt einfach positiv denken! Wenn ich mir jetzt schon am Geburtstag alleine 3 Spritzen reinhauen darf, dann MUSS es einfach gut gehen, so!
    Ich hab keine Ahnung. Meine Praxis macht das nur unter Vollnarkose. Ich habs nur mal gelesen. Ich bin froh, dass es meine so macht..

    Kopf hoch! Des wird schon!! Es braucht ja nur die Eine Wahre! Darf ich mal nachfragen, warum ihr in der Kiwu-Behandlung seid? Hattest du bisher auch immer ungefähr die Anzahl an Follis? Und die Anzahl am Bildschirm ist doch eh anders als in echt. Bei meinem 1. US hieß es pro Eierstock 8 "große" und 5 "kleine"..

    Und wegen der Vertretung. Ich hatte ja absolut viel Glück. Vorsicht Sarkasmus in Anflug.
    In dem IVF-Zentrum, wo wir sind, sind 6 Ärzte. 3 Männer (Inhaber) und 3 Frauen (Angestellt) und man darf sich jemanden aussuchen. Auf jeden Fall sind wir bei einem der Herren. Erstgespräch war November 2018 und seitdem waren wir immer wieder da. Mussten aber warten wegen Krankenkassenwechsel. Auf jeden Fall war in all den Monaten unser Arzt immer da. Und dann: 1. US am 18.03.2019 und PU am 25.03.2019. Jetzt rate mal, wer genau in diesem Zeitraum Urlaub hatte? Hahaha.. Ja genau.. Unser Arzt. Dafür kann ja keiner was. Mein zyklus war jetzt halt so. Auf jeden Fall, vertritt da jeder jeden, damit die Patienten mit Arbeit und so einfach so flexibel sein können wie möglich.. Ich kenne jetzt von 6 Ärzten, 4! Lol.. So, es geht weiter! Der Transfer ist am Samstag. Die Samstage teilen die sich auf. Jede Woche hat ein anderer Arzt Dienst. 30.03.19 natürlich mein Arzt.. Nicht! Haha.. Immerhin ist es der selbe Arzt wie zur PU. haha.. Meine Güte.. Aber ich denke nicht, dass es irgendeine negative Auswirkung hat. Außer, dass ich lang daran zu knabbern hatte. Die dokumentieren soo extrem gut. Daran wirds nicht scheitern. Es wird genauso gemacht, wie es unser Arzt mit uns vorgesehen hat. Also, "pfuscht" keiner rein. Also, nicht nach dem Motto: zu viele Köche verderben den Brei.
    Mei oh mei. War am Anfang schon doof für mich. Ich hätte auch sagen können, okay..., wenns nicht unser Dr. ist, dann möchte ich jemand anderes festes. Wäre wirklich kein Problem gewesen. Aber ich wollte nicht unnötig in der Arbeit fehlen. Einen US können die alle. Und wie schon gesagt.., PU und TF macht immerhin ein und der selbe. Ich glaub, ich hätte sonst gefragt, ob wir nicht am Freitag machen können. Egal, kann keiner was dafür. Mein Zyklus war jetzt halt so. Und einem Monat länger warten nur wegen dem Arzt, hab ich nicht eingesehen. Haben eh schon einen Monat später angefangen, weil sich das mit der KK verzögert hat. :)

    Macht den Rest jetzt bei dir deine Ärztin?

  7. #107
    Patty.S.83 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Hallo ihr Lieben 😊
    Mein US war ganz ok, 8 Follis hat sie gesehen, zwei waren etwas kleiner. Bin ganz zufrieden, hatte zwar mit mehr gerechnet durch die höhere Dosis aber sie meinte ersten können noch welche nachziehen und zweitens liegen manchmal noch welche hinten dran die man erst bei PU richtig sieht 🤷*♀️ aber solange die 8 gut sind bin ich zufrieden, jetzt muss ich Samstag nochmal hin zum Schall und sie rechnet mit Montag oder Dienstag für PU.
    Bin auch bis jetzt bei 5 von 6 Ärztinnen gewesen, für PU und TF hatte ich auch immer eine andere aber sie war dann wenigstens immer die gleiche, auch bei der kryo 😊 hab sogar meistens bei den US immer ne andere, das heftigste war mal bei 3 US 3 verschiedene Ärztinnen 😂 da aber alle toll sind macht es mir nicht viel aus.

    @Ämända, ja du musst viel trinken, tu mich da auch immer schwer mit aber ich trinke dann noch 2 Eiweißshakes, dann hab ich nochmal 600ml zusätzlich, dann geht das 😅 das mit PU ohne Narkose hab ich auch schon gelesen, hat hier glaub eine gemacht weil sie die Narkose nicht verträgt, weiss nur nicht mehr weg das war 🤔 war aber scheinbar nicht so arg schlimm, kommt aber sicher auch auf die Anzahl der EZ an. Wow, aus 8 Grössen und 5 kleinen wurden schlussendlich 17 bei PU? So kann es gehen, wie gesagt, man sieht erst bei PU wie viele es wirklich sind 😊

    @Mika, zwei weniger? Komisch ... Ich denke nicht dass sie verschwunden sind, ich denke die sind viell versteckt, hinten dran oder so. Lass dich auf jeden Fall nicht entmutigen ja, es heisst noch garnix 😉 und es wird die richtige dabei sein, egal ob es 5 oder 7 sind, wir schaffen es dieses mal, ein Kämpfer reicht 😊 hast du Geburtstag?

    @mellili, wie lief es bei dir denn?

  8. #108
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Aalso: in Kürze kannst du meine Kiwu-Geschichte in meiner Signatur nachlesen, wir versuchen es ja schon fast 5 Jahre ohne Erfolg. So wirklich hat man nicht festgestellt was es bei uns ist, wahrscheinlich eine Kombination aus mehreren Faktoren. Ich habe eine SD-Unterfunktion und Endometriose plus bin mit mittlerweile 38 Jahren nicht mehr die Jüngste. Bei meinem Freund ist das SG noch im Normbereich, aber könnte auch besser sein.
    Diagnostisch konnte nichts weiter festgestellt werden. Aber ich war noch nie schwanger, nie auch nur ne Spur einer zweiten Linie auf einem SST.
    Unsere 1. ICSI lief eigentlich sehr gut, wir hatten von 12 EZ 8 befruchtet und 5 schafften es sogar bis ins Blastozystenstadium. Davon hatten wir 1 Frischversuch und 2 Kryos.
    Die 2. ICSI (in einer anderen Klinik) war ziemlich ernüchternd: Von 6 EZ, nur eine befruchtet und die am 3. Tag zurückbekommen, weil sie sich auch schlecht entwickelt hat.
    Nun sind wir wieder zurück in der ersten Klinik. Wir haben ein anderes Protokoll probiert und höher stimuliert, aber scheinbar hat das nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Wobei ich noch Hoffnung habe. Bei der 1. ICSI hatte meine Gyn nämlich auch nur 7 Follis gesehen und bei der PU waren es dann 12. Ich hoffe diesmal verstecken sich auch noch welche...

    Meine Kiwu ist relativ weit weg, weshalb ich die US bei meiner Gyn mache, die ist in einer Gemeinschaftspraxis mit einer jungen Ärztin. In der Kiwu bin ich immer beim gleichen Arzt. In der Kiwu von der 2. ICSI war es auch so, dass ich jedes mal bei jemand anderem war und am Schluss auch 4 Ärzte durch hatte. Das hat mir persönlich nicht so gefallen. Wobei ich nicht glaube, dass der 2. Versuch deshalb so desaströs verlief.
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  9. #109
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    @mika81: Ohje.. Auch nicht ganz einfach, wenn das Kind keinen Namen hat.. 🤔 Ich drücke dir so feste die Daumen, wie's nur geht!! Und falls du Geburtstag hast, wünsche ich dir alles erdenklich Gute und dass dein größter Wunsch in Erfüllung geht! Vielleicht wirds ja ein verspätetes Geburtstagsgeschenk! :-*

    Ich war jetzt einkaufen. War echt guter Dinge und so. Ging auch ganz gut, erstmal.. Beim Autobeladen habe ich jetzt gedacht, dass ich jeden Augenblick zusammenkrache.. Aber ich habe den Weg heimgeschafft. Hab aus dem Auto dann meine Mama angerufen, um zu fragen, ob sie mir ausladen hilft und für mich noch mal heute Gassi gehen kann.. Ich bin gar nicht zum fragen gekommen, weil sie total im Stress war und gar nicht daheim war.. Ich hab jetzt im Auto so einen Heulkrampf bekommen. Irre.. Kennt das jemand, dass man nach der PU nah am Wasser gebaut ist? Ich könnt seit Montag auch immer weinen, wenn im Fernsehen was schönes passiert. Oder wenn mein Hund wieder was niedliches macht oder so, zerreißt es mich fast vor lauter Entzückt sein. Langsam werde ich verrückt.. Haha..
    Zu meinen Einkaufstaschen: zum glück, war ich schlau und habe eine Tasche mit schweren Dingen gemacht, die ich heute nicht brauche und im auto überleben. Das darf mein Mann heute nach seiner Schicht hochtragen..

  10. #110
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Zitat Zitat von Patty.S.83 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben 😊
    Mein US war ganz ok, 8 Follis hat sie gesehen, zwei waren etwas kleiner. Bin ganz zufrieden, hatte zwar mit mehr gerechnet durch die höhere Dosis aber sie meinte ersten können noch welche nachziehen und zweitens liegen manchmal noch welche hinten dran die man erst bei PU richtig sieht 🤷*♀️ aber solange die 8 gut sind bin ich zufrieden, jetzt muss ich Samstag nochmal hin zum Schall und sie rechnet mit Montag oder Dienstag für PU.
    Bin auch bis jetzt bei 5 von 6 Ärztinnen gewesen, für PU und TF hatte ich auch immer eine andere aber sie war dann wenigstens immer die gleiche, auch bei der kryo 😊 hab sogar meistens bei den US immer ne andere, das heftigste war mal bei 3 US 3 verschiedene Ärztinnen 😂 da aber alle toll sind macht es mir nicht viel aus.

    @Ämända, ja du musst viel trinken, tu mich da auch immer schwer mit aber ich trinke dann noch 2 Eiweißshakes, dann hab ich nochmal 600ml zusätzlich, dann geht das 😅 das mit PU ohne Narkose hab ich auch schon gelesen, hat hier glaub eine gemacht weil sie die Narkose nicht verträgt, weiss nur nicht mehr weg das war 🤔 war aber scheinbar nicht so arg schlimm, kommt aber sicher auch auf die Anzahl der EZ an. Wow, aus 8 Grössen und 5 kleinen wurden schlussendlich 17 bei PU? So kann es gehen, wie gesagt, man sieht erst bei PU wie viele es wirklich sind 😊
    Aber 8 Follis sind doch echt gut!? Also, der Arzt der mich punktiert hat, der meinte ja, dass der Durchschnitt bei 8-10 liegen und das findet er auch gut, weil es dann weniger Komplikationen und so gäbe.. Also, freu dich! Ich hab mich anfangs total gefreut, dass ich fast doppelt so viel hatte als es der Durchschnitt ist.. Inzwischen finde ich das ehrlich gesagt gar nicht mehr so witzig! Ich verstehe jetzt, warum der Onkel Doktor gesagt hat, er schreibt mich lieber ne ganze Woche krank, weil es soo viele waren und es jetzt dauert, bis das abgeklungen ist. Wenn ich mir vorstelle, morgen wieder in die Arbeit zu müssen... Nene.. Denk ich gar nicht erst dran. Lol..

    Und wegen meinen von 26 auf 17..ja.. Fand ich auch seltsam. Deshalb war ich am Anfang etwas irritiert und enttäuscht.. Keine Ahnung.. Entweder hat sie sich verschaut oder ach keine Ahnung. Zum glück waren es keine 26 haha...

    Ich hab keine eiweißshakes, weil ich mal irgendwo gelesen habe, dass die auch dick machen.. Und ich bin eh schon übergewichtig. Jetzt nicht Kugelrund oder so, aber mehr sollte es definitiv nicht werden.. Ich hab auf jeden Fall noch nie so oft beim Einkaufen auf das Eiweißgehalt der einzelnen Lebensmittel geschaut. 🤣

Seite 11 von 55 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte