Seite 2 von 55 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 545
Like Tree8gefällt dies

Thema: Im März und April sprießen die positven Tests

  1. #11
    Sinfonie06 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Ok jetzt wird’s mehr. Ich glaube das wars. Eine scheisse

  2. #12
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Zitat Zitat von Sinfonie06 Beitrag anzeigen
    Ok jetzt wird’s mehr. Ich glaube das wars. Eine scheisse
    Nein, Nein, Nein! Geh doch bitte so schnell wie möglich zum Arzt. Es muss kein Abgang sein, vielleicht doch ein großes Hämatom, das abblutet.
    Ich habe da echt schon vieles mitbekommen und drücke dir deshalb die Daumen.
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  3. #13
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Zitat Zitat von Patty.S.83 Beitrag anzeigen
    @Mika, super das deine mens da ist  sind wohl die einzigen Momente wo man sich drauf freut 
    hast du schon vor ZT 20 mit der DR begonnen oder rechne ich falsch? Und prugeron spritzt du dann erst ab dem ok der Ärzte statt an ZT 3?
    Ganz anders als bei mir, wusste gar nicht dass es da Unterschiede gibt, dachte das läuft immer gleich 
    ich Spritz dann auch gonal 225 ab ZT 3 eben, aber sonst nix. Und es wird bei mir auch nicht geprüft ob alles runter gefahren ist, hab erst die Blutentnahme zwischen 8. Und 10. ZT aber wegen FSH und LH halt. Interessant wie andere das so machen müssen 
    Was ist denn Luveris? Auch für die EZ-Reifung?
    Ich habe genau an ZT 20 mit der DR begonnen. Aber es gibt wohl 2 Wege, wie man dann weitermacht. Das habe ich bisher auch nicht gewusst. Ich hoffe mal, es bringt was, denn die 14 Tage DR ziehen sich echt!
    Luveris ist ein Medikament, das FSH enthält, weil Puregon wohl nur LH enthält und gerade die Kombination aus beiden ist wohl besser für die Eizellreife und Qualität. Hoffen wir es mal, wenn ich mir dann schon 3 Spritzen täglich reinhauen darf!

    Zitat Zitat von Sinfonie06 Beitrag anzeigen
    Patty das Buch inhaliere ich echt. Die Schreibweise ist gruselig aber es tut gut. Was mich bisher stört die Dame hat n Jahr frei und ich muss hier Arbeit, Ehekrisen und meinen kranken Gaul unter einen Hut bekommen 
    Ich habe mir mal den "Blick ins Buch" gegönnt, weil ihr so begeistert wart von dem Buch. Und die Schreibweise hat mich ganz nervös gemacht. Ich glaub ich könnte so nicht 100 Seiten oder mehr lesen. Schade eigentlich, denn thematisch interessant, da die Protagonistin ja auch Endo hat.
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  4. #14
    Sinfonie06 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Ihr seid alle so lieb.
    Ich hab allerdings fast regelstarke Blutung und unterleibskrämpfe. Progesteron liegt bei 11, hab dann nochmal angerufen und den Wert fanden sie ok. Sieht trotzdem schlecht aus aber soll alles weiter nehmen. Ich glaube aber das wars. Hab mein „ich hasse die Welt und Menschen und ich kann nicht mehr und ohne Kind will ich nicht mehr leben“- heulflash hinter mir.
    Gurke du sagtest du bist aus der Nähe? Ich bin bei frog. Wo warst du? Bringt ein Wechsel was? Irgendwie wirbt jede Klinik mit wir sind die besten und ich hab immer Angst dass mir scheiss angedreht wird. Wir Kinderwunsch Leute sind echt so leichte Opfer und das ist so fies.
    Ich hab das Gefühl ich hab keine Kraft mehr.

  5. #15
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Sinfonie es tut mir so leid Ich hoffe auf ein gutes Ende
    Ich kann nur sagen, ich hatte damals auch regelstarke Blutungen und es war ein Hämatom. Es gibt noch einen Funken Hoffnung. Kannst du irgendwo einen US machen lassen?

  6. #16
    Patty.S.83 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Ach Mensch Sinfonie, das tut mir so dermassen leid dass du da durch musst, dass du diese Angst hast. Ich hoffe immer noch dass es nur ein hämatom ist, das kann schon ziemlich stark bluten, hab ich schon oft gehört. Ich kann es gut nachvollziehen dass du am Ende deiner Kraft bist, es ist alles so kräftezehrend, allein dieses hoffen und bangen, man tut alles, nimmt alles mit und wird doch so oft nur enttäuscht. Ich hab mich auch schon oft gefragt ob da einfach nur viele mit unserer Verzweiflung spielen, uns Sachen machen lassen die viell unnötig sind oder andersrum, untersuchungen aufschieben die sie hätten schon früher machen können und stattdessen erst nochmal einen Versuch durch hauen. Viell ist das nur der Frust der einen so denken lässt, manchmal hinterfragt man einfach alles. Denn ich glaube nicht dass das alle tun, ich glaub viele versuchen echt uns unseren wünsch zu erfüllen, fiebern mit uns mit und freuen sich wenn es geklappt hat. Fühlst du dich denn allgemein unwohl dort oder ist es nur jetzt Grad wegen deinen zweifeln? Das zwischenmenschliche muss natürlich passen find ich, das ist sehr wichtig aber man sieht hier halt auch wie unterschiedlich kiwu arbeiten ... Ich hoffe so sehr dass du dir da keine Gedanken mehr machen musst, dass alles gut geht und nix schlimmes ist, drück dir fest die Daumen ✊ und ja, wegen dem Buch, sie hat das schon recht entspannt, ohne zu arbeiten, wobei mir ja schon etwas die Ablenkung fehlen würde 😅 du hast ein Pferd? Das ist doch sich toll oder? Meine Tiere tun mir in der Situation echt gut, anders als manche Menschen 😂

    @Mika, dann hoffe ich natürlich dass die Qualität dadurch besser wird, bei 3 Spritze sollte das drin sein 😉 Danke für die Erklärung 😊 dachte immer das Prugeron das gleich ist wie Gonal f, also auch FSH, weil es eben auch so hoch dosiert wird. Wie geht's dir jetzt so unter der DR, merkst du irgendwas?
    Ja das Buch ist echt nicht für jeden was, ich wollte zuerst "gelassen durch den kinderwunsch" oder sowas holen aber das war mir viel zu esoterisch, das ist nix für mich, mich hat dann das viel mehr angesprochen 😊

  7. #17
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Sinfonie Und, warst du beim US? Nur das kann die Gewissheit geben und vielleicht hcg-Kontrolle. Ich hoffe immer noch für dich!

    Zitat Zitat von Patty.S.83 Beitrag anzeigen
    @Mika, dann hoffe ich natürlich dass die Qualität dadurch besser wird, bei 3 Spritze sollte das drin sein  Danke für die Erklärung  dachte immer das Prugeron das gleich ist wie Gonal f, also auch FSH, weil es eben auch so hoch dosiert wird. Wie geht's dir jetzt so unter der DR, merkst du irgendwas?
    Ja das Buch ist echt nicht für jeden was, ich wollte zuerst "gelassen durch den kinderwunsch" oder sowas holen aber das war mir viel zu esoterisch, das ist nix für mich, mich hat dann das viel mehr angesprochen 
    Ach Mist, ich sehe gerade, ich habe es falsch erklärt! Natürlich ist Puregon FSH! Und Luveris ist LH. Aber ansonsten stimmt die Erklärung!
    Ich habe Hitzewallungen und ab und zu leichte Kopfschmerzen, aber ansonsten merke ich nichts von der DR, ich hoffe es wrkt trotzdem....
    Ja esoterisch ist für mich auch nichts und deshalb hat mich dieses Buch auch angesprochen. Aber diese Schreibweise so hektisch und ohne Zusammenhang, das ist auch nichts für meine Nerven.
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  8. #18
    Sinfonie06 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Hey,
    Ne wurde mir nicht angeboten. Hab selber mal n schallkopf drauf gehalten (von außen und ich hab nicht so viel Ahnung da unten drin). Aber ich fand die Schleimhaut nicht mehr klar aufgebaut sonder verwischt. Ich mache Montag diesen elenden pipi-Test und dann wird geredet mit der kiwu.
    Es ist allerdings ne richtige regelblutung und es kann eigentlich nix da mehr da sein was lebt. Werde trotzdem bis Montag brav alles machen.
    Zusammenbruch vorm Chef. Heute muss ich durchziehen aber morgen und Freitag schickt er mich heim und will mit nen Psychologen organisieren.

    Mensch patty wieso endet dieses Buch so blöd? Das muss doch positiv enden. Bockmist alle....bei euch will ich mindestens jede zweite ach was alle bitte positiv damit ich weiter glauben kann.

    Gurke du hast das erste nach der dritten ICSI oder? Habt ihr da was anderes machen lassen?

    Danke Mädels

  9. #19
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Sinfonie Ach Mensch, das tut mir so leid!

    Hol dir psychologische Hilfe, dieser Weg ist so verdammt schwer, da können wir jede Hilfe gebrauchen. Ich überlege auch mir Hilfe zu holen, weil es mir vor diesem Versuch so mies ging und ich nicht weiß wie ich das etragen soll, falls dieser Versuch auch negativ ausfällt!
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  10. #20
    Wildblume ist gerade online addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Sinfonie das tut mir leid. Ich hoffe für dich auf ein Wunder. Aber kann dich gut verstehen wie du dich fühlst. Es wird immer schwerer positiv zu denken. Die letzten Male konnte ich es auch nicht mehr ertragen und dachte ich höre mit allem auf.
    Hibbeln seid 08/15
    5x ICSI 17/18/19/20
    8x Kryo (* 8 SSW)17/18/19

    Klinikwechsel+Partnerimmunisierung

    6 ICSI September 2021


    Endometriose Grad4 + OATIII (+Hodenkrebs)

Seite 2 von 55 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte