Seite 53 von 55 ErsteErste ... 3435152535455 LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 545
Like Tree8gefällt dies

Thema: Im März und April sprießen die positven Tests

  1. #521
    Patty.S.83 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    @Ämända, ja er kommt mit mir mit 😊 er lässt mich eh nicht so gerne allein fahren, sind um die 100km zur kiwu, auch wenn ich nur zum Blut abnehmen vor PU hin bin ist er mit so oft er konnte 😅
    Aber dass er nicht mit rein kann dachte ich mir schon, letztes Jahr bei der FG durfte er auch nicht mit rein, als ich hin bin wegen der starken blutung, obwohl ich ihn da auch hätte gebrauchen können ... man fühlt
    Sich schon allein auf dem Stuhl, das stimmt, Grad ist so ergreifenden Momenten dann 🙈
    Ich geb dir recht wegen den Ängsten, das hast du gut geschrieben, man versteht es am besten wenn man es selber durch hat ... meine Freundin versteht mich zb, sie hatte 3 FG, sie hatte vor jedem US Angst, sogar noch in der 39. SSW, die Angst war erst völlig weg als sie ihren Sohn im arm hatte ...
    Finde ich richtig dass du dich nicht zur Arbeit quälst und auf dich schaust, Grad wenn du noch so ne langweilige Position in Aussicht hast, ist sicher auch nicht l
    eicht da 6 Stunden rum zu bekommen 🤔 viell könntest du es ja so hin bekommen dass du nur 50% arbeiten musst? Wäre ja auch was 😉

    So ich richte mich mal und dann geht es bald los, melde mich heute Nachmittag dann wieder ihr Lieben 🙋*♀️😊

  2. #522
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Ämända und Patty, das klingt so toll bei euch mit den US. Ich find's aber komisch, dass der Mann nicht mit rein darf.... Meine Ärztin überlässt mir die Entscheidung. Da er eh schon alles gesehen hat, kann er ruhig mitkommen, bzw. sitzt er ja oben am Kopf und nicht an den Füßen...

    Ich wünschte, ich hätte auch eure Beschwerden. LOL Meine "Symptome" werden immer weniger... :( Habe nur noch Mens-artige Krämpfe. Alles andere fühlt sich völlig normal an. Irgendwie habe ich so ein Gefühl, dass es nicht geklappt hat. Andererseits möchte ich das Gefühl nicht zulassen, weil ich der Meinung bin, dass eine positive Grundstimmung förderlich ist. Seufz.

  3. #523
    mariaS ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Patty, die Daumen sind gedrückt für einen wundervollen Ultraschall!
    Und Ämända hat es ja bereits gesagt, es hat nichts zu bedeuten, wenn du keinen Herzschlag sehen solltest! Aber ich hoffe natürlich für dich, dass du einen siehst🍀😊

    Quasimodo, positiv denken fällt manchmal echt schwer bei dem ganzen Gedankenkarusell! Aber das mit Symptomen ist so eine Sache. Da gibts alles und nichts und bei jedem etwas anderes😅 ich hab zum Beispiel immer auf schmerzende Brüste „gewartet“ naja, da warte ich immer noch😜😂
    Wo stehst du denn nochmal gerade?

    Mit den Besuchen beim Frauenarzt war es echt gewöhnungsbedürftig, dass mein Mann nicht einfach mit kann. Waren wir von der Kiwu einfach anders gewohnt. Er war immer dabei, immer mit drin bei allem und ohne Vorankündigung.
    Und beim Frauenarzt muss ich ihn anmelden, zu den drei großen Untersuchungen darf niemand mit und wenn er dabei ist wird er erst ins Zimmer gerufen, wenn die vaginale Untersuchung vorbei ist 🙄

  4. #524
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Ist ja interessant, dass es bei mehr Frauenärzten so ist.. 🤔 An sich, finde ich es ja in Ordnung. Ist ja auch nur gut gemeint.., aber so bissl Entscheidungsfreiheit wäre wünschenswert, besonders, wenn es der Mann schon kennt. 😀 Aber gut.. Ab ca. 12./13. Woche meinten sie, dass man Bauch US machen kann. We will see.. 🤷🏼 Dienstag darf er ja dann den herzschlag sehen, weil der kiwu ist es egal.

  5. #525
    Patty.S.83 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Hallo ihr Lieben, ich bin zurück und glücklich 😊 hab das kleine gesehen und auch das Herz hat geschlagen, ach war das schön, wir waren ganz gerührt 😍 mein Mann durfte sogar mit rein, wenn wir schon bei den Thema sind😅 wir waren beide ganz verwirrt weil wir dachten er dürfe eben nicht mit 😅 sieht alles gut aus, sie ist zufrieden und ich kann ab jetzt zu meinem Gyn, da hab ich ja eh nächste Woche den Termin, den lasse ich auch mal stehen 😊
    Ich danke euch allen fürs Daumen drücken und an mich denken 😊

    @Quasimodo, die WS ist echt schlimm ... wie Maria schreibt, Symptome sind so unterschiedlich, es gibt ja genug Frauen die anfangs nichts von einer ss merken da sie eben nix haben, andere wiederum spüren was wo man eigentlich noch nix spüren kann ... Ich würde sagen dass es noch nix heisst, Versuch die nicht auf Symptome zu versteifen, ich weiss es ist schwer, sehr sogar 🙈 halte an der positiven Einstellung fest, glaube daran, es tut wirklich gut 😊

  6. #526
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Patty, ich feier so sehr für dich! Des schaffen wir schon, gell? Wir 2 bekommen unsere Weihnachtswunder!! Ich glaube feste dran!!

    @quasimodo
    Kopf hoch! Durch diese ganzen hormone kannst du eigentlich einen feuchten sch.. auf so ziemlich alle Symptome geben. Und natürlich auch durch die psychische Belastung. Es ist fies. Wirklich fies. Ich drücke dir weiterhin die Daumen! Wie weit bist du nochmal? Sorry.. Hast du es bald geschafft?

  7. #527
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Achja.. Patty, also war es eine Fruchthöhle? 🙃 Keine 2..hihihi..

  8. #528
    mariaS ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    Patty, ich freu mich für dich 💃🏼🥳🥳🥳❤️voll schön! Genieß dieses Gefühl!
    Ihr zwei bekommt eure Weihnachtswunder 🍀🍀🍀

  9. #529
    Patty.S.83 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    @Ämända und Maria, ich danke euch 😊 es war so toll das zu sehen, wir versuchen jetzt daran festzuhalten dass unser weihnachtswunder zu uns kommt 😊
    Ämända, es war nur ein Herzschlag zu sehen, sie hat sogar extra lang noch gesucht falls noch eins versteckt ist 😅 aber das ist völlig ok so 😉

  10. #530
    lumia ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Im März und April sprießen die positven Tests

    @patty das sind tolle Nachrichten!!! Nach dem zweiten suchen sie noch bis ca. 9-10 woche immer mal wieder :) nur um sicher zu gehen - war zumindest bei uns so, obwohl es vom hcg her etc. nichtmal die Indikation gab, dass der zweite geblieben sein koennte.

    Das eure Maenner draussen bleiben muessen finde ich ehrlich gesagt total seltsam (und neu)....meiner war bei der KiWu immer mit drin, wenn er dabei war (hat nicht all US waehrend der stimu-phase gepasst fuer ihn) und beim ersten US war das auch gut so, weil ich nach dem kleinen schlagenden Herzchen erstmal heulend auf dem Stuhl sass und es ein wenig troesten und Hilfe brauchte bis ich wieder einigermassen gefasst und angezogen war.

    Beim FA gabs einen Termin mit Abstrich (SSW9) da hat er kurz draussen gewartet, aber zum US (vaginal) war er dann dabei - ich glaube meine FA hat irgendwann vielleicht mal gefragt ob er mit rein kommt oder so, aber das war immer unsere Entscheidung - und wie ihr schon sagt, er sieht dabei nix neues....
    Was das 'wenn sie nicht mehr vaginal schallen' angeht - ja ab ca. SSW12 schallen sie das Baby vermehrt ueber den Bauch und auch die Feindiagnostik etc war ueber den Bauch, aber meine FA schallt immer mal wieder auch noch vaginal weil sie so den Muttermund besser drauf bekommt (auch Montag wieder bei SSW33) - und da sie eh bei jeder Kontrolle auch den MM tastet und ph checkt hab sitz ich da ja eh unten ohne....