Seite 49 von 106 ErsteErste ... 3947484950515999 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 1059
Like Tree116gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern im Herbst

  1. #481
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    @Zwergfussel: Danke für den Eisentipp! Muss ich gleich mal schauen! Das mit den Tests kenne ich nur zu gut, echt. ich bin schon gespannt, wie ich das im Dezember halten werde. Zumal das ja quasi mit Heiligabend zusammenfällt, aber wenn ich am 15. Transfer habe, würde ich natürlich schon am 22. oder 23. vernünftig testen können... Aber ich sollte echt mal aufhören, mir jetzt schon den Kopf darüber zu zerbrechen... Ich finde jedenfalls klasse, dass du es geschafft hast, die Tests zu verbannen! Wenn die Temperatur vom Progesteron kommt, bringt das Messen ja auch nichts? (ich kenne mich da leider nicht aus...). Wünsche dir in jedem Fall starke Nerven für die nächsten Tage!
    1. ICSI Juli 2019, 2 Blastos: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)
    2. Kryo Juni 2021: negativ
    5. ICSI August 2021, positiv. Herzschlag an 6+6 und zeitgerecht entwickelter Embryo
    November: NIPT-Test: Wir bekommen ein Mädchen!

    Noch 5 Blastos auf Eis...

  2. #482
    Volley83 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Zitat Zitat von Nadifar Beitrag anzeigen
    Du könntest sehr gerne eine Testreihe mit folgenden Angaben draus basteln:
    PU+ xx
    TF + xx
    und für die Allgemeinheit hochladen... Das wäre schön
    Da setz ich mich mal heute abend mal dran. Muss mir noch Tesa dafür besorgen

    Das mit Channing Tatum kann ich verstehen. Am besten jeden Abend Magic Mike schauen .. und danach irgendein Film mit einer Schauspielerin, die er heiß findet

    Danke euch für die Glückwünsche
    Nadifar gefällt dies
    21. ÜZ - 1. ICSI - Oktober 2019
    BT am 1.11.19 - HCG 1000+

    SSW 6+2 - das Herz schlägt

    SSW 14+0 - es wid ein Mädchen
    29.06.2020*

  3. #483
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    @nadifar nö meine Freundin ist da sehr zuverlässig... da mich der Blick im dm von der Verkäuferin schon länger nervt... wenn ich den sst kaufe... gibt es keine mehr...
    Okay Amazon würde wohl bis morgen Abend liefern 🤣🤣 aber Freitag ist Feiertag und mein Mann Zuhause...
    Damit geht testen nicht mehr.

    Über meine Zurechnungsfähigkeit werden wir nicht weiter nachdenken 😅

    Mein Mann redet auch nicht über die Behandlung und wie es ihm damit geht. Für mich gilt solange er nicht ganz klar nein sagt ist meine Entscheidung auch seine.

    Er fragt auch nicht ob ich was merke... für ihn ist klar bis zum BT heisst es warten... ich wünschte ich könnte das so gelassen nehmen .... zumindest kommt es mir so vor das er die Ruhe in Person ist.

    Am PU Tag habe ich ihn nach der PU gefragt wie ich mir den Männer Probe abgebe raum vorstellen muss... er so: genau so. 🤣🤣🤣

    Ich denke solange du klar in deinem wunsch/weg/plan/Ziel bist, wird er alles in seiner Macht liegende tun um dich zu unterstützen.
    Über Gefühle reden gehört leider nicht dazu.

  4. #484
    Avatar von Nadifar
    Nadifar ist offline Wannabe Mom 2020

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Zitat Zitat von Zwergfussel Beitrag anzeigen
    Ich denke solange du klar in deinem wunsch/weg/plan/Ziel bist, wird er alles in seiner Macht liegende tun um dich zu unterstützen.
    Über Gefühle reden gehört leider nicht dazu.
    Da ist was wahres dran ich denke, ich muss klarer werden, damit er auch die Chance hat mich zu unterstützen.
    Er meinte nämlich vor kurzem, dass ich es ihm auch nicht unbedingt leicht machen würde, weil ich so sprunghaft wäre...
    Ist für mich halt auch nicht leicht... er stützt sich auf mich und ich? muss schauen, dass ich nicht umfall. Ok. Selbst ist die Frau.
    Mein Therapeut meinte übrigens, dass ein Mann sowas nicht entscheiden kann. Der Wunsch Vater zu werden, ist in dem Falle ausreichend.

    Endometriose + schwankendes SG | Kiwu seit 06/2017
    17 x myNFP | 6 x GVnP | 5 x IUI | 1 x ICSI - negativ
    1. Kryo - biochemische Schwangerschaft
    2. Kryo - positiv ❤️ it's a boy!



    meine lieben Binos sind Shoegall + Linzilla

  5. #485
    Volley83 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Mein partner würde mich für verrückt halten, wüßte er, dass ich vorher soviele Tests mache. Zum Glück finde ich mein Thermometer seit dem letzten Urlaub nicht mehr. So kam ich nicht in Versuchung zu messen

    Zum Thema Abgaberaum .... das fand ich so süß vom Partner ... Nach meiner Punktion, sollte er mich begleiten wenn ich auf Toilette gehe. Er wollte sogar mit rein, wo ich ihn vor der Tür warten lassen hatte. Daneben war der Raum für die Männer. Er hatte geschaut ob da gerade jemand ist, dann meinte er schau mal und hat die Türen geöffnet, damit ich sehen konnte wie es dort aussieht und was da für ein Porno lief. So wie ein kleines Kind, dass zum ersten mal etwas macht und es Jemand zeigen muss
    21. ÜZ - 1. ICSI - Oktober 2019
    BT am 1.11.19 - HCG 1000+

    SSW 6+2 - das Herz schlägt

    SSW 14+0 - es wid ein Mädchen
    29.06.2020*

  6. #486
    Volley83 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Ich fan es immer schwierig mit meinen partner zu reden. Da er ja mehr oder weniger nur mir zuliebe bereit war ein Kind zu bekommen, habe ich immer versucht wenig mit ihm darüber zu reden. da ich Angst hatte er ändert noch seine Meinung. Das mit der ICSI hat er so hingenommen, von wegen wenn ich das unbedingt machen will und gefragt ob wir es nicht noch ein paar Monate so versuchen wollen. Ich wollte nicht warten, also war die ICSI geplant. Das Ergebnis war ja dann, dass er irgendwelche Gründe gefunden hat um es zu verzögern. Und nachdem er meinte, ich achte nicht genug auf ihn, was die Termine angeht (wie schonmal erwähnt dass ein Fussball spiel wichtiger war) bin ich dann etwas in Tränen ausgebrochen und dann haben wir mal darüber gesprochen wie wichtig das für mich ist und wie belastend. Haben uns dann zusammen hingestzt und ich habe ihn sagen lassen, welche Tage die nächsten Monate nicht gehen und welche Wochen es möglich ist. Seit dem kamen von ihm keine Einwände und er hat sich richtig darauf eingelassen. Also miteinander reden hilft sehr viel.
    21. ÜZ - 1. ICSI - Oktober 2019
    BT am 1.11.19 - HCG 1000+

    SSW 6+2 - das Herz schlägt

    SSW 14+0 - es wid ein Mädchen
    29.06.2020*

  7. #487
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Mein Mann ist schon genervt vom Abgaberaum, weil laut ihm immer der gleiche Porno läuft. Und er kann ja nicht umschalten

  8. #488
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Hm, heute wird mir wieder klar, dass ich echt starken Haarausfall habe. Das belastet mich jetzt schon etwas... Vielleicht liegt es ja am Eisenspiegel oder aber durch die Hormone? Ich hatte das auch nach dem Absetzen der Pille letztes Jahr, aber aktuell finde ich es stärker (seit 2 Wochen ca., also wiederum zwei Wochen nach dem Abgang...)
    1. ICSI Juli 2019, 2 Blastos: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)
    2. Kryo Juni 2021: negativ
    5. ICSI August 2021, positiv. Herzschlag an 6+6 und zeitgerecht entwickelter Embryo
    November: NIPT-Test: Wir bekommen ein Mädchen!

    Noch 5 Blastos auf Eis...

  9. #489
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Zitat Zitat von Mimöschen Beitrag anzeigen
    Hm, heute wird mir wieder klar, dass ich echt starken Haarausfall habe. Das belastet mich jetzt schon etwas... Vielleicht liegt es ja am Eisenspiegel oder aber durch die Hormone? Ich hatte das auch nach dem Absetzen der Pille letztes Jahr, aber aktuell finde ich es stärker (seit 2 Wochen ca., also wiederum zwei Wochen nach dem Abgang...)
    Ich höre das oft, dass Frauen danach Haarausfall haben. Ich würde das weiter bekommen und es evtl. mal beim Termin erwähnen.
    4. IVF - Negativ, Negativ, Negativ
    Wie geht es weiter?????



    Bino Nadifar


  10. #490
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst


>
close