Seite 54 von 106 ErsteErste ... 444525354555664104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 1059
Like Tree116gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern im Herbst

  1. #531
    Avatar von Chrissy2014
    Chrissy2014 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Wahrscheinlich muss ich die Frage im anderen Forum stellen, aber vielleicht weiß das jemand hier ... ich nehme Metformin 850 (1-0-1) noch. Eigentlich brauchte ich es nicht aus gesundheitliche Gründen, jedoch meinten die Ärzte, es schade nicht und würde die Gebärmutter besser durchbluten.

    Kann das nun abgesetzt werden oder muss ich es durchnehmen? Ich möchte schon ganz gern stillen dann. In der Verpackungsbeilage steht, dass man dann nicht Stillen soll. Ich bin jetzt (erst) in der 5 Woche.
    Kiwu seit 2011
    Zwillinge sind da

  2. #532
    Volley83 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Zitat Zitat von Linzilla Beitrag anzeigen
    Danke, ich habe es gestern auch in den Bauch gespritzt und bisher kein blauer Fleck
    Gestern Abend war nochmal ein Tropfen Blut in der Buxe, aber das war vor der Spritze. Ich hoffe es hilft jetzt.
    Allerdings schwindet die Hoffnung schon langsam.

    Also ich finde auch, dass es gleichbleibend aussieht. Bei mir war es auch einige Tage gleich. Also noch alles drin. Wie weit war deine Eizelle, als sie eingesetzt wurde?

    Zuggi, herzlichen Glückwunsch. Wünsche dir auch eine langweilige Schwangerschaft.

    Patty, wie viel Uhr hast du morgen den TF? Bist du schon aufgeregt?
    Linzilla gefällt dies
    21. ÜZ - 1. ICSI - Oktober 2019
    BT am 1.11.19 - HCG 1000+

    SSW 6+2 - das Herz schlägt

    SSW 14+0 - es wid ein Mädchen
    29.06.2020*

  3. #533
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    @Chrissy: Ich würde das am ersten Ultraschall fragen, wenn sie bezüglich der Schwangerschaft nix dazu gesagt haben. Ich hatte auch ein Medikament, Dostinex, und die Kinderwunschklinik meinte, nach dem ersten US absetzen, solange habe ich es noch genommen. Wünsche dir eine gute Kugelzeit!! Darf ich fragen, wie alt du bist? (Ich bin 38)

    @Linzilla: Also ich finde auch nicht, dass Hoffnung schwinden muss. ich hatte sieben Tage nach Transfer einen gaaaaaanz hauchdünnen Strich und ich glaube auch nicht, dass diese Dinger so sensitiv sind bei wenig HCG, die Übergänge sind da sicher fließend.

    @me: Nun habe ich immer noch zu wenig Vitamin D laut Blutbild, obwohl ich sicher jeden Tag zwei Stunden draußen bin Werde das dann doch substituieren, hatte das im Frühling abgesetzt. Wegen der Eiseninfusion habe ich noch nichts von der Kasse gehört...

    Sorry, dass ich nicht auf alle eingehe, bin gerade etwas in Eile....
    1. ICSI Juli 2019, 2 Blastos: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)
    2. Kryo Juni 2021: negativ
    5. ICSI August 2021, positiv. Herzschlag an 6+6 und zeitgerecht entwickelter Embryo
    November: NIPT-Test: Wir bekommen ein Mädchen!

    Noch 5 Blastos auf Eis...

  4. #534
    Avatar von Chrissy2014
    Chrissy2014 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Anfang 40
    Kiwu seit 2011
    Zwillinge sind da

  5. #535
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    @linzilla
    Daumen bleiben gedrückt, ich finde nicht, dass es schlecht aussieht. 🤷🏼

    @lilli
    Ich hoffe, du hattest einen wunderbaren US!! Bzw falls er noch ansteht: ich drück dir die daumen und wünsche dir einen ganz wundervollen 1. US!! 🤩 Ich hoffe, du machst mal piep und berichtest!

    @zuggi
    Ich glaub, ich erinnere mich an dich. Ich hatte kurz nach dir die icsi.. 🤔
    Ich freue mich für dich, dass es geklappt hat und wünsche dir alles erdenklich Gute für deine Kugelzeit!!

    @chrissy
    Wir kennen uns nicht. Dein Weg ist ja unbeschreiblich!! Respekt!! Aber ihr wurdet belohnt! Das muss jetzt einfach der Anfang von dem besten, was euch passieren konnte, sein! Herzlichen Glückwunsch!! 💐

    Ich mach mal kurz Werbung und lade euch schwangeren noch zu uns dicken Kugeln ein! 😀
    Hier gibt's noch einen thread: schwanger durch icsi/ivf/iui - 2019 ein gutes Jahr zum Kugeln!
    Ihr seid herzlichst eingeladen bei uns! 💕❤️
    Chrissy2014 gefällt dies

  6. #536
    Volley83 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Zitat Zitat von Ämända93 Beitrag anzeigen
    Ich mach mal kurz Werbung und lade euch schwangeren noch zu uns dicken Kugeln ein! ��
    Hier gibt's noch einen thread: schwanger durch icsi/ivf/iui - 2019 ein gutes Jahr zum Kugeln!
    Ihr seid herzlichst eingeladen bei uns! ��❤️
    Ich warte noch den BT morgen ab und wenn alles in Ordnung ist, dann werde ich euch besuchen. Damit der Durchschnitt der Bäuche etwas reduziert wird, vorerst
    21. ÜZ - 1. ICSI - Oktober 2019
    BT am 1.11.19 - HCG 1000+

    SSW 6+2 - das Herz schlägt

    SSW 14+0 - es wid ein Mädchen
    29.06.2020*

  7. #537
    Sinfonie06 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Zuggi ich drücke dir die Daumen!!!! DH mal so viele kryos??? Wie viel icsi hattest du ingesamt??

    Mir ist kotzen übel ich werde morgen testen ich habe so ein Scheiss Gefühl und ich weiß genau dass obwohl ich weiß dass es eher negativ ist ich in einen totalen heulkrampf und Loch fallen werde

  8. #538
    Avatar von Frau Gurke
    Frau Gurke ist offline Knöpfchentaxi

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Zuggi, das hab ich ja total überlesen Glückwunsch und alles Gute auch Dir!
    [CENTER]Nach einer erfolglosen IVF und zwei erfolglosen ICSI hat uns die dritte ICSI unser Glück gebracht



    und diesmal hat eine ICSI gereicht




  9. #539
    Tami36 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Hallo,
    da ihr so viel Erfahrung schon habt, würde ich gerne zu euch kommen, wenn das ok ist?

    Kurz zu mir:
    Ich bin 38, zwei Sternchen im Herzen (05/18 5. SSW und durch 4. IUI 05/2019 9. SSW). Wir versuchen seit ca. 2 Jahren ein Kind zu bekommen. Seit 08/2018 in der KiWu-Klink und nach der 8. Insemination haben wir jetzt die KiWu-Klinik gewechselt.
    IVF (mit ggfls. ICSI - wenn wir es möchten und privat bezahlen) steht jetzt im November an. Nehme seit 4 Tagen das Synarela zur DR.

    Ich hab tierisch Bammel vor dem was kommt (Punktion, Überstimmu, vielleicht keine Eizellen oder keine Befruchtung) und und und.

    Noch dazu habe ich seit Wochen Zahnschmerzen am Schneidezahn, wo der Arzt nur vermuten kann, dass es ne Überbelastung des Nervs ist. Alle möglichen Störfaktoren sind jetzt beseitigt. Wenn der Schmerz anhält, dann rät er zu ner Wurzelbehandlung, die Zeit drängt aber wegen der IVF :-( der Schmerz wird gar nicht besser, ist gerade so aushaltbar.
    Was würdet ihr machen?

    Verschieben der IVF ist nicht wirklich ne Option, da es dann vermutlich erst wieder im Febr. gehen würde.

    Bitte entschuldigt den jetzt doch langen Text.

    Ich les mich hier mal bei euch ein.

  10. #540
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Huhu tami

    Ich würde die Wurzelbehandlung am besten sofort machen... du bekommst dann bestimmt Antibiotika...
    Wäre während einer Schwangerschaft zwar genauso möglich aber eine unnötige Belastung...
    Außerdem kann die Entzündung im Mund Auswirkungen auf deinen gesamten Körper haben.

>
close