Seite 1 von 106 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1059
Like Tree116gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern im Herbst

  1. #1
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Ich eröffne mal hier und dann muss ich erst nachlesen, was ihr die letzten Tage alles geschrieben habt! Da kommt man nicht hinterher!

    Sandra Es tut mir so leid! Ich weiß wie es dir jetzt gehen muss!
    Ich hatte 6 Transfers mit Blastos in guter Quali mit gut aufgebauter GMSH und bin bis heute nicht schwanger! Dieses Warum nagt echt an einem!

    Wildblume Ich denke an dich und drücke sehr die Daumen, dass der Eingriff erfolgreich ist! Melde dich doch, wenn du wieder auf dem Damm bist.

    Pupos
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  2. #2
    Bazinga88 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    @Wildblume ,ganz viel Glück für heute ,Daumen sind gedrückt 🍀

    @Mika , 6 Blastotransfer und kein positiv ?! 😞 das ist doch richtig scheiße.

    Aber ja es scheint mehr als unfair was wir hier alle durchmachen müssen und bei anderen klappt es mit einem mal ,da fragt man sich was man getan hat um sowas zu verdienen 😞

  3. #3
    Ida_Kiwu ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Hallo ihr lieben und danke fürs Eröffnen des Herbsthibbelns.

    @bazinga Oh mann, das klingt auch nach einem ganz und gar nicht einfachen Weg mit Eileiterschwangerschaft und Not-OPs.
    Tut mir sehr leid. Ich drück ganz fest Daumen für ein baldiges Happy End.

    @patty Das mit der FG tut mir sehr leid. Ich weiß genau wie sich das anfühlt...
    Das es bei dir einmal geklappt hat mit IUI macht mir trotzdem ein bisschen Hoffnung. Also vielen Dank fürs Teilen deiner Geschichte!

    @quasimodo Was für eine furchtbare Nachricht. Manche Dinge werden wir einfach nicht verstehen und sie sind auch beim besten Willen einfach nicht zu erklären. Ich hoff du kannst trotzdem versuchen dich zu schonen und zu entspannen in deiner pupo-Zeit.

    @wildblume ich drücke dir unendlich fest die Daumen, dass heute alles gut läuft und schick gute Vibes!

  4. #4
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Wildblume Alles Gute für heute!

    Linzilla Wo stehst du gerade? PU + ?

    TF an Tag 3 vs. Tag 5 Ist es wirklich so, dass die Chance auf Einnistung bei Blastos höher ist? Ich habe da bisher Widersprüchliches gelesen. Gibt's da Studien?
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  5. #5
    Littlesheep ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Zitat Zitat von Quasimodo247 Beitrag anzeigen
    TF an Tag 3 vs. Tag 5 Ist es wirklich so, dass die Chance auf Einnistung bei Blastos höher ist? Ich habe da bisher Widersprüchliches gelesen. Gibt's da Studien?
    So wie ich das verstehe kann man Blastos besser bzgl. Qualität beurteilen und die schlechten Eizellen/Embryonen schaffen es eh nicht bis dahin und haben sich quasi schon selbst aussortiert. Deswegen haben Blastos eine höhere Chance.

    Ich war heute zur Vorbesprechung für HSK und LSK im KH. OP Termin am 30.10. Nun habe ich aber vergessen zu fragen ob der Zykluszeitpunkt wichtig ist. Hatte von euch jemand eine HSK? Wisst ihr ob es gute oder schlechte Zeitpunkte gibt dafür?

  6. #6
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Quasi ich glaube die Einnistung ist nicht höher, sondern man sondiert einfach vorher schon die „schlechten“ EZ aus. Aber Mika hat dazu glaube ich schon ein paar Studien gelesen.
    Ich bin heute übrigens ES+9 und TF+6.

    Littelsheep da kann ich dir leider nicht helfen.

    Me habe gerade einen Anruf von der Gyn bekommen, mein Progesteron war an ES+6 bei 94,5. Sie sagte ich könnte aufhören das Progesteron zu nehmen. Jetzt bin ich aber nicht sicher. Würdet ihr aufhören?

  7. #7
    Littlesheep ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Linzilla in welcher Art Zyklus bist du denn? Künstlicher oder natürlicher oder Stimmu mit Punktion? Wenn du keinen Eisprung hattest oder Punktion dann produziert dein Körper selbst kaum Progesteron. In dem Fall nicht absetzen.

  8. #8
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Ich bin im Frischzyklus, Stimu mit PU, Littlesheep.

  9. #9
    Volley83 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    @Wilblume, viel Erfolg heute.

    @Quasimode, Glückwunsch zum Pupo.

    @Linzilla, würde glaube ich nciht aufhöhren, würde aber vorher alles mögliche nachlesen, also ob es schhädlich sein kann, wenn man zu viel Progesteron hat.
    21. ÜZ - 1. ICSI - Oktober 2019
    BT am 1.11.19 - HCG 1000+

    SSW 6+2 - das Herz schlägt

    SSW 14+0 - es wid ein Mädchen
    29.06.2020*

  10. #10
    Littlesheep ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern im Herbst

    Zitat Zitat von Linzilla Beitrag anzeigen
    Ich bin im Frischzyklus, Stimu mit PU, Littlesheep.
    Dann verstehe ich nicht warum du absetzen sollst. Das würde doch die Schwangerschaft gefährden! Normalerweise nimmt man dann Progesteron bis zur 12. Woche. Es kann reduziert werden aber doch nicht abgesetzt.

Seite 1 von 106 1231151101 ... LetzteLetzte
>
close