Seite 36 von 62 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 619
Like Tree65gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

  1. #351
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    @alizee es kommt beim dhea und auch beim pregnenolon auf deinen blutwert an... Erfahrungsgemäß wird dir das keins Arzt machen... also freies labor... kostet dich ca 70 Euro...
    Dhea und pregnenolon bekommst du Problemlos bei purewelt oder stopacne... ohne Rezept

    Und ich denke du solltest auch auf das Dual triggern des es bestehen... das unterstützt die EZ reifung besser ... als nur hcg oder decapeptyl alleine

  2. #352
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Ich hab hier ganz schön viel nachzulesen, und das ist toll, denn in der Zwischenzeit hat sich ja hier einiges getan!
    @Zwerg: wie geht es Dir nach diesem schwierigen Transfer?
    @Hoiberl: wunderschön, von Deiner Schwangerschaft zu lesen. Toi, toi, toi.
    @Lumia: die Zeit flieht...nicht zu fassen, dass Du schon fast die Halbzeit erreicht hast! Und toll, dass Du Dich immer wieder mal hier meldest!
    @Nadifar: Dich kenn ich doch auch noch. Und Du bist seit ein paar Wochen bereits Mutter...Gratulation!
    @ Volley: Dir wünsche ich für das Gespräch morgen viel Erfolg. Mir ging es genauso, habe auch noch den Kliniktermin ins alte Jahr gequetscht, um mit dem Gefühl "ich hab nen Plan" ins Neue Jahr zu starten ;-)
    @Tanja: toll, dass bei Dir auch alles schick ist. Zwillinge find ich eh Jackpot, und dann noch Mädchen/Bub=> mega.
    @Mimöschen: wie geht es Dir aktuell?

    Zu mir: ich hab das erste Mal im Leben Ovulationstest gekauft und bei meinem kurzen Zyklus früh mit der Testerei begonnen. Hatte extra den digitalen Clearblue gekauft, da es mich einfach interessierte, ob ich nach dieser verkorksten ICSI überhaupt noch nen ES habe.
    Ausgerechnet an den Feiertagen waren die Stäbchen alle und noch kein ES in Sicht. Mit 3 Tagen Verspätung hab ich dann so Streifentests kaufen können (Clearblue war ausverkauft, damn) und das Stricheraten begann. An ZT 18 sah es aus, als ob der ES grade anstünde, sicher bin ich aber nicht. Ich vermute eher, er war schon vorher. Auf alle Fälle find ich's verrückt, wie der Zyklus nun spinnt.
    Es macht mir aber Hoffnung, dass er dieses Mal etwas länger ist und das Timing, nach den Ferien der KiWu Anfang Januar, funktionieren wird.
    Es würde mich schon richtig angurken, dass ich die ICSI wieder verschieben muss, bloss weil die Klinik zu hat wenn meine Mens kommt.

  3. #353
    JeMa-Hope ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Liebe Alizee, erstmal danke für deine lieben Worte. Ich halte euch bei dem Krimi auf dem Laufenden. Versuche seit gestern das Googlen zu lassen was die Größe der Fruchthöhle angeht, da wird einem wieder Angst und Bange, denn sie ist wirklich viiiiiiel zu klein. Nach wie vor herrscht hier also keine ausgelassene Freude, aber wenn es der richtige Embryo ist weiß ich so oder so nun, dass mein Körper "schwanger kann". Das ist schon ein ganz großer Schritt, da ich eigentlich nur noch an ihm gezweifelt habe auch wenn ich bei uns nicht die Ursache bin.

    Die Ovus sagen dann ja aber, dass du einen ES hattest auch wenn du jetzt nicht ganz genau weißt wann. Hab ich das richtig verstanden? Das wäre doch schon ein sehr gutes Zeichen und ich finde die olle Rote kann bitte dann auch ausnahmweise mal dann kommen wenn man sie braucht. Wenn sie denn schon immer anklopft, dann bitte dieses Mal auch termingerecht. Ich hoffe ihr müsst euch wegen des Lock Downs in Österreich nun nicht auch noch um Klinik-Schließungen sorgen. Du hast -wie alle hier- so sehr verdient, dass es mal nach Plan läuft. Zu Zwergs Input kann ich leider nichts sagen, aber ich kenne dieses Gefühl dass man hier manchmal mehr Ideen sammelt als man als Optionen von allein von den Ärzten erläutert bekommt. Man muss schon die richtigen Fragen stellen und Dinge vorschlagen und wenn wir uns hier alle nicht hätte wüsste man von bestimmten Ansätzen gar nichts. Oder sie kommen halt einfach sehr spät von den Ärzten. Unsere Klinik ist denk ich schon sehr gut, zumindest fühlt es sich so an und bei der PU saß ich da diesmal wieder mit einer aus Stuttgart und einer aus München die extra nach HH kommen. Und ich finde auch gut, dass nach einem Fehlversuch nicht gleich alles eingebaut wird was geht. Aber als wir nun bei TF Nr.5 nach einer Fragmentierungsanalyse (wurde nach DK geschickt) die PICSI empfohlen bekamen und hörten, dass die 70€ insgesamt mehr kostet, da haben wir die Welt nicht mehr verstanden. Als Selbstzahler mit 35.000€ auf der Uhr hätte man das jawohl schon vorher machen können ohne dass es weh getan hätte. Sorry bin gerade ausgeufert. Aaaaalso, ich wünsche dir, dass die ICSI mit Ausbeute nach Plan verläuft :-*
    KiWU seit September 2017
    Behandlung in Kinderwunsch-Klinik seit 03/2019
    1. ICSI in 08/2019 - Kein Transfer
    1.1. Kryo 09/2019 - Negativ
    1.2. Kryo 11/2019 - Negativ
    12/2019 BS+ GMS
    2. ICSI in 02/2020 - Kein Transfer
    2.1. Kryo 03/2020 - Negativ
    05/2020 ERA, EMMA, ALICE Tests
    2.2. Kryo 07/2020 - Einnistungsversuch, Negativ
    3. ICSI in 11/2020 - *8. Woche

  4. #354
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Pregnenolon ist die Großmutter aller Hormone wird im Körper zu Progesteron und Cortisol und weiteren Hormonen verstoffwechselt... ist im Prinzip Ausgang für alle anderen Hormone... sinkt bereits ab 30 ...

    Dhea ist die Mutter der Hormone... Vorstufe von testosteron... dieses wird wiederum zum östradiol, östriol und östron ... fällt ebenfalls ab ca 30 ab

    Damit sind beide essentiell bei kiwu... dhea wird noch von vielen Kliniken und Ärzten bestimmt... aber die norm ist zu weit gefasst...
    Ein 60 jähriger hat dementsprechend weniger im Blut als mit 40 ...
    Werden aber beide in der selben norm als "gesund" bezeichnet ....
    Pregnenolon bestimmt kaum eine Klinik... weil es ja Progesteron als Kapseln gibt...

    Ich weiß nicht ob ich durch die Einnahme der beiden
    Pregnenolon 50 mg tgl
    Dhea 25 mg tgl
    Die Chance schwanger zu werden erhöht habe...
    Ich weiß das ich damit meine Lebensqualität verbessert habe ..
    Und gesund alt werden ist ein ganz brauchbares Ziel....

    @me habe gestern morgens 2 x decapeptyl 0.1 gespritzt... soll wohl die Einnistung unterstützen...
    Von gestern Nachmittag bis heute Nachmittag heftige Schmerzen im rechten Oberbauch...
    So langsam geht's wieder besser...
    Der Warteschleifen Koller hat mich voll erwischt ... noch 12 Tage...

  5. #355
    JeMa-Hope ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Guten
    KiWU seit September 2017
    Behandlung in Kinderwunsch-Klinik seit 03/2019
    1. ICSI in 08/2019 - Kein Transfer
    1.1. Kryo 09/2019 - Negativ
    1.2. Kryo 11/2019 - Negativ
    12/2019 BS+ GMS
    2. ICSI in 02/2020 - Kein Transfer
    2.1. Kryo 03/2020 - Negativ
    05/2020 ERA, EMMA, ALICE Tests
    2.2. Kryo 07/2020 - Einnistungsversuch, Negativ
    3. ICSI in 11/2020 - *8. Woche

  6. #356
    JeMa-Hope ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Guten Morgen ihr Lieben, ich wünsche euch allen ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr. Ich wünsche uns allen natürlich am allermeisten das kleine Wunder, auf das wir schon so lange warten.

    @Zwerg: Wie geht es dir inzwischen? Du bist jetzt TF+? Ab wann hast du vor zu testen?

    @Volley: Hattest du dein Gespräch noch am 30.?
    KiWU seit September 2017
    Behandlung in Kinderwunsch-Klinik seit 03/2019
    1. ICSI in 08/2019 - Kein Transfer
    1.1. Kryo 09/2019 - Negativ
    1.2. Kryo 11/2019 - Negativ
    12/2019 BS+ GMS
    2. ICSI in 02/2020 - Kein Transfer
    2.1. Kryo 03/2020 - Negativ
    05/2020 ERA, EMMA, ALICE Tests
    2.2. Kryo 07/2020 - Einnistungsversuch, Negativ
    3. ICSI in 11/2020 - *8. Woche

  7. #357
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Guten morgen und allen ein gesundes neues Jahr...

    @jema TF +5 bzw pu+10 ...
    Laut Klinik soll ich am 11.
    Bin unschlüssig

  8. #358
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Huhu, ich wünsche auch allen noch ein gesundes neues Jahr.

    Jema ich drück dir die Daumen, das klingt prima. Hoffe sehr, dass sich alles gut weiter Entwickelt.

    Zwerg oh mein Gott der Transfer. Ich drücke ganz doll die Daumen, dass du dafür belohnt wirst und verrückt, dass keine Blutabnahme erfolgt.

    Oh man Alizee das ist ja verhext, hoffe sehr für dich, dass das Timing gut klappt.

    Tanja war es glaube ich, mit einem eventuellen Pärchen oder? Das wäre ja super. Kann dir aus Erfahrung sagen, das ist echt prima ��

    Ich danke euch und ja ich weiß, wie es mit der Sanierung gemeint ist �� ich sehe es ja genauso. Mich nerven nur jetzt schon diese blöden Corona-Tests. Aber das wird schon alles werden. Und dann bin ich echt gespannt, wann es los geht. Will jetzt nächste Woche in der Klinik anrufen zwecks Termin zur Nachsorge nach der OP.

    Habt noch einen schönen Sonntag
    34 Jahre
    Diagnose: verschlossene Eileiter (jetzt 2/2021 entfernt), Endometriose Stadium III

    Unsere Zwillinge (3/2017) werden Groß (nach 3 IVF´s und 4 Kryo´s)

    August 2020 - Start neue KIWU für Baby Nummer 3
    1. IVF 03/21 - Nullbefruchtung - keiner weiß warum
    Plan 1. ICSI 05/21

    Das Motto bleibt: - Aufgeben gibt's nicht -

  9. #359
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Übrigens hab ich mir nun doch überlegt, ob wir BlastoTransfer bevorzugen. War ja eigentlich dagegen aber ich möchte ja nur eins zurück haben, da ist es vielleicht doch besser, schon ein weiter entwickeltes Eichen einsetzen zu lassen
    34 Jahre
    Diagnose: verschlossene Eileiter (jetzt 2/2021 entfernt), Endometriose Stadium III

    Unsere Zwillinge (3/2017) werden Groß (nach 3 IVF´s und 4 Kryo´s)

    August 2020 - Start neue KIWU für Baby Nummer 3
    1. IVF 03/21 - Nullbefruchtung - keiner weiß warum
    Plan 1. ICSI 05/21

    Das Motto bleibt: - Aufgeben gibt's nicht -

  10. #360
    Banana88 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Hallo ihr Lieben,

    Auch von mir ein glückliches neues Jahr!

    Bei mir hat am 1.1. doch tatsächlich der neue Zyklus begonnen. Die Klinik öffnet erst morgen. Das ist wohl zu spät um noch mit der Stimu zu starten. Oder an welchen ZT ging es bei euch so los?

    Zwergi und Jema, ein riesige Portion gedrückter Daumen für euch!

    Alizee, wie sieht es bei dir aus? Ich hoffe deine Mens hat sich mehr Zeit gelassen! Oder kommt am besten gar nicht.

    Schnine, hoffe es läuft alles glatt mit den Vorbereitungen!

    Wo stehen die anderen so? Volley, Mimöschen, Wildblume?

Seite 36 von 62 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •