Seite 48 von 62 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 619
Like Tree65gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

  1. #471
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Zitat Zitat von Mimöschen Beitrag anzeigen

    Puh, wir sind erstmal froh!! Denn soweit waren wir 1,5 Jahre nicht... Hoffentlich bleibt es positiv!
    Ich dreh durch, wie toll!

  2. #472
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Zwerg: wie gut, dass Du nun einen Schritt weiter bist und Du auch das hinter Dir hast. Dann kann's bei Dir ja auch bald losgehen. Toi, toi, toi.
    Banana88 gefällt dies

  3. #473
    Banana88 ist gerade online Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    O M G Mimöschen, das sieht phantastisch aus! Ich drücke alles was ich habe für euch und euren Krümel (oder 2)!!!

    Lena, ich kann auch nichts gescheites beitragen außer meine Daumen für morgen!

    Alizee, Glückwunsch zu deiner Blasto, ich hoffe dass alle weiteren Schritte positiv (in jeder Hinsicht) verlaufen! Hast du schon was von den anderen 2 gehört?

    Zwerg, tut mir leid, dass du leiden musstest... Probe-Transfer heißt, dass es nichts zu hibbeln gibt? Was war denn jetzt das Ergebnis? Wie geht es weiter für euch?

    Schnine, drücke ganz fest die Daumen für deine OP OP morgen! Toitoitoi! Bist du nervös?

    Jema und lumia, Drücker an euch! Jema wie geht es den Schwiegereltern und euch?

    @me: Mens ist da. Muss morgen in der KiWu anrufen und dann zum US um zu sehen ob wir starten können. Bin nervös und aufgeregt. Freitag hat eine Arbeitskollegin ihre Schwangerschaft verkündet. Ihr wisst ja wie das ist.

    Habt einen schönen, hoffentlich auch sonnigen Sonntag

  4. #474
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    @banana der Arzt in der kiwuk wollte mir erst eine Überweisung zur gm Spiegelung geben... also vollnarkose ... und ewig warten ...
    Letztlich tat es ca 20 sec etwas weh... leichtes mens ziehen ca ...
    Warte nun auf die mens ... hoffe dann auf den echten kryo TF mitte feb

    Morgen wird sicher alles gut sein bei dir banana

  5. #475
    lumia ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    @mimöschen das sieht doch genial gut aus!!! wann hast du denn deinen Bluttest? Oder sollst du direkt zum Gyn? Ich meine mich zu erinnern das du ja einen ganz lieben hattest!!

  6. #476
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Viel Glück zum Stimu-Start, Banana! Auf dass Du bald loslegen kannst!
    Zum Thema 'schwangere Arbeitskollegin': mich hat's auch wieder getroffen, eine Nachbarin hat ihre 2. SS verkündet. Ich denk mir bloss immer: warum kann's bei uns nicht auch so einfach sein?

    Bei mir ist's def. nur die eine Blastozyste, die andern zwei sind nicht mehr gewachsen und somit aus dem Rennen ausgeschieden. Danke für's Daumedrücken. Ich hatte auf 2-3 Eier gehofft und dass ich eine Blasto züchten lassen kann. Genau so ist es gekommen. Soweit bin ich zufrieden.
    Nun geht's halt im Modus 'mühsam ernährt sich das Eichhörnchen' weiter.

  7. #477
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Ich danke euch fürs Daumendrücken!! Ich bin auch wirklich erleichtert, dass ich mir die ganzen Symptome nicht eingebildet habe und bleibe dabei: Nicht-Früh-Testen ist nicht unbedingt entspannter...

    @lumia: Danke, es ist so toll, zwei Linien zu sehen!! Am Mittwoch soll ich eigentlich erst testen. Und zwar morgens und wenn positiv, nochmal mittags... Also bekomme ich wohl erst Donnerstag-Morgen "Anweisungen". Aber vielleicht schreibe ich denen, wenn es am Mittwoch weiter positiv ist und stark, einfach schon morgens... Einen Bluttests wird es vermutlich nicht geben, ich denke, sie werden mir, vorausgesetzt, Mi ist noch alles schön zweigestrichelt, sagen, wann ich zum US soll. Und dann wie ich die Medis ändere, insbesondere Dostinex und vlt. Umstellung von Agolutin auf Utrogestan. Ich möchte aber erst zum US, wenn das Herz schlagen "muss". 2019 wollte ich ja unbedingt zu einem Zeitpunkt, wo es noch in einer Grauzone war, wenn man nur die Fruchthülle sieht. Aaaaber, wir sind unserem Ziel ein großes Stück näher!

    @Zwergfussel: Dass mit dem Probe-TF klingt ja schon etwas gruselig, ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es im Februar reibungslos läuft!!
    1. ICSI Juli 2019, 1 Blasto in A- und ein Blasto in B-Qualität: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)

    Noch 5 Blastos auf Eis...

  8. #478
    JeMa-Hope ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    @Mimöschen: Du hast es geschafft! Ich freue mich unendlich für euch und bei dieser Deutlichkeit zweifle ich gar nicht mehr. Herzlichen Glückwunsch!

    @Zwerg: Oh mein, das klingt fürchterlich. Hauptsache der Weg bleibt nun bis zum nächsten Einzug auch frei und du hast einen unkomplizierten TF!

    @Banana: Toi, toi, toi für den Stimu-Start!

    @Lena-Sina: Bei mir waren es auch immer mehr als im US davor zu sehen waren, ich drücke die Daumen, dass sich noch welche verstecken.

    @me: Dienstag gab ja der Gyn Entwarnung, sagte auch er erwarte keine Blutungen mehr. Mittwoch dann weniger, Donnerstag gar nichts. Dachte bald kann man sich hier bald mal wieder einem Liebesleben ohne KiWu-Gedanken widmen. Und dann ab Freitag: Ich blute so unendlich doll, weiß gar nicht wohin mit mir. Es wird auch gar nicht besser, Schmerzen habe ich aber nicht mehr. Ich guck mir das jetzt mal paar Tage an...
    @Banana: Wie lieb, dass du nach den Schwiegereltern fragst. Ich kann eigentlich nur sagen, dass die Mutter uns das Leben zur Hölle macht. Alles nicht so schön momentan außer die Hochzeotspläne...Wenn sie denn stattfinden kann.
    KiWU seit September 2017
    Behandlung in Kinderwunsch-Klinik seit 03/2019
    1. ICSI in 08/2019 - Kein Transfer
    1.1. Kryo 09/2019 - Negativ
    1.2. Kryo 11/2019 - Negativ
    12/2019 BS+ GMS
    2. ICSI in 02/2020 - Kein Transfer
    2.1. Kryo 03/2020 - Negativ
    05/2020 ERA, EMMA, ALICE Tests
    2.2. Kryo 07/2020 - Einnistungsversuch, Negativ
    3. ICSI in 11/2020 - *8. Woche

  9. #479
    lumia ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    @mimöschen du kannst selber ein wenig Bluttest 'simulieren' wenn du dir die SS-Test mit Wochenangabe holst - die testen tatsächlich unterschiedliche HCG Level ab, das heißt da könntest du auch beobachten ob der brav steigt. Das hat mir in der Zeit bis zum US etwas die Nerven beruhigt, weil unsere KiWu ja auch mit dem US gewartet hat bis das Herzchen sicher schlägt!

    @jema ich würde beim Doc mal nachfragen - wenn er sagt alles sei raus ist ja schon etwas seltsam wenn du dann so heftig weiterblutest. Vor allem wenn es eher 'frisch' aussieht.
    ich drück dir die Daumen das die Schwiegereltern bald weniger Ärger machen - ist irgendwie immer noch schwieriger wenn es nicht die eigenen sind finde ich....und ganz viel Spaß bei der Hochzeitsplannung. Ich kenne gerade viele die zwar eine standesamtliche Trauung machen, aber die Party verschieben bis es dann wirklich sicher ist!

    @lena Daumen sind gedrückt das sie heute punktieren und ganz viele Ü-Eier finden!! Und immer im Hinterkopf haben: eins reicht!! Ich weiß hier sind schon total viele Frauen schwanger geworden die mit einer super Reserve von 20 Eiern aus der Punktion kamen, aber auch ganz viele die mit 2-4 mickerlichen Eilein ins Rennen gegangen sind: es braucht diese eine besondere!!

  10. #480
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    @Jema: Es tut mir leid, dass du das Thema immer noch nicht abhaken kannst. Bei mir hat es damals nur eine gute Woche gedauert und der Spuk war vorüber. Bezüglich deiner Schwiegereltern: Ich gehe nun seit ein paar Wochen wegen der Erkrankung meiner Mutter, aber auch wegen meines Verhältnisses zu ihr, was ..*schwierig* ist, insbesondere da meine Mutter ziemlich narzisstisch und auch oft gemein gegenüber anderen ist, zu einer Psychotherapeutin. Ist sicher nicht für jeden was, aber die ersten zwei Sitzungen waren gut und vielleicht könnte dir ein Coaching ja auch beim Abgrenzen helfen.

    @Lumia: Ich HABE tatsächlich noch so einen Clearblue seit über einem Jahr hier liegen. Hm, ich google gleich mal, ab wann der dann was anzeigen müsste wochenmäßig. Aber ich versuche auch, mich nicht so reinzusteigern. Immerhin sind wir so weit wie seit eineinhalb Jahre nicht! Naja, zum Thema Reinsteigern: Heute habe ich einen Pregnafix gemacht, der aber seit September 2019 abgelaufen ist



    Ich finde, der sieht auch ganz gut aus, aber nicht durchgehend intensiv, aber vielleicht liegt das am Abgelaufen-Sein, dass das intensive Pink nicht ganz "durchläuft". Ich weiß, es ist eh Quatsch unterschiedliche Tests zu vergleichen, aber den abgelaufenen würde ich eh nicht mehr verwenden, wenn es PU +12 wäre oder so...
    1. ICSI Juli 2019, 1 Blasto in A- und ein Blasto in B-Qualität: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)

    Noch 5 Blastos auf Eis...

Seite 48 von 62 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •