Seite 50 von 62 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 619
Like Tree65gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

  1. #491
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Schnine: nein, die Blastozyste wurde eingefroren am Tag 5 und wartet nun auf das Untersuchungsergebnis. Wenn die biopsierten Zellen ergeben, dass die Blastozyste genetisch 'ok' ist, also keine schwerwiegenden Anomalien da sind, dann krieg ich sie in einem Kryozyklus zurück.

  2. #492
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Achso ok. Jetzt habe ich es verstanden. Entschuldige, dass ich so blöde gefragt hab. Ich dachte, dass wäre schon klar, wie toll die Blasto ist. Ich drücke dir die Daumen, dass ein Super Ergebnis dabei raus kommt und du sie schnell wieder bekommen kannst.

  3. #493
    lena-sina ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Ich habe heute die beiden Kämpfer zurückerhalten

  4. #494
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    @lena-sina: Ich wünsche dir ganz viel Glück und Erfolg!!

    @Alizee: Überlegst du denn nun, nach Österreich zu gehen? Jetzt mal ungeachtet, dass ich dir ganz stark die Daumen für den aktuellen Versuch drücke!!

    @me: Ich hatte heute nach dem 2-stündigen Wald-Gassigang, es geht dabei schon auch ordentlich auf und ab, man kommt also aus der Puste, minimal rosa Blut am WC-Papier. Habe dann heute Nachmittag einen Test gekauft, blöd, der könnte ja wohl eh nix anderes anzeigen. Aber der schlug direkt knallpink an. Hm. Es ist nun aber schon 10 Stunden her und seitdem ist nichts mehr am WC-Papier gewesen, ich hoffe, das war kein schlechtes Zeichen. Ich spritze ja auch Fragmin, vielleicht provoziert das dann auch eher sowas, wenn irgendwas nicht Schlimmes untenrum los ist? Vorgestern Abend war die Übelkeit ganz stark, gestern und heute ist sie wieder eher weniger, aber ich habe null Appetit. Puh, ich hoffe soooo, dass es hält!

    Mit dem Gyn habe ich heute telefoniert, er will mich am 19. Februar sehen und wenn ich stärkere Blutungen bekomme, soll ich sofort hin, er sah das aber wohl nicht alarmierend (habe aber wegen des Termins angerufen, nicht deshalb. Denn wegen Corona darf mein Mann eigentlich nicht mit zum US, aber bei bestimmten Uhrzeiten ermöglicht er es dann ohne Wartezimmer-Zeit)
    1. ICSI Juli 2019, 1 Blasto in A- und ein Blasto in B-Qualität: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)

    Noch 5 Blastos auf Eis...

  5. #495
    lumia ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    @mimöschen ich hatte es selber noch nicht, aber ich hab von ganz vielen schwangeren Freundinnen gehört das ganz minimales bluten öfter mal vorkommt. Ich drück dir die Daumen das es nicht wiederkommt und am 19 alles super aussieht!!

    @Lena alles Gute mit den kleinen Kämpfern!!! wir hatten bei unserer ersten Maus genau die gleiche Konstellation - ich hoffe es bringt dir genausoviel Glück!!

  6. #496
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Danke Mimöschen.
    Der nächste Schritt in Bregenz ist, die Vor-Laboruntersuchungen (Serologie) zu machen, und damit wäre alles vorbereitet für den Start.
    Für mich steht einfach der konkrete Zeitpunkt noch nicht fest, das müssen wir noch ausklamüsern und planen.
    Ich habe aber fest vor, es Dir nachzumachen, und Du bleibst schwanger!

  7. #497
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Danke euch! Ich dachte heute Morgen echt, mich trifft der Schlag und war dann den ganzen Tag depri. Aber mittlerweile bin ich ein wenig ruhiger und denke, wenn es morgen gut läuft, hake ich das unter "einmal ist keinmal" ab, oder versuche es zumindest. Es war ja auch echt wenig...

    Ah cool, Alizee! Aber du machst mir den positiven Test natürlich am besten mit dem Kügelchen aus unserem schönen Städtchen nach!
    1. ICSI Juli 2019, 1 Blasto in A- und ein Blasto in B-Qualität: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)

    Noch 5 Blastos auf Eis...

  8. #498
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Lena das klingt super und nun eine schöne Brütezeit, auf das du belohnt wirst. Ich drücke die Daumen.

    Mimöschen genau, es wird sicher nicht so schlimm sein und ich kann dir sagen, hatte damals auch bis zur 12. Woche Blutungen und das mit Progesteron. Und alles ist gut gegangen und die Übelkeit ist doch ein super Zeichen, auch wenn es schrecklich ist. Ich drücke die Daumen

  9. #499
    Banana88 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Guten Morgen ihr Lieben,

    Wie geht es allen so? Mimöschen, hast du schon den offiziellen BT gehabt?

    Lena, schön brüten! Daumen sind fest gedrückt für die beiden Kämpfer!

    Zwerg, schnine, fai, Alizee, Jema: Drücker an euch in euren jeweiligen Phasen.

    Fr. Dachs und Joy falls ihr noch immer mal wieder hier seid: hoffe es geht euch gut!

    Lumia und Tanja, hoffe ihr schiebt ne ruhige Kugel! Tanja, wie groß ist denn der Zwilli-Bauch schon?

    Ich war heute zum 1. Folli-TV. Würde sagen es läuft so mittel: 4 auf einer Seite und ca. 7 auf der anderen (natürlich die Seite mit der Zyste, wo die PU schwieriger sein könnte). Leitfolli bei 17 ansonsten so um die 10mm. Gmsh ca. 12mm. Heute Nachmittag gibt es den weiteren Fahrplan. Punktion soll aber Fr oder spätestens Mo sein. Je nachdem das beim 2. US am Mi rauskommt. Hatte heute eine andere Ärztin die (wie ich) der Meinung ist, dass es ne Endo-Zyste ist. Das macht mir etwas Sorgen, weil meine OP ja erst 6 Monate her ist und da keine Endo in den Eierstöcken war. Auch sonst bei den IUI Zyklen nicht. Endo is ne Bitch.

    Seid alle lieb gedrückt, nächstes Update dann am Mi.

  10. #500

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern durch den Herbst

    Huhu
    Ich lese immer fleißig mit, aber da ich wirklich eine ruhige Kugel schiebe, gibt es nicht viel zu berichten. Zum Glück irgendwie.

    Banana, das klingt doch schon gut und nach einer guten Ausbeute.
    Nein Bauch ist schon ordentlich rund. Sehe eher aus wie im 7. Monat und nicht wie Anfang 5.

    Mimöschen, wie sieht es aus?
    Alizée gefällt dies

Seite 50 von 62 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •