Seite 19 von 52 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 514
Like Tree69gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

  1. #181
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Schnine, wie war die PU? Hoffe, es geht dir gut.

    Me: ja, ich teste morgen. Ich weiß gar nicht, was für ein Gefühl ich habe. Ich schwanke alle 5 min :D und versuche mich aber innerlich auf Enttäuschung vorzubereiten. Keine Ahnung.

    Joycee, alles Gute für den TF.
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  2. #182
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Huhu. Mir gehts prima. Umgezogen, gegessen, Toilette mein Mann ist unterwegs um mich abzuholen. Habe 11 Eichens morgen kann ich Mittag anrufen. Hoffe nur, dass das Sperma gut ist bezüglich des langen Weges.

  3. #183
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Jetzt kam nochmal die Ärztin. Es wäre wohl kein Platz mehr in diesem time lapse Ding. Ja deswegen machen wir doch die verlängerte Kultur. Na ja was soll’s, damals hab es das auch nicht. Alles echt vermurkst
    34 Jahre
    Diagnose: verschlossene Eileiter (jetzt 2/2021 entfernt), Endometriose Stadium III

    Unsere Zwillinge (3/2017) werden Groß (nach 3 IVF´s und 4 Kryo´s)

    August 2020 - Start neue KIWU für Baby Nummer 3
    1. IVF 03/21 - Nullbefruchtung - keiner weiß warum
    Plan 1. ICSI 05/21
    Start: 21.5.
    Transfer: 7.6.
    BT: 21.6.

    Das Motto bleibt: - Aufgeben gibt's nicht -

  4. #184
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    11 Eier sind super! Drücke die Daumen für eine gute Befruchtungsrate. Genieß den Rest des Tages! Das Wetter schreit ja nach Couch.

    Uns wurde hier in D auch time lapse extra angeboten, natürlich auch wieder mit extra kosten und wer weiß, ob da drin Platz wäre.
    In Spanien war das Standard. Die machen dort in der Klinik gar nix anderes, hat entsprechend auch nicht extra gekostet.
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  5. #185
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Danke, ich berichte morgen.

    Quasimodo viel Glück für den Test morgen

  6. #186
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Mein Test war blütenweiß.
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  7. #187
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Oh nein Quasimodo. Das tut mir so Leid

  8. #188
    Zwergfussel ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @quasimodo oh nein ... fühl dich gedrückt

  9. #189
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Schade, Quasimodo.
    Ich habe heute leider auch einen negativen Urintest. Ich weiss gar nicht, ob ich morgen noch zum Bluttest soll.
    Ich habe ja noch eine (nicht PID getestete) Blasto gefroren.
    Bislang habe ich 13 Blasto mehrheitlich transferiert gekriegt, und 3 davon bei der PID aneuploid getestet.
    Ich glaub beim Zech habe ich mal einen Beitrag gelesen, dass man in meiner Altersklasse 8 Blasto braucht, um eine SS zu erzielen.
    Es ist schwer zu kapieren, warum bislang noch nichts Brauchbares dabei war.
    Leider habe ich altersbedingt nur noch bis Ende Jahr Zeit für Behandlungen. Da passen vlt. noch 3 Versuche rein. Ich kann also langsam den Countdown runterzählen.
    Da ich erfahrungsgemäss nicht mehr gut auf die Stimulation anspreche (sogar vor 1/2 Jahr Abbruch einer ICSI), ist nun meine grösste Angst, gar keine weitere Blasto mehr produzieren zu können. Dass ich bei diesem Versuch gleich 2 gekriegt hab, war schon ein Wunder!
    Realistisch gesehen geht mein Weg hier bald dem Ende zu...und das ist das, was mich gerade richtig deprimiert.
    Hoffentlich haben die anderen hier mehr Glück.

  10. #190
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Alizee, ich drücke dich auch. Wäre denn Embryo- oder Eizellenspende im Ausland was für dich? Das ist ja eher altersunabhängiger.

    Ich überlege gerade, ob ich im Mai oder Juni einen zweiten Versuch damit wagen will. Aber irgendwie will ich auch nicht in dieser Spirale drin sein. Letztes Jahr im Sommer ging's mir so gut und ich war wirklich fein damit, einfach keine Kinder zu haben. Hätte mein Mann das Thema im Herbst nicht aufgebracht, wäre alles ok gewesen. Und jetzt denke ich doch wieder drüber nach.
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

Seite 19 von 52 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte