Seite 21 von 39 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 383
Like Tree42gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

  1. #201
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Oh nein, Schnine... das ist ja richtig mies... Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Tut mir total leid.
    Da wäre ich jetzt aber auch sehr gespannt auf die Erklärung, woran es deren Meinung nach gelegen hat. Bei 11 Eiern ist das ja schon ungewöhnlich.
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  2. #202
    Avatar von Fai
    Fai
    Fai ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @Quasi&Alizée: Das tut mir leid für euch - fühlt euch beide ganz doll gedrückt.

    @schnine: Das ist ja mal echt doof. Tut mir leid. Mit sowas wäre ich wohl auch ziemlich deprimiert.


    Ich war heute das erste Mal seit Punktion wieder arbeiten und es geht mir ganz ok. Die letzten zwei Tage ging es mir (für meinen Geschmack) schon eher zu gut, dadurch war wieder viel Raum für Kopfkino. Heute ist mal wieder mehr Kopfschmerzen und ziehen und etc.
    Meine Arbeitskollegen wissen noch nicht, dass es geklappt hat (weil ich noch bis zum offiziellen Bluttest warten will), aber schaffen es jetzt schon wieder einem das Leben schwer zu machen. Warum ich denn morgens dahin müsste (meine Klinik macht das nur 7:30-9:30 und genau das haben wir im August schon mal diskutiert), ob das nicht Nachmittags ginge....oder samstags...usw.

    April 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Mai 2 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Juni/Juli 2019 - Stimulation - Abbruch
    Dezember 2019 - 1. IVF - positiv mit * in der 6. Woche

    Mai 2020 - 1. Kryo - negativ
    Juli 2020 - 2. IVF - positiv mit * in der 10. Woche
    März 2021 - 3. IVF - positiv mit Zwillingen

  3. #203
    Banana88 ist gerade online Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Och Mensch so viele traurige Nachrichten!

    Quasi und Alizee, ich reihe mich ein und drücke euch auch ganz fest! Mögen es die allerletzten negativen Tests eures Lebens gewesen sein! Gut, dass ihr beide schon nach vorne schauen könnt! Quasi, würdet ihr denn wieder eine Blasto von demselben Paar adoptieren?

    Schnine, tut mir soo leid. Was für eine Enttäuschung. Ich finde das mit dem Sperma auch zumindest verdächtig. Habe noch die ganze Zeit gedacht: da läuft so viel quer, das MUSS jetzt klappen. Aber mit der Nullbefruchtungs-bitch habe ich echt nicht gerechnet. Berichte uns morgen vom Gespräch.

    Zwergi, ich finde wer hier in der Gruppe ist hat per Definition keine Luxusprobleme. Deine Sorgen sind doch völlig nachvollziehbar. Ich freue mich mit dir, dass alles gut ist.

    Fai, doofe Kollegen... hoffentlich musst du die bald nicht mehr sehen für ein Jahr oder so! Sowas braucht man wirklich nicht. Als wäre man nicht gestraft genug mit der ganzen Organisation um den kiwu...

  4. #204
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Danke für die liebe Anteilnahme hier!

    Fai-ich hab's womöglich schonmal gefragt und die Antwort vergessen - sorry ;-)- :
    muss Dein Team arbeitstechnisch so genau über Deine Termine Bescheid wissen? Und gibt es einen äusseren Grund, dass Du Dich früh 'outen' müsstest?
    Ich kann mir vorstellen, dass das sehr unangenehm ist.
    Ich wünsch' Dir, dass Du Dein Glück für Dich geniessen kannst und da nicht weiter so exponiert sein musst.

  5. #205
    Avatar von Fai
    Fai
    Fai ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @Alizée: Ich bin Erzieherin in einer Kinderkrippe, dh ich kann meine Arbeitszeit nicht schieben und auch nix "liegenlassen" an Arbeit. Einen Termin könnte man vielleicht mal mit einer Ausrede unter kriegen, aber wenn ich in 2 Wochen 3-4 Termine hab geht das halt nicht - deswegen war es für mich einfacher da von Anfang an offen zu sein (auch wenn es manchmal trotzdem nicht so einfach ist...).
    Da ich nicht Cytomegalie immun bin (und mittlerweile auch dank Corona), gehe ich sobald ich die offizielle Feststellung vom Frauenarzt habe ins Beschäftigungsverbot - die kriege ich allerdings erst ca 9.SSW, wenn ich aus der KiWuK entlassen bin. Beim letzten Mal hat meine Ärztin aus der KiWuK mich dann einfach vom Schwangerschaftstest bis zur Feststellung beim normalen Frauenarzt krank geschrieben - darauf hoffe ich dieses mal auch, weil anstecken könnte ich mich in der Zeit natürlich auch. Also bin ich wenn alles glatt läuft ab nächster Woche Zuhause (und seien wir ehrlich auf das Gemecker auf der Arbeit kann ich im Moment verzichten, wenn man wieder so das Gefühl vermittelt kriegt, dass man Schuld ist, weil kein Personal da ist, weil der Kinderwunsch ja soooooo plötzlich kam).

    April 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Mai 2 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Juni/Juli 2019 - Stimulation - Abbruch
    Dezember 2019 - 1. IVF - positiv mit * in der 6. Woche

    Mai 2020 - 1. Kryo - negativ
    Juli 2020 - 2. IVF - positiv mit * in der 10. Woche
    März 2021 - 3. IVF - positiv mit Zwillingen

  6. #206
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Oha, verstehe. Das ist natürlich organisatorisch schwierig zu verbergen.
    In dem Fall drücke ich Dir die Daumen, dass Du das BV sofort kriegst und in Ruhe und v.a. geschützt (!) kugeln kannst.
    Und ohne schlechtes Gewissen, gell.

  7. #207
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Ich danke euch.

    Fai das ist natürlich schwierig. Drück die Daumen auf ein baldiges BV. Das ist bei mir tatsächlich einfacher Bürojob und homeoffice da kann man sehr gut organisieren.

    Ja, irgendwie kann ich das auch noch nicht so ganz glauben. Theoretisch kann man wohl bei einem Fertilitätsversagen trotz gutem Spermiogramm auf ICSI umsteigen und auch dann von der Kasse bezahlt bekommen. Na mal sehen. Ich berichte. Eigentlich nervt mich jetzt nur die warterei. Eigentlich wollte auf das Testen warten und nicht auf einen nächsten Versuch. Aber ja so ist das halt. Steckt man nicht drin.

  8. #208
    Zwergfussel ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @me ich hatte heute Termin bei meiner gyn ... laut meiner Rechnung bin ich 8+0 us Gerät sagt 8+2 ...
    Sie hat mir meinen Mutter Kind pass ausgehändigt..
    Ende der 15 ssw geht es ins BV.

    @fai die Ärztin wird dich sicher wieder krank schreiben ...
    Bitte lass dir von niemandem ein schlechtes gewissen einreden...

    @schnine das warten ist das nervigste überhaupt

    @banana doch nach den schlechten Nachrichten gestern ist so ein bischen Blut ein Luxusproblem...

    @all ich puste kleine aber sehr ansteckende Schwangerschaftsviren ... alle tief einatmen

  9. #209
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Sooooo.... also... was soll ich sagen. Ich war gerade bei meiner Gyn, um mir mein Negativ bestätigen zu lassen. Irgendwoher hat sie aber den Hauch einer 2. Linie gezaubert. Sie waren sich selbst nicht sicher, sind dann durch die ganze Praxis gerannt und haben alle gefragt, ob die 2. Linie wirklich da ist. Im Endeffekt haben sie jetzt nochmal Blut abgenommen, um ganz sicher zu sein, und morgen Nachmittag ruft meine Gyn mich an.

    Und da ist sie wieder, die böse Hoffnung, nachdem ich gestern mein Krönchen mühsam wieder gerichtet habe...
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  10. #210
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Oh das ist ja fies....!
    (Irgendein Floh flüstert mir nun ein, dass es doch ZU köstlich wäre, wenn's nun doch positiv wäre)

    Ich hatte auch heute Nachbesprechung mit der Gyn. Sie fragte, wie ich nun weitermachen wolle. Na, halt wieder versuchen-what else?
    Was mich noch stutzig machte, sie fand, ich könne ein oder zwei Pausenzyklen machen (vorher hiess es immer einen). Zwei deswegen, weil erfahrungsgemäss bei zu dicht aufeinanderfolgenden Stimulationen die Eierstöcke nicht mehr gut mitmachen.
    Bin etwas ambivalent, wozu ich mich nun entscheiden soll. Die Zeit drängt halt wirklich-leider.

Seite 21 von 39 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •