Seite 25 von 52 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 515
Like Tree69gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

  1. #241
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Fai, das ist ja ein toller wert!!!

    Schnine, ich denke, es wird auf jeden Fall 1 Pausenzyklus geben. Habe auch erst in 1 Woche ein Gespräch mit der Ärztin, weil es bei ihr nicht eher ging. Aber ist ok.
    Wenn‘s mit dem nächsten Zyklus klappt, müsste das Ende Mai / Anfang Juni sein. Wobei ich jetzt erstmal abwarten, ob die irgendwelche anderen Untersuchungen wollen.
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  2. #242
    Avatar von Fai
    Fai
    Fai ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Vielen Dank ihr Lieben .

    Für mich beginnt jetzt wohl die „aufregendste“ Woche. Bin heute dann offiziell in die 6.SSW gekommen. Da ich in der ersten Schwangerschaft da die Fehlgeburt hatte und in der zweiten Schwangerschaft zum gleichen Zeitpunkt Blutungen hatte bin ich dementsprechend ziemlich nervös.

    Heute habe ich meine ersten Termine gemacht. Dienstag geht es zur Immunisierung und Donnerstag sogar zum Ultraschall. Nachdem der Chefarzt meinte so hoch wie das HCG ist könnte man in einer Woche schon mal gucken. Erwarte nicht wirklich was zu sehen, aber vielleicht beruhigt es mich ja etwas so grade in der Woche.

    Heute hab ich etwa Unterleibsziehen und Kopfschmerzen. Sonst nicht wirklich was (und die kleine paranoide Stimme fragt immer ob das nicht mehr werden sollte...).
    Jetzt heißt es einfach Daumen drücken.

    Wünsche euch einen schönen Sonntag!

    April 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Mai 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Juni/Juli 2019 - Stimulation - Abbruch
    Dezember 2019 - 1. IVF - positiv mit * in der 6. Woche

    Mai 2020 - 1. Kryo - negativ
    Juli 2020 - 2. IVF - positiv mit * in der 10. Woche
    März 2021 - 3. IVF - positiv mit Zwillingen

  3. #243
    Banana88 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Fai, ich kann die Sorgen gut verstehen, aber erstmal stimmt der Wert optimistisch und ich drücke dir so sehr die Daumen, dass du am Do deine(n) Krümel bestaunen darfst!

    Halleluja, ZT1 bei mir. Da wir die Kryo im natürlichen Zyklus machen passiert jetzt noch nicht direkt was aber dieses Warten fühlt sich schonmal etwas besser an.

    Liebe Drücker in die Runde und ein schönes Wochenende!

  4. #244
    schnine ist gerade online Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Fai na das klingt ja prima. Ich drücke dir auch ganz doll die Daumen.

    Banana super, auf gehts. Jetzt mach das Warten mehr Sinn

  5. #245
    Zwergfussel ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @fai die Termine sind super... versuch dich zu entspannen ( ich weiß wie schwer das ist) ... alles wird gut

  6. #246
    Träumerei ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @hallo zusammen,

    @zwerg und fai: Ich freue mich mit euch und fiebere gern mit.

    Ich warte auf zt 1, dann darf ich mit der Vorbereitung für die IVF anfangen. Ich weiß nicht womit ich stimulieren darf und ich kenne auch noch nicht Procedere und einschlägige Begriffe. Ich darf mich dann früh und abend mit so Stiften spritzen, das kennt ihr sicher. War schon mal bei der Apotheke nachfragen was es genau kostet und ob sie es bestellen können und ob wir es im Kühlschrank aufbewahren können. Sie meinte kommt drauf an wie groß ihr Kühlschrank ist... zum Glück haben wir im Keller noch einen.

    Ich habe 2 Söhne. Sie sind 4 und fast 7. Wir üben seit 2019 für die Nr 3. Mittlerweile in ich 40. Wir werden wohl Selbstzahler sein. Zum Glück kann man gerade eh nicht in den Urlaub usw. Da spart man Geld.
    Habr ihr irgendwelche Tips dür mich als Anfängerin?
    Alles Gute

  7. #247
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @Fai: Der Wert ist erstmal super! Drücke die Daumen, dass es gut weiterläuft.

    @Träumerei: Ich musste immer nur abends spritzen. Ist wohl auch je nach Procedere unterschiedlich. Mein persönlicher Tipp ist, nicht zu viel Aufheben um die Spritzen zu machen. Ich hatte vor der ersten total Bammel und hab mich dann hingesetzt und gedacht, ich kann hier jetzt nicht jeden Abend 30 min rumtanzen. Also einfach rein damit. Und siehe da, ich fand es überhaupt nicht schlimm. Die Spritzen von den Pens sind so dünn und butterweich, die habe ich teilweise gar nicht gemerkt. Leg dir zur Sicherheit einen kleinen Kühlakku daneben. Wenn's doch piekst, kannst du direkt danach kühlen.
    (Wenn mir andere eine Spritze geben, Impfung o.ä. oder auch Blutabnehmen, finde ich das allerdings immer noch fies. Selber geben ist viel einfacher. :D )
    Ich wünsche dir viel Erfolg!

    @me: Heute ist ZT2. Immer noch Krämpfe. Nächste Woche habe ich ein Gespräch mit Frau Dr. in Spanien. Mal sehen, was sie sagen wird.
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  8. #248
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Ihr Lieben, verzeiht, dass ich hier so reinschneie (heute schneit es hier tatsächlich wieder...). Aber hatte das schon mal jemand, dass die Blutung nur so 1-2 Tage und viel zu wenig war? Ich hatte nämlich vor einer Woche meine "Tage" inklusive dem Pickel, den ich dann auch immer habe, nur viel zu wenig. Morgen bin ich ja nun beim Gyn zur Kontrolle, ob bei der Fehlgeburt (fünf Wochen her) alles abgegangen ist. Aber wenn er mich nach dem Zyklustag fragt, weiß ich gar nicht, was ich sagen soll morgen? Kann der das im US sehen, ob die Mens noch richtig kommt?

    Fai, das ist prima, so ein hoher Wert!!

    Quasimodo: Fühl dich einfach umarmt! Und ich finde klasse, dass du dranbleibst, ich denke mit EMS sind die Chancen echt super mit einem Tupfen Geduld.
    1. ICSI Juli 2019, 1 Blasto in A- und ein Blasto in B-Qualität: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)

    Noch 5 Blastos auf Eis...

  9. #249
    Zwergfussel ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @Träumerei einen wirklichen Tipp habe ich nicht... keine Angst vor dem spritzen... man wächst an den Aufgaben..

    @quasimodo ich denke ihr seid in Spanien perfekt aufgehoben...

    @mimöschen ich denke nach einem Abgang (weiß nicht ob eine Ausschabung gemacht wurde) kann es schon mal sein das sich die gmsh weniger aufbaut ...
    Sozusagen als Pause zur Regeneration..
    Dann blutet es auch weniger ..
    Ich denke dein gyn sieht im US wo du stehst ... dicke der gmsh evtl folikel Größe

  10. #250
    schnine ist gerade online Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Huhu.

    Träumerei kann mich da den anderen nur anschließen, reinpieksen und fertig. Tut tatsächlich mit dem pen in keinsterweise weh. Es gibt sicherlich paar ecklige Spritzen aber auch das schafft man, so wie wir Frauen, so ziemlich fast alles Schaffen.

    Mimöschen, denke auch, dass der Gyn dir auf jeden Fall ungefähr sagen kann, wo du stehst, ob die Schleimhaut am aufbauen ist usw. drück die Daumen, dass alles gut ist.

Seite 25 von 52 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte