Seite 47 von 60 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 594
Like Tree90gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

  1. #461
    Wildblume ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Schein ich hoffe für dich das noch ein paar nachziehen, bis Mittwoch tut sich da bestimmt noch viel.

    Ich hatte jetzt schon mal Blutentnahme für Hormonwerte ect da war schon mal alles in Ordnung. Dann warte ich auf die Termine für das Spermiogramm 7.7 und das Beratungsgespräch für die Partnerimmunisierung 23.6 und im Juni muss mein Mann nochmal zur Nachuntersuchung wegen dem Tumor. Würde eigentlich gerne August starten. Aber der Androloge meinte schon das ich mich drauf einstellen soll das es noch was länger dauert bis alle Ergebnisse da sind. Fahre jetzt erst mal in Urlaub und freue mich auf Freizeit und Meer�� momentan kann ich eh nix machen außer warten. Fieber so lange noch etwas mit euch mit
    Hibbeln seid 08/15
    6x ICSI 17/18/19/20/21
    8x Kryo (* 8 SSW)17/18/19

    Klinikwechsel+Partnerimmunisierung

    9 Kryo 10/21 SST am 3.11.

    Endometriose Grad4 + OATIII (+Hodenkrebs)

  2. #462
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @schnine ich hoffe dein us heute war gut und das du am Mittwoch pu hast ....

    @wildblume klingt als hättet ihr einen guten Plan... Die Zeit wird schneller vergehen als du glaubst

  3. #463
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Huhu,

    Danke ja Ultraschall an sich gut. Mittwoch ist Punktion. Leider war schon Flüssigkeit zu sehen, eventuell überstimulationssyndrom, ich merke aber noch nichts davon. Na ja jetzt gucken sie, wieviel Eichens es sind, dann wird wohl entschieden ob Transfer oder nicht. Das nervt echt. Ich glaube langsam, wir hätten es wohl doch lassen sollen. Na ja schauen wir. Um 21 Uhr wird Auslösespritze gesetzt und halb 8 muss ich Mittwoch da sein.

    Wildblume ok da habt ihr ja auch noch etwas vor. Aber wie Zwerg schon sagt, die Zeit wird vergehen.

  4. #464
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @schnine so blöd das nun auch sein mag wegen einer möglichen überstimu... deine Gesundheit geht erstmal vor ...
    Ich wünsche dir für morgen eine gute Ausbeute und natürlich top Befruchtung

    @all da ich unseren bauchzwerg nun täglich spüre ...
    Eine Ladung zappel Viren aus der 16 ssw ... alle tief einatmen
    schnine und Quasimodo247 gefällt dies.

  5. #465
    Avatar von Fai
    Fai
    Fai ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @Zwerg: Das ist sehr schön, dass du deinen Bauchzwerg nun täglich spürst :).

    @schnine: Ich drücke dir die Daumen für die Punktion und eine gute Befruchtung! Vielleicht wird es ja doch keine Überstimulation - bei mir sah es damals auch bisschen so aus, hatte aber auch keine Probleme - hab mich aber noch durchs vorherige Abnehmen/Sport machen ziemlich eiweißreich ernährt und viel getrunken - hat wohl auch geholfen. Hoffe trotzdem für dich, dass es klappt mit Transfer.

    Sind deine Zwillinge denn per Kaiserschnitt gekommen oder auf normalem Weg? Ich glaube ich werde morgen einfach mal meine Frauenärztin fragen, was sie dazu sagt. Beim letzten Mal hat sie zumindest nix gegen gesagt, dass ich hier ins Krankenhaus wollte (aber da will mein Mann ja nicht hin.... was ihm ja eigentlich egal sein sollte, er kriegt die Kinder ja nicht ).

    @Wildblume: Ich wünsche dir einen schönen Urlaub! Und die Zeit bis es los geht wird schneller vergehen als du gucken kannst!



    @me: Also alles in allem geht es mir ganz gut. Bin jetzt seit Samstag offiziell in der 13. SSW. Warte jetzt darauf, dass morgen alles gut ist und dann wird es endlich öffentlich gemacht.
    Medikamente sind jetzt alle abgesetzt, außer natürlich Thrombosespritze. Aber zumindest der Rest ist weg - hab 3 Kreuze gemacht.
    Paranoia ist weiterhin noch zur genüge da. Vormittags merke ich meistens gar nix von den Zwergen, gegen Nachmittag/Abend fängt es dann immer etwas an zu ziehen (heute ausnahmsweise jetzt schon ein bisschen). Es gibt so Momente, da fühle ich mich absolut gar nicht schwanger. Am auffälligsten ist bis jetzt, dass meine Oberweite quasi explodiert . Und ich das Gefühl habe, dass mein Bauch total aufgequollen ist, aber leider eher im Sinne von aufgequollen fett statt Schwangerschaftsbauch. Bin echt gespannt, wann man was sieht. Außerdem sind meine Kopfschmerzen weiterhin treuer Begleiter (ja schon seit 1 Tag nach Transfer).

    April 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Mai 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Juni/Juli 2019 - Stimulation - Abbruch
    Dezember 2019 - 1. IVF - positiv mit * in der 6. Woche

    Mai 2020 - 1. Kryo - negativ
    Juli 2020 - 2. IVF - positiv mit * in der 10. Woche
    März 2021 - 3. IVF - positiv mit Zwillingen

  6. #466

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Huhu ich melde mich hier auch nochmal:)

    Zwerg schön, dass Du das Kleine schon so deutlich spürst. Ich war damit immer erst deutlich später. Auch bei den Zwillingen.

    Schnine, ich wünsche Dir eine super Befruchtung. Ich hatte ja auch eine Überstimulation, nur hat meine Klinik da gar nicht richtig drauf geachtet. Meine Gyn meinte dann, dass sei schon 2. Gerades. War auch nicht so spaßig, war Kurzatmig und mein Bauch ziemlich aufgebläht. Ich drücke Dir die Daumen, dass du darum herum kommst und trotzdem Transfer haben wirst.

    Fai, am Anfang sieht das immer eher "dick" aus und nicht kugelig. Aber mit Zwillingen wird es nicht mehr lange dauern, bis es eine richtige Kugel ist und Dich die Leute fragen, wann es denn endlich so weit sei. Dann sagst Du, das dauert noch lange, aber es sind Zwillinge und bekommst ein entsetztes "oh!"
    Meine Gyn meinte, dass man bei Zwillingen eigentlich immer in eine Klinik mit Neugeborenenintensiv gehen sollte. Ich glaube, wenn Du immer top Werte hast und über die 37. Ssw kommst, würde Dich auch ein anderes Krankenhaus nehmen, aber das musst Du erfragen. Weißt Du schon, ob es zwei getrennte Fruchthöhlen und zwei Plazenten sind?
    Meine zwei liegen mit dem Kopf nach unten. Ich werde also vermutlich eine natürliche Geburt versuchen, wenn nichts mehr dazwischen kommt. Aber im Uniklinikum.

    Ansonsten haben sie mit 2300 g und 2500 g in der fast 36. Ssw ziemlich gute Gewichte. Daher sind die Schwangerschaftsviren die ich euch zupusten kann auch wirklich hochinfektiös!

  7. #467
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Hallo ihr Lieben. Vielen Dank fürs Daumen drücken.

    Fai ich versuche jetzt auch viel zu trinken, ist nicht so meine Stärke. Und Eiweißshakes trinke ich auch seit gestern. Na mal sehen.
    Meine beiden sind normal geboren. Da war ich sehr glücklich darüber. Hatte zwar schon Kaiserschnittunterlagen unterschrieben weil der Leit-Zwilling in Beckenendlage lag und sie das dann bei Zwillingen nicht machen aber glücklicherweise hat die Mausi sich kurz vorher nochmal richtig gedreht und der Kurze lag quer. Den haben sie dann irgendwie gedreht und das ging auch prima. War auch ruckzucki erledigt. Freu mich für dich, dass alles super ist und wenn es jetzt bald jeder wissen kann. Also mein Bauch fing erst im 5. Monat an aber habe auch 5 Monate gekot.... also das wird noch. Hihi.

    Tanja das klingt ja super bei dir und so tolle Gewichte. Prima da kann es auch beruhigt los gehen.drücke dir ganz doll die Daumen für eine normale Geburt
    34 Jahre
    Diagnose: verschlossene Eileiter (jetzt 2/2021 entfernt), Endometriose Stadium III

    Unsere Zwillinge (3/2017) werden Groß (nach 3 IVF´s und 4 Kryo´s)

    August 2020 - Start neue KIWU für Baby Nummer 3
    1. IVF 03/21 - Nullbefruchtung - keiner weiß warum
    1. ICSI 05/21 - negativ
    1. Kryo 07/21 - negativ
    Plan 2. ICSI 11/21 - Termin 25.10.

    Das Motto bleibt: - Aufgeben gibt's nicht -

  8. #468
    Avatar von Fai
    Fai
    Fai ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @Tanja: Na dann auf in den Endspurt :). Hast es ja bald geschafft.
    Ja es sind getrennte Fruchthöhlen und zwei Plazenten, die auch nicht an der gleichen Stelle liegen (ist anscheinend was gutes, wie ich das so rausgehört habe).

    Ich habe mir das früher alles so leicht vorgestellt - schwanger werden (mit 1 Kind), dann 9 entspannte Monate, dann Kind ganz normal kriegen und wieder Heim. Bisher nur nix davon eingetreten :D.

    Aber schön, dass deine zwei gut liegen. Die Hebamme meinte bei 95% der Zwillingsschwangerschaften lägen die halt nicht beide nach unten weswegen wo oft ein Kaiserschnitt gemacht wird. Jetzt weiss ich aber schon von 4 (von 5) Zwillingsschwangerschaften, die alle die Kinder normal bekommen haben. Also irgendwas stimmt da mit den % nicht. Hoffe natürlich auch, dass es bei mir klappt aber kann man halt jetzt noch nicht sagen.

    Das Krankenhaus, wo ich hin wollte hat halt keine Kinderklinik/station selbst, wenn ich das richtig verstanden habe, aber die haben Intensivbetten für Neugeborene....
    Ich glaube ich werde mich einfach weiter rumfragen.

    @schnine: Die Daumen sind weiter gedrückt!
    Na meine Problemzone ist ja eh so der Bauchspeck (selbst nach dem Abnehmen), deswegen denke ich auch, dass es etwas dauert bis man was sieht. Aber ist ja jetzt schon Anfang 4. Monat - das hört sich schon so weit an. Dafür habe ich leider schon ordentlich zugenommen, futter halt jetzt schon gefühlt für 3 (was natürlich nicht nötig wäre) und trotz Übelkeit musste ich gar nicht brechen - also alles schön direkt auf die Hüften gegangen :D. Und jetzt ist die Übelkeit ja zu 99% weg.
    schnine gefällt dies

    April 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Mai 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Juni/Juli 2019 - Stimulation - Abbruch
    Dezember 2019 - 1. IVF - positiv mit * in der 6. Woche

    Mai 2020 - 1. Kryo - negativ
    Juli 2020 - 2. IVF - positiv mit * in der 10. Woche
    März 2021 - 3. IVF - positiv mit Zwillingen

  9. #469

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Fai, ja die Plazenten an unterschiedlichen Stellen sind wohl gut, weil sie dann nicht noch zusammenwachsen können. Ist bei meinen beiden auch so. Das ist die Zwillingsschwangerschaft mit dem geringsten Risiko.
    Ich hatte bei 14+0 2 cm Bauchumfang zugenommen. Also das da nich nicht viel zu sehen ist, ist vollkommen normal. Und es ist bei mir ja die zweite Schwangerschaft. Allerdings war der Bauch durch die Überstimmulation von Anfang an ein bisschen größer.

  10. #470
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Huhu. Bin zurück und lieg auf meiner Couch. Meine Schwester hat mich heut abgeholt. Waren erstmal eine Pizza essen. 16 Eizellen sind es geworden. Es kann ein Transfer statt finden. Flüssigkeit nicht viel mehr wie Montag. Na ja viel trinken, Eiweiß usw. Morgen Mittag muss ich anrufen und Freitag soll ich nochmal zum Ultraschall. Bekomme ich eventuell Thrombosespritzen je nachdem wie es aussieht. Und dann theoretisch Montag Transfer, wenn dann nicht alles dagegen spricht. Ich freu mich.
    34 Jahre
    Diagnose: verschlossene Eileiter (jetzt 2/2021 entfernt), Endometriose Stadium III

    Unsere Zwillinge (3/2017) werden Groß (nach 3 IVF´s und 4 Kryo´s)

    August 2020 - Start neue KIWU für Baby Nummer 3
    1. IVF 03/21 - Nullbefruchtung - keiner weiß warum
    1. ICSI 05/21 - negativ
    1. Kryo 07/21 - negativ
    Plan 2. ICSI 11/21 - Termin 25.10.

    Das Motto bleibt: - Aufgeben gibt's nicht -

Seite 47 von 60 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte