Seite 8 von 52 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 514
Like Tree69gefällt dies

Thema: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

  1. #71
    Avatar von Fai
    Fai
    Fai ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @Quasi: Zwei Blastozysten kriege ich zurück. Der Rest wird ganz brutal gesagt entsorgt. Meine Klinik friert keine Blastos ein - nur befruchtete Eizellen im Vorkernstadium (oder wie man die nennt).
    Deswegen bleibt auch nix von der Kultur übrig selbst wenn es 5 wunderschöne Blastos wären.

    April 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Mai 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Juni/Juli 2019 - Stimulation - Abbruch
    Dezember 2019 - 1. IVF - positiv mit * in der 6. Woche

    Mai 2020 - 1. Kryo - negativ
    Juli 2020 - 2. IVF - positiv mit * in der 10. Woche
    März 2021 - 3. IVF - positiv mit Zwillingen

  2. #72
    Zwergfussel ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @fai ich kann deine Enttäuschung voll verstehen, ....
    Letztlich braucht es nur diese eine perfekte kombi aus Eizelle und Samen ...

  3. #73
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @Fai: Ich drücke alle Daumen und verfügbaren Pfötchen hier, dass da zwei ganz tolle Blastos bei herum kommen. :)
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  4. #74
    Zwergfussel ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @fai warum frieren die keine blastos ein... die haben die beste Chance das auftauen unbeschadet zu überstehen...
    Ich hatte vor 1.5 Jahren schon ein emotionales Problem nen 3 Zeller zu entsorgen... bei blasto könnte ich das nicht..

    @quasimodo ob sich ein blasto besser einnistet als zb ein 4 Zeller ist bisher nicht abschließend geklärt....
    Die Einnistung ist das letzte große Fragezeichen.... manchmal nisten sich "schlechtere" eher ein als sehr gute ... ist ja nur eine optische Einschätzung bzw zeitlich ...

    Hatte vor kurzem eine studie gefunden wonach sich Embryonen die zb erst an Tag 7 zum blasto werden genauso zu einem gesunden Kind führen können...
    Oder das 8 Zeller die eher naja sind ... zu wunderschönen blastos werden können und umgekert

    @me ja Die Zeit bis zum US zieht sich wie Kaugummi...
    Andererseits würde mir ein früherer Termin auch nicht mehr Sicherheit geben ... solange mein mumu fest zu ist (ja der fühlte sich bereits vor dem sst anders an) und kein Blut kommt ist alles gut ...
    Sind ja "nur" noch 15 Tage

  5. #75
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Zwerg halte durch. Aber oh man ich wäre auch so gespannt.

    Fai ich drücke dir ganz doll die Daumen, aber schon verrückt mit den Blastos.

    Quasimodo, uns wurde auch immer gesagt und wird auch heute noch, dass die Blastos die besseren Chancen haben. Ich hab mich halt nur immer selbst als Beispiel. 4 mal Blastotransfer keine Einnistung. Dann War es mal Tag 3, Einnistung aber leider im Eileiter und dann unsere zwei Mäuse Kryo aufgetaut und 1 Tag später ein Drei- und Vierzeller und diese beiden werden Donnerstag 4 Jahre. Aber ich denke, wir werden nun doch eine Blasto nehmen, da wir ja nur eine zurücknehmen. Sicher gibt es dir nichts eine Garantie aber ich hab halt diese Erfahrung gemacht. Wer weiß, woran das liegt. Bei dem einen so und bei dem anderen so. Leider stecken wir alle nicht drin.

  6. #76
    Zwergfussel ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    @schnine ich glaube das hat mit dem Einnistungs fenster zu tun... das ja ähnlich wie bei der Befruchtung sehr kurz ist ...

    Wäre nun zb deine gmsh am Tag 4 früher tag 5 am besten ... der TF ist aber erst spät an tag 5 ... könnte das schon zu spät sein ...
    Zu solchen Verschiebungen kann es auch durch die Hormone kommen (spritzen oder eben künstliche kryo)
    Ich glaube der Test heißt era ....

    Wenn ich mir die Evolution etwas ansehe dann macht es durchaus Sinn das nicht alle EZ am tag 5 bereits blastos sind ... manche werden es erst an Tag 7 ...
    Genauso stelle ich es mir mit dem Einnistungs Fenster vor ...
    ich glaube auch nicht das jede EZ genau 5 Tage durch den Eileiter braucht

    Natur = versuch und Irrtum

  7. #77
    lumia ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Fai - erstmal congrats zu den 5, das ist doch schonmal ein sehr guter Anfang. Ich finds auch krass das deine Klinik keine Blastos einfriert? Vorkerne ist ja eher so halbsinnlos wenn dann 3-4 Vorkerne eingefroren werden, aber Blastos wachen ja eigentlich immer auf, sind also ein Garant für einen Kyro Transfer.

    Was die Chancen angeht: die Blastos haben am Ende in der Kultur länger überlebt und daher geht man davon aus, das einfach auch einige 'kaputte' Embryonen einfach nicht mehr im Rennen sind, wenn man in dem Stadium transferiert. Aber natürlich ist es in der Gebärmutter schöner für die Embryonen als in Kultur und das ständige rein und raus zum anschauen (also 1x pro Tag) tut ihnen auch nicht gut - und bei einem TF and Tag 3/4 kann man mit Hatching arbeiten, zum Blastotransfer nicht mehr, die muss das alleine schaffen. An ES+5 ist die Gebärmutter selber viel eher in 'Stimmung' für eine Einnistung, bei ES+3/4 kann einem noch eine Eileiterschwangerschaft passieren....also es gibt viel hin und her, und ich würde mich schnine anschließen, es kommt auf die Frau/den Embryo an was jetzt wirklich besser ist.

    Wo Blastos klar besser sind ist in der Kyro - die wachen wie gesagt fast zu 100% wieder auf, so das eine gefrorene Blasto wirklich ein weiterer Transfer ist! Während Vorkerne halt so um die 60-70% aufwachen, dann noch Kultur, wieder 60%...da braucht man halt ne Menge um am Ende auch wirklich was für den TF zu haben!
    In DE kommt der legale fun-factor dazu: es darf eben nichts kultiviert werden was man nicht wirklich einsetzen will, sprich wenn man sich an PT+3/4 schon was einsetzen lässt, dürfen auch die anderen nicht weiter in der Kultur bleiben - und ja ein 8Zeller/Morula hat schon bessere Chancen aufzuwachen, aber eben noch nicht die des Blastos.

  8. #78
    Quasimodo247 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Danke für die Erklärung an alle!

    Bin ja mal gespannt, ob das bei uns was wird. Ist ja völlig künstlicher Zyklus ohne Eisprung. Grundsätzlich, wenn ich aussuchen könnte, wäre ich immer für so viel Natur wie möglich. Aber gut, das ist bei uns so eben nicht möglich, also machen wir das beste draus.

    Hatte heute Nacht übelstes kopfkino, was alles schief gehen kann. Flug verpassen, Medikamente zuhause liegen lassen etc. Total doof.
    Diagnose: Azoospermie mit TESE
    04/2019 1. ICSI - positiv mit * in 6. SSW
    10/2019 2. ICSI - negativ
    11/2019 3. ICSI - negativ
    03/2021 Embryoadoption - negativ

  9. #79
    Banana88 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Fai, Glückwunsch zur guten Befruchtungsrate. Wenn eure Klink keine Blastos einfriert, gäbe es vielleicht die Möglichkeit die woanders zu konservieren? Finde es krass, dass das nicht gehen soll. Man kann doch nicht wissen welche Blasto es zum Baby schafft, nachher vernichtet man die falschen. Klar Blastos "auf Vorrat" ist nicht Sinn der Sache aber bei einer oder 2 steht das doch nicht im Verhältnis, alles nochmal durchzumachen. Jedenfalls hoffe ich, dass alle diese Überlegungen unnötig sind, weil ihr jetzt endlich euer Baby bekommt und es dank Immunisierung auch bleibt!

    Quasi, kann voll verstehen, dass du nervös bist. Die Pleiten sind ja jetzt im Traum abgearbeitet. Im echt geht alles ganz bestimmt gut!

    Alizee, dir schicke ich ne fette Umarmung.

    Zwergi, deine Symptome hören sich schön schwanger an! So viele Tage noch warten... Gaaa.

    Hier ist nix los. Bin mal wieder in der Warte-Hölle bis im nächsten Zyklus die Kryo starten darf. Überlege ob ich Tempi messen soll um zu wissen wo ich im Zyklus stehe, aber davon geht es ja auch kein Stück schneller. Könnte auch versuchen die Pause anzunehmen. Hab jetzt nach der Pause durch Stimu und FG wieder regelmäßig mit Yoga angefangen. Das tut auf jeden Fall gut.

    Liebe Umarmung in die Runde

  10. #80
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln und Plaudern in den Frühling

    Hallo an alle
    @Thema 'Abnehmen': ich nutze auch eine App für's Kalorienzählen, wobei die auch so designed ist, dass die das Verhältnis Protein/KH/Fett tracked. Mir hilft das schon sehr, das Bewusstsein für's Essen zu schärfen. Ehrlich gesagt ich arbeite in nem stressigen Beruf und bin ja i.d.R. beim Kunden auf Projekt. Da gehört dann der Business Lunch dazu, und noch so manch andere ungesunde Gewohnheiten haben sich bei mir-auch in Bezug auf Stress- eingenistet. Nun hab' ich ja dank Projektpause Zeit und koche auch wieder echt gerne und probiere Neues aus. Meine App macht mir auch Menüvorschläge, das ist echt kuhl.

    @Mimöschen Du Goldige, danke für Dein Angebot die Laborsendung betreffend! Ich muss für mich mal ausklamüsern wie ich das nun machen will. Das Ding ist, unser hiesiges Labor (das ähnlich wie 'Analyse' heisst) ist sehr teuer und es ist aufwendig; man muss mehrere Male Blut abgeben. Daher fand ich das Deutsche Versandlabor halt charmant, weil man da flexibel ist und via Speichelproben bestimmen kann. Dazu gibt es ansprechende Komplettpakete. Das Ding ist, der Rückversand aus der Schweiz muss auf eigene Kosten per Express erfolgen womit die ganze Übung teuer wird. In meinem normalen Leben bin ich eh wöchentlich in BaWü und könnte das alles schick über meine Paketadresse abwickeln...aber danke tausend für das liebe Angebot!

    @Quasimodo: ja, ich würde ganz gern auch weniger stimulieren...! Dir wünsche ich viel viel Glück und Gelassenheit für Dein Abenteuer in Spanien! Toll, dass es nun wirklich, wirklich losgeht. Du bist bestens vorbereitet, wirst nichts vergessen und gesund und mit einem Bauchbewohner zurückkommen.

    @Zwergli: dank Dir konnte ich beim letzten Versuch in der andren Klinik den ES dual auslösen. Ich wusste vorher gar nicht was das überhaupt ist. Bei meiner jetzigen (eigentlich alten, mei wird das verwirrend mit meinem Klinik-Hopping, ich schäm mich langsam...) wird immer nur mit Orgalutran ausgelöst. Am besten und wohlsten fühle ich mich in der Klinik wo ich den aktuellen Versuch am Laufen hab. Es sind alle Ärzte nett, und wenn ich mal bei ner Vertretung bin, nutze ich es immer aus um auch mal ne zweite Meinung zu kriegen. Organisatorisch sind die mega perfekt und es war immer tiptop bislang, bis ins kleinste Detail. Nur sind sie halt medizinisch in gewissen Punkten ihrer Meinung und lassen sich vom Patient dann nicht sagen wie es zu sein hat...

    @Fai: danke für Deine Mühe, das mit der Immunisierung zu erklären. Sehr spannend, insbesondere dass die Diagnostik so einfach ist. In der 2. Klinik habe ich im Januar explizit danach gefragt, da hiess es ah-ih-oh-.....das ist nicht so einfach, machen wir eigentlich nicht da Blödsinn (naja: ist es wirklich Blödsinn oder können sie's einfach nicht anbieten!?)....sie müssten die Proben an ne spanische Partnerklinik schicken da es hierzulande gar kein Labor dafür gebe lalalala....
    Toll auf jeden Fall, dass Du es nun angehen kannst. Und ich finde im Übrigen nicht, dass Du Deine Punktion betreffend 'Luxusprobleme bejammerst'. Ich finde, man darf enttäuscht sein wenn man mehr erwartet hat, und braucht sich dann nicht mit anderen zu vergleichen. Das mit den Blasto habe ich noch nicht ganz verstanden. Könntest Du es theoretisch auch umgekehrt machen und 2 4-Zeller einfrieren und für den Rest das Risiko eingehen, es mit Blasto zu versuchen? Dann hättest Du bei Deinem Überschuss mindestens noch halbwegs reale Chancen mehr als 2 Stück verwenden zu können...

    @Schnine: die Frage ob Blasto oder x-Zeller-dazu kann ich meinen Wissen-/Erfahrungsstand aufzeigen. Mir wurden Blastozysten empfohlen mit der Begründung, das wäre halt ne erste natürliche Selektion. 'Kaputte' Eizellen würden schon gar nicht bis zum Tag 5 kommen. Gerade wenn man schon älter ist, ist da die Überlegung, nicht noch viel Zeit mit vielen quasi sinnlosen Transfers zu verschwenden. Bei meinen bisherigen Zyklen blieben die Mehrzahl befruchteter EZ vor Tag 3 stehen in der Entwicklung. Ich hab bislang immer alles, was an dem Tag noch lebte, einsetzen lassen; es war auch schon mal ne Morula dabei.
    Ob die nun in mir drin überlebt hätten kann man natürlich nun auch nicht mehr sagen. Das Ding ist halt, es werden meist max. 2 Blasto/4 Zeller transferiert. Und x-Zeller sind für die Kryo bedingt geeignet da sie relativ häufig beim Auftauen kaputtgehn. Du hast somit einfach einen hohen Ausschuss.
    Was nun definitiv besser ist, dazu gibt es viele Meinungen. Ich vermute aber, dass der Faktor Zeit hier auch einbezogen wird, eben z.B. das Alter. Übertrieben gesagt erwartet man im Alter, dass jeder Zyklus potentiell schlechter wird, und wenn man noch ewig lang mit Kryo von x-Zellern rumdoktert, erschöpft sich in der Zwischenzeit die Chance noch 'bessere' EZ im Frischzyklus zu erwischen.

    @Banana: man könnte natürlich nur 1 EZ punktieren. Die Chance ist dann halt so was von gering, da muss man sich fragen ob es sich lohnt. Dass Du nun Tempi messen willst (hab ich noch nie gemacht, hihi) kann ich voll gut verstehen. Hab mir auch schon 2 Pausenzyklus mit Ovus vertrieben. Irgendwie wollte ich glauben etwas 'gemacht' zu haben. Und irgendwie ist man so oft in künstlichen Zyklen, da will man wieder mal n Gefühl dafür kriegen...übrigens yogiere ich ja auch sehr gerne. Es gibt ne tolle App dafür (eine mit 'easy' im Namen ;-)) die ich auch wieder vermehrt nutze. Da gibt es auch Meditationsprogramme die ich ganz toll finde! Aktuell versuche ich damit meinen kreisenden Gedanken etwas entgegenzuhalten.

Seite 8 von 52 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte