Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 164
Like Tree22gefällt dies

Thema: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

  1. #111
    Wildblume ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Ela oh wie toll, das ist doch schon mal ein super Ergebnis.
    Ja es ist doch sehr überraschend das es doch so viele Menschen betrifft. Das war mir früher auch nicht so bewusst.
    Wie geht es dir denn? Was macht der Bauch?
    Die Kontrolle war ganz gut. Werde am Freitag Punktiert und bekomme heute noch die Info wie es nun mit dem Transfer gemacht wird. Es sind ca 10-15 Follikel zu erwarten.
    Hibbeln seid 08/15
    6x ICSI 17/18/19/20/21
    9x Kryo (* 8 SSW)17/18/19/21

    Klinikwechsel+Partnerimmunisierung

    9 Kryo/ 12 Transfer 10/21
    3.11 SST positiv!!!
    15.11 Herzschlag an 6+3

    Endometriose Grad4 + OATIII (+Hodenkrebs)

  2. #112
    Ela12345 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    hey Blume, bis jetzt hatte ich keine Beschwerden. Aber seit gestern Abend zieht es ziemlich im Bauch. Die Eierstöcke waren am Montg etwa faustgross. Jetzt habe ich einen Blähbauch.
    Wo kommst du eigentlich her, bist du verheiratet? Schreib mir doch wie es bei dir nach dem Rückrüuf weitergeht..? ich finde den Austausch hier sehr hilfreich, danke euch allen
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren 03/2019

    16 ÜZ GvnP negativ

  3. #113
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Unser kleiner hat heute 1920 g erreicht ...
    Leider ist die Lunge unser größtes Sorgenkind... im Moment bekommt er den 2. Kortison Zyklus um die bpd in den Griff zu bekommen ...
    Heim dürfen wir wohl erst um den eigentlichen Geburtstermin mitte November

    @ela super Ergebnis...

    @all ich hoffe es gibt bald positive sst

  4. #114
    Wildblume ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Zwerg das hört sich ja sehr anstrengend an. Kannst du bei ihnen im Krankenhaus bleiben? Wünsche dir weiterhin viel Kraft.

    Habe morgen PU, bin total aufgeregt
    Hibbeln seid 08/15
    6x ICSI 17/18/19/20/21
    9x Kryo (* 8 SSW)17/18/19/21

    Klinikwechsel+Partnerimmunisierung

    9 Kryo/ 12 Transfer 10/21
    3.11 SST positiv!!!
    15.11 Herzschlag an 6+3

    Endometriose Grad4 + OATIII (+Hodenkrebs)

  5. #115
    Ela12345 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    BLUME: Viel Glück heute!!
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren 03/2019

    16 ÜZ GvnP negativ

  6. #116
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Hallo zusammen,

    ich melde mich auch mal wieder und möchte erstmal auch Fai zur Geburt gratulieren! Zwergfussel, ich hoffe, dass alles sich positiv weiterentwickelt, ich habe wirklich keine Ahnung davon, ab wann was kritisch ist, aber bei euch scheint ja alles den Umständen entsprechend geregelt zu verlaufen, wenn auch sehr langwierig und schade, dass ihr nun so viele Wochen im Krankenhaus seid. Aber Hauptsache, er wird ganz gesund und "fit"!

    Ela und Wildblume: Wir waren eure Punktionen?

    zu mir: Ich bin tatsächlich wieder schwanger, heute bei 7+0. Ich bin aber noch seeeeehr vorsichtig, denn ich hatte ja schon zwei Frühaborte. Gestern war ein zeitgerecht großer Embryo zu sehen (also das US-Gerät berechnete auch 6+6, konnte es ja gar nicht glaube) und auch ein Herzschlag von 120 bmp, was wohl in der unteren Norm ist. Sieht also viel besser aus alles dieses Mal.

    Ich mache mich trotzdem ziemlich verrückt, der Herzschlag könnte ein bisschen flotter sein, aber mal sehen, Norm ist ja eigentlich Norm und mein Gyn meinte, alles über 100 ist erst einmal ok.... Ach ja, der Fruchtsack (nicht der Dottersack, das wäre ja schlecht) ist recht groß, schon eine Woche weiter, aber das hat wohl nicht viel zu sagen erstmal.

    Was definitiv anders ist als bei den MA ist, dass mir so richtig übel zwischendurch ist, mittlerweile eigentlich den ganzen Tag immer mal wieder in Wellen. Dazwischen dann wieder ein paar Stunden komplett ok, dann wieder stundenlang örks... Wir haben bei 8+1 nochmal eine Kontrolle, weil mein Gyn dann zwei Wochen in Urlaub ist und sonst erst wieder in knapp vier Wochen ein Termin möglich gewesen wäre. Drückt mir also die Daumen, dass nächste Woche die Entwicklung weiterhin zeitgerecht ist und der Herzschlag nach oben gegangen ist, es wäre wirklich sooooo toll, aber noch bin ich sehr vorsichtig.
    1. ICSI Juli 2019, 2 Blastos: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)
    2. Kryo Juni 2021: negativ
    5. ICSI August 2021, positiv. Herzschlag an 6+6 und zeitgerecht entwickelter Embryo
    November: NIPT-Test: Wir bekommen ein Mädchen!

    Noch 5 Blastos auf Eis...

  7. #117
    Ela12345 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    heyyy Mimöschen

    ich hab einige Male an dich gedacht! Endlich meldest du dich. Dass ist doch der Wahnsinn, du hast einen Glückstreffer, ich musste meine Tränen zurückhalten, dein Posting hat mich emptional berührt und gibt mir wieder Schwung! Ich freu mich riesig für dich. Übelkeit hört sich doch super an :-) Ich drück dir fest die Daumen für nächste Woche und freu mich auf ein Update!

    @me, Punktion und Transfer verliefen gut. Nun heisst es abwarten und hoffen.
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren 03/2019

    16 ÜZ GvnP negativ

  8. #118
    Wildblume ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Hallo Mimöschen schön von dir zu hören, das sind ja tolle Nachrichten. Freue mich sehr für dich und hoffe das die Schwangerschaft gut verläuft. Das war jetzt aus dem letzten Kryoversuch? Was hattest du da zurück bekommen?

    Bei mir ist die Punktion gut verlaufen. Die Ausbeute waren 4 befeuchtete Eizellen die jetzt auf Eis schlummern. Leider musste der Transfer verschoben werden da die Werte nicht optimal waren und es eine Überstimulation war. Öfter mal was neues.
    Ich hoffe das im nächsten Zyklus nach zu holen. Aber schon ein bisschen ärgerlich das man in Deutschland keine Blastokultur machen darf wenn der Transfer nicht statt findet. So sind die Chancen jetzt schon wieder geringer…

    Wie geht es den anderen so. Jemand am stimulieren oder am Testen?
    Hibbeln seid 08/15
    6x ICSI 17/18/19/20/21
    9x Kryo (* 8 SSW)17/18/19/21

    Klinikwechsel+Partnerimmunisierung

    9 Kryo/ 12 Transfer 10/21
    3.11 SST positiv!!!
    15.11 Herzschlag an 6+3

    Endometriose Grad4 + OATIII (+Hodenkrebs)

  9. #119
    Mimöschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Guten Morgen zusammen,

    danke euch! Ich bin eben noch sehr verhalten, da ich schon zwei MA hatte, aber so weit wie jetzt war ich quasi noch nie, der Embryo war auch doppelt so groß wie das letzte Mal um die Zeit.

    Wünsche mir wirklich sehr, dass nächste Woche wieder ein zeitgerecht entwickelter Embryo zu sehen ist.

    @Wildblume: Nein, das war aus der 5. ICSI. Ich habe mir eigentlich gesagt, dass ich nur bis 40 noch meine eigenen Eizellen verwenden möchte und danach auf EZS gehen möchte. Das ist nicht in Stein gemeißelt, aber ich denke, dass die fünfte auch meine letzte ICSI war. Darum wollte ich gerne noch ein paar Blastos sammeln, bevor ich 40 werde, und in Österreich ist das möglich. Habe nun noch 5 Blastos eingefroren. Wie immer wurden mir 2 Blastos eingesetzt, war mein siebter TF.

    Schade, dass ihr einfrieren lassen musstet, insbesondere dass ihr dann keine Blastokultur machen könnt, aber ich drücke dir die Daumen und ihr habt ja nun beste Voraussetzungen geschaffen!!

    Ela, viel Geduld dir und die Daumen sind gedrückt!
    1. ICSI Juli 2019, 2 Blastos: natürlicher Abgang Windei in ca. 11. SSW
    2. ICSI Dezember 2019, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    3. ICSI März 2020, 2 Blastos in A-Qualität: negativ
    4. ICSI November 2020, 2-Blastos in A-Qualität: negativ
    1. Kryo Januar 2021, *9. SSW (Entwicklung Stand 7. SSW)
    2. Kryo Juni 2021: negativ
    5. ICSI August 2021, positiv. Herzschlag an 6+6 und zeitgerecht entwickelter Embryo
    November: NIPT-Test: Wir bekommen ein Mädchen!

    Noch 5 Blastos auf Eis...

  10. #120
    Ela12345 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Hey Mimöschen, ich hab mich auch für Österreich entschieden. Ich fühl
    mich da richtig gut aufgehoben. Deine Änsgte kann ich sehr gut verstehen. Verstehe ich dich richtig, du hast immer Blastos einfrieren lassen und neu stimmuliert und die Blastos nicht aufgebraucht?
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren 03/2019

    16 ÜZ GvnP negativ

Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
>
close