Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 108
Like Tree8gefällt dies

Thema: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

  1. #1
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    so das brennt mir schon lange unter den Nägeln, jetzt habe ich es endlich mal am PC geschafft.

    Also auf in den bereits vorhandenen Sommer
    34 Jahre
    Diagnose: verschlossene Eileiter (jetzt 2/2021 entfernt), Endometriose Stadium III

    Unsere Zwillinge (3/2017) werden Groß (nach 3 IVF´s und 4 Kryo´s)

    August 2020 - Start neue KIWU für Baby Nummer 3
    1. IVF 03/21 - Nullbefruchtung - keiner weiß warum
    1. ICSI 05/21 - negativ
    1. Kryo 07/21 - negativ
    Plan 2. ICSI 10/21 - bis dahin Pause und Urlaub

    Das Motto bleibt: - Aufgeben gibt's nicht -

  2. #2
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Oh nein - ein Schreibfehler, na ja Hubbeln klingt irgendwie auch niedlich

    Mimöschen - aha ich habe verstanden, na dann drücke ich dir die Daumen, ja wofür das man was finde und man dagegen was machen kann oder das man Nichts findet, auf jeden Fall dafür, dass es bald mal klappt

  3. #3
    Träumerei ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Danke! clean slate...
    Ich starte mal mit Stricheraten

    https://ibb.co/n8Qt1PG
    2 Kinder
    2014 und 2017
    Basteln an Nr. 3 seit 2 /2019

  4. #4
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Träumerei ein Hauch von könnte es sein

  5. #5
    Avatar von Fai
    Fai
    Fai ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    Also ich finde Hubbeln ist ja auch mal was neues .

    Ich antworte erstmal auf die Sachen vom alten Thread:
    @Mimöschen: Diese Untersuchungen auf alles mögliche können schon manchmal nervig sein, aber vielleicht finden sie ja dann dort den Grund warum es nicht klappt. Die haben allein durch die Kinderwunschbehandlung so viele "Krankheiten/Defekte" gefunden, die wahrscheinlich die nächsten 50 Jahre nie aufgefallen wäre, wenn ich normal schwanger geworden wäre. Ich versuche mich grade damit zu trösten, dass ich alles (Thrombosespritzen, Kompressionsstrümpfe usw) nach der Schwangerschaft dann wieder absetzen kann.
    Ich hoffe natürlich für dich, dass sie nix finden - also nix negatives natürlich.

    @Ela: Mittlerweile ist es ja schon eine Weile her, dass wir mit der Kinderwunschbehandlung angefangen haben. Ich glaub ganz am Anfang habe ich gar nicht so viel erzählt, irgendwann wussten dann halt Familie und Arbeitskollegen (weil halt Termine immer mal während der Arbeit waren) davon und eine Handvoll Freunde. Von der ersten IVF wusste gefühlt JEDER, dementsprechend musste ich dann auch jedem von der ersten Fehlgeburt erzählen - das war für mich ganz schlimm. Seitdem habe ich keinem mehr genaue Details über den Verlauf gegeben bzw. immer nur gesagt ja wir sind noch dabei und ich sage Bescheid, wenns geklappt hat. Das habe ich dann konsequent durchgezogen und sogar bei dieser Schwangerschaft erst nach Ende der 12. SSW meiner Familie davon erzählt.
    Muss wohl jeder selbst wissen, wie er damit klar kommt. Ich hatte immer das Gefühl mich "rechtfertigen" zu müssen, wenn es nicht geklappt hat und wollte das nicht.

    @Zwerg: Drücke dir die Daumen, dass dein Kleiner sich noch viiiiiel Zeit lässt! Aber schön, dass mit dem Kleinen sonst alles gut ist.

    @Träumerei: Also nachdem ich jetzt geschätzt zwei Minuten meinen Bildschirm angestarrt habe kann ich grade nicht mal mehr sagen, ob es ein Schatten ist oder ob ich mir das einbilde. Bei ES+ wieviel bist du denn?



    Ich hab heute mal wieder so einen "bin ich überhaupt schwanger?"-Tag. Also fühle mich absolut unschwanger. Ja ich fände es gut, wenn sie mal anfangen bisschen rumzutreten oder so. Im Moment kann ich auch wieder besser schlafen (schlafe ja so halb Bauch/halb Seite), was eine zeitlang nicht so gut ging.
    Aber da ich ja gestern erst beim Arzt war, weiss ich ja, dass alles gut ist.

    April 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Mai 2019 - Stimulation mit GVnP - negativ
    Juni/Juli 2019 - Stimulation - Abbruch
    Dezember 2019 - 1. IVF - positiv mit * in der 6. Woche

    Mai 2020 - 1. Kryo - negativ
    Juli 2020 - 2. IVF - positiv mit * in der 10. Woche
    März 2021 - 3. IVF - positiv mit Zwillingen

  6. #6
    Ela12345 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    hey Mädels

    @ Mimöschen; eine Zürcherin, klasse! … dann sind wir hier international unterwegs. Du hast schon einiges durchgemacht; ich drück dir fest die Daumen, dass das Karyogramm dich weiterbringt.
    @ Fai, ich habe 2 Bekannte, die ebenfalls Zwillinge haben. Sie hatten ebenfalls mit dem Schlaf ein Problem. deine kleinen Racker werden dich noch lange genug ärgern und auf Trap halten.

    @ Träumerei, einen Hauch sehe ich ebenfalls… wann kannst du zum Test?

    @ Zwergi, habt ihr gut geschlafen?
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren 03/2019

    16 ÜZ GvnP negativ

  7. #7
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    @me Tag 18 im Krankenhaus... befund vom 3. Abstrich ergab das ich die selben Bakterien trotz 15 Tage Antibiotika habe... bekomme nun ein anderes für 3 Tage IV...
    Also abwarten und hoffen ...

    @fai warte mal noch ein paar Tage/Wochen wenn deine kleinen dann Richtung muttermund (böses aua) oder Nieren oder oder treten....

    @träumerei bin unsicher ob ich da etwas sehe

    @ela habe leider sehr schlecht geschlafen... hatte noch 2 weitere im Zimmer... beide frisch nach op .. also Schwester stündlich rein und schauen was die beiden machen...
    Hier stehen 5 Betten drin ... leider standart in AT ..
    Schwestern und Ärzte (letztere meistens) sind sehr bemüht

  8. #8
    schnine ist offline Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    So nun ist es eindeutig. Die Mens ist da. Na ja was soll’s. Pause bis Oktober. Obwohl am liebsten würde ich gleich weiter machen aber ich denke, es ist gut so. Gerade im Sommer muss ich mich nicht erklären, wenn ich bei einer Feier nichts trinke. Denn das kommt in der Regel selten vor. Haha

    Zwerg oh man, wie kann denn das sein. Muss doch mal weggehen mit Antibiotika. Halte durch.

  9. #9
    Zwergfussel ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    @schnine fühl dich gedrückt ...

  10. #10
    Ela12345 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hubbeln und Plaudern in den Sommer

    hey Mädels

    @ schnine, Mensch, tut mir Leid!

    @ all, wie habt ihr eure Klinik ausgesucht? Empfehlung?

    @ Zwergi, wie gehts euch? 5 Betten… so lange jemand zum Quatschen dabei ist wäre es kurzweilig, aber eben, in der Nacht die permanente Störung ist doch doof! ich hoffe du kannst demnächst nach Hause!
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren 03/2019

    16 ÜZ GvnP negativ

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte