Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    kawaherzje ist offline bin wieder da
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.059

    Cool ich bin die Neue

    Hallo ihr alle

    am Montag haben wir die Gewissheit bekommen das wir leider nur durch eine ICSI ein Kind bekommen können. SG sehr schlecht, nur 3 % gut bewegliche Spermien. Am 26.10. haben wir den nächsten Termin und dann wird alles für eine ICSI in die Wege geleitet.
    Kostenübernahme für KK usw.
    Wie lange hat das mit der KK bei euch gedauert? Wir möchten gerne schnell mit der ICSI starten.
    Wo habt ihr eure Medi´s gekauft? In einer Versandapotheke oder in der Apotheke eures vertrauens um die Ecke? Vielleicht kann man bei einer Versandapotheke ein paar Euro sparen?

    Ich bin ein totaler Neuling in diesem Gebiet und hoffe ich kann mich mit meinen vielen Fragen an euch wenden.

    viele Grüße
    2000 FG
    ELSS Aug.2006 rechter EL entfernt
    19.08.2008 unser kleines Wunder ist geboren
    via Not-KS Gewicht:2550g Größe: 46cm

    1. ICSI Dez.2010 2 Blastos = negativ
    2. ICSI Feb.2011 = negativ
    3. ICSI evtl. Juni/Juli

  2. #2
    Gast

    Standard Re: ich bin die Neue

    Hallo und herzlich willkommen -auch wenn der Anlass nicht ganz so schön ist, hierher zu kommen...

    Wir haben bei der KK zwar "nur" eine (bzw. mehrere) IUI beantragt, aber es ging sehr schnell, innerhalb einer Woche war das genehmigt. :) War vielleicht auch, weil IUI relativ günstig ist. Ein bisschen kommt es auf Eure KK-Situation an: beide gesetzlich/privat oder gemischt versichert? Kann sich u.U. hinziehen, wenn sich Kassen drüber streiten, wer zahlen soll...
    Der Arzt wird sicher mit Euch besprechen, wie das alles genau läuft. Wenn Dir/Euch später noch Fragen einfallen (meist passiert das ja zu Hause ein paar Tage später...) dann schreib sie Dir auf... sonst vergisst Du beim nächsten Termin danach zu fragen.
    Aber auch hier gibt es auf jeden Fall ICSI-Experten, die Dir vieles erklären können!

  3. #3
    Avatar von Mayogi
    Mayogi ist offline old hand
    Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    881

    Standard Re: ich bin die Neue

    Hallo und herzlich Willkommen! Schön, dass Du Dich hierher getraust......
    Die Sache mit der Genehmigung der KK kann sehr schnell gehen.
    Es kommt in der Hauptsache darauf an, ob Dein Mann und Du bei der gleichen KK seid - und natürlich auf die Schnelligkeit der Sachbearbeiter
    Bei gleicher Kasse und schneller Bearbeitung hat es bei uns beim ersten Mal nur 5 Tage gedauert, bis die Genehmigung im Kasten war!! Da war ich angenehm überrascht.
    Komplizierter kann es werden, wenn sich zwei Kassen einigen müssen (die ICSI ist ja eindeutig männerinduziert, aber da haben alle Kassen ihre eigenen Richtlinien) und teilweise kann es schwierig werden, wenn einer der Partner privat versichert ist - oder besonders einfach, je nachdem in welche Richtung der Hase läuft.

    Auf alle Fälle ein gutes Gespräch und viel Glück für ein schnelles Durchgehen des Antrages! :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

    LG Mayogi

  4. #4
    kawaherzje ist offline bin wieder da
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.059

    Standard Re: ich bin die Neue

    Hallo Stef

    danke für deine schnelle Antwort. Wir sind beide gesetzlich versichert, aber in unterschiedlichen KK. Ich hoffe die lassen sich nicht zu lange Zeit. Langsam geht mir die Geduld aus.

    liebe Grüße
    2000 FG
    ELSS Aug.2006 rechter EL entfernt
    19.08.2008 unser kleines Wunder ist geboren
    via Not-KS Gewicht:2550g Größe: 46cm

    1. ICSI Dez.2010 2 Blastos = negativ
    2. ICSI Feb.2011 = negativ
    3. ICSI evtl. Juni/Juli

  5. #5
    kawaherzje ist offline bin wieder da
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.059

    Standard Re: ich bin die Neue

    Hallo Mayogi

    leider sind wir nicht bei der gleichen KK und beide sind wir gesetzlich versichert. Ich habe auch schon daran gedacht, das es sich hinziehen kann, weil die beiden KK sich erst noch einige werden müssen.
    Der Hauptgrund ist sicher mein Mann, aber ich habe auch nur noch einen EL. Ich weiß nicht wie weit das entscheidend ist für die KK und ob das mit ein Grund für eine ICSI ist.

    Ich danke dir für die herzlichen Willkommensgrüße und werde jetzt öfter kommen :-)
    2000 FG
    ELSS Aug.2006 rechter EL entfernt
    19.08.2008 unser kleines Wunder ist geboren
    via Not-KS Gewicht:2550g Größe: 46cm

    1. ICSI Dez.2010 2 Blastos = negativ
    2. ICSI Feb.2011 = negativ
    3. ICSI evtl. Juni/Juli

  6. #6
    Avatar von skydreamer
    skydreamer ist offline fliegen in den Traum
    Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    1.874

    Standard Re: ich bin die Neue

    heisse dich auch herzlich willkommen und dass du einen schnellen durchmarsch schaffst.

    wir sind auch in verschiedenen KK und es ging schnell bei uns, bis die Genehmigung da war.
    Da wir nach der 2. ICSI gewechselt hatten,musste komischer Weise nur ich noch mal bei meiner Kasse es einreichen. Das hatte länger gedauert, da KK von 1. Kiwu wissen wollte, ob eine Befruchtung überhaupt zustande kam. Kiwu hatte nicht richtig mitgespielt. Glaube mich auch zu erinnern, dass die Gennehmigung nur ein Jahr galt.Weiss ich aber nicht mehr.

    Alle sind hier super und helfen einem in jeder Lage.
    liebe Grüße
    SKYDREAMER
    ==============================
    Kinderwunsch seit 2003/4
    nach 3 Icsi, * fest im Herzen, 1 Kryo
    bringt die chaotische 4. Icsi unser Wunder:liebe:
    20.05. PU + 14 HCG 250
    07.06. 2 Herzchen bubbern


    WENN MAN AUFGIBT HAT MAN VERLOREN


    http://lb2f.lilypie.com/9qEJp1.png

  7. #7
    Avatar von sonnenblume3005
    sonnenblume3005 ist offline Krümelmama
    Registriert seit
    30.01.2010
    Beiträge
    1.302

    Standard Re: ich bin die Neue

    Herzlich Willkommen hier

    Bei uns wir es auch auf eine ICSI hinauslaufen, wenn Spermien gefunden werden. Im SG waren leider gar keine.
    Drück euch die Daumen, dass es bei euch beim ersten Versuch klappt.
    Medis brauchte ich bis jetzt noch nicht, aber es ist bestimmt günstiger, sie zu bestellen als in der Apotheke nebenan zu kaufen.
    - Die Hoffnung stirbt zuletzt -

    1. ICSI April 2011 positiv

    http://lpmm.lilypie.com/fr9Cp2.png

    Projekt Geschwisterkrümel 2016 ???

    Nach Bauchspieglung und Endo 4. Grades geht es dann jetzt los

    20.04. Punktion im Spontanzyklus
    22.04. Ein wunderschöner Vierzeller ist eingezogen
    06.05. BT leider negativ

    Auf ein neues ...

    03.08. PU 3 EZB
    05.08. TF 2 Bärchen
    19.08. BT

  8. #8
    Avatar von Zoey1980
    Zoey1980 ist offline addict
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    486

    Standard Re: ich bin die Neue

    Hallo und herzlich Willkommen!
    wir machen eine IVF, ich bin bei der GKV, Schatzi PKV. Ich bin die Verursacherin, Schatzis SG ist gut. Mein Antrag bei der GKV ging super schnell. hatte erst angerufen, da sagte die Dame schon, dass das ratzfatze geht, weggeschickt, 4 Tage später wieder im Briefkasten!!!!
    Meine Medis habe ich bei der Apotheke um die Ecke. Hab aber mit ner Versandapotheke verglichen. Die heimische war tatsächlich günstiger. Und meistens müssen die bestellt werden. Ein paar von den Mädels bestellen die Medis in Frankreich, weil es da günstiger ist. Das muss man wohl vorher mit der GKV absprechen.
    Dann drücke ich dir mal feste die Daumen, dass du nicht lange hier verweilen wirst!!!
    LG Zoey

    KiWu seit Januar 2009
    1. IVF im Oktober 2010, negativ

    2. IVF Februar 2011
    BT 03.03. HCG 13
    BT 10.03. Frühabort


    31.12.2011 Geburt unseres Sohnes :liebe:

  9. #9
    Avatar von anne_kaffeekanne
    anne_kaffeekanne ist offline und da flog sie...
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    3.106

    Standard Re: ich bin die Neue

    Herzlich willkommen! Ich hoffe auch, für möglichst kurze Zeit! :)

    Ich bin mit meinem IVF-Behandlungsplan persönlich bei der nächsten Geschäftsstelle meiner GKV vorbeimarschiert (da mein Antrag für die IUI letztes Jahr in den Tiefen der Krankenkassenverwaltung verloren gegangen ist) und bin mit Stempel stehenden Fußes wieder nach Hause. Bin bei uns aber auch eindeutig die "Verursacherin" (tubare Pathologie).

    Die Medikamente habe ich in der Apotheke in der Nähe der Kiwu gekauft, weil es nach unserem Beratungsgespräch zyklusmäßig sofort losgehen sollte. Und die mussten fast nichts bestellen. Vermutlich gehen die meisten Kiwu-Patientinnen dort vorbei...

    Dir viel Spaß hier!

  10. #10
    Avatar von joeda
    joeda ist offline ende.
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    3.444

    Standard Re: ich bin die Neue

    willkommen auch von mir.

    zur genehmigung der kk kann ich nichts sagen, da wir selbstzahler sind.
    aber dafür mal ein tip für die medis: Wo würden wir günstig Purgon & Co bekommen? - Eltern.de Forum

    wir haben sie dort sehr schnell und unkompliziert erhalten (vorallem für die ivf). allerdings gab es auch das ein oder andere medi in der apotheke um die ecke (wenn es mal noch schneller gehen sollte)

    alles gute und einen baldigen durchmarsch.
    liebe grüße von joeda

    http://www.smilies.4-user.de/include...lie_ga_055.gif
    * * *

    am ende wird alles gut. wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das ende. oscar wilde.

    ~~~~

    kinderwunsch seit mai 2006

    mit spender1 -> zw. mai 2009 & okt 2012: 4x HI, 4x HIVF u 4x kryo -> negativ
    mit spender2 -> zw. jan 2013 & april 2016: 3x HIVF u 6x kryo
    -> negativ

    * * *



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •