Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von aniano
    aniano ist offline Sommerbrise
    Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    105

    Standard Neue Forschungsergebnisse

    Guten Morgen,

    ich habe noch nie etwas hier gepostet, da ich persönlich keine Erfahrung mit kunstlicher Befruchtung habe. Also, keine Ahnung über den ganzen Prozess, aber es ist mir schon klar was für ein Kampf das ist. Und ich bewundere alle die das dürchmachen. Und wünsche allen viel glück!
    Allerdings arbeite ich in der Wissenschaft, und es ist mir gerade Gestern eine Studie in die Hände gekommen, die in den USA gemacht würde. Die Ergebnisse sind schon on-line publiziert worden, und es geht hauptsächtlich darum, wie man beurteilen kann welche von Zygoten from in vitro fertilization die Balsto-Phase erreichen. Wie ich verstehe, die Rate ist 50-30 %. Also, es sind etwa 50-70 % die es nicht schaffen. Und jetzt gibt´s eine neue non-invasive Methode, die mit 93% Wahrschanlichkeit sagen kann welche werden es doch schaffen. Ich finde es interessant, das man immer etwas neues findet, und leider es gibt immer noch vieles was man nicht versteht. Aber Fortschritte werden gemacht. Wie alle wissenschaftliche Studien, ist diese so geschrieben das die nur die Fachleute das verstehen können, oder vielleicht auch alle die sich damit gut auskennen. Auf jedem Fall ist sie hier zu finden:
    Access : Non-invasive imaging of human embryos before embryonic genome activation predicts development to the blastocyst stage : Nature Biotechnology
    Und die ist übrigens auf Englisch.

    Liebe Grüsse
    Ana

  2. #2
    schafgarbe38 ist offline old hand
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    800

    Standard Re: Neue Forschungsergebnisse

    Hallo Ana,
    ich sehe gerade, dass noch keiner auf Dein Posting geantwortet hat.
    Ich habe die Kurzfassung gelesen und finde das Thema auch interessant. Die Fachkenntnisse, ihn zu lesen, sollte ich haben. Das Problem ist nur, dass der Artikel teuer ist und ich auch sonst keinen weiß, der einen Zugang hat.

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    3.420

    Standard Re: Neue Forschungsergebnisse

    Ich hab Zugang zu dem Paper. Wer Interesse hat, kann mir eine PN mit seiner Emailadresse schicken. :)

    Gruß, roxolana
    3. Puregon-Zyklus: BT 26.07.2010 positiv
    http://lb2f.lilypie.com/WR45p2.png

    Binos: -seestern- und rosali11


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •