Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Avatar von Schneckfett
    Schneckfett ist offline Das Wunder ist geboren!
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    2.299

    Standard Ein bißchen schwanger

    Hallo,

    ich habe die letzten Tage einen echten Krimi erlebt:

    Die IVF wurde ja diesen Monat abgebrochen, weil wir, trotz vieler Hormone, nur 1 Folli hatten. Dann kam der Schock von dem super niedrigen AMH Wert.
    Wir haben es nach IVF Abbruch aber auf natürlichem Weg probiert, allerdings mit wenig echter Hoffnung. Am letzten So merkte ich dann, dass da irgendetwas anders ist und da ich Mo hätte meine Regel bekommen müssen, habe ich einen Test gemacht. Der war dann positiv (aber erst nach 10 Min.), dann hab ich gewartet, Di war der Test negativ und Mi war er dann wieder positiv.

    Also bin ich gestern zum BT in die KiWu, ich war so unfassbar glücklich, so dankbar für ein solches Wunder, es war ganz unvorstellbar!

    Heute dann der Anruf: "Ja, sie sind schwanger, aber nicht mehr lange, halt nur ein bißchen." und "Nein, sie dürfen sich keine Hoffnungen machen, das dies eine intakte SS wird."

    Ich bin so unglaublich traurig, so unglücklich, so fassungslos, wahrscheinlich weil ich ganz besonders an ein Wunder glauben wollte. Und wenn einem Wunder weg genommen werden, ist dies schwer zu verstehen, schließlich waren es Wunder und die sollten wir doch erhalten ...Und es war das zweite Wunder das uns weg genommen wird.

    Das war lang, aber ihr seid die einzigen, die es verstehen können!

    Grüße,
    schneckfett
    3 IUIs, 2 IVFs (eine mit *fest im Herzen), 1 Kryo und dann die
    3. IVF
    TF von einem 1a 5-Zeller
    BT 31.12.10 POSITIV, HCG 80,3
    14.01.11 Herzchen schlägt, HCG 21.000
    Geschwisterprojekt
    3. ICSI positiv
    BT 01.03.17 POSITIV, HCG 98,8

    http://global.thebump.com/tickers/tt1b2299.aspx

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ein bißchen schwanger

    Erstmal das ist echt gemein!
    Aber was soll denn "ein bisschen schwanger" genau heißen? Wie hoch war denn der Wert und an welchem Tag? NMT+3, wenn ich es richtig verstanden habe... Nur wenn Du den ES ausgelöst hast, kannst Du ja relativ sicher sagen, wann NMT überhaupt ist! Ansonsten kann es ja auch einfach sein, dass das kleine ein bisschen bummelt.
    Ich will Dir jetzt keine Hoffnung machen, dass es noch zu einem verspäteten Wunder kommt, aber komisch finde ich die Aussagen schon! Das hieße ja das HcG ist quasi gar nicht vorhanden...

    Oh mann, dass nicht mal was ohne Krimi ablaufen kann... ich hätte Dir soo sehr ein Wunder gewünscht!!! Aber ich hol Dir ein bisschen Sonne, ok? Muss nur kurz in meinen Signaturflieger steigen... bis nachher...

  3. #3
    Avatar von joeda
    joeda ist offline ende.
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    3.444

    Standard Re: Ein bißchen schwanger

    es wäre wirklich toll gewesen... und es tut mir sehr leid!

    viel kraft - und irgendwann werdet ihr das wunder im arm halten dürfen.
    liebe grüße von joeda

    http://www.smilies.4-user.de/include...lie_ga_055.gif
    * * *

    am ende wird alles gut. wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das ende. oscar wilde.

    ~~~~

    kinderwunsch seit mai 2006

    mit spender1 -> zw. mai 2009 & okt 2012: 4x HI, 4x HIVF u 4x kryo -> negativ
    mit spender2 -> zw. jan 2013 & april 2016: 3x HIVF u 6x kryo
    -> negativ

    * * *



  4. #4
    Avatar von Zoey1980
    Zoey1980 ist offline addict
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    486

    Standard Re: Ein bißchen schwanger

    Acg Mensch, das tut mir aber wirklich leid!!! So ein richtiges Wunder könnten wir hier echt mal gebrauchen und du hättest es mehr als verdient!!!!
    LG Zoey

    KiWu seit Januar 2009
    1. IVF im Oktober 2010, negativ

    2. IVF Februar 2011
    BT 03.03. HCG 13
    BT 10.03. Frühabort


    31.12.2011 Geburt unseres Sohnes :liebe:

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ein bißchen schwanger

    Mensch sowas ist einfach unfair!
    Ich kann mir vorstellen welches Gefühlschaos bei Dir herrscht

    Wie gehts nun weiter? Ist bei Dir schon Gerinnung etc getestet worden? Denn nun hast Du ja quasi 2 Fehlgeburten, vielleicht muss da irgendwie nachgeholfen werden? Vielleicht ist die Fragestellung etwas früh, aber genau das würde ich mich wahrscheinlich selbst fragen

    Ich drück Dich ganz lieb

    Shari

  6. #6
    Avatar von taramarie
    taramarie ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    1.743

    Standard Re: Ein bißchen schwanger

    Das tut mir sehr leid. Ich hätte dir sehr ein Wunder gegönnt!!!

    Trotzdem kann ich gar nicht nachvollziehen, wie so schnell die Aussage "nicht intakte Schwangerschaft" zustande kam. Ist das HCG bereits am Fallen? Das ist doch der einzige Hinweis.

    So war es bei meiner Kryo. HCG vorhanden, allerdings niedrig, dann am sinken.

    Da es ähnlich einer FG war hat die Krankenkasse alle Untersuchungen übernommen. Immunologische Untersuchung + Genetik. Wurde das bei Euch schon überprüft? Unabhängig von Gerinnungsstörung oder nicht, bekomme ich ab jetzt immer Heparin.

    Auch wenn es natürlich total enttäuschend ist und ja kein wirkliches "Positiv", so hat sich ja doch zumindest was "getan", was man ja als gutes Zeichen werten sollte, (und dann auch noch so spontan!) dass es ganz bestimmt bald wieder klappt und dann richtig!
    ------------------
    20.ÜZ. - 1. ICSI - BT positiv! - *7. SW

    05/10 - Kryo - 3. BT neg. (hCG fällt)
    Zwangspause Diagnostik und heiraten
    09/10 - 2. ICSI
    01.11.10 - BT pos.! *7. SW
    05.07.11 - endlich bist Du da!
    04/13 - 1. ICSI Geschwisterprojekt
    14.05.13 - 3fach-Wunder bis zur 9. SW

    http://www.eltern.de/forenticker/show/7900
    http://www.eltern.de/forenticker/show/19805

  7. #7
    Avatar von Neythiri
    Neythiri ist offline schwebt auf Wolke 7
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    2.624

    Standard Re: Ein bißchen schwanger

    Oh nein, das tut mir so unglaublich leid für dich! Manchmal ist das Leben einfach so unfair, dass einem die Worte fehlen.
    Liebe Grüße,
    Ines

    Kinderwunsch seit Jan. 2009
    Diagnose: OAT II
    SD-Unterfunktion, Uterusseptum & Endometriose entfernt

    17.09. & 15.10.12: Immunisierung in Heidelberg


    4 negative IUI mit Clomi
    5 negative ICSI


    6. Versuch in Tschechien - unglaublich aber wahr: schwanger, nach fast 5 Jahren KiWu!


    ~Meine liebe Bino ist catonki & sie ist endlich Mama!
    ~


    http://lb1f.lilypie.com/YzYmp1.png

  8. #8
    Avatar von bunny81
    bunny81 ist offline endlich Mama
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    6.072

    Standard Re: Ein bißchen schwanger

    Ach nein, das tut mir so leid! Fühl dich mal ganz lieb von mir gedrückt!
    Meine liebe Bino ist joeda
    _____________________________________________

    1. IUI November 2008 - Negativ
    1. ICSI Januar 2009 - Negativ
    1. Kryo Mai 2009 - Negativ
    2. Kryo November 2009 - Negativ
    2. ICSI September 2010 - Negativ
    3. Kryo April 2011 - Negativ


    Nach 6 Jahren Kiwu dann doch noch ein Wunder...

    http://lb1f.lilypie.com/o7hTp2.png

  9. #9
    kawaherzje ist offline bin wieder da
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    1.059

    Standard Re: Ein bißchen schwanger

    Hallo Schneckfett

    oh das tut mir so Leid für euch. Das ist schon kein Krimi mehr das grenzt schon mehr an einen Horrorfilm. Ich hätte dir dieses Wunder aus tiefstem Herzen gewünscht.
    Ich nehm dich mal ganz fest in den Arm und knuddel dich.
    Nur nicht aufgeben. Wir kommen auch noch an unser Ziel. Kopf hoch, auch wenn das unsagbar schwer fällt.

    viele Grüße
    2000 FG
    ELSS Aug.2006 rechter EL entfernt
    19.08.2008 unser kleines Wunder ist geboren
    via Not-KS Gewicht:2550g Größe: 46cm

    1. ICSI Dez.2010 2 Blastos = negativ
    2. ICSI Feb.2011 = negativ
    3. ICSI evtl. Juni/Juli

  10. #10
    Avatar von steffiwy
    steffiwy ist offline Glücklich und müde ;-)
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    12.384

    Standard Re: Ein bißchen schwanger

    Oh nein, das tut mir so leid ... ach Mensch, das ist doch wirklich sowas von gemein, fühl Dich mal feste gedrückt
    Start 10/2007 - 6 x Stimu, 3 x IUI - negativ
    1.ICSI in 10-11/2010- positiv, * in 6.SSW
    3 x Kryo in 01,03,05/2011- negativ
    2.ICSI: PU 23.11., TF 28.11., BT 12.12.- Positiv (hcg 631)
    ... 10.01. Herzchen schlägt, Krümel 2cm
    ... 27.02.+ 26.03.
    ein Mädchen
    ... 21.05. Maus schon 35 cm groß
    ... ... geschlüpft am 06.08.2012 ...

    http://lb2f.lilypie.com/RlLDp2.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •