Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Melle1982 ist offline Sternchenmama
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    6.877

    Reden Ich bin wieder Zuhause!

    So nun folgt mein "kurzer" Bericht von den letzten Tagen.

    Am Mittwoch hat Schatzi mich geschnappt und zur KIWU gefahren. der Doc da wollte mich schon gar nicht mehr untersuchen und fragte mich ob ich leber sofort oder morgen ins KH gehen wollen würde. Doch die Entscheidung wurde mir ganz schnell abgenommen, weil sich innerhalb von Minuten der Zustand verschlechterte. Habe noch für Mittwoch die Einweisung bekommen. Sind als die 1,5 Stunden wieder zurücke gefahren........... Tasche gepackt........ Schatzi hat die Hunde machen lassen...... 30 km wieder zurück zum KH und da ging es dann ab in den Kreisssaal. Mein Schatz und ich waren uns sicher, dass die da am Empfang irgendetwas falsch verstanden hatte. Doch als uns eine Hebamme mit nahm...... erst hieß es für mich ab auf's Klo. Da wurden erst einmal ein paar Urintest gemacht. Keine Ahnung was genau. Auf jeden Fall haben die da einen SST gemacht. Der dann auch noch negativ war. Im Anschluss wurde erst vaginal US gemacht. Doch die Ärztin konnte nicht wirklich viel erkennen. Da musste noch die Oberärztin kommen. Erst wurde in mir herumgestochert, was mit Schmerzen überhaupt nicht angenehm war. Im Anschluss wurde über dem Bauch geschallt. Man sah über all nur Wasser. Leber, Nieren und Co wurden sehr gequetscht. Die Eierstöcke lagen bei 11, irgendwas. Als ich auf mein Zimmer gebracht wurde, bekam ich gleich Infusionen. Eine nach der Anderen hing dran. Mitten in der Nacht ging es mir so übel, dass ich mich nur noch Übergeben musste. Nix ging mehr. So mussten sie mir auch noch Schmerzmittel und etwas gegen die Übelkeit geben. Freitag ging es mir schon einbisschen besser, so das ich mit Schatzi zumindestens kurz vor die Tür gehen konnte. Den ganzen Tag nur im Bett liegen und an einem Tropf gefesselt zu sein ist nicht ganz so toll. samstag bei der Visite fragte ich den Doc ob sie denn auch den HCG bestimmt hätten. schließlich haben sie mir jeden Tag Blut abgenommen. erst da habe ich erfahren, dass ich schwanger bin. Warum hat man uns es denn nicht schon am Freitag gesagt??? Ich konnte es echt nicht glauben, als der Doc meinte, dass er bei 65 lag. Und mir viel nur ein zu fragen ob das nun positiv oder negativ bedeuetet. Antwort des Doc's: Positiv......... sie sind schwanger!
    Wie jetzt? Ich schwanger? Nach so langer Zeit? Nach so vielen Strapazen? Ich soll schwanger sein?
    Als Doc draußen war musste ich gleich fassungslos Schatzi anrufen. Er war genauso sprachlos wie ich. Wir mussten beide weinen vor Glück und Freude. Wir hatten damit trotz der Überstimu nicht mit gerechnet. Irgendwie hatten wir als den negativen PIPI-Test im Hinterkopf. Außerdem habe ich so rein gar kein Körpergefühl gehabt.
    Als Schatzi dann am Samstag ins KH kam mussten wir erst einmal meine Schwestern und meine Mutter erlösen. die hatten sich die Tage schon gegenseitig genervt und Sorgen gemacht. Im Anschluss wurde noch Schwiegervater angerufen. Nicht, dass der da auch noch auf heißen Kohlen sitzt und genervt ist, weil er nix von uns hört.
    Leider hat das KH nicht noch mal den HCG-Wert bestimmt. Aber im Abschluss US (über die Bauchdecke) war eindeutig schon ein kllitze kleines Pünktchen zu sehen. Unser kleines Pünktchen!:liebe: Der Doc meinte, dass ich definitiv schwanger sei.
    Das nächste US findet am 2.11 in der KIWU statt. Das ist noch soooooooo lange. Ich hoffe, dass sich unser Pünktchen bis dahin gut entwickelt und alles gut wird.

    So nun ist es aber wirklich lang genug gewurden. Dabei habe ich schon einige Sache weg gelassen.
    Euch danke ich wirklich von ganzen Herzen für eure Daumen und Glückwünsche.

    Euch Mädels bei den es noch nicht geklappt hat, wünsche ich alles erdenklich Gute. Gibt den Mut nicht auf...... ich weiß ist schwer vorstellbar. Oder man will es nicht hören. Aber kämpft bitte weiter. Es wird sich irgendwann auszahlen.:liebe:
    Dir liebe Zoey drücke ich für später ganz fest die Daumen.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ich bin wieder Zuhause!

    Schän, zu hören, dass es Dir so gut geht! Oder besser gesagt, so positive Nachrichten von Dir zu hören!
    Ich wünsch Dir alles erdenklich Gute! Und eine problemlose SS!
    Am Ende kommt ja dann sowieso das süßeste Baby der Welt dabei raus!

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ich bin wieder Zuhause!

    Herzlichen Glückwunsch Melle

    Übrigens darfste jetzt auch gerne das Ergebnis deines BT`s in die Sig eintragen :liebe:
    Dann wird es noch einen Ticken realer

  4. #4
    Avatar von Juli1982
    Juli1982 ist offline ---glücklich²---
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    992

    Standard Re: Ich bin wieder Zuhause!

    Hallo meine Melle,

    schön das du wieder zu Hause bist.
    Wenn ich deinen Bericht lese, könnt ich schon wieder vor Freude weinen.

    Ach Maus, ich wünsch dir eine total tolle und unkomplizierte Schwangerschaft.
    Hoffentlich plaggt dich die ko**erei nicht so sehr.

    Und jetzt mußt du dringend noch deine Sig. ändern.
    Nu aber husch husch.
    Ich freu mich auf dich im "Schwanger nach ...".
    Liebe Grüße von Juli1982

    Kiwu seit 2006-in Behandlung seit 10/2008-1.ICSI Mai / Juni 2009-Start DR 11. Mai 2009-Start Stimu 23.Mai 2009-PU 04.Juni 2009-TF 06.Juni 2009-BT 22.Juni 2009-Ergebnis am 23.Juni 2009
    POSITIV
    1. US 02.Juli 2009 Zwei Herzen schlagen


  5. #5
    Avatar von Neythiri
    Neythiri ist offline schwebt auf Wolke 7
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    2.624

    Standard Re: Ich bin wieder Zuhause!

    Liebe Melle,

    oh Mann, was musstest du alles durchmachen, das klingt ja furchtbar! Ich freu mich sehr, dass es dir wieder ganz gut zu gehen scheint - und es ist so ein Glück für euch, dass ihr endlich euer Positiv bekommen durftet! Ich kann mir wirklich sehr gut vorstellen, wie erstaunt und ungläubig ihr euch gefühlt habt, als ihr es erfahren habt.

    Ich wünsche dir alles Gute für deinen Krümel, dass er sich super entwickelt und du keine weiteren Probleme hast! :daumendrueck:
    Liebe Grüße,
    Ines

    Kinderwunsch seit Jan. 2009
    Diagnose: OAT II
    SD-Unterfunktion, Uterusseptum & Endometriose entfernt

    17.09. & 15.10.12: Immunisierung in Heidelberg


    4 negative IUI mit Clomi
    5 negative ICSI


    6. Versuch in Tschechien - unglaublich aber wahr: schwanger, nach fast 5 Jahren KiWu!


    ~Meine liebe Bino ist catonki & sie ist endlich Mama!
    ~


    http://lb1f.lilypie.com/YzYmp1.png

  6. #6
    Avatar von Blume1981
    Blume1981 ist offline 3fach Mama
    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    5.642

    Standard Re: Ich bin wieder Zuhause!

    So und hier auch noch mal..

    Herzlichen Glückwunsch liebe Melle, weiterhin wünsche ich Dir Gute Besserung und eine sorgenfreie Schwangerschaft.
    LG Blume

    2x ICSI - 2x Positiv

    http://lb4f.lilypie.com/iYR1.png


    http://lb2f.lilypie.com/kmXjp1.png


    Meine RL-Bino ist dark1981

    ▬|█████████|▬ This here is a Nudelholz. Copy this Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte! Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher.

  7. #7
    Avatar von DaBaer
    DaBaer ist offline Glück mal zwei
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    5.197

    Standard Re: Ich bin wieder Zuhause!

    Juchu!

    Spannend... muß man nicht immer genau so haben... aber ein schönes Ergebnis!

    Nu spannt Euch schön aus und freut Euch erst mal!
    Schlechtes SG (OAT III), natürliche FG, 3. IUI mit Clomi ->
    Großbär, Minibär einfach so hinterher - wunderbar!
    (eigentlich waren wir schon auf dem Weg zur ICSI)


    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/255.png

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/255.png

    Bilder und Texte, die ich hier einstelle, dürfen ohne mein ausdrückliches Einverständnis in keiner Weise vervielfältigt oder weitergegeben werden.

  8. #8
    Leona27 ist offline überglückliche Mama!
    Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    2.424

    Standard Re: Ich bin wieder Zuhause!

    Jippieh! Nochmal herzlichen Glückwunsch, nach all den Strapazen endlich ein positiv- du hast es sowas von verdient!

    LG Leona
    3 mal DI
    eine ICSI
    2. Kryo Oktober 2010- BT 9.11.10 positiv- HCG 2190!!!
    Geschwisterprojekt: ICSI ohne Transfer und die zweite Kryo wars!
    Meine Bino ist ordnassela

    http://lb3f.lilypie.com/bMLYp2.png

    http://lbdf.lilypie.com/Iunmp1.png

  9. #9
    Melle1982 ist offline Sternchenmama
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    6.877

    Standard Re: Ich bin wieder Zuhause!

    Juhu Mädels!

    Wie macht man das denn mit dem Ticker? Hätte auch mal gerne so einen.

    Aber erklärt es bitte für Dumme. Sonst macht Schatzi nämlich solche Sachen für mich.

    So nun werde ich mich etwas hübsch machen, weil ich gleich zum HA gehe. Es wird mal wieder Zeit für Akupunktion.
    Also bis später!

    Liebe Zoey!

    Ich will gute Nachrichten lesen wenn ich wieder da bin.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Ich bin wieder Zuhause!

    Hey Melle, wie schön das du es endlich geschafft hast.
    Solche Strapatzen gehören auch belohnt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •