Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Toffee30 ist offline Veteran
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    1.456

    Standard extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    Hallo Mädels,

    ich bin seit 3 Tagen wieder zu Hause, aber mir gehts immer noch solala.

    Die letzten 3 Wochen waren die Hölle.
    Ich hatte Schmerzen und 15 Kilo Wasser eingelagert. Mein FA meinte, dass er so nen extremen Fall noch nie hatte.

    Jetzt hab ich immer noch ein paar kilo Wasser im Bauch und in den Beinen und rießige Eierstöcke und Zysten.

    Aber ich bin ja froh, dass es mir besser geht und ich endlich nach Hause durfte.

    Und das wichtigste:

    Ich bin schwanger! Nach der 1.sten ICSI!

    Mein Problem ist, dass ich durch die Zeit im KH und weil es mir so schlecht ging (mir ging es noch nie so lange am Stück so dreckig)
    totale Ängste aufgebaut habe.

    Werde ich wieder ganz die Alte?
    Kann ich bald wieder normal laufen und habe keine Schmerzen mehr?
    Geht es meinem Baby gut?

    Ich bin so erschöpft und kraftlos und will meine alte Form wieder!
    Meine Blutwerde sind auch noch nicht optimal und mein Bauch geht nur sehr langsam zurück.
    Kann nur auf Rücken schlafen.

    Kennt das jemand!
    Wann ward ihr wieder auf dem Damm?
    Hattet ihr auch solche Angst um euer Baby?

    Kann mich jemand beruhigen, meine Nerven sind dünn wie Spinnenweben!
    Gruß
    Toffee

    Mama von der kleinen Prinzessin (06/11) und nem zuckersüssen Zwillingspärchen (01/13)
    - alle guten Dinge sind 3!

  2. #2
    Melle1982 ist offline Sternchenmama
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    6.877

    Standard Re: extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    Juhu Toffee!

    Ich bin auch gerade aus dem KH gekommen wegen einer Überstimu 3 Grads. Mir ging es auch noch nie sooooooo schlecht. Ich habe kaum Luft bekomme und hatte genauso wie du unmengen an Wasser im Bauch und sogar in der Lunge.
    Aber auch ich bin mit einem POSITIV belohnt wurden und durfte am Montag bei der Abschlussuntersuchung schon unser Pünktchen sehen. Ganz klar habe ich genauso Angst wie du, dass es dem Pünktchen nicht gut geht. Bis zum US in der KIWU sind es noch ein paar Tage. Und ich finde die Zeit zieht sich. Am liebsten würde ich jeden Tag nach unserem Pünktchen schauen lassen.

    Ich hoffe, dass du dich gut erholst die nächste Zeit. Mir geht es durch die viiiiiiiiiielen Infusionen schon recht gut. Nur wenn ich liege merke ich meinen Bauch ziemlich dolle.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  3. #3
    Avatar von jane21
    jane21 ist offline old hand
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    838

    Standard Re: extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    Liebe Toffee,

    erstmal das Wichtigste: Herzlichen Glückwunsch zur SS!!!!!

    Aber es tut mir echt leid, dass du dich so quälst und die letzten drei Wochen so schrecklich waren-also wünsche ich dir, dass du dich schnell erholst :daumendrueck: und bestimmt wieder die Alte wirst!! Nur noch glücklicher!!

    Zu den anderen Fragen kann ich dir leider nichts antworten, da ich noch in der WS stecke für meine 1. ICSI, aber du machst mir Mut, dass es auch beim ersten Mal klappen kann!

    ALLES LIEBE!!
    LG-Jane
    ___________________________________________
    Kinderwunsch seit 2005
    ICSI empfohlen Spontanschwangerschaft 01/2007
    Wunsch nach 2.Wunder seit Mai 2009;
    17 ÜZ; 1. ICSI POSITIV

    http://lbyf.lilypie.com/FEp1.png
    http://lb2f.lilypie.com/JU8ap2.png
    Meine Bino: Kaawee

  4. #4
    Toffee30 ist offline Veteran
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    1.456

    Standard Re: extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    Hallo Melle,

    ach schön, dass es bei dir geklappt hat!

    Ja ich würde auch am liebsten jeden Tag zum US!
    Bist du den auch noch krank geschrieben?
    Ich bin noch total erledigt, hoffe aber nächste Wochen wieder arbeiten gehen zu können.

    Mein FA meinte, dass die Überstimu noch bis zur 12. Woche andauern kann (natürlich wird sie von Tag zu Tag besser)Aber bis das Wasser ganz raus ist dauerts halt noch.

    Gott sei dank hab ich keine Zwillinge einsetzen lassen, sonst wärs echt dramatisch geworden bei mir.

    Ich drück uns und unseren Pünktchen ganz feste die Daumen. Dass Sie sich gut entwickeln und nächsten Jahr im Juni 2 super gesunde Babys auf die Welt kommen!
    Gruß
    Toffee

    Mama von der kleinen Prinzessin (06/11) und nem zuckersüssen Zwillingspärchen (01/13)
    - alle guten Dinge sind 3!

  5. #5
    Toffee30 ist offline Veteran
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    1.456

    Standard Re: extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    Hallo Jane,

    vielen dank für die lieben Worte!

    Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du auch nur einen Versuch brauchst! Nur ohne Überstimu im Anschluss !
    Gruß
    Toffee

    Mama von der kleinen Prinzessin (06/11) und nem zuckersüssen Zwillingspärchen (01/13)
    - alle guten Dinge sind 3!

  6. #6
    Melle1982 ist offline Sternchenmama
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    6.877

    Standard Re: extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    Hi Toffee!

    Ich bin nicht mehr krankgeschrieben. Aber aus dem Grund, dass ich eh Hausfrau bin. Mein Mann brauchte keine Krankschreibung.

    Liege halt viel auf dem Sofa herum oder wenn dies nicht ist gehe ich mit dem Hund einbisschen raus. Aber ansonsten bin ich ehr faul.

    Mein KIWU-Doc meinte, dass es auch Frauen gibt die die ganze SS mit der Überstimu zu kämpfen haben. Das ist ja echt gemein!!!

    Hast du dir nur einen Embryon einsetzen lassen? Wir habe zwei zurück bekommen und am Montag sah man bis jetzt ein Pünktchen (das nur spare ich mir. denn uns reicht auch das eine Pünktchen)

    Eben ist ne Blutbox aus der KIWU gekommen. Sie wollen die Werte noch mal überprüfen um ggf. die Medis zu ändern. Bevor wir nächste Woche zu US kommen. Habe voll Angst, dass das HCG nicht gestiegen ist.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  7. #7
    BuNa74 ist offline OPTIMIST
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    2.031

    Standard Re: extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    Hey Toffee,

    ersteinmal das wichtigste vorweg:

    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

    Drücke Dir ganz doll die Daumen, dass die Über-Überstimu sich bald verabschiedet und es Dir ganz bald besser geht.

    Ich glaube fest daran, dass die Ängste die Du jetzt verspürst, bald vergessen sind. Wenn Du körperlich wieder auf der Höhe bist, wird auch alles andere sich wieder bessern.

    Ich hoffe sehr, dass Du Deine Schwangerschaft demnächst nur noch in vollen Zügen genießen darfst.:daumendrueck:

    Viele Grüße, Nadine

    unsere Süße nach der Geburt:
    47,5 cm, 3170 gr, KU 34,5 cm

    http://lb1m.lilypie.com/rNqZp2.png

    Meine Bino: Cari1972

  8. #8
    Avatar von Herzkirsche
    Herzkirsche ist offline müde...aber glücklich
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    248

    Standard Re: extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    Zitat Zitat von Toffee30 Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,

    ich bin seit 3 Tagen wieder zu Hause, aber mir gehts immer noch solala.

    Die letzten 3 Wochen waren die Hölle.
    Ich hatte Schmerzen und 15 Kilo Wasser eingelagert. Mein FA meinte, dass er so nen extremen Fall noch nie hatte.

    Jetzt hab ich immer noch ein paar kilo Wasser im Bauch und in den Beinen und rießige Eierstöcke und Zysten.

    Aber ich bin ja froh, dass es mir besser geht und ich endlich nach Hause durfte.

    Und das wichtigste:

    Ich bin schwanger! Nach der 1.sten ICSI!

    Mein Problem ist, dass ich durch die Zeit im KH und weil es mir so schlecht ging (mir ging es noch nie so lange am Stück so dreckig)
    totale Ängste aufgebaut habe.

    Werde ich wieder ganz die Alte?
    Kann ich bald wieder normal laufen und habe keine Schmerzen mehr?
    Geht es meinem Baby gut?

    Ich bin so erschöpft und kraftlos und will meine alte Form wieder!
    Meine Blutwerde sind auch noch nicht optimal und mein Bauch geht nur sehr langsam zurück.
    Kann nur auf Rücken schlafen.

    Kennt das jemand!
    Wann ward ihr wieder auf dem Damm?
    Hattet ihr auch solche Angst um euer Baby?

    Kann mich jemand beruhigen, meine Nerven sind dünn wie Spinnenweben!
    Hallo Toffee,

    GANZ HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR SCHWANGERSCHAFT !! Freu mich so für dich !!

    Der Rest ist natürlich weniger schön :o , wünsch dir einfach ganz schnelle gute Besserung!!
    - Die Herzkirsche mit dem 2007-er Früchtchen
    und dem 2011er Pflänzchen -

  9. #9
    Avatar von joeda
    joeda ist offline ende.
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    3.444

    Standard Re: extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    herzlichen glückwunsch zur ss und alles gute.

    wegen überstimu in dem ausmaß kenne ich mich leider (oder vielleicht auch zum glück) nicht aus. wünsche dir aber gute besserung.
    deine form wird bestimmt wieder besser werden, aber der dicke wasserbauch geht sicherlich in einen schönen ss-bauch über.

    erhol dich gut und genieß dennoch deine ss! :)
    liebe grüße von joeda

    http://www.smilies.4-user.de/include...lie_ga_055.gif
    * * *

    am ende wird alles gut. wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das ende. oscar wilde.

    ~~~~

    kinderwunsch seit mai 2006

    mit spender1 -> zw. mai 2009 & okt 2012: 4x HI, 4x HIVF u 4x kryo -> negativ
    mit spender2 -> zw. jan 2013 & april 2016: 3x HIVF u 6x kryo
    -> negativ

    * * *



  10. #10
    Gast

    Standard Re: extreme Überstimu - fast 3 Wochen Im KH! Wer kennt das?

    Hallo Toffee,

    zunächst herzlichen Glückwunsch zur SS!

    Die Hölle, die Du gerade durchgemacht hast (und noch machst) kenne ich. Ich lag Ende Aug/Anf Sept auch 2 Wochen im KH mit einer ÜS 4. Grades, Blutwerte an der Grenze, hatte auch ca. 12 kg Wasser eingelagert, ein Lungenödem etc.

    Deine Ängste bezüglich Deinem Krümel kann ich gut verstehen, denn ich glaube, ich wäre auch durchgedreht, wenn ich das alles umsonst durchgemacht hätte. Anfangs dachten wir ja auch noch, dass es nur ein Krümel ist (von dem Zwilling erfuhr ich erst in der 8. SSW).

    Die erste Zeit zuhause war ich auch absolut nicht belastbar und die Nerven beruhigten sich auch nur langsam. Der Bauch tat immer noch bei jeder Berührung weh und ich habe fast 3 Wo. im Sitzen oder in steiler Schräglage geschlafen, ebenfalls nur auf dem Rücken.

    Aber es wurde langsam besser und irgendwann konnte ich auch wieder flach auf dem Rücken oder auf der Seite liegen (ca. 2 Wo. nach KH). Die Eierstöcke sind auch jetzt noch gut vergrößert und haben reichlich Zysten, aber die Schmerzen haben sich nach und nach reduziert. Auch der Bauchumfang ging weiter zurück, wächst jetzt natürlich schon wieder in einen SS-Bauch. Ich habe mich kaum rausgetraut und war froh, als es kalt wurde und ich mich verhüllen konnte (musste ja irgendwann wieder meinen Sohn vom KIGA abholen).

    Wie oft hast Du denn FA-Termin? Mein FA ist ein sehr Lieber und ich war seither alle 7-10 Tage bei ihm. Ich denke, in solchen Fällen ist das mehr als gerechtfertigt.

    Ich wünsche Dir alles, alles Gute für Dein Baby und eine rasche Besserung Deiner Beschwerden! Wenn Du noch Fragen hast, nur zu.

    LG Mugli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •