Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Kinderwunsch bei Hypophyseninsuffizienz

  1. #11
    Birgit1993 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch bei Hypophyseninsuffizienz

    Bei mir siehts so aus, dass wir uns über den Zeitpunkt einer Behandlung noch nicht ganz einig sind (ob wir heuer noch starten oder doch erst nächstes Jahr... bzw ob es eine Alternative gäbe &#129300...

    ich war schon mal in einer KiWu-Klinik zu einer Untersuchung - hauptsächlich um abzuklären ob überhaupt die Möglichkeit besteht, mittels einer Behandlung schwanger zu werden. Diese Klinik hat mir allerdings nicht so zugesagt und somit hab ich das Thema damals wieder aufgeschoben...
    Bin einfach noch ziemlich unentschlossen...
    Hab mittlerweile einen super aufmunternden FA gefunden der mir nun eine KiWu-Klinik in der näheren Umgebung empfohlen hat. mal sehn - vl können wir uns schneller als gedacht entscheiden.

    Lg

  2. #12

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch bei Hypophyseninsuffizienz

    Meine Endokrinologin meinte damals, dass es 1 jahr aber auch 5 bis 10 Jahre dauern könne, bis ich schwanger werde (woher auch immer sie die Zahlen genommen hat). Bei einer Prognose von einem Jahr, hätte ich noch ein bisschen gewartet, bei 5 bis 10 Jahren wollte ich aber doch lieber mal langsam anfangen. Und als es dann mit der Hormonbehandlung losging, wollte ich auch, dass es sofort klappt.

  3. #13
    AnnikaS Welt ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch bei Hypophyseninsuffizienz

    Hallo Tanja, vielen Dank für die Mitteilung deiner Erfahrung. Weil die Krankheit ja recht selten ist, findet man so gut wie gar keine Erfahrungen von anderen darüber. Ich habe auch das gleiche „Problem“ und würde mich gerne näher austauschen mit dir. Für mich ist es sehr wichtig. Könnten wir vielleicht Nummern austauschen? Da kann ich dir auch näheres über mich erzählen. Deine Erfahrung wäre für mich Goldwert. VG

  4. #14

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch bei Hypophyseninsuffizienz

    Hallo Annika,

    ich schreibe Dir eine PN :)

  5. #15
    Agi1988 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch bei Hypophyseninsuffizienz

    Hallo Tanja, ich bin im Alter von 5 Jahren an einem Kraniopharyngeom erkrankt und operiert. Mittlerweile bin ich 32 Jahre alt und mein Kinderwunsch war noch nie so groß, wie in den letzten zwei Jahren. Ich würde mich gerne etwas mehr mit dir austauschen, wenn du magst. Schreib mir einfach eine PN.
    Viele Grüße
    Agi1988

  6. #16

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch bei Hypophyseninsuffizienz

    Agi, Du hast eine PN von mir.

    Wie ich mittlerweile feststellen musste, gibt es doch leider recht viele Frauen, die betroffen sind. Schön, dass man sich austauschen kann.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •