Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    AimeeJay ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Verklebte Eileiter trotzdem schwanger

    Hallo zusammen,

    meine Stimmung schwankt immer mehr ins negative weil es einfach nicht klappen will.
    Im Mai erhielt ich die Diagnose verklebter/defekter Eileiter durch eine Chlamydieninfektion von vor über 12 Jahren, obwohl ich damals gegen diese Infektion behandelt wurde.
    Nun sind wir vor unserer bereits 3. Kryo im natürlichen Zyklus und mit "entspannt bleiben" ist nicht mehr so einfach. Zumal wenn diese auch wieder negativ ausfällt wir vor unserer 3. und somit letzten IVF stehen.

    Das SG meines Mannes ist super und unsere Ärztin kann sich das auch nicht erklären warum es nicht klappen will. Von einer Immu rät uns unsere Ärztin auch ab da dort mit Sicherheit was gefunden wird aber man nicht sagen kann das es auch daran liegt das es mit der Schwangerschaft nicht klappen will.

    Meine Frage lautet nun bei wem es nach solch einer Diagnose trotz alledem geklappt hat? Und ob ihr irgendetwas geändert habt oder zusätzlich gemacht habt damit es klappt?

    Ich danke euch schonmal für eure Antworten und hoffe sie können mir ein wenig Mut machen.
    31.08.03 Geburt meiner Tochter auf natürlichem Weg

    Kinderwunsch seit 10/11
    seit 03/18 in Kiwu

    05/18 BS & GS, Diagnose verklebte Eileiter

    06/18 1. IVF negativ
    07/18 1. Kryo negativ
    08/18 2. Kryo negativ
    10/18 2. IVF negativ
    30.11.18 3. Kryo Tf 2 Blastos

  2. #2
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas

    User Info Menu

    Standard Re: Verklebte Eileiter trotzdem schwanger

    Erstmal ist ja noch nichts verloren, wer weiß, vielleicht ist der jetztige Versuch ja der Versuch.

    Sonst finde ich es schwierig da zu raten. Man weiß ja nicht, woran es liegt, dass keine Einnistung erfolgt, das könnte an den Eileitern liegen, aber auch ganz andere Ursachen haben oder gar keine (greifbare), wie oft ist erst beim x-ten Versuch die Eizelle dabei.
    Wie weit man dann gehen möchte oder ob und wie man damit klarkommt Möglichkeiten ausgelassen zu haben ist ja völlig individuell.
    Ich persönlich würde vor einem letzten Versuch möglichst viel abklären wollen.
    Gerinnung, auch Immunologie und Genetik. Für euch kann das aber ganz anders sein.

    Speziell zum Thema Eileiter fällt mir noch das Thema Hydrosalpinx ein.
    Da hatte ich erst kürzlich im Freundeskreis den Fall, dass die erste ICSI nach Eileiterentfernung (obschon keine Flüssigkeitsansammlung nachgewiesen wurde) nach 4 Versuchen ohne Einnistung direkt doppelt eingeschlagen hat.
    Aber auch das ist ja keine leichte Entscheidung.

  3. #3
    AimeeJay ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Verklebte Eileiter trotzdem schwanger

    Danke für deine Antwort.

    Ja wenn dieser Kryo Versuch wieder negativ ausfällt werden wir eine genauere Diagnostik machen lassen.
    Wahrscheinlich erstmal die Immu und Gerinnung.
    Hab viel von diesen Killer Zellen gelesen. Unsere Kiwu bietet ein Verfahren an um dem auf die Spur zu gehen, ist allerdings wieder mit zusätzlichen Kosten verbunden die im Moment einfach nicht machbar sind.

    Wir werden trotz alledem positiv denken soweit es möglich ist und hoffen einfach das dieser Versuch der Versuch ist.

    LG Aimee
    31.08.03 Geburt meiner Tochter auf natürlichem Weg

    Kinderwunsch seit 10/11
    seit 03/18 in Kiwu

    05/18 BS & GS, Diagnose verklebte Eileiter

    06/18 1. IVF negativ
    07/18 1. Kryo negativ
    08/18 2. Kryo negativ
    10/18 2. IVF negativ
    30.11.18 3. Kryo Tf 2 Blastos

  4. #4
    Viena ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Verklebte Eileiter trotzdem schwanger

    Ich wurde nach 2 ELSS einmal rechts und einmal links auf dem natürlichen Weg schwanger. Nach der zweiten ICSI wurde bei mir nochmals eine Gebärmutterhalsspiegelung und Eileiterspülung durchgeführt. Das Ergebnis war lt Dr. dass die Eileiter nicht durchgängig waren. Nach dem Zyklus wurde ich spontan schwanger vor der Kryo. Ich wollte damals die Mens. Mit Tabletten auslösen aber machte zum Glück noch ein Test. Unser 6er im Lotto und genau 5 Monate nach der Geburt meiner Tochter wurde ich wieder spontan schwanger. Ich wollte nach der Diagnose die Eileiter entfernt haben um bessere Chancen bei den Transfers zu haben. Die Ärztin lehnte es natürlich ab. Zum Glück.

  5. #5
    Dak1ra ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Verklebte Eileiter trotzdem schwanger

    Nachdem wir es drei Jahre auf natürlichem Weg probiert hatten wurde bei mir eine Bauchspiegelung gemacht. Leider kam dabei raus das beide Eileiter verklebt sind und kleine Endometrioseherde. Die Eileiter konnten nicht wieder frei gemacht werden bzw. die Chance das sie aufbleiben ist wohl eher gering. Auch das Spermiogramm von meinem Mann war eingeschränkt fruchtbar. Das war natürlich erstmal ein Schock für uns. Es blieb uns nur eine ICSI. Im Dezember letzten Jahres war es dann endlich soweit. Und es hat tatsächlich geklappt. Bin jetzt in der 32. SSW! Wir sind so glücklich. Hoffe ich kann dir mit unserer Geschichte Mut machen. Auch ihr werdet es schaffen. Wünsch euch alles Gute!

>
close