Hallo ihr Lieben,

mein Frauenarzt hat mir Clomifen 50 mg verschrieben, was ich ab dem 3. ZT 5 Tage lang einnehmen sollte (morgens und abends).

Am 4. Zyklustag war ich nochmals bei ihm zur Kontrolle. Da meinte er, "die Dicke meiner Gebärmutter" wäre nicht optimal für eine Schwangerschaft. Daher hat er mir Progesteron sowie Östrogen Tabletten verschrieben, die ich von nun ab 3 mal täglich einnehmen soll.

Jedoch habe ich des Öfteren gelesen, dass man Progesteron erst NACH dem Eisprung einnehmen soll, da dieser sonst den Eisprung verschieben oder unterdrücken kann? Deshalb möchte ich das nicht einnehmen. Was meint ihr dazu? Und wie sieht es mit dem Östrogen aus ? Kann ich das bedenkenlos vor dem Eisprung einnehmen ?