Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erfahrung mit Bemfola - Hormonspritzen ???

  1. #1
    babybauchabdruck ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Erfahrung mit Bemfola - Hormonspritzen ???

    Hallo.

    Ich hatte Termin in der KiWu (Patchwork Wunschkind).

    Blutabnahme, Untersuchung und dann sofort die Therapie. Rechts und links jeweils 3 Eizellen zu sehen.
    (Linker EL ist kaputt wg. früherer ELSS.)

    Negativ: meine Schleimhaut ist sehr dünn aufgebaut.
    Komischerweise hat mein Gyn am 25.2. (ZT 14) gesagt, dass sie sehr gut aufgebaut ist. Verstehe ich also mal überhaupt nicht.
    Naja und meine 43 (fast 44) sind auch nicht gerade die besten Voraussetzungen.

    Ich soll ab nächsten Zyklus Bemfola 75 I.E. spritzen mit Zyklusmonitoring.

    Jetzt meine Fragen an Euch:

    Wer hat Erfahrung mit Bemfola? Wie schlimm sind die Nebenwirkungen?

    Was kann ich außer Himbeerblättertee noch für den Aufbau der SH tun???

  2. #2
    smile79 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrung mit Bemfola - Hormonspritzen ???

    Hallöchen,

    ich (40) habe bei den IVFs auch mit Bemfola stimuliert und hatte keine Nebenwirkungen. Da reagiert ja jeder anders.

    Ich drück dir die Daumen!
    ÜZ seit 01/2015
    KiWu-Klinik seit 06/2017 (Eileiter undurchlässig)
    2018:
    1. IVF Transfer 1 Blasto, chemische SS
    2.IVF Start 15.05. Transfer 1 Blasto
    1. Kryo 10/2018 Transfer 2 irgendwas-Zeller
    Pause
    2019:
    3. IVF Transfer 2 Blastos, chemische SS
    2020
    01/2020 Gebärmutterspiegelung: massive Entzündung, Antibiose
    2. Kryo Start 22.02.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •