Umfrageergebnis anzeigen: Welche Krankheiten beeinflussen Euren Kinderwunsch?

Teilnehmer
656. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • PCO

    137 20,88%
  • Endometriose

    63 9,60%
  • Spermien

    212 32,32%
  • Sonstige Krankheiten

    121 18,45%
  • PCO+Spermien

    48 7,32%
  • Endo+Spermien

    18 2,74%
  • Sonstige Krankheit+Spermien

    57 8,69%
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 141
Like Tree1gefällt dies

Thema: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

  1. #131
    S-Lily ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Bei mir liegt es daran, dass die Eileiter verschlossen sind.
    Hat auch eine Weile gedauert, bis das rausgefunden wurde, weil sonst wirklich alles andere in Ordnung war.

  2. #132
    Azans ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Endo Grad 4 mit massiven Verwachsungen bis unter die Rippen, Adenomyiose im Verdacht.
    Es wurde zwar eine Fimbroplastik gemacht und die Eileiter frei gemacht aber mein Arzt sagte mir auch direkt das die Eileiter so beschädigt sind von der Endo das er nicht denkt das sie lange auf bleiben b.z es kann in der Heilungphase schon wieder zu einem Verschluss kommen - dem war wohl auch so. ( Op Sep. 17 seitdem jeden ES mitgenommen, ob ES stattfindet auch kontrollieren lassen - keine SS )

  3. #133
    Pia-84 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Huhu :) bei uns sind es "nur" die faulen Spermien, die auch noch zu wenig sind...sprich, OAT3
    Bei mir ist alles super.

  4. #134
    AimeeJay ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Hi. Bei mir ist eine Chlamydien Infektion von vor über 11 Jahren schuld. Wurde damals zwar behandelt aber anscheinend nicht gut genug. Dadurch sind meine Eileiter verwachsen und mussten bei einer BS und GBM Spiegelung geöffnet und gespült werden, naja und dabei haben sie auch gleich noch nen bissl "aufgeräumt", also alle Verwachsungen entfernt . Der Doc sagte mir im KH bereits das das Risiko einer elss enorm hoch ist und wir uns deshalb seid Mai diesen Jahres in einer kiwu behandeln lassen.

  5. #135
    sunshine82 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Hallo zusammen!
    Wir haben letzten Donnerstag, nach über 2 Jahren Kinderwunschzeit erfahren, das mein Mann das Klinefelter Syndrom hat!
    Ich könnte nur heulen....
    Hat irgend jemand Erfahrung damit oder ist selbst betroffen?

  6. #136
    Ämända93 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Jetzt schreibe ich hier mal kurz rein und hoffe, vielleicht mal was in Schwung zu bringen.
    Bei uns ist es das schlechte spermiogramm meines Mannes. Was aber hinblicklich seiner Vorgeschichte doch nicht soo schlecht ist. Als Säugling beidseitiger Hodenhochstand, 2016 Hodenkrebs links mit OP und 1x Chemo.

    Es ist nicht selten, dass Männer nach sowas nichts mehr produzieren, bei uns sind sie einfach langsam, desorientiert und nicht allzu langlebig. Befruchtsfähig sind sie aber sehr wohl. :)
    Newsjunkie gefällt dies

  7. #137
    missipissi ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Mein Mann hat Asthenozoospermie, sein SG ist also ein wenig eingeschränkt.
    Bei mir ist soweit alles in Ordnung.

  8. #138
    Avatar von Solana
    Solana ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Hallo zusammen,
    Kurz zu unserer Geschichte. Im November 2016 haben wir die Pille abgesetzt. Vor einem Jahr haben wir uns an eine Kiwu-Klinik gewand.

    Ursachen bei mir: rechter Eileiter komplett verklebt/-wachsen aufgrund eines geplatzten Blinddarms im Alter von 3,5 Jahren.
    Hinzukommt dass ich einen AMH-Wert von 0,08 und somit kaum Follikel stimuliert werden können.
    Mein linker Eierstock scheint vom Darm verdrängt zu werden oder sogar damit verwachsen zu sein. Jedenfalls ist ein Punktion nicht möglich.

    Ursachen bei meinem Mann: Spermien sind zu langsam.

    Wir hatten bisher 2 IUI, wobei die erste wahrscheinlich erst nach dem Eisprung stattfand.
    Am Freitag hatte ich eine Punktion für die erste IVF, leider gab es nur ein Follikel und dieses war auch noch leer. Stimuliert wurde ich mit Menogon (3 bzw. 4 Ampl.) morgens und Pergoveris (100 bzw. 125) abends.

  9. #139
    liona242 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Krass. Hab eigentlich nicht gedacht, dass das häufigste Problem mit Spermien verbunden ist. Bei 1/3 Teilnehmer ist es wirklich heftig. Es wunderte mich auch, dass PCO am Platz 2 ist. Ich dachte mit, dass Endometriose am häufigsten am Babywunsch hindert. Viele meine Bekannten haben gerade damit Probleme.

  10. #140
    Avatar von Jul13
    Jul13 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Welche Krankheiten hindern Euch am Kinderwunsch???

    Bei mir liegt eine zervikale Sterilität vor.
    Die Eileiter werden noch überprüft, Gelbkörperschwäche liegt auch noch vor, aber die alleine wäre ja nicht schlimm.
    03/2018 Absetzen 3-Monatsspritze
    05/2019 Erster normaler Zyklus

    in der 8.SSW (11. ÜZ)

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
>
close