Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    1.511

    Standard Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    Hier bieten einige KiÄ zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen mit 9 und 18 Monaten, sowie ab dem 6. Lebensjahr jählich an. Das Ganze soll zu Früherkennung von Entwicklungsstörungen und Krebserkrankungen führen, damit diese rechtzeitig erkannt und behandelt werden.

    So viel zu den Informationen aus meinem Mutter-Kind-Kreis.

    Kennt das wer? Hat jmd. Erfahrungen damit gemacht? Vielleicht schon bei den älteren Kindern?
    Oder ist es schlichtweg Geldmacherei seitens der Ärzte. Die Untersuchungen kosten übrigens jeweils 60€.

  2. #2
    Avatar von Nishiko
    Nishiko ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    3.561

    Standard Re: Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    Ich hab heut nur gesehen, dass mein Orthopäde eine Messung anbietet, mit der man die endgültige Größe des Kindes feststellen kann - und somit auch evtl. Zwergen- oder Riesenwuchs.

    ... sonst hab ich sowas noch nicht gehört und meine Kia hat mich auch mit den Worten verabschiedet, dass wir uns im Januar zur U6 sehen. Also nix mit 9 Monaten...

  3. #3
    Evliya ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    2.258

    Standard Re: Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    Also diese Messung der endgültigen Größe kommt mir ja sehr spanisch vor. Das ist bestimmt genauso eine Kaffeesatzleserei, wie die Gewichtsbestimmung vor der Geburt.

    Für so eine jährliche Untersuchung zur Krebsfrüherkennung könnte ich mich aber erwärmen. Der 5-jährige Sohn einer alten Schulfreundin hatte einen Nierentumor, die Niere wurde entfernt, aber er hat Metasasen in Leber und Lunge....
    Ich darf gar nicht dran denken
    There ARE magic numbers!
    29.01.11 - 49 cm - 3660 gr

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71698.gif

  4. #4
    Avatar von Rocksana
    Rocksana ist offline old hand
    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    977

    Standard Re: Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    also hier ist eine untersuchung mit 9 monaten normal...kostenlos....

    also hat belgien doch auch mal was gutes

  5. #5
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    1.511

    Standard Re: Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    Zitat Zitat von Rocksana Beitrag anzeigen
    also hier ist eine untersuchung mit 9 monaten normal...kostenlos....

    also hat belgien doch auch mal was gutes
    Vielleicht erzählen sie dir dabei, dass du die Kleine schon längst in ein Gehfrei reingesetzt haben solltest



    Mir kam irgendwie die Assoziation...

  6. #6
    Avatar von Deshi
    Deshi ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    339

    Standard Re: Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    Also wir haben auch noch einen (kostenlosen) Termin im 9. Monat, den mir die KiÄ von sich aus angeboten hat um zu schauen, ob sich alles normal entwickelt.

    Ansonsten sind bei unserer Krankenversicherung (Barmer) zusätzliche U-Untersuchungen mit im Programm, für die wir nochmal ein zusätzliches Untersuchungsheft bekommen haben. Die sind glaub ich einmal vor Beginn der Kinderkrippe, Einschulung und dann nochmal im Teeniealter, hat also alles noch Zeit.

    Von den kostenpflichtigen Zusätzlichen hab ich jetzt noch nix gehört bei meiner Ärztin.

  7. #7
    rhianna ist offline Nachteule
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    1.642

    Standard Re: Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    Zitat Zitat von Deshi Beitrag anzeigen
    Ansonsten sind bei unserer Krankenversicherung (Barmer) zusätzliche U-Untersuchungen mit im Programm, für die wir nochmal ein zusätzliches Untersuchungsheft bekommen haben. Die sind glaub ich einmal vor Beginn der Kinderkrippe, Einschulung und dann nochmal im Teeniealter, hat also alles noch Zeit.
    Falls Du die U7a, U10, U11 und J2 meinst, die sind nicht speziell nur bei der Barmer sondern allgemein ergänzt worden und werden meines Wissens mittlerweile auch von allen Kassen übernommen.
    LG
    Rhianna

    mit dem Floh (06), dem Zweitzwerg (08) und dem Krümelchen (10)

  8. #8
    Avatar von Deshi
    Deshi ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    339

    Standard Re: Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    Zitat Zitat von rhianna Beitrag anzeigen
    Falls Du die U7a, U10, U11 und J2 meinst, die sind nicht speziell nur bei der Barmer sondern allgemein ergänzt worden und werden meines Wissens mittlerweile auch von allen Kassen übernommen.
    Kann gut sein, ich weiss es halt nur von der Barmer. Hab ja auch nicht geschrieben dass es diese Untersuchungen nur exklusiv dort gibt

  9. #9
    Avatar von Rocksana
    Rocksana ist offline old hand
    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    977

    Standard Re: Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    Zitat Zitat von Malaika79 Beitrag anzeigen
    Vielleicht erzählen sie dir dabei, dass du die Kleine schon längst in ein Gehfrei reingesetzt haben solltest



    Mir kam irgendwie die Assoziation...
    ...

    nee nee, da haben sie letztens sogar in den nachrichten gebracht dass die nicht so toll sind (man glaubt es kaum)...tja, unsere ex-nachbarin letztens: ich weiß gar nicht warum die so schlecht sein sollen unsere Faye fand das ding ganz toll

  10. #10
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.895

    Standard Re: Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

    Zitat Zitat von rhianna Beitrag anzeigen
    Falls Du die U7a, U10, U11 und J2 meinst, die sind nicht speziell nur bei der Barmer sondern allgemein ergänzt worden und werden meines Wissens mittlerweile auch von allen Kassen übernommen.
    nö.sbk zahlt nur die 7a.leider.werd aber fragen was die kosten würden.lg
    Sternchen 02/05+12/09+03/10,
    und zwei gesunde Kinder!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •