Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    keksdose1001 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    62

    Standard Womit hab ich das verdient??

    Ich muss mich jetzt mal hier ausheulen, ich weiß es ist blöd aber ich habe sonst niemanden mit dem ich darüber reden kann der unparteiisch ist..
    Also seitdem mein Zwerg da ist, lief es nnicht mehr so prall in meiner Beziehung, ich war durch die fehlende Unterstützung entäuscht von ihm, Gespräche haben nichts gebracht. Also habe ich angefangen mich etwas zurück zu ziehen, zu resignieren, habe aufgehört zu reden und die Dinge einfach selber gemacht und gut, meine Kräfte brauch ich für meinen Zwerg da habe ich keine Lust noch stets und ständig zu diskutieren.
    Ich weiß das war vl. falsch.
    Nun war es die letzten Wochen besonders schlimm.
    Er hatte überhaupt keine Lust mehr mit mir zu reden war immer zu kaputt um mit mir über all mögliche Dinge zu reden, nicht mal Sachen was uns betrifft sondern ganz allgemeine Dinge.
    Statt Sex wollte er lieber Fernsehen schauen, Zweisamkeit gab es nicht mehr.
    Nun habe ich gestern durch einen unglücklichen Zufall rausbekommen das er mit einer Angestellten von uns Sms schreibt in denen solche Dinge stehen wie, Hey Süße freue mich schon dich nachher wieder zu sehen:-) Hab dich lieb Kuß..
    Ich habe ihn darauf angesprochen und er sagte mehr wäre da nicht gelaufen, Sie würden sich seit 2 Wochen nur solche Sms schreiben, mehr nicht..
    Er wüsste auch nicht warum er das getan hat er weiß das es falsch ist und es tut ihm fürchterlich leid, er will mich und den Kleinen auf keinen Fall verlieren..

    Ich bin nun hin und her gerissen, ich bin wahnsinnig entäuscht und muss auch ehrlich sagen das ich nicht weiß ob ich noch bereit bin die Beziehung weiter zu führen, grad nachdem was in den letzten Monaten zwischen uns war.
    Andererseits denke ich das ich vl. selbst Schuld bin und ihn mit meiner Resignation dahin getrieben habe..
    Ich weiß hier kann niemanden eine entscheidung für mich treffen aber was würdet ihr denn an meiner Stelle tun..
    Ich möchte meinem Zwerg nicht den Vater nehmen andererseits weiß ich auch nicht wie ich ihm je wieder vertrauen soll..

    Viele Grüße

  2. #2
    woelkchen_82 ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    1.415

    Standard Re: Womit hab ich das verdient??

    Es tut mir sehl leid, dass es so blöd in eurer Beziehung ist.

    Unsere Beziehung ist ja auch immer mal schwierig, seitdem der Zwerg auf der Welt ist. ICh denke, wir haben uns neben dem Elternsein als Paar noch nicht gefunden. Zum Glück ist es nicht so heftig, wie bei euch.
    Wir haben gesagt: Wenn wir es selbst nicht schaffen, holen wir uns Hilfe.

    Und genau das würde ich euch raten. Geht zu einer Paartherapie. Dort könnt ihr rausfinden, was ihr wollt, wie es zwischen euch ist und besser werden kann.

    Ich hoffe, ihr findet einen guten Weg!
    3 Kinder, alles Jungs

    02/2011 - 06/2013 - 05/2015

    2** 2009/2012

  3. #3
    Evliya ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    2.258

    Standard Re: Womit hab ich das verdient??

    Zitat Zitat von keksdose1001 Beitrag anzeigen
    Ich muss mich jetzt mal hier ausheulen, ich weiß es ist blöd aber ich habe sonst niemanden mit dem ich darüber reden kann der unparteiisch ist..
    Also seitdem mein Zwerg da ist, lief es nnicht mehr so prall in meiner Beziehung, ich war durch die fehlende Unterstützung entäuscht von ihm, Gespräche haben nichts gebracht. Also habe ich angefangen mich etwas zurück zu ziehen, zu resignieren, habe aufgehört zu reden und die Dinge einfach selber gemacht und gut, meine Kräfte brauch ich für meinen Zwerg da habe ich keine Lust noch stets und ständig zu diskutieren.
    Ich weiß das war vl. falsch.
    Nun war es die letzten Wochen besonders schlimm.
    Er hatte überhaupt keine Lust mehr mit mir zu reden war immer zu kaputt um mit mir über all mögliche Dinge zu reden, nicht mal Sachen was uns betrifft sondern ganz allgemeine Dinge.
    Statt Sex wollte er lieber Fernsehen schauen, Zweisamkeit gab es nicht mehr.
    Nun habe ich gestern durch einen unglücklichen Zufall rausbekommen das er mit einer Angestellten von uns Sms schreibt in denen solche Dinge stehen wie, Hey Süße freue mich schon dich nachher wieder zu sehen:-) Hab dich lieb Kuß..
    Ich habe ihn darauf angesprochen und er sagte mehr wäre da nicht gelaufen, Sie würden sich seit 2 Wochen nur solche Sms schreiben, mehr nicht..
    Er wüsste auch nicht warum er das getan hat er weiß das es falsch ist und es tut ihm fürchterlich leid, er will mich und den Kleinen auf keinen Fall verlieren..

    Ich bin nun hin und her gerissen, ich bin wahnsinnig entäuscht und muss auch ehrlich sagen das ich nicht weiß ob ich noch bereit bin die Beziehung weiter zu führen, grad nachdem was in den letzten Monaten zwischen uns war.
    Andererseits denke ich das ich vl. selbst Schuld bin und ihn mit meiner Resignation dahin getrieben habe..
    Ich weiß hier kann niemanden eine entscheidung für mich treffen aber was würdet ihr denn an meiner Stelle tun..
    Ich möchte meinem Zwerg nicht den Vater nehmen andererseits weiß ich auch nicht wie ich ihm je wieder vertrauen soll..
    R
    Viele Grüße
    Das finde ich ja auch enorm wichtig! Allerding müsst ihr dafür nicht unbedingt ein Paar sein, wenns auch sicher schwierig ist.

    Das alberne SMS-Gesülze finde ich persönlich ja eher peinlich, zumal mit einer Angestellten oO
    Ein Trennungsgrund wäre es für mich nicht. Stellt sich natürlich die Frage, ob da nicht vielleicht doch mehr dahinter steckt?

    Letztendlich musst Du für Dich festlegen, wieviel Dir an der Beziehung liegt, und wo Deine Schmerzgrenze ist.
    There ARE magic numbers!
    29.01.11 - 49 cm - 3660 gr

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71698.gif

  4. #4
    keksdose1001 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    62

    Standard Re: Womit hab ich das verdient??

    Grundsätzlich hast du recht, dieses Sms geschreibe ist völlig albern, aber die Tatsache das Sie sich jeden Abend sehen lässt es dann für mich doch schon wieder anders aussehen.
    Und nun habe ich gerade auch erfahren das Sie sich zu der Zeit als das wohl anfing von ihrem Freund getrennt hat..

  5. #5
    Avatar von Nishiko
    Nishiko ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    3.561

    Standard Re: Womit hab ich das verdient??

    Also erstmal: Zu einer Beziehung gehören zwei, das heißt DU bist sicher nicht allein schuld. Er hätte auch sehen können und müssen, dass es dir nicht gut geht und mehr helfen können. Bzw. mehr drauf achten, dass ihr auch noch Zeit für Euch habt.

    Die Tatsache, dass er sich kurz nach der Geburt seines Sohnes ne Freundin zulegt find ich u.a.Sau möchte ich mal sagen.

    Würde auch vorschlagen, erstmal mit ihm zu reden und dann evtl. eine Paartherapie zu beginnen. Außer es gibt für dich noch andere Gründe, die eine Trennung forcieren.

  6. #6
    Avatar von Sanny7782
    Sanny7782 ist offline müüüde ...
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    7.781

    Standard Re: Womit hab ich das verdient??

    Zitat Zitat von Nishiko Beitrag anzeigen
    Die Tatsache, dass er sich kurz nach der Geburt seines Sohnes ne Freundin zulegt find ich u.a.Sau möchte ich mal sagen.

    Naja, nur weil man sich liebesseuselige SMS schreibt, heißt das ja nicht, dass er ne Freundin hat! Vielleicht hat er sich nur Bestätigung gesucht?! nett ist das trotzdem nicht, da bin ich mit dir eins!

    Würde auch vorschlagen, erstmal mit ihm zu reden und dann evtl. eine Paartherapie zu beginnen. Außer es gibt für dich noch andere Gründe, die eine Trennung forcieren.
    Klar Reden (vielleicht kann ja mal eine Freundin oder die Oma euren Sohn betreuen und ihr geht mal ne Ecke spazieren und klärt auf neutralem Boden, was Phase ist) und wenn ihr merkt, dass ihr alleine nicht weiterkommt, dann sucht euch professionelle Hilfe! :daumendrueck:
    http://lb2m.lilypie.com/AXyMp1.png

    Flohmarkt - Bei Interesse schreibt mir doch einfach eine PN! :)
    Gr. 50/56 Mädchen
    Gr. 62/68 Mädchen

  7. #7
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.895

    Standard Re: Womit hab ich das verdient??

    Ich denke er hat sich bei der nur Bestätigigung geholt die er durch eure Schwierigkeiten nicht mehr bekommen hat. Einfach das Gefühl umschwärmt zu werden.
    Ich bin selbst nicht der Typ der redet aber raten tue ich es euch trotzdem. Du musst einfach entscheiden ob du ihn noch liebst und dem ganzen eine Chance gibst. Wenn du nur denkst "ach naja irgendwie ...." dann denk nochmal richtig drüber nach und ziehe nen Schlussstrich. Eltern die sich nicht gut verstehen ist auch nciht gut fürs Kind, spätestens dann wenns viel mehr mitbekommt. Ein guter Vater kann er trotzdemsein, musst ihn dann nur lassen.
    Ach schwierig solche Dinge.
    Dieses Paar finden nach einer Geburt hab ich nun zum zweiten mal durch bzw. diesmal dauerts auch arg lange. Mich kotzt das auch an aber ich bin echt ausgelastet und so voll gekuschelt durchs Baby das da nciht mehr viel übrig bleibt. Die Stillhormone tun ihr übriges. Hier läuft immer noch rein garnichts, kein Bedarf nach nochmehr Körperkontakt. Er lebt damit und wartet drauf das ich bereit bin.
    sorry schweife ab.

    Wünsch dir das sich alles zum guten klärt!

    lg
    Sternchen 02/05+12/09+03/10,
    und zwei gesunde Kinder!

  8. #8
    Vera31 ist offline Veteran
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    1.373

    Standard Re: Womit hab ich das verdient??

    Das tut mir leid, dass es so blöd bei Euch gelaufen ist! Ich denke, ihr solltet versuchen, das zu klären.
    Er muss schon herausfinden, was ihm gefehlt hat, sonst ist er ja bei der nächsten, die ihm schöne Augen macht, auch wieder hin und weg. Und das ist auch die Chance, ihm wieder zu vertrauen - wenn ihr wisst, wie es so weit kommen konnte.
    Reden ist wohl echt das wichtigste. Und zwar klare Formulierung von den Wünschen statt viele Vorwürfe. Ich hätte auch dicht gemacht an Deiner Stelle wegen der mangelnden Hilfe, aber damit machen wir es uns oft leicht.

    Um eine Prognose zu geben, müsste man Euch jetzt in die Köpfe gucken können oder zumindest mal zuhören, wie die Gespräche so bei Euch laufen. Paartherapie finde ich auch eine gute Idee.

    Ich wünsche dir, dass es wieder besser wird!

  9. #9
    Avatar von Perach
    Perach ist offline פרח
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    1.395

    Standard Re: Womit hab ich das verdient??

    Zitat Zitat von Vera31 Beitrag anzeigen
    Das tut mir leid, dass es so blöd bei Euch gelaufen ist! Ich denke, ihr solltet versuchen, das zu klären.
    Er muss schon herausfinden, was ihm gefehlt hat, sonst ist er ja bei der nächsten, die ihm schöne Augen macht, auch wieder hin und weg. Und das ist auch die Chance, ihm wieder zu vertrauen - wenn ihr wisst, wie es so weit kommen konnte.
    Reden ist wohl echt das wichtigste. Und zwar klare Formulierung von den Wünschen statt viele Vorwürfe. Ich hätte auch dicht gemacht an Deiner Stelle wegen der mangelnden Hilfe, aber damit machen wir es uns oft leicht.

    Um eine Prognose zu geben, müsste man Euch jetzt in die Köpfe gucken können oder zumindest mal zuhören, wie die Gespräche so bei Euch laufen. Paartherapie finde ich auch eine gute Idee.

    Ich wünsche dir, dass es wieder besser wird!
    Da schließe ich mich einfach mal an.
    Welterforscher 11/04, Weltentdeckerin 01/11

    http://desmond.imageshack.us/Himg834...pg&res=landing


    Kinder müssen mit den Erwachsenen viel Geduld haben.
    Antoine de Saint-Exupéry


  10. #10
    keksdose1001 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    62

    Standard Re: Womit hab ich das verdient??

    Danke ihr lieben,

    wir haben nun heut Abend fast 3 Stunden geredet (und ja sogar wir beide ich bin echt ein bisschen Stolz das er tatsächlich so viel geredet hat)
    und wir sind zu dem Entschluss gekommen,das wir nun nach seinem Lehrgang eine Paartherapie probieren werden. Wir beide lieben uns trotz allem was in den letzten Monaten war und sind uns einig das es sich lohnt für uns drei zu kämpfen..
    schön hört es sich an, ich hoffe auch wir schaffen es wirklich, denn eins ist uns beiden klar, wenn dieser Versuch scheitert dann war es das, dann funktioniert es einfach nicht mit uns.
    Gut ist das er nu erstmal 4 Wochen zum Lehrgang weg ist und nur einmal übers We nach Hause kommt, das gibt uns beiden ein bisschen Zeit uns zu sammeln etwas Luft zu machen damit wir dann mit neuer Kraft den Weg gemeinsam begehen.

    Was das Thema mit den sms angeht hat er übrigens das gleiche gesagt, er hat Bestätigung gesucht die er von mir einfach nicht mehr bekommen hat..
    Na ja wir werden sehen wo es uns hinführt das gute ist, schlimmer kann es nicht mehr werden, egal wie Gewinnen wir etwas daran entweder uns zurück oder die Erkenntnis das es keinen Sinn mehr macht noch weiter Energie und zeit mit einander zu verschwenden...

    Liebe Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •