Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.895

    Standard Guter Rythmus schlechter Rythmus...

    Ach man irgendwie ist es ja so gerad ganz gut mit den Schlaf- und Esszeiten aber Mittags stört mich irgendwie.
    Ablauf ist so:
    6.30 wach sein oder aufwecken dann gibts Toast
    gegen 8 halb neun gibts dann die Flasche zum Schlafen (dauer ca. 1,5 std. - 2)
    11uhr-11.30 dann Mittag damit ich pünktlich loskomme zur Schule
    gegen 13.30 essen ich mit dem Großen und sie isst ein bisschen was mit oder bekommt Obst.
    Dann geht sie gegen 14uhr ins Bett und schläft da NUR mit Flasche ein. Hat halt irgendwie noch Hunger. Dann schläft sie bis 15/16uhr. Um 19uhr ist sie dann im Bett.

    Finde diese Mittagsflasche gehört abgeschafft aber wie? Sollt ich ihr da nochmal Mittagsbrei geben? Also zweimal Mittag? Was ist dann wohl besser Brei oder Milch?

    Bin mal gespannt wie ihr das so macht.

    lg
    Sternchen 02/05+12/09+03/10,
    und zwei gesunde Kinder!

  2. #2
    Avatar von Sanny7782
    Sanny7782 ist offline müüüde ...
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    7.781

    Standard Re: Guter Rythmus schlechter Rythmus...

    Zitat Zitat von Melli1983 Beitrag anzeigen
    Finde diese Mittagsflasche gehört abgeschafft aber wie?
    Wieso? Ich denke mal das reguliert sich irgendwann von selbst! Und ob du da nun Brei fütterst oder ne Flasche, die Mahlzeit braucht sie halt!

    Kannst es ja mit nem reinen Obstbrei und ner Reiswaffel versuchen ...

    Also, hier schaut es so aus (Wir sind Gemüsebreiverweigerer und gehen viel über Fingerfood = FF):

    5 Uhr Flasche
    8/9 Uhr Flasche + FF
    11 Uhr GOB oder Obstbrei
    14 Uhr Flasche + FF
    18 Uhr Scheibe Brot mit Aufstrich und frisches Obst

    Über unsere Nächte im Moment rede ich mal lieber nicht!
    http://lb2m.lilypie.com/AXyMp1.png

    Flohmarkt - Bei Interesse schreibt mir doch einfach eine PN! :)
    Gr. 50/56 Mädchen
    Gr. 62/68 Mädchen

  3. #3
    Avatar von MeKlBiWu
    MeKlBiWu ist offline Kolik-Mama
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    3.751

    Standard Re: Guter Rythmus schlechter Rythmus...

    Aufwachen gegen halb 7 dann schläft er nochmal bis 8 dann zwischen 8-10 je nachdem wie er drauf ist ne Flasche Milch zwischen 11-12 Uhr gibts Menügläschen Gemüse mit Fleisch+Öl gegen 15-16 uhr GOB dann zwischen 18.00-19.00 Griesbrei mit Obst das ist alles was er bekommt und von Ernährungsberater technischer Seite abgesegnet zwischen durch wenn er Durst hat Tee
    1.ICSI BT am 12.5.POSITIV
    Unser kleines Wunder geb.am 01.02.2011 1.12uhr
    http://www.wunschkinder.net/forum/ticker/tick/01/02/2011/38/21/Kleine%20Prinz/0/0/255/255.png


    Unser Traum wurde wahr
    Gefühle,die man nicht beschreiben kann.
    Liebe,die in Erfüllung gegangen ist.
    Gewissheit,dass Wertvollste der Welt in den Armen halten zu dürfen!:liebe:

  4. #4
    schwubsi ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    3.646

    Standard Re: Guter Rythmus schlechter Rythmus...

    Frühstück (Brei) gegen 7:00
    Zwischenmahlzeit (Banane, Joguhrt oder Stillen) gegen 10:00
    Mittag meist 13:30 (unser Essen oder Getreidebrei)
    Nachmittagssnack nach Belieben gegen 16:00
    Abendbrei gegen 19:00
    Nachts Stillen
    LG, schwubsi

    Sohn 10/04 + Tochter 8/07 + Tochter 1/11


  5. #5
    Rakaehte ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    3.019

    Standard Re: Guter Rythmus schlechter Rythmus...

    Oh wow, schläft sie echt so viel???

    Unglaublich - meine Motte kommt allerhöchstens auf 1,5 Stunden am Tag (meist vormittags eine halbe Stunde und nach dem Mittag gegen 13.30 Uhr etwa eine Stunde). Das war´s. Aber unsere Nächte sind zur Zeit´ne Katastrophe.....sprechen wir nicht drüber.

    Bei uns läuft es meist so:

    Gegen 7.15 Uhr - Frühstück (Brot)
    gegen 10.30 Uhr - Zwischenmahlzeit (Brot oder Obst)
    etwa 13.15 Uhr - Mittag (Grießbrei mit Banane und Vollmilch)
    gegen 16 Uhr - kleiner Snack am Nachmittag (variiert von Obst bis Keks o.ä.)
    18 Uhr - Abendessen (ich koche abends und sie ißt soweit alles mit, was auf den Teller kommt)

    Nachts Stillen - so zwischen 2 und gefühlten 150 Mal pro Nacht.

    Also das Essen mit ihr klappt echt gut - mach mir nur Sorgen das sie nicht genug trinkt. Aber wir üben und üben und über, dass wir auch mal mehr Wasser in sie rein bekommen.
    LG aus dem hohen Norden


    http://www.eltern.de/forenticker/show/3306



    http://lbyf.lilypie.com/WH1fp2.png


    und 3 unvergessenen Sternchen im Herzen

  6. #6
    Melli1983 ist offline Die M´s
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    2.895

    Standard Re: Guter Rythmus schlechter Rythmus...

    Zitat Zitat von Rakaehte Beitrag anzeigen
    Oh wow, schläft sie echt so viel???

    Unglaublich - meine Motte kommt allerhöchstens auf 1,5 Stunden am Tag (meist vormittags eine halbe Stunde und nach dem Mittag gegen 13.30 Uhr etwa eine Stunde). Das war´s. Aber unsere Nächte sind zur Zeit´ne Katastrophe.....sprechen wir nicht drüber.

    Bei uns läuft es meist so:

    Gegen 7.15 Uhr - Frühstück (Brot)
    gegen 10.30 Uhr - Zwischenmahlzeit (Brot oder Obst)
    etwa 13.15 Uhr - Mittag (Grießbrei mit Banane und Vollmilch)
    gegen 16 Uhr - kleiner Snack am Nachmittag (variiert von Obst bis Keks o.ä.)
    18 Uhr - Abendessen (ich koche abends und sie ißt soweit alles mit, was auf den Teller kommt)

    Nachts Stillen - so zwischen 2 und gefühlten 150 Mal pro Nacht.

    Also das Essen mit ihr klappt echt gut - mach mir nur Sorgen das sie nicht genug trinkt. Aber wir üben und üben und über, dass wir auch mal mehr Wasser in sie rein bekommen.
    Ja der viele Schlaf ist ganz angenehm so hab ich Vormittags Zeit für HH und Internet mal gucken und am frühen Nachmittag kann ich in Ruhe Hausaufgaben mit dem Großen machen und mit ihm was spielen oder mal ne Zeitung lesen. Ist schon schön.
    Hab irgedwie das Gefühl das mein Kind andauernd ist. Also man kann ja fast sagen alle zwei Stunden. Dachte immer das ändet sich mit fester Kost.
    Meine trinkt übrigens gerne Wasser. Habe ihre Flasche immer aufm Boden wo sie ist zu stehen und dann nimmt sie sich die selbst. Also versucht es irgendwie sich so hinzudrehen das der Sauger in den Mund rutscht. sieht lustig aus.
    Im Bett darf ich die garnicht stehen lassen weil sie sonst gleich ans Bettende robbt und damit spielt.
    Abends wenn sie Brot bekommt gibts nach 2 stücken immer ein Schlückchen. Und beim Mittag zwischendurch auch.

    lg
    Sternchen 02/05+12/09+03/10,
    und zwei gesunde Kinder!

  7. #7
    Avatar von Nishiko
    Nishiko ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    3.561

    Standard Re: Guter Rythmus schlechter Rythmus...

    Zitat Zitat von Rakaehte Beitrag anzeigen
    Oh wow, schläft sie echt so viel???

    Unglaublich - meine Motte kommt allerhöchstens auf 1,5 Stunden am Tag (meist vormittags eine halbe Stunde und nach dem Mittag gegen 13.30 Uhr etwa eine Stunde). Das war´s. Aber unsere Nächte sind zur Zeit´ne Katastrophe.....sprechen wir nicht drüber.
    Scheint wohl ein weit verbreitetes Problem zu sein, zur ZEit...
    Tagsüber kommt meine z.Z. auch auf 1,5-2 Stunden...

    Bei uns ist es so

    7:00 Frühtück (Brot oder Milchbrei)
    11-12:00 GFK + Obstmus
    16 Uhr Milchbrei oder Flasche
    19 Uhr Flasche und Bett
    **Glücklich verheiratet seit 10.10.2009**


  8. #8
    Avatar von Sanny7782
    Sanny7782 ist offline müüüde ...
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    7.781

    Standard Re: Guter Rythmus schlechter Rythmus...

    Zitat Zitat von Nishiko Beitrag anzeigen
    Scheint wohl ein weit verbreitetes Problem zu sein, zur ZEit...
    Tagsüber kommt meine z.Z. auch auf 1,5-2 Stunden...
    Du meinst nachts?
    http://lb2m.lilypie.com/AXyMp1.png

    Flohmarkt - Bei Interesse schreibt mir doch einfach eine PN! :)
    Gr. 50/56 Mädchen
    Gr. 62/68 Mädchen

  9. #9
    Avatar von Nishiko
    Nishiko ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    3.561

    Standard Re: Guter Rythmus schlechter Rythmus...

    Ja, ich meine, dass der Nachtschlaf bei vielen momentan sehr kompliziert ist.
    **Glücklich verheiratet seit 10.10.2009**


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •