Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kind will nicht auf die Krabbeldecke

  1. #1
    Fay75 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Kind will nicht auf die Krabbeldecke

    Hallo,
    mein Problem ist ,dass mein kleiner (4.Monat hat gerade begonnen) nicht so gerne auf die Krabbeldecke will. Er ist schon neugierig, will herumgetragen werden, sitzt mit auf dem Schoß....aber sobald es runter auf die Krabbeldecke geht, heult er los...DRAMA DRAMA DRAMA...ich weiß echt nicht was ich machen soll.
    Zudem schläft er meiner Meinung nach viel ( ca.4h Vormittags, ca.4/5h Nachmittags) und vom ständigen auf dem Rücken liegen hat er einseitig am Hinterkopf ne platte Stelle und lässt sich schwer auf die andere Seite im Liegen den Kopf drehen. Und das ist auch der Grund warum ich schon möchte das er auf die Krabbeldecke geht.
    Hat jemand eine Idee was ich machen kann?

    LG
    FAY

  2. #2
    clausi420 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kind will nicht auf die Krabbeldecke

    besorg dir ein tragetuch oder eine gute tragehilfe (falls nicht schon vorhanden) und lass ihn bei dir sein, dann hat sich das köpfchen-thema auch gleich erledigt (das mit dem kopf gibt sich im übrigen, wenn das dreh-krabbel-robben-alter beginnt).
    es ist durchaus normal, wenn kinder nicht alleine auf der krabbedecke liegen wollen oder ihnen dabei schnell langweilig wird, meiner wollte das auch nie...
    "Kinder machen nicht das, was wir sagen, sondern das, was wir tun." Jesper Juul





    http://lb4f.lilypie.com/OrBfp2.png

  3. #3
    MissPfefferminz Gast

    Standard Re: Kind will nicht auf die Krabbeldecke

    Hi Fay!

    Ich denke, dass er brüllt, weil er "abgelegt" wird und er verständlicherweise deine Nähe sucht. Falls du so wie ich nicht der Typ für Tragehilfen bist, dann mach ihm die Decke schmackhaft, indem du dich zusammen mit ihm drauflegst und spielst. Dann kannst du ihn auch gleich animieren den Kopf mal auf die eine und die andere Seite zu drehen.

    Zitat Zitat von clausi420 Beitrag anzeigen
    (das mit dem kopf gibt sich im übrigen, wenn das dreh-krabbel-robben-alter beginnt).
    Stimme, ich vollkommen zu. Meiner hatte diese sogenannte Mönchsplatte auch :-)

    Ich lasse die Krabbeldecke auch nie an einem Ort liegen, sondern nehme sie mitsamt Sohnemann immer mit dorthin, wo ich länger zu tun habe, ob nun Kochen in der Küche oder Bügeln im Wohnzimmer etc. Er findet es immer voll spannend, was Mami da macht ;-)

    Viel Erfolg!

  4. #4
    Fay75 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kind will nicht auf die Krabbeldecke

    Hallo Clausi, Hallo MissPfefferminz,

    ja das mit dem zusammenrauflegen hab ich auch schon probiert. Geht immer nur bedingt gut. Irgendwann, so nach ein paar Minuten, hat er irgendwie genug..
    Ab und zu nehm ich ihn ins Tragetuch, da muss man ziemlich wickeln....aber wenn er dann zu agil wird, weil er was entdeckt und sich drehen will muss ich ihn auch schon wieder raus nehmen....ich glaub wir holen uns jetzt lieber so ein Tragegeschirr, dann kann auch mein Mann ihn schneller rein und raus nehmen und umher tragen.

    Ich hoffe wirklich das er irgendwann wieder Spaß an der Krabbeldecke hat. Dann kann er doch alles selber entdecken

  5. #5
    Avatar von LaSelly
    LaSelly ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kind will nicht auf die Krabbeldecke

    "Tragegeschirr"?? Bitte, bitte spare nicht an der falschen Stelle und kaufe was ordentliches (ggf. lieber Second Hand). Im Tragehilfenforum gibt es Leute, die sich sehr auskenne und dir sicher gern was raten.
    Liebe Grüße aus Manila
    von LaSelly

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/62193.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/71060.gif

    Mit den neuen AGBs auf Eltern.de bin ich NICHT einverstanden. Ich gestatte nicht meine Bilder/Texte zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  6. #6
    morgaine79 ist offline Monster-Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Kind will nicht auf die Krabbeldecke

    Versuch es doch mal mit Osteopathie oder auch mit Physiotherapie, wenn er den Kopf nicht freiwillig in die andere Richtung dreht, bevor er einen schiefen Kopf bekommt! Das verwächst sich zwar schon noch ein Stück, aber nicht vollständig! Finde das gerade bei Jungs ziemlich schlimm! Vielleicht liegt er danna uch lieber auf der Decke.

    Sonst, besorg dir eine vernünftige Tragehilfe, keinen Baby Bjö.rn, und trag deinen Kleinen, dann liegt er nicht auf dem Kopf, kann bei dir sein und zuschauen.

  7. #7
    kysyra ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kind will nicht auf die Krabbeldecke

    Ich hatte hier bei beiden Kindern mit 4 Monaten eine Phase, wo sie im Tuch ziemlich gezappelt haben, das kam wohl mit dem ersten Mobilitätsschub.
    Ich hab dann vor allem auf Hüfte oder Rücken getragen, da konnten sie dann besser gucken und gut wars. Ablegen ging hier nämlich auch vor dem Roll- und dann Krabbelalter gar nicht.
    Nach ein, zwei Monaten war die Unzufriedenheit im Tuch wie ein Spuk wieder vorbei.

    Wenn Dir das Tuch zu kompliziert ist - empfehlenswerte Tragen gibt es einige, mittlerweile auch viel 2nd hand.
    Bondolino, Manduca, MeiTais... Da sitzen die Babys gut drin und fühlen sich wohl, und sie sind für den Tragenden angenehm. Diese "Tragegeschirre" sind nicht nur fürs Baby nicht gut, sondern machen auch dem Tragenden oft Rückenschmerzen.

    Viel Erfolg.
    wenn ich zur Kleinschreibung wechsele, wollte ein Kind auf den Arm...

  8. #8
    Avatar von CarrieCute
    CarrieCute ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kind will nicht auf die Krabbeldecke

    Zitat Zitat von Fay75 Beitrag anzeigen
    Hallo Clausi, Hallo MissPfefferminz,

    ja das mit dem zusammenrauflegen hab ich auch schon probiert. Geht immer nur bedingt gut. Irgendwann, so nach ein paar Minuten, hat er irgendwie genug..
    Ab und zu nehm ich ihn ins Tragetuch, da muss man ziemlich wickeln....aber wenn er dann zu agil wird, weil er was entdeckt und sich drehen will muss ich ihn auch schon wieder raus nehmen....ich glaub wir holen uns jetzt lieber so ein Tragegeschirr, dann kann auch mein Mann ihn schneller rein und raus nehmen und umher tragen.

    Ich hoffe wirklich das er irgendwann wieder Spaß an der Krabbeldecke hat. Dann kann er doch alles selber entdecken
    dann ab auf die hüfte oder auf den rücken. mach eine trageberatung!
    Carrie

    http://lb3f.lilypie.com/oUTbp2.png

    www.embryotox.de infos über Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

    www.rabeneltern.de und ja, wir sind Rabeneltern


    http://lmtf.lilypie.com/5xiOp1.png
    mit meiner RLBino Arwen1860

  9. #9
    Fay75 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kind will nicht auf die Krabbeldecke

    Hallo,
    wollte mich noch mal bei euch allen für eure Tipps bedanken.:)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •