Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    goggo ist offline Member

    User Info Menu

    Frage Babyakne - was tun?

    Hallo!
    Unser Baby ist jetzt 3 Wochen alt und hat seit ein paar Tagen ziemlich viele kleine rote Tupferl im Gesicht. Angeblich ist das Babyakne. Kann man da etwas dagegen tun? Welche Tipps habt ihr für uns? Bin schon gespannt!
    Danke!
    goggo

  2. #2
    Avatar von karina1178
    karina1178 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Babyakne - was tun?

    Gar nichts machen, vor allem nichts drauf schmieren, davon wirds nur schlimmer.Auch nicht dran rumpulen o.ä. Einfach in Ruhe lassen,daß geht von allein wieder weg

  3. #3
    leonardosara Gast

    Standard Re: Babyakne - was tun?

    meine hatte das auch. ich hab dann den tip bekommen muttermilch draufzutun, es hat funktioniert...aber es geht wohl auch so wieder weg.

  4. #4
    Avatar von Mini81
    Mini81 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Babyakne - was tun?

    Meine Hebi sagte auch nicht daran machen das geht wieder weg, kommt anscheind durch die Hormonumstellung...

    Nur wenn die Pusteln aufgehen oder nässen sollte man zum Arzt...

    LG Sabine
    Seitdem 26.11.07 ist unsere Leni da :liebe: Meine lieben Bino´s sind Sinatra und Silke1979

    Mein Bino Sinatra ist am 22.12.07 Mama von der kleinen Helene Mathilda geworden



    Leni nachdem sie mit ihrer Schwester Frisuer gespielt hat....:liebe:

  5. #5
    Avatar von Katrin_69
    Katrin_69 ist offline Johanna-Sophie 21.08.07

    User Info Menu

    Standard Re: Babyakne - was tun?

    Meine Kleine hatte das auch ganz schlimm. Meine Familie wollte immer Fotos machen, aber ich hab sie auf später vertröstet, so schlimm wars.
    Da hilft echt nur warten und Mumi drauf.

    LG katrin

  6. #6

    User Info Menu

    Standard Re: Babyakne - was tun?

    Meine Hebi meinte, wir sollten da gar nichts machen. Das käme von der Hormonumstellung und eventuell auch vom schwitzen.
    Einfach abwarten. Das geht von alleine wieder weg. Bei meinem ist mittlerweile kaum noch was davon zu sehen.

  7. #7
    austria_24 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Babyakne - was tun?

    ich hab damals bei meinem sohn, den es auch ganz schlimm erwischt hatte, folgendes gemacht (auf anraten meiner ärztin):
    schwarzen tee kochen, abkühlen lassen, gesichtchen damit abtupfen, dann ganz ein bisschen mandelölsalbe drauf, hat sehr gut geholfen!
    lg, sylvia

  8. #8
    Butzimaus ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Babyakne - was tun?

    Mein Großer hatte das auch. Aber nicht nur kleine Pünktchen, sondern dazwischen auch richtig große dicke fette Pickel.
    Man sollte da eigentlich gar nix machen, geht früher oder später von alleine weg und haben wohl ziemlich viele Babys. Auch nix daran herumdrücken!!!

    LG
    Butzimaus

  9. #9
    Avatar von luck
    luck ist offline ....wieder da!!....

    User Info Menu

    Standard Re: Babyakne - was tun?

    also mein kinderarzt hat mir den tip gegeben (auch für bzw gegen milchschorf)
    Stiefmütterchentee (in der apo) aufkochen, abkühlen lassen und dann bei jedem wickeln gesichtchen betupfen. hilft super!"! bei uns war beides sehr schnell weg, die akne wie der milchschorf
    Liebe Grüße

    Luck


    ich habe gabe ganz viel zu verkaufen!!

    Mädelsklamotten, viele Marken, Schuhe, Spiele uvm

    SCHAUT DOCH REIN!!

    Mein Album









  10. #10
    wilwarin ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Babyakne - was tun?

    Nix.
    Am besten nichts.
    Ist ja nur ein kosmetisches Problem und wenn man die Pickel in Ruhe lässt, sind sie meist schnell wieder weg.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte