Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Sab Simplex oder Lefax?

  1. #1
    Avatar von Emmalale
    Emmalale ist offline Metal-Mami

    User Info Menu

    Standard Sab Simplex oder Lefax?

    Huhu,

    mein Zwerg hat in letzter Zeit Blähungen, die ihm ziemlich zu schaffen machen Damit er sich wenigstens im Schlaf nicht so quält, möchte ich ihm zur Nachtmahlzeit Sab Simplex oder Lefax geben. Kinderärzte empfehlen beides, aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Mitteln Gibt es Nebenwirkungen?

    Ich freu mich, wenn mir jemand Antworten geben kann:)
    Viele liebe Grüße

  2. #2
    leeonie81 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sab Simplex oder Lefax?

    Gebe meiner kleinen sab simplex und ihr hilft es. Allerdings müsstest du das zur jeder mahlzeit geben. Nebenwirkungen hat es keine.

  3. #3
    Avatar von Emmalale
    Emmalale ist offline Metal-Mami

    User Info Menu

    Standard Re: Sab Simplex oder Lefax?

    Achso, ist also kein "Akutmittel"? Wie lange dauert es denn, bis das Mittel anschlägt, wenn ich es zu jeder Mahlzeit gebe?
    Viele liebe Grüße

  4. #4
    leeonie81 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sab Simplex oder Lefax?

    Versuch es erstmal ne woche. meine kurze ist jetzt fünf monate und ich muss es immernoch zwischendurch mal wieder geben, wenn sie dolle bauchweh hat.

  5. #5
    naby ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Sab Simplex oder Lefax?

    Hallo
    Meine Kleine hat trotz sab simplex und antikolik-flaschen Probleme mit Blähungen. Vorallem Nachts quält sie sich. Möchte aber auch nicht ständig neues Zeug ausprobieren, auch wenn es rein pflanzlich ist.

  6. #6
    Avatar von Emmalale
    Emmalale ist offline Metal-Mami

    User Info Menu

    Standard Re: Sab Simplex oder Lefax?

    @naby: Hast du's mal mit Bauchmassage und Fencheltee (mit der Milch anrühren anstatt reines Wasser) probiert? Vielleicht hilft es, und du musst keine Medis ausprobieren.
    Viele liebe Grüße

  7. #7
    Avatar von Reike76
    Reike76 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sab Simplex oder Lefax?

    Hatten hier auch Lefax genommen ne Zeitlang, das half gar nicht. Auch Bauchmassage, Fliegergriff und so brachten nur mäßige Erfolge.
    Manchmal kann man anscheinend nur trösten und hoffen.
    Liebe Grüße.


    http://lbym.lilypie.com/5OGNp2.png


    http://lb4m.lilypie.com/UBflp2.png






    Mit Sternchen im Herzen (04/07 11.SSW)

  8. #8
    Avatar von o-8281
    o-8281 ist offline Ruhestörerin

    User Info Menu

    Standard Re: Sab Simplex oder Lefax?

    Sab Simplex und Lefax haben den selben Wirkstoff. Ebenso wie Espumisan, ist nur billiger.

    Eine nachgewiesene Wirkung haben diese Mittelchen nicht. Die Zulassung stammt noch aus einer Zeit als nur Nebenwirkungen nachgewiesen werden mußten. Man wollte nur,daß das Mittel keine Schäden macht. Ob es die angegebene Wirkung hat, wurde bei der Zulassung nicht untersucht.

    Im klinischen Bereich wird es -zumindest bei uns- nur bei Tensidvergiftungen (Spülmittel) und vor Kontrastmittelröntgenaufnahmen verwandt.
    Ich bin nicht kompliziert,sondern eine Herausforderung !


    08/08
    06/12

  9. #9
    Avatar von doroditt
    doroditt ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Sab Simplex oder Lefax?

    Ich hab auch schon beides gehabt, Wirkstoff ist genau gleich. Das eine schmeckt nach künstlicher Banane, das andere eher vanillig, was ja wohl egal ist. Wirkung, naja. Manche schwören drauf, ich bin mir nicht so sicher ...

    Aus praktischen Gründen würde ich, wenn man es nimmt, Lefax empfehlen. Das ist in einer gut zu handhabenden Pumpdosierflasche. Das geht auch ohne Löffel ruckzuck in Babys Mund. Denn man muss es ja vor dem Stillen geben, wenn ein hungriges Baby nicht unbedingt geduldig ist. Sab Simplex ist in einer Tropfflasche, das dauert, bis das auf dem Löffel ist.

    Aber ich würde auch eher Bauchmassage mit einem guten Öl empfehlen, z. B. Kümmel-Fenchel-Öl von der Bahnhof-Apotheke (gibts übers Internet). Da hab ich tatsächlich eine Wirkung feststellen können.

    Man kann letztendlich nur versuchen, es den Kleinen zu erleichtern. Ich glaube, ein 100%Rezept gibts dagegen nicht. Manchmal hilft nur trösten und abwarten.
    Raphael Lucas * Oktober 2006
    Mathilda Sophie * August 2008

    http://lb1f.lilypie.com/mrJ5p2.png

  10. #10
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Sab Simplex oder Lefax?

    Zitat Zitat von Emmalale Beitrag anzeigen
    was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Mitteln Gibt es Nebenwirkungen?
    keiner, ist das gleiche von verschiedenen herstellern.

    nebenwirkungen gibt es keine. diese mittel zerstören einfach den schaum, der sich bei blähungen im darm bildet und werden unverändert wieder ausgeschieden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •