Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

  1. #1
    anuli Gast

    Standard maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    hallo, wir haben einen gebrauchten maxi cosi, älteres modell. laut angabe für 0-10 kg geeignet.
    wenn meine tochter mittlerweile darin sitzt, stößt sie mit den fußsohlen schon an der lehne der autorückbank an!
    nach oben (kopfende) hat sie noch einiges an platz, mit dem popser sitzt sie aber schon in der kuhle hinten.
    mach ich was falsch oder hat sie zu lange beine?!
    Sie ist derzeit ca 65 cm groß.

    und falls der maxi-cosi wirklich nicht mehr lange geht - was folgt dann? bzw ab wann kann ich nen autokindersitz anschaffen, der dann für die nächsten jahre genutzt werden kann?

  2. #2
    sghr24 ist offline sucht die Sonne

    User Info Menu

    Standard Re: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    Entscheidend ist, wieviel Platz noch überm Kopf ist. Dass die Füße an die Rückbank stoßen, ist nicht so schlimm.
    Die nächste Sitzart ist für 9-18kg. Da müssen die Kinder aber schon richtig sitzen können. Da die Kleinen dann auch in Fahrtrichtung gucken, würde ich den auf keinen Fall zu früh nehmen.
    Sohn 11/06, Tochter 12/08, Sohn 01/11

  3. #3
    Avatar von goldlucy
    goldlucy ist offline körnerfresser

    User Info Menu

    Standard Re: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    da schließe ich mich an. solange der kopf nicht oben rausragt, geht der maxi cosi noch. und das kind sollte solange wie möglich im maxi cosi transportiert werden, weil es wesentlich sicherer ist, wenn die kinder gegen die fahrtrichtung sitzen.
    unser sohn ist ca. 78cm lang und sitzt noch drin.
    danach kommen eben die sitze von 9 - 18 kg. es gibt aber auch welche von 9 - 36 kg, z.b. von kiddy. die sind recht gut bewertet worden. stiftung warentest hat einen recht aktuellen test über kindersitze.

  4. #4
    Abbi ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    Füße dürfen rausragen, so weit sie wollen, nur der Kopf auf keinen Fall!
    Meist ist es auch ein Autoproblem, wenn die Füße hinten an dem Sitz praktisch schon gequetscht werden. Bei manchen Autos bzw Rückenlehnen passt das einfach nicht so toll vom Winkel her. Manchmal hilft da, die Position des MaxiCosi etwas zu verändern, ihn entweder mehr aufzurichten oder flacher zu stellen.

  5. #5
    HonigbieneDO ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    Den Neugeboreneneinsatz hast du schon rausgemacht? Ich war so verwirrt, dass ich anfangs dachte, dass der bis zum Ende drinbleibt:rotwerd:
    Seit dem wir diesen rausgenommen haben, passt der Kurze wieder gut rein, er misst nun auch 65 cm. Die Beine schauen ein wenig drüber.

  6. #6
    LiFraTJ ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    Zitat Zitat von anuli Beitrag anzeigen
    hallo, wir haben einen gebrauchten maxi cosi, älteres modell. laut angabe für 0-10 kg geeignet.
    wenn meine tochter mittlerweile darin sitzt, stößt sie mit den fußsohlen schon an der lehne der autorückbank an!
    nach oben (kopfende) hat sie noch einiges an platz, mit dem popser sitzt sie aber schon in der kuhle hinten.
    mach ich was falsch oder hat sie zu lange beine?!
    Sie ist derzeit ca 65 cm groß.

    und falls der maxi-cosi wirklich nicht mehr lange geht - was folgt dann? bzw ab wann kann ich nen autokindersitz anschaffen, der dann für die nächsten jahre genutzt werden kann?
    wenn der Kopf oben noch Platz hat,dann ist es doch ok,kannst du doch dann etwas verstellen,wenn die Beine hinten an der Lehne sind.Ich stelle sie dann immer etwas höher,fest machen kann man sie auch so.Jona schaut auch shcon mit ihren Beinchen etwas vorn raus.Aber es ist noch voll ok.Mit der nächsten größe würde ich noch warten und ich würde auch keinen kaufen,der dann umbaubar ist bis zum 12.jahr,das ist nix und wir haben danna uch noch einen anderen kaufren müssen,dafür sind sie einfahc viel zu klein.
    jeder an einer Hand...

  7. #7
    tamilein Gast

    Standard Re: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    Zitat Zitat von sghr24 Beitrag anzeigen
    Da die Kleinen dann auch in Fahrtrichtung gucken, würde ich den auf keinen Fall zu früh nehmen.
    Es gibt auch rückwärts gerichtete Folgesitze.

  8. #8
    LiFraTJ ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Es gibt auch rückwärts gerichtete Folgesitze.
    echt? von welcher Firma?
    jeder an einer Hand...

  9. #9
    anuli Gast

    Standard Re: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    ok, danke für eure antworten. muss madame eben die beine anwinkeln :)
    neugeborenen-einsatz hatten wir übrigens gar nicht, ist wie gesagt ein älteres modell:

    (wir stützen den kopf immer noch mit ner decke, die wir oben rum legen)

  10. #10
    LiFraTJ ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: maxicosi schon bald zu klein? und nu? oder mach ich was falsch?

    Zitat Zitat von anuli Beitrag anzeigen
    ok, danke für eure antworten. muss madame eben die beine anwinkeln :)
    neugeborenen-einsatz hatten wir übrigens gar nicht, ist wie gesagt ein älteres modell:

    (wir stützen den kopf immer noch mit ner decke, die wir oben rum legen)
    ooooh,ist das auch wieder selbst gestrickt?
    jeder an einer Hand...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •