Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    lucy06 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    311

    Standard stellt euch das mal vor...

    ich saß heute mit lias im wartezimmer da quatscht mich eine frau an wie alt lias denn sei
    ich: sechs wochen
    sie:ach das geht so schnell geniessen sie es das er noch so klein ist.
    ich:ja ich weiß unsere tochter ist schon zwei und das ging sehr schnell
    sie:was noch eine so kleine tochter das ist sicherlich sehr anstrengend
    ich:ja ist es aber auch seeeehr schön nur die nächte könnten etwas mehr schlaf abwerfen aber naja ...
    sie:ach er schläft noch nicht durch?dann geben sie ihm doch schmelzflocken in die flasche dann schläft er bald durch!

    eine weitere frau wirft ein:ja das hilft prima habe ich bei meiner tochter auch gemacht als sie drei wochen alt war

    ich: sprachlos hab nur mit aha geantwortet ich war echt so erstaunt was manchen so in den sinn kommt und das sie es auch noch als so normal ansehen.ich hätte wohl irgendwas sagen sollen aber ich war echt nur platt!


    sorry ist etwas lang geworden aber das gibts doch nicht wirklich oder?`sicherlich kann man darüber streiten ob man schon ab dem vierten oder erst ab dem sechsten monat mit beikost anfängt aber mit drei bzw. mit sechs wochen!!!???

  2. #2
    Familie_Chaos ist offline die mit den Flöhen tanzt
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    3.317

    Standard Re: stellt euch das mal vor...

    Das gabs es sogar vor 11 Jahren noch.Die Leute kennen das halt noch von früher und geben diese Tips dann weiter.

  3. #3
    lucy06 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    311

    Standard Re: stellt euch das mal vor...

    ja früher war das so aber das waren ja andere zeiten und es gab zum teil noch keine bessere babynahrung.sorry ich habe auch nicht erwänt das die beiden frauen ca.30 waren die erste hatte eine tochter die ein jahr wird nächsten monat und die tochter der anderen frau war höchstens vier!

  4. #4
    Avatar von honigmilch
    honigmilch ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.658

    Standard Re: stellt euch das mal vor...

    ist ja heftig! hätte das gleich mal dem kinderarzt (ich hab das jetzt so verstanden, als ob es beim kinderarzt passierte) erzählt...
    Carpe Diem!
    2006*unser sternchen fest im Herzen!
    03.10.2007 Milena-Marie ist da!!!
    24.07.2010 Emilia-Noëlle ist da!!!

  5. #5
    lucy06 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    311

    Standard Re: stellt euch das mal vor...

    ne ich saß beim physiotherapeuten!lias wurde gestern auf blockaden gecheckt ist aber alles ok nix blockiert!(weil er sein köpfchen viel nach rechts legt)

  6. #6
    Avatar von honigmilch
    honigmilch ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.658

    Standard Re: stellt euch das mal vor...

    ach soooo. naja trotzdem, ist ja heftig.
    Carpe Diem!
    2006*unser sternchen fest im Herzen!
    03.10.2007 Milena-Marie ist da!!!
    24.07.2010 Emilia-Noëlle ist da!!!

  7. #7
    spock01 ist offline hat Augenringe
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    3.982

    Standard Re: stellt euch das mal vor...

    Zitat Zitat von lucy06 Beitrag anzeigen
    ich saß heute mit lias im wartezimmer da quatscht mich eine frau an wie alt lias denn sei
    ich: sechs wochen
    sie:ach das geht so schnell geniessen sie es das er noch so klein ist.
    ich:ja ich weiß unsere tochter ist schon zwei und das ging sehr schnell
    sie:was noch eine so kleine tochter das ist sicherlich sehr anstrengend
    ich:ja ist es aber auch seeeehr schön nur die nächte könnten etwas mehr schlaf abwerfen aber naja ...
    sie:ach er schläft noch nicht durch?dann geben sie ihm doch schmelzflocken in die flasche dann schläft er bald durch!

    eine weitere frau wirft ein:ja das hilft prima habe ich bei meiner tochter auch gemacht als sie drei wochen alt war

    ich: sprachlos hab nur mit aha geantwortet ich war echt so erstaunt was manchen so in den sinn kommt und das sie es auch noch als so normal ansehen.ich hätte wohl irgendwas sagen sollen aber ich war echt nur platt!


    sorry ist etwas lang geworden aber das gibts doch nicht wirklich oder?`sicherlich kann man darüber streiten ob man schon ab dem vierten oder erst ab dem sechsten monat mit beikost anfängt aber mit drei bzw. mit sechs wochen!!!???
    Ups! Besonders, wenn ihre $kinder auch noch so klein waren...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •