Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

  1. #11
    oberhexe ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    Zitat Zitat von kersi2910 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich habe die Klinik auch ins Auge gefasst,Klinikum Ursee,wollte aber erst Ende April hingehen.Geht da noch jemand hin zu diesem Zeitpunkt?Ich habe eine Tochter dabei,mit 25 Monaten.
    Würde mich über Antworten oder Infos sehr freuen.Und essen die Kinder bei den Müttern?
    Liebe Grüße Kerstin
    Frühstück und Abendessen ist IMMER mit den Eltern. Mittags können die Kinder ab 4 Jahren wahlweise auch in den Gruppen essen. Ich habe meine beiden mittags immer bei mir gehabt wie die meisten anderen auch.

  2. #12
    oberhexe ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    Zitat Zitat von Pierci76 Beitrag anzeigen

    he, oberhexe, würde mich auch über deine antworten freuen :-)

    lg silke
    Schon erledigt!

  3. #13
    kersi2910 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    Hallo!!!!

    Wie viele Kinder sind denn etwa in den Gruppen und wie viele Erzieherinnen?
    Und wird einen der Essensplatz zugewiesen oder hat man immer verschiedene Plätze?
    Wie war es mit Magen-Darm-Infektionen?
    Was konnte man in der Anwendungsfreien Zeit oder am Wochenende unternehmen?

    Gruß kersi29
    Zitat Zitat von oberhexe Beitrag anzeigen
    Hallo!!! Bin endlich mal wieder online... Jetzt meine Antworten:

    Ja, die Klinik ist recht übersichtlich, aber das fand ich gerade gut. Klar gab es hier und da ein wenig Zickenterror, aber es hielt sich alles im Rahmen. Ich habe auch eine tolle Gruppe erwischt! Die Übernachtung vom Partner IST möglich und auch total NORMAL! Allerdings ist es nur am Wochenende, am An- und Abreisetag und an FEIERTAGEN möglich! Kostet 44,- pro Tag. Allerdings muss es vorher von deinem zuständigen Therapeuten genehmigt und mit der Rezeption frühzeitig abgeklärt werden (wegen der Organisation).

    Mein großer Sohn (7 Jahre) ist auch eher schwierig in neuen Situationen und Umgebungen. Das war auch meine größte Befürchtung. Aber die Kinder werden da so toll aufgenommen und man hat alle Zeit der Welt, die Kinder einzugewöhnen. Die Erzieher haben das ganz toll im Griff und auch beste Erfahrungen...

    Auf jedem Kinderzimmer ist ein Babyfon. Dieses musst du anstellen und wenn es anschlägt, klingelt es an der Rezeption. Die können dieses dann abhören und sehen, welche Zimmernummer Alarm schlägt. An der Rezeption liegt eine Liste mit den verschiedenen Räumlichkeiten aus (z.B. Sporthalle oder Bastelraum), in der man sich mit Namen und Zimmernummer eintragen muss. So wissen die Leute von der Rezeption, wo sie dich finden, um Bescheid zu sagen. Das klappt wirklich prima!

    Wenn du noch mehr Fragen hast, her damit!

  4. #14
    oberhexe ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    Ansonsten kann ich berichten, dass das Angebot für die Mamas und älteren Kinder sehr gut sind. Über Swarowski-Schmuck herstellen, über Batiken und Servietten-Technik bis hin zu total tollen Erlebnis-Wanderungen durch den Schwarzwald mit den Kindern ist einiges dabei. Es werden auch Mutter-Kind-Sauna, Mutter-Kind-Turnen, Mutter-Kind-Massage, Salsa-Aerobic, Kutschfahrten, mit Ton modellieren, Coctail-Abend, etc...

    Die Landschaft ist einfach super schön! Es gibt viele tolle Ausflugziele! Die Infos bekommt man alle in der Kurklinik.

    Ich hatte unser Auto mit. So war man doch sehr flexibel. Aber auch mit Bus und Bahn kann man viele schöne Ausflugziele erreichen.

  5. #15
    oberhexe ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    Zitat Zitat von kersi2910 Beitrag anzeigen
    Hallo!!!!

    Wie viele Kinder sind denn etwa in den Gruppen und wie viele Erzieherinnen?
    Und wird einen der Essensplatz zugewiesen oder hat man immer verschiedene Plätze?
    Wie war es mit Magen-Darm-Infektionen?
    Was konnte man in der Anwendungsfreien Zeit oder am Wochenende unternehmen?

    Gruß kersi29
    Es sind durchschnittlich 65 Kinder in der Einrichtung, welche in 4 verschiedene Gruppen (nach Alter) eingeteilt sind. Pro Gruppe sind meine ich zwischen 2-4 Erzieher. Bei den Kleinen weiß ich es nicht so genau.
    Ja, der Essensplatz wird zugewiesen und bleibt bis zum Schluss. Es gibt in jeder Woche einen Gruppenwechsel. (rote Gruppe, grüne Gruppe, gelbe Gruppe) So kann man auch immer erkennen, wer wann angereist ist...

    Es gab einige Magen-Darm-Infektionen zu der Zeit, aber wir sind komplett verschont geblieben.

    Am Wochenende waren wir z.B. in einem Tierpark bei Freiburg, in Freiburg, am Feldberg, am Titisee (Bootfahren; Bimmelbahn fahren; Shoppen), in Todtnau auf der Sommerrodelbahn und an einem Wasserfall; in der Wutachschlucht; Erlebnispfade u.v.m. ...

    Ansonsten haben viel das Schwimmbad und den Spielplatz benutzt und sind im Ort spazieren gegangen (z.B. zum Enten füttern an einem Teich...)

    Abends wurde den Kindern eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen. In dem Raum gibt es auch jede Menge Spiele, Malstifte etc., die man sich ausleihen kann.

  6. #16
    kersi2910 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    Hallo Oberhexe!
    Vielen Dank erst mal für Deine Mühe mit dem beantworten meiner Fragen,das finde ich supernett!!!
    Wenn man die Essensplätze zugewiesen bekommt,gucken Sie dann darauf das man mit Mütternan den Tisch sitzt,deren Kinder etwa gleich Alt sind?
    Und fandest Du die Klinik schon zu groß,oder gerade recht?
    Hat man mit den anderen Gruppen auch was zu tun oder nur mit der eigenen,in der man dann ist?
    Sorry,für die vielen Fragen.
    Lg kersi29

  7. #17
    oberhexe ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    Zitat Zitat von kersi2910 Beitrag anzeigen
    Hallo Oberhexe!
    Vielen Dank erst mal für Deine Mühe mit dem beantworten meiner Fragen,das finde ich supernett!!!
    Wenn man die Essensplätze zugewiesen bekommt,gucken Sie dann darauf das man mit Mütternan den Tisch sitzt,deren Kinder etwa gleich Alt sind?
    Und fandest Du die Klinik schon zu groß,oder gerade recht?
    Hat man mit den anderen Gruppen auch was zu tun oder nur mit der eigenen,in der man dann ist?
    Sorry,für die vielen Fragen.
    Lg kersi29
    Gerne doch! Ja, ich glaube schon dass auf das Alter der Kinder geachtet wird, so dass es in etwa passt. Bei uns am Tisch waren die Kinder genau gleich alt. Ich fand die Klinik genau passend groß. Ich hatte auch Kontakt zu anderen Müttern aus anderen Gruppen. Da ist man aber auch selber bei, mit wem man ins Gespräch kommt und wie offen man selber ist. Die Termine (welche man zugewiesen bekommt) sind teilweise mit der angereisten Gruppe aber auch oft durcheinander mit den anderen Teilnehmern. Zum Beispiel ist "Entspannung" gemischt oder auch "Walking". Es gibt Themen wie "Erziehung" oder Stressbewältigung", die dann wieder in der Gruppe stattfinden.

  8. #18
    Pierci76 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    hi ihr, ui, hier wurde ja jetzt viel geschrieben. schön :-).
    alle unterlagen sind da. somit kann es bald losgehen :-).
    jetzt haben wir aber noch das problem das wir ja über ostern weg sind und es lief ja jetzt alles über die familienhilfe die buchung und sie sagte mir am telefon, dass übernachtungen nur wochenweise gehen würde, also keine zwei übernachtungen möglich wären. also wäre es bei meinem mann nur von gründonnerstag bis ostermontag, somit fünf tage. das wäre dann aber echt so viel geld noch zusätzlich. ich sagte nur, das uns zwei nächte lieber wären, aber das ginge nicht. somit lassen wir das jetzt wohl mit übernachten. echt blöd irgendwie. die sind da voll streng find ich. sollte ich besser direkt bei der klinik fragen? oder reicht das dann auch wenn ich dann vor ort bin das ich da mal nachfrage? schon komisch das die mir sagt, dass keine übernachtungen möglich sind, wenn dann nur ne woche am stück.
    danke noch für die restlichen infos. ich stell mir das schon etwas anstrengend vor alles, aber so wie du das schilderst, geht es doch relativ ruhig zu, grad mit der eingewöhnung und mittagsschlaf etc. hört sich toll an so wie du es schreibst.
    mensch schade das es zeitlich nicht bei uns hin haut kersi.
    oberhexe. der ort ist ja relativ klein so wie ich das mitbekommen hab, aber ein käffchen trinken oder nen kleinen spaziergang machen, dafür reichts doch denk ich, oder wenn man was an kosmetika fehlt?
    lg an euch
    silke

  9. #19
    oberhexe ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    Zitat Zitat von Pierci76 Beitrag anzeigen
    hi ihr, ui, hier wurde ja jetzt viel geschrieben. schön :-).
    alle unterlagen sind da. somit kann es bald losgehen :-).
    jetzt haben wir aber noch das problem das wir ja über ostern weg sind und es lief ja jetzt alles über die familienhilfe die buchung und sie sagte mir am telefon, dass übernachtungen nur wochenweise gehen würde, also keine zwei übernachtungen möglich wären. also wäre es bei meinem mann nur von gründonnerstag bis ostermontag, somit fünf tage. das wäre dann aber echt so viel geld noch zusätzlich. ich sagte nur, das uns zwei nächte lieber wären, aber das ginge nicht. somit lassen wir das jetzt wohl mit übernachten. echt blöd irgendwie. die sind da voll streng find ich. sollte ich besser direkt bei der klinik fragen? oder reicht das dann auch wenn ich dann vor ort bin das ich da mal nachfrage? schon komisch das die mir sagt, dass keine übernachtungen möglich sind, wenn dann nur ne woche am stück.
    danke noch für die restlichen infos. ich stell mir das schon etwas anstrengend vor alles, aber so wie du das schilderst, geht es doch relativ ruhig zu, grad mit der eingewöhnung und mittagsschlaf etc. hört sich toll an so wie du es schreibst.
    mensch schade das es zeitlich nicht bei uns hin haut kersi.
    oberhexe. der ort ist ja relativ klein so wie ich das mitbekommen hab, aber ein käffchen trinken oder nen kleinen spaziergang machen, dafür reichts doch denk ich, oder wenn man was an kosmetika fehlt?
    lg an euch
    silke
    Also, ich würde das mit dem Übernachten direkt mit der Klinik besprechen. Mein Mann war recht spontan von Freitag abend bis Sonntag mittag da. Ich habe alles am Donnerstag zuvor organisiert. War gar kein Problem (mit schriftlicher Erlaubnis von der Therapeutin)... Ich kann mir nicht vorstellen, dass die sagen, dass über Ostern nur 5 Tage am Stück möglich sind. Ich bin mir sicher, dass du das mit der Klinik ganz spontan und ohne Probleme so planen kannst, wie du das möchtest.

    Ja, Lenzkirch ist nicht besonders groß, aber es gibt alles, was man braucht. Supermarkt, Drogerie-Markt, Discount-Laden sowie Café ist alles da! Also kann man alles, was man so braucht, auch im Ort bekommen. Und es ist zu Fuß alles wunderbar erreichbar. Ich fand Lenzkirch und die Umgebung richtig schnuckelig ;-)
    Man kann auch größere Spaziergänge machen! :D

    Wenn du noch mehr Fragen hast, immer her damit! Ich würde gerne wieder hinfahren. Ich fand es einfach toll und es hat mir persönlich ganz viel gebracht! Ganz besonders toll haben mir auch die Physiotherapeutinnen gefallen! Super nett und super fähig!

  10. #20
    oberhexe ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Fachklinik Ursee in Lenzkirch

    Ach ja, die Klinik hat sich auch spezialisiert auf "Angstzustände/Panikatacken" und auf "Depressionen".

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •