Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: St. Altfrid

  1. #11
    kuropfer ist offline Stranger
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    1

    Standard Re: St. Altfrid

    Zitat Zitat von InJuJa Beitrag anzeigen
    hallo

    ich fahre am 01.08. dorthin - könnt ihr mir bitte etwas über die Klinik sagen?

    LG
    Hallo ich kann was zu sagen,es ist nicht so wie es beschrieben wird.wir reisen alle ab am 1.8 und sind froh hier weg zu kommen,den einige mütter samt mit mir sind sauer.man hat uns erzählt das man die kinder hilft mit übergewicht,und es ist nie was passiert.und einige kinder wurden sogar krank mit bronchitis und die ärztin sagt sie seien gesund,selbst meine tochter hat das bekommen und sie hat es auch bei mir gemacht und dann habe ich zwei tage später drauf bestanden das ich mit meiner tochter zum kinderarzt fahre und er hat dann eine dicke bronchitis gefunden.eine mutter hatte ihr baby bei sich und dich kleine hatte hohes fieber und die ärztin meste und diese fiebeterometer sind nicht der hit den die zeigen nicht die genaue temperratur an sonder sie hat festgestellt die mutter das er immer was neues zeigte.und die zimmer sind ein graus besonders die betten die sind noch vom zweiten welt krieg stein hart und wer rücken probleme hat wird sich bedanken nach der ersten nacht und einige mütter hatten silberfische im zimmer das bad wo man jeden tag schwimmen kann hat auch schäden im tiefen bereich habe sich einige mütter schnitt wunden am fuss geholt und über das becken hengt schon eine lattenbret halb runter am sauner bereich vor der türe wo man die sauner an macht sind schon ein paar verschmorte stellen an der leitung und am haus soll es runum walt sein und abgezäumt sein soll ist auch nicht richtig die kinder können einfach bis zur haupstrasse rennen und wer denkt das man gleich in der stadt kommt täuscht sich wer kein auto hat ist aufgeschmissen und mit 100 euro kommt man nicht aus wie man sagte man braucht mehr taschengeld weil man die waschmaschiene auch bezahlen darf und sie waschen nicht richtig einige mütter haben sich drüber aufgeregt sogar weil neue sachen nie richtig sauber wurden fürs trinken müsst ihr selber aufkommen ihr bekommt nur als wilkommens gruss trinken aufs zimmer und dann nie mehr wieder und im speisesall bekommt ihr leitungs wasser zum trinken und wenn ihr denkt ihr könnt euch ausschlafen liegt falsch um punkt 7:45 ist frühstücken angesagt wer zu spät kommt bekommt auch nichts mehr also seit zur jedemalzeit pünktlich unten im speisesall
    was ich noch fast vergessen hätte montags mitwochs und freitags putzen die putzfrauen die zimmer schaut euch genau die zimmer an nach dem putzen den so gründlich sind sie nicht sie kennen nur kurfen einige und wir haben sie mal getestet ein paar frauen haben was unter dem bett gelegt und ich auch dann haben wir geschaut und es war immer noch so wie es war und noch was angeblich würde das wasser immer mitwochs gereinigt wir glauben nicht mehr drane da immer haare am körper hingen wenn wir dann wieder abends schwimmern gingen unter uns frauen wenn die kinder auf die zimmer waren und einige von uns hatten auch haare im essen sehr lecker oder also wir alle haben schon gesagt einmal kur nie wieder kur den das hat uns gereicht und wir sind alle froh hier weg zukommen und wieder unseren altag stress wieder zu haben den wir allen haben festgestell hier haben wir mehr stress als zu hause gehabt und wenn ihr denkt das ihr was nachmittag mit den kinder macht liegt voll daneben wer kein auto hat hengt den ganzen tag auf dem grundstück rum samsatg und sonntag wird auch nichts gemacht nur das zweite samstag und der driete sonntag da wird was unternommen so mehr fehlt mir gerade nicht mehr ein macht aber selber die erfahrung mit dem haus nur wir alle haben beschlossen nie mehr wieder wiwi

    p.s:da habe ich was gefunden ein bericht von noch einer mutter



    Kur... bin total sauer!

    Hallo!
    Muss mich mal auskotzen!
    Sollte vom 7.1. bis 28.1. ins Kurhaus St. Altfrid in Bestwig Berlar. Gestern musste ich leider nach Hause fahren.
    om Anfang:
    Letzte Woche Dienstag hat mein Kleiner stark angefangen zu Husten. Ich zu Ärztin (nur allgemeinmedizinerin) und sie sagte ist nichts schlimmes und er braucht nichts.
    Nächsten Abend ab zur Schwester und die hat dann endlich Hustensaft rausgerückt.
    Samstag abend hatte er dann 38,8 Fieber. Bevor ich gemessen hab sagte die Schwester nur ach der hat kein Fieber das ist nuschlafwärme... Sie wollte nicht fiebermessen. Naja nachdem ich dann mit nachdruck gesagt habe das ich fiebermessen werde stand sie daneben und sagte dann nur "oh, doch fieber".
    Sonntag ging das Fieber auf über 40 hoch mittags. Ich wieder zur schwester. Die Ärztin wurde angerufen und sagte ich soll norofen geben und abwarten. Meinem Kleinen ging es sichtlich schlecht und der Husten wurde immer schlimmer. Zeitweise musste er sich vom husten übergeben. Zum Glück haben meine Eltern mich an dem Tag besucht und sind mit mir zum Krankenhaus gefahren. Die wollten uns nich mal die Adresse geben, bis meine Mutter sauer wurde. Naja wir also ab ins Krankenhaus. (40 min fahrtweg). Der sagte dann es ist ein Grippaler infekt und es könnte eine Lungenentzündung werden und ich soll Dienstag nochmal zum Kinderarzt. Montag hieß es dann er ist kerngesund, weil die Ärztin im Ohr fieber gemessen hat und 36,5 raus kamen. Im Po habe ich aber 38,5 gemessen. Also wollten die mich auch nich zum Kinderarzt bringen. Dienstag ging es dann mit diskussionen weiter ich soll bis mittwoch oder donnerstag wartendann schaut die Ärztin nochmal. Als ich dann darauf bestanden habe zum Kinderarzt zu fahren sagten die mir ich soll zurück ein Taxi nehmen, da die nur für die Hinfahrt sorgen. (Wären mal eben 40€ gewesen). Ich dann zur leiung und die haben dann endlich dafür gesorgt das ich zum Kinderarzt komme und auch wieder zurück.
    Und was ist? Mein Kleiner hat eine Spastische Bronchitis mit beginn einer Lungenentzündung. Habe mich dann sofort von meinem Vater abholen lassen und ab nach hause.
    Das krasse ist: Es sind vor mir schon zwei Mütter gefahren und deren Töchter liegen mit Lungenentzündung im KH. Alle Ärzte (auch mein Kinderarzt) haben gesagt das hätte die Ärztin merken und verhindern können...
    Schöne Kur also!
    Geändert von kuropfer (31.07.2012 um 06:32 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •