Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    MamiJL ist offline Stranger
    Registriert seit
    29.07.2013
    Beiträge
    4

    Reden Klinik Nordseeküste - wer ist wann dort und wie sind die Erfahrungen?

    Wer fährt denn in die Klinik Nordseeküste nach Cuxhaven bzw. war schon einmal dort und kann mir berichten, was er dort für Erfahrungen gesammelt hat? Liebe Grüße!

  2. #2
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.181

    Standard Re: Klinik Nordseeküste - wer ist wann dort und wie sind die Erfahrungen?

    Zitat Zitat von MamiJL Beitrag anzeigen
    Wer fährt denn in die Klinik Nordseeküste nach Cuxhaven bzw. war schon einmal dort und kann mir berichten, was er dort für Erfahrungen gesammelt hat? Liebe Grüße!
    Hallo,

    ich bin zurzeit in der Klinik Nordseeküste im Haus Waterkant. Vor vier Jahren war ich schon einmal hier - im selben Haus. Damals waren meine Söhne 3 und 4 Jahre alt und ich fand es super gut. Die haben hier eine gute Kinderbetreuung, die ganz viel mit den Kindern machen, und, wenn möglich, auch viel rausgehen. Das Personal ist super freundlich und sie versuchen einem den Wunsch von den Augen zu lesen, und was möglich ist, möglich zu machen. Das Essen ist auch sehr lecker.

    Die Klinik liegt nicht direkt am Meer, man läuft gut 10 Minuten. Es kommt aber auch darauf an, wie gut die Kinder laufen. Vor vier Jahren hat es bei mir länger gedauert, weil meine beiden Jungs nicht so recht laufen wollten. Es fehlte ihnen das Fahrrad, bzw. das Laufrad. Heute sind meine Jungs fast 7 und 8 Jahre alt und es geht wesentlich schneller als damals.

    Was die Kur heute angeht, bin ich im Moment nicht so begeistert. Das liegt aber nicht so sehr an der Klinik. Was die betrifft, fühle ich mich hier schon gut aufgehoben. Ich habe jetzt mehr ein Problem mit meinen Jungs. Sie mögen nicht mehr in die Kinderbetreuung, weil sie der Meinung sind, dass das ein Kindergarten ist. Die Kinder sind aber in altersgerechten Gruppen. Es gibt eine Gruppe für Kinder von 1-5, dann eine Gruppe für die 6-9 jährigen und eine Gruppe für die Kinder von 10-13 Jahren. Räumlich sind alle drei Gruppen in einem Bereich im Haus Waterkant untergebracht, wobei die kleinen Kinder aber einen eigenen Raum haben und die größeren Kinder einen anderen größeren Raum haben. Dann gibt es in der Kinderbetreuung noch einen großen Raum, den alle irgendwie mit benutzen. Gott sei dank haben wir im Moment im Großen und Ganzen ein spitzen Wetter und die Kinder können auch draußen spielen. Dann verteilt sich das alles. Direkt an Haus Waterkant gibt es auch eine Turnhalle.
    Dadurch, dass meine Jungs nicht mehr so gerne in der Kinderbetreuung sind, habe ich weniger Zeit für mich. Es fehlt hier im Haus auch für die 6-9 jährigen ein Raum, den sie zu jeder Zeit auch mal ohne Aufsicht benutzen können. Draußen steht zwar auch für die Schulkinder eine Hütte, die ohne Beaufsichtigung ist, aber mal ganz ehrlich: wenn sich da die ganz großen Kinder zurückziehen, dann sind die natürlich "super begeistert", wenn mal die 6 jährigen da rein schneien. Abends toben die jetzt mal gerne durchs Haus.

    Im Nachhinein betrachtet würde ich heute eher eine Mütterkur vorziehen und ohne die Kinder fahren. Ob ich bis nächste Woche meine Akkus vollbekomme, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Ich habe mit unserem Kleinen ganz schön Stress.

    Andererseits sind sie jetzt auch beide Therapiekinder. Trotzdem würde ich sie jetzt am liebsten nach Hause zur ihrem Papa "beamen".

    Aber trotz allem: es ist hier eine echt tolle Kurklinik, die vor allem auch nicht so groß ist. Beide Häuser haben jeweils 36 2-Zimmer-Appartements. Die im Haus Nordseeküste werden moderner sein. Die Zimmer dort haben sogar Außenjalousien, was in der momentanen Hitze natürlich Gold wert ist. Und, ich glaube jedenfalls, die Appartements dort haben auch alle einen Kühlschrank. Im Haus Waterkant ist das nicht ganz so. Die Appartements sind schön und zweckmäßig, aber eben auch schon älter. Der Vorteil hier: alle relevanten Kurmaßnahmen finden hier statt - also die Massagen, die Aquagymnastik, die Rückengymnastik und, und, und. Im Haus Nordseeküste ist die kurärztliche Praxis untergebracht. Manche Sachen, Kleingruppenarbeit, findet zwar auch da statt, aber die Frauen, die dort wohnen müssen weitaus häufiger zum Haus Waterkant laufen, als umgekehrt. Außerdem ist das Haus Waterkant auch etwas näher am Strand.

    Wie alt sind denn deine Kinder? Wann fahrt ihr, und in welches Haus kommst du?

    Lass dich jetzt von meinem Bericht nicht abschrecken. Es ist wirklich schön hier. Alle sind sehr nett und zuvorkommend. Und es muss bei deinen Kindern ja auch nicht so laufen. Cuxhaven-Duhnen hat auch einen traumhaften Strand. Für schlechtes Wetter gibt es in Duhnen das "Ahoibad". Man bekommt bei der Kurbegleitung vergünstigte Eintrittstickets. Fahrräder kann man im Ort leihen. Die Häuser verfügen über gute Waschmaschinen und Trockner.

    Viele Grüße

  3. #3
    MamiJL ist offline Stranger
    Registriert seit
    29.07.2013
    Beiträge
    4

    Standard Re: Klinik Nordseeküste - wer ist wann dort und wie sind die Erfahrungen?

    Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, mimi! Mein Sohn ist 4 Jahre alt und wir fahren ab dem 27.11. Ich bin schon total aufgeregt und hoffe, dass wir eine schöne und erholsame "Auszeit" haben werden. In welches Haus ich komme, weiß ich noch nicht. Bin mal gespannt.

    Ich wäre lieber im Herbst oder Frühling gefahren. Habe etwas Angst, dass uns im November/Dezember die "Decke" auf den Kopf fällt! Ich hoffe, dass man in der Umgebung trotzdem irgendwelche attraktiven Ausflugsziele fürs Wochenende findet.

  4. #4
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.181

    Standard Re: Klinik Nordseeküste - wer ist wann dort und wie sind die Erfahrungen?

    Hallo mamiJL,

    du kommst ins Haus Waterkant, da der 27.11. ein Mittwoch ist. Die Mütter, die ins Haus Nordseeküste kommen reisen immer einen Tag eher an und einen Tag eher ab, als die Mütter von Haus Waterkant. Haus Waterkant ist zwar älter und hat vielleicht den einen oder anderen Luxus weniger, als die Appartements im Haus Nordseeküste, aber dafür haben die Mütter im Haus Waterkant den Vorteil, dass sie quasi im Bademantel die Treppe runter zum Schwimmbad gehen können, oder im Bademantel in den Fahrstuhl steigen, um zur Physikalischen Abteilung zu kommen, wo die Massagen, Fußbäder, etc. stattfinden. Auch die Turnhalle befindet sich direkt am Haus Waterkant. Haus Waterkant hat eine eigene Kinderbetreuung. Du hast halt alles kurwichtige im Haus und musst nur dann rüber ins Haus Nordseeküste, wenn du in die ärztliche Praxis musst, bzw., wenn du dort in der Verwaltung deinen Eigenanteil bezahlen musst. Evtl. findet dort auch schon mal eine Kleingruppe statt. Aber die finden meistens auch im Haus Waterkant statt. Zum Arzt musst du bestenfalls nur dreimal, und zwar zur Anfangsuntersuchung, dann eine Woche später zur Zwischenuntersuchung und am (vor)letzten Tag noch zur Abschlussuntersuchung. Die Mütter von Haus Nordseeküste müssen eigentlich deutlich öfter rüber laufen. Und die Häuser liegen zwar nicht weit auseinander, aber dennoch ist ein Stück zu laufen. Dafür haben die Appartements im Haus Nordseeküste einen Kühlschrank und Außenjalousien. Aber Ende November brauchst du das auch nicht unbedingt.

    Im Keller von Haus Waterkant befinden sich drei Waschmaschinen und zwei Trockner. Es liegt dann eine Liste aus, in der man sich eintragen kann. Ich würde dir raten, nicht zu viel einzupacken und lieber dort mal zu waschen. Du wirst die Kleidung dann aber im Trockner trocknen müssen, solltest also besser dann nur Kleidungsstücke mitnehmen, die das abkönnen. Die Trockner haben aber ein Schontrocknungsprogramm. Es gibt zwar auch jede Menge Wäscheständer, aber in dem Trocknungsraum trocknet die nasse Wäsche überhaupt nicht und auf die Zimmer darf man sowieso keinen Wäscheständer mit hochnehmen.

    Ich muss jetzt los, schreibe dir später noch einmal mehr.

    Viele Grüße

  5. #5
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.181

    Standard Re: Klinik Nordseeküste - wer ist wann dort und wie sind die Erfahrungen?

    Hallo mamiJL,

    so, da bin ich wieder. Ich hätte heute mittag fast meine Wassergymnastik vergessen. Habs aber noch geschafft *grins*.

    Also bezüglich Kleidung würde ich eher bequeme Kleidung, Fleecepullover (die vertragen auch die Schontrocknung im Trockner), Sweatshirts mitnehmen. Vielleicht noch die ein oder andere Jeanshose für außerhalb. Ich weiß ja nicht, ob du gerne Freizeitklamotten, "Bequemhosen", etc trägst, hier in der Klinik ist es einfach das einfachste. Es laufen eigentlich alle in bequemer Kleidung hier rum. Da schaut auch keiner. Da du ja im späten Herbst fährst, rate ich dir aber für euch beide jeweils zwei wetterfeste Jacken mitzunehmen. Die kann man halt nicht in den Trockner packen, und wenn so eine Jacke erst mal richtig nass ist, dann dauert es auch seine Zeit, bis die trocken ist. Notfalls hängst du sie mit einem Kleiderbügel erst einmal in die Dusche an die Duschabtrennung, damit sie erst einmal abtropfen können. Gefütterte Gummistiefel würde ich auch noch mitnehmen.

    Bezüglich Freizeitgestaltung kann man aber auch im Herbst oder im Winter etwas unternehmen. Ins Bewegungsbad könnt ihr immer, solange keine Anwendungen dort stattfinden. Aber: es dürfen nur max. 10 Personen gleichzeitig rein und es müssen immer mind. 2 Mütter gleichzeitig drin sein. Ansonsten gibt es in Duhnen das Ahoi-Bad. Vergünstigte Eintrittskarten bekommt man bei der Kurbegleitung an der Rezeption. Der Kindertreff hat Mo, Di, Do, und Fr. bis 16.30 Uhr auf, Mi nur bis 13.00 Uhr. Die Betreuer machen nachmittags auch Programm, ist der Kindertreff aber zu, darf man mit dem Kind trotzdem rein, man muss dann aber als Mutter dabei bleiben. Man kann im Kindertreff aber auch Bücher und Spiele ausleihen.

    Fahrt ihr mit der Bahn oder mit dem Auto? Das Auto hat den Vorteil, dass ihr hier nicht so an den Busverkehr gebunden seit. Ihr könnt dann auch mal schnell nach Cuxhaven fahren. Dort gibt es eine Indoorspielanlage - zumindest gab es sie vor vier Jahren. Dieses Jahr habe ich mich jetzt nicht darum gekümmert, da meine Jungs erstens aus dem Alter raus sind und zweitens bei dem tollen Wetter, was wir hier jetzt haben, braucht man nicht in eine Indoorspielanlage.

    Ihr könnt auch mit mehreren Müttern in die Turnhalle, wenn dort keine Anwendungen sind. Dann sagt man einfach bei der Kurbegleitung Bescheid. Die schließen die Halle dann auf und später sagt man wieder Bescheid, wenn man raus ist. Dann schließen sie wieder ab.

    Viele Grüße

  6. #6
    Blumenmama ist offline Stranger
    Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    4

    Standard Re: Klinik Nordseeküste - wer ist wann dort und wie sind die Erfahrungen?

    Hallo mamijl

    Ich (25)fahre mit meinem Sohn (6)
    Vom 26.11-17.12
    Auch dort hin
    Bin auch riesig aufgeregt.
    Ich fahre mit dem Zug und mir graut es jetzt schon davor.ich habe das Gefühl vieeeeeel zu viel eingepackt zu haben

    Vielleicht sieht man sich ja dort

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •